Leichter, variabler und sensibler: neue Fox 34 Leichter, variabler und sensibler: neue Fox 34 Leichter, variabler und sensibler: neue Fox 34

Neuheiten 2022: Fox 34, 34 Stepcast & Float X

Leichter, variabler und sensibler: neue Fox 34

  • Max Fuchs
 • Publiziert vor 3 Monaten

Fürs Modelljahr 2022 bringen die US-Amerikaner von Fox einen neuen Float X-Dämpfer und polieren die 34er-Gabeln auf. Die neue Fox 34 gibt's mit drei Kartuschen-Optionen und die 34er-Stepcast wird leichter.

Erst ein Jahr ist es her, dass die US-Amerikaner von Fox mit der Einführung der Fox 38 und der überarbeiteten Fox 36 ihr Enduro-Segment an MTB-Federgabeln aufpolierten. Für das Modelljahr 2022 waren die 34er-Modelle an der Reihe.

Fox 34

Die Fox 34 zählt seit Jahren in der Trailbike-Klasse mit 130-140 Millimetern Federweg zum Besten, was der Federgabel-Markt hergibt. Das dürfte sich auch im kommenden Jahr nicht ändern.

Die größte Neuerung ist die überarbeitete Version der beliebten 34. Das Trail-Flaggschiff kommt mit 130 bis 140 Millimetern Federweg und ausschließlich in 29 Zoll. Die neue Fox 34 hat etwa 100 Gramm abgespeckt. Das aktuelle Factory-Modell wiegt 1790 Gramm, die 2022er-Version der Fox 34 Factory soll 1698 Gramm auf die Waage bringen. Ihr neues Chassis verfügt ab sofort über eine runde Gabelbrücke und Ölkanäle an der Rückseite, wie wir sie schon von den großen Geschwistern 36 und 38 kennen. Das soll für eine effizientere Schmierung und eine verbesserte Luftverteilung in den Tauchrohren sorgen. Beides soll sich positiv auf das Ansprechverhalten auswirken. Die 34er ist wahlweise mit Grip2 -, Fit4- oder einfacher Grip-Kartusche erhältlich. Der Preis startet bei 1069 Euro für die Performance-Version. 1389 Euro sind für das Top-Modell (34 Factory) fällig.

Fox Das neue Chassis der Fox 34 mit der runden Gabelbrücke und Ölkanälen an der Rückseite.

Fox Auch an der Vorderseite der Gabelbrücke erkennt man das neue Chassis-Design.

Fox Die Fox 34 ist in drei Preisklassen erhältlich: Factory, Performance Elite und Performance – von teuer bis günstig. Hier das Mittelklasse-Modell Performance Elite mit der Fit4-Kartusche.

Fox Der Einstieg in die 34-Modellpalette von Fox: die Performance-Version mit Grip-Kartusche, die als Nachrüst-Gabel 1069 Euro kostet.

Fox 34 Stepcast

Fox An aufgebohrten Racefullys und auf Vortrieb getrimmten Touren-Bikes passt die leichte Fox 34 Stepcast meist perfekt.

Neben der normalen Fox 34 für Trailbiker wird es auch eine neue Version der Fox 34 Stepcast für Racer und sportliche Fullys geben. Der Federweg bleibt bei 100 bis 120 Millimetern. Damit richtet sich die Gabel an Biker, die ihrem Cross-Country-Flitzer mit dickeren Standrohren mehr Stabilität einimpfen wollen. Die größte Veränderung ist die Positionierung des Stepcasts: Die Stufen im Casting wandern im Modelljahr 2022 auf die Gabelinnenseite. So baut die Gabel schmaler und spart Gewicht. Das Factory-Modell ist nur mit der leichteren Fit4-Kartusche erhältlich. Preis: 1359 Euro. Die günstigere Performance-Version (1129 Euro) setzt auf die Grip-Technologie.

Fox So leicht war die Fox 34 SC noch nie: 1496 Gramm soll die 2022er-Factory-Version nur wiegen.

Fox Mit der neuen Fox 34 SC hat man kaum noch Gewichtsnachteile im Vergleich zu Gabeln mit 32-Millimeter-Standrohren, dafür eine deutlich bessere Steifigkeit.

Fox Die Factory-Version der Fox 34 SC wird es auch mit Remote geben.

Fox Float X

Auch neu im Sortiment: der Fox Float X . Fox bezeichnet ihn als die Weiterentwicklung des alten DPX2-Dämpfers. Da es den Float X aber nur in metrischen Einbaumaßen geben wird, bleibt der DPX2 weiterhin im Imperialmaß zum Nachrüsten erhältlich. Das bedeutendste Update geht mit dem vergrößerten Hauptkolben einher. Dank ihm soll sich der Dämpfer leichter und individueller auf die Vorlieben des Fahrers anpassen lassen. Außerdem beinhaltet der Dämpfer kleinere Volumen-Spacer für feinere Abstufungen bei der Progression. Im Vergleich zum DPX2 wurde beim Float X auch der Verstellbereich bei der Zugstufe vergrößert. Die Lowspeed-Compression lässt sich ohne Werkzeug in zwölf Stufen verstellen.

Fox Der neue Float X-Dämpfer in der Factory-Ausführung. Durch eine größere Luftkammerbohrung kann man ihn mit weniger Luftdruck fahren als den DPX2.

Fox Größerer Verstellbereich: Die Lowspeed-Druckstufe lässt sich in zwölf Stufen einstellen.

Themen: 120 millimeter140Cross CountryDämpferFedergabelFedergabelnFloatFoxFox 34 StepcastNeuheiten 2021


Die gesamte Digital-Ausgabe 6/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rockshox: DebonAir Upgrade – Anleitung
    DebonAir-Luftfeder bei alten Rockshox-Gabeln nachrüsten

    22.04.2020Die Rockshox-Federgabeln Pike, Lyrik, Revelation und Yari erhalten ab 2021 eine verbesserte DebonAir-Luftfeder. Wir zeigen, wie Sie auch alte Gabeln günstig und schnell mit dem ...

  • Fox-Neuheiten: Fox 34 Grip2, Transfer, DPX2
    Fox 34 - erstmals mit Grip2-Option

    14.04.2020Nach den Enduro-Gabeln Fox 36 und 38 schiebt Fox nun die Neuheiten für Trailbikes hinterher: Die Fox 34 gibt es erstmals mit Grip2-Dämpfer, die Vario-Stütze Transfer wird ...

  • Fox 36: Großes Update für 2021
    Fox 36-Gabel mit neuem Casting und neuem Innenleben

    07.04.2020Die Fox 36 ist neben der Rockshox Lyrik der eindeutige Klassenprimus unter den Enduro-Federgabeln. Für 2021 soll die Gabel dank Änderungen beim Casting und beim Dämpfer noch ...

  • Neuheiten 2021: Fox 38 - Update für Fox 40
    Fox 38: Viel hilft viel!

    07.04.2020Schon die Endurogabel Fox 36 hat nie schmächtig gewirkt. Jetzt stellt Fox der 36 den großen Bruder 38 zur Seite. Steifer aber auch schwerer, mit bis zu 180 Millimetern Federweg, ...

  • Neu: Teleskop-Sattelstütze Fox Transfer 2021
    Mehr Hub: Die neueste Fox Transfer Sattelstütze

    10.11.2020Die Fox Transfer galt als unkomplizierteste Vario-Stütze auf dem Markt. Das soll auch die neue Version nicht ändern. Dazu gibt's: mehr Hub bei weniger Gewicht.

  • Neu: Rockshox Lyrik 2019
    Neue Debon-Air-Lufteinheit für Rockshox-Federgabeln

    20.03.2018Rockshox präsentiert nicht nur eine brandneue Lyrik-Gabel für 2019, sondern auch zahlreiche Optionen seine alten Lyrik, Yari, Pike, Revelation und Sektor MTB-Federgabeln auf ...

  • Rockshox-Neuheiten: 2021er-Update für Lyrik und Pike
    Neue DebonAir-Luftfeder in Rockshox Lyrik und Pike

    09.04.2020Die Rockshox-Federgabeln Pike und Lyrik stimmen vom Touren-Biker bis zum Freerider alle zufrieden. 2021 fahren die Gabeln mit der verbesserten DebonAir-Luftfeder. Auch neu: das ...

  • Neu: Rockshox Domain Enduro-Federgabel
    Günstige Alternative zur Rockshox ZEB

    22.04.2021Die US-Amerikaner bringen mit der Rockshox Domain das günstige Federgabel-Pendant zur ZEB. Auch die neue Enduro-Gabel setzt auf dicke 38er-Standrohre. Das musst du wissen…

  • Neuheiten 2020: Rockshox SID mit 120 mm
    Rockshox SID: neue 120-Millimeter-Version

    17.03.2020Ab 2020 erweitert Rock Shox seine SID-Familie um eine 120-Millimeter-Gabel. Mit 35-mm-Standrohren wird die neue SID auch den Ansprüchen einer Federgabel für leichte Trailbikes ...

  • Rockshox ZEB: MTB-Federgabel mit 38-mm-Standrohren
    Rockshox ZEB: Neue Enduro- und E-MTB-Gabel

    07.07.2020Die Rockshox Zeb mit steifem 38-Millimeter-Chassis und Charger 2.1-Dämpfer ist die Antwort auf Fox' 38-Federgabel. Sie soll sich in der Enduro-World-Series und an E-MTBs bewähren. ...

  • Neuheiten 2020: Rockshox SID
    Rockshox zeigt neue SID-Federgabeln & Dämpfer

    17.03.2020Die neue Rockshox-SID-Familie ist leichter denn je. Neben zwei komplett überarbeiteten MTB-Federgabeln zeigen die Amerikaner wieder einen SID-Dämpfer. BIKE konnte die Produkte ...

  • Test 2021: MTB-Federgabeln für Enduro- und All-Mountain-Bikes
    10 Enduro- und All-Mountain-Gabeln im Vergleich

    09.04.2021Unser Vergleichstest von Enduro- und All-Mountain-Federgabeln (150-170 mm) beantwortet die spannendsten Fragen rund um die aktuellsten Mountainbike-Gabeln 2021.

  • Test 2021: MTB-Federgabeln 100/120 mm
    Diese Race-Gabeln machen schnell: 6 Modelle im Vergleich

    26.04.2021100 Millimeter Federweg sind nicht viel. Schaffen es die aktuellen Leichtbau-Federgabeln trotz knapper Reserven, ein sicheres Fahrgefühl zu vermitteln? Sechs Modelle im Test.

  • Test-Duell 2020: Fox 38 gegen Rockshox ZEB
    Dicke Dinger: Fox 38 Factory 170 vs Rockshox ZEB Ultimate

    26.11.2020Erinnert Ihr Euch an die Freeride-Gabel Totem von Rockshox? Das Komfortwunder feierte 2007 Debüt. Jetzt kommt eine neue Generation extradicker Gabeln von Fox und Rockshox.

  • XCO MTB Worldcup 2018 #4 Val di Sole: Rennbericht
    Sieg für Schurter und Włoszczowska

    09.07.2018Das Cross-Country Rennen in Val di Sole war an Dramatik kaum zu überbieten. Bei den Herren setzte Kerschbaumer Schurter mächtig unter Druck, bei den Damen siegte Maja Włoszczowska ...

  • Neuheiten 2021: Michelin Force/Wild AM2
    Neue All-Mountain-Reifen von Michelin

    04.03.2021Michelin, der zweitgrößte Reifenhersteller der Welt, stellt zwei in der EWS entwickelte All-Mountain-Reifen mit unterschiedlichem Einsatzbereich vor.

  • Test 2021: E-MTB-Federgabeln Fox 38 vs. Rockshox ZEB
    Duell: Fox 38 Factory E-Opt. vs Rockshox ZEB Ultimate 29"

    22.11.2020Bisher blieben Gabeln schlank, aber: Mit der Fox 38 und der Rockshox ZEB kommt nun eine neue Generation extradicker Forken auf den E-MTB-Markt.

  • Deutsche Meisterschaft Cross Country 2015 in Saalhausen
    Manuel Fumic und Helen Grobert Deutsche Meister

    23.06.2015Die Bedingungen bei der Deutschen Meisterschaft in Saalhausen waren tückisch. Regen machte den Kurs zur Rutschpartie, Defekte und Stürze warfen Routiniers aus dem Sattel.

  • MTB-Weltmeisterschaft Hafjell: Alle WM-Ergebnisse von XC bis DH

    18.09.2014Die Mountainbike WM 2014 in Hafjell ist Geschichte. Hier finden Sie die ausführlichen Rennberichte zu XCE, Cross Country und Downhill.

  • Mountainbike-Europameisterschaft 2016 in Schweden
    Neff und Absalon siegen, Sabine Spitz holt Bronze

    10.05.2016Jolanda Neff und Julien Absalon waren in Jönköping nicht zu schlagen. Für die Deutschen lief es gut: Sabine Spitz und die Staffel holten Bronze, auch Milatz, Schulte-Lünzum und ...

  • BIKE Junior Team: Bayernliga Altenstadt
    Doppelsieg beim Bayernliga-Stopp in Altenstadt

    04.07.2016Janik Eifler und Leoni Fend starteten beim Cross Country-Rennen in Altenstadt, das zur Rennserie des Jura Mountainbike Cups zählt. Am Ende gewannen beide BIKE Junior Team-Fahrer ...

  • MTB XCO EM Glasgow 2018
    Sieg für Jolanda Neff und Lars Forster

    08.08.2018Licht und Schatten: Auf der langen Strecke in Glasgow wurden die Karten neu gemischt. Van der Poel war chancenlos, Fumic schied aus. Dafür punkteten Forster, Neff, Egger und ...

  • BIKE Junior Team beim MPDV-Cup in Untermünkheim
    Podestplätze fürs BIKE Junior Team

    15.04.2019Die Teamfahrer des BIKE Junior Teams powered by Bulls räumen beim Rennen zum MPDV-Cup in Untermünkheim Podestplätze ab. Paul Schehl gelingt der Sprung nach ganz oben.