Fox bringt neue Federgabel für Gravelbikes Fox bringt neue Federgabel für Gravelbikes Fox bringt neue Federgabel für Gravelbikes

Fox 32 Taper Cast Gravelbike-Federgabel

Fox bringt neue Federgabel für Gravelbikes

  • Tim Folchert
 • Publiziert vor 3 Monaten

Der Federungsspezialist Fox bringt eine kurzhubige Federgabel für Gravelbikes. Damit soll der Komfort und die Geländegängigkeit der Gelände-Rennräder verbessert werden.

Das Gravelbike boomt. Kein Wunder, denn es ist ein regelrechter Alleskönner. Von langen Biketrips mit Gepäck, über den Weg zur Arbeit, Rennradausflügen bis hin zum Abstecher ins Gelände verkraften die sportlichen Bikes mit Rennlenker alles. Die breiten Reifen bieten zwar schon deutlich mehr Komfort als dünne Rennradpneus, doch mit Starrgabel hält sich dieser trotzdem in Grenzen. Fox will das mit der 32 Taper Cast ändern und dem Gravelbiker mehr Komfort, vor allem auf langen Touren bieten. Außerdem sollen die 40 bis 50 Millimeter Federweg bei Ausflügen ins Gelände für mehr Spaß sorgen. Für Bikepacker und Schlechtwetter-Fahrer: Die 32er Gravelbike-Gabel verfügt über Vorbereitungen für ein Schutzblech, wobei die maximale Reifenbreite dann 45 Millimeter beträgt.

Hersteller Mehr als nur sanfte Gravel-Pisten. Die neue Fox-Federgabel soll Mountainbike-Feeling ans Gravelbike bringen.

Hersteller Das abgespeckte Unterteil, der hinten platzierte Casting-Steg und der geringe Federweg von 4-5 Zentimetern zeichnen die neue Fox-Federgabel für Gravelbikes aus.

Die Vorgänger-Version: 32 AX

Bereits 2017 versuchte sich Fox an einer Federgabel für Gravelbikes und Cross-Räder und stellte das Projekt auf dem Bike-Festival Sea Otter Classic vor. Durchgesetzt hat sich die kurzhubige Federgabel - die Fox 32 AX-Gabel bot 40 Millimeter Federweg - allerdings nicht. Nur Niner verbaute die Fox-Gabel in seinem Gravelbike-Fully , große Hersteller verzichteten bei ihren geländetauglichen Rennrädern auf den Komfort-Booster. Mit dem Gravelbike -Boom und der neu entwickelten 32 TC könnte sich das nun ändern.

Wolfgang Watzke Niner setzt seit Jahren bei seinem Gravelbike-Fully MCR 9 RDO auf die Fox 32 SC AX-Gabel mit 40 Millimetern Federweg.

Die Fox 32 TC im Vergleich zur Rockshox Rudy

Auch Rockshox stellte kürzlich mit der Rudy eine gefederte Gravelbike-Gabel vor. Im BIKE-Testlabor brachte die neue Gravel-Federgabel von Fox mit 1281 Gramm lediglich fünf Gramm mehr auf die Waage als die Rockshox Rudy mit 40 Millimetern Hub. Die beiden Gravel-Gabeln schenken sich also in Sachen Gewicht nichts, im Vergleich zu 100-mm-MTB-Federgabeln (z.B. Fox 32 SC oder Rockshox SID SL) sind sie etwa 250-300 Gramm leichter. Auch auf unserem Steifigkeitsprüfstand haben wir die neue Fox-Gravel-Federgabel vermessen. Die Verdrehsteifigkeit der 32 TC liegt mit 18,5 Nm/° etwas höher als bei der Fox 32 Step-Cast (14,7 Nm/°). Zum Vergleich: Verwindungssteife, 100-mm-MTB-Gabel erreichen hier Werte zwischen 20 und 25 Nm/°. Bei der Bremssteifigkeit liegt Fox' neue Gravelbike-Gabel mit 177,6 Nm/° in Augenhöhe mit der 32er Step-Cast MTB-Gabel. Das zeigt, dass das abgespeckte, schlanke Casting steif genug sein sollte, um auch in ruppigem Gelände ausreichend Lenkpräzision liefern sollte.

BIKE Die Fox 32 TC auf unserem Laborprüfstand: Die Kennlinie verläuft im Vergleich zur Rockshox Rudy deutlich linearer. Mit Luftkammer-Spacern (max. vier Stück) lässt sich die Kennlinie progressiver gestalten. Gemessener Federweg: 42 Millimeter.

Fox 32 TC Gravelbike-Gabel im Detail

7 Bilder

Das nach unten dünn zulaufende Casting identifiziert die 32 TC eindeutig als Gravelbike-Gabel. Auch wenn sie 40 bis 50 Millimeter Federweg freigibt.

Der Zusatz "Taper Cast" bezieht sich auf die nach unten dünner werdende Form des Castings, das die Gabel optisch klar von den Mountainbike-Modellen abhebt und die 32 Taper Cast als Gravelbike-Federgabel identifiziert. Im Inneren arbeiten die bewährten Fit- und Grip-Kartuschen aus den Mountainbike-Modellen. Als Factory-, Performance Elite- und Performance-Version ist die kurzhubige Gabel zu haben und kostet je nach Ausführung zwischen 1039 und 1259 Euro >> z. B. hier erhältlich *.

Hersteller 40 oder 50 Millimeter Federweg. Factory, Performance Elite oder Performance. Der Kunde hat die Wahl.

Die Fakten zur Fox 32 TC Gravelbike-Gabel

  • Federweg: 40-50 Millimeter
  • Gewicht: 1281 Gramm (inkl. 12x100-mm-Steckachse / BIKE-Messung)
  • Laufradgröße: 28 Zoll
  • Max. Reifenbreite: 50 Millimeter
  • Bremssattel: Flatmount / 160 und 180 mm Bremsscheiben
  • Schaftabmessung: 1 1/2– 1 1/8 Zoll (tapered)
  • Schutzblech-Kompatibilität: ja (max. Reifenbreite 700C x 45 Millimeter)
  • Preis: 1039 bis 1259 Euro >> z. B. hier erhältlich *.

Hersteller Eine Lenkerfernbedienung fürs Lockout gibt es nicht. Stattdessen hat man am rechten Gabelholm der Fox Gravel-Federgabel die drei Modi "Open - Medium - Firm" zur Auswahl.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: FedergabelFoxGravelGravelbikeNeuheiten 2022


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Gravelbike-Teile von Sram/Rockshox für 2022
    Gravelbike-Offensive von Sram

    10.08.2021Neue Rockshox-Federgabel, schlanke Variostütze und passende Elektro-Schaltgruppen: Sram bläst für 2022 mit der XPLR-Kollektion zum Angriff bei Gravelbikes.

  • Bulls Machete 2022: Neues Gravelbike
    Neues Gravelbike von Bulls

    13.08.2021Machete heißt die neue Gravelbike-Plattform aus Carbon von Bulls. Die Trail-Version kommt mit absenkbarer Funksattelstütze, 50 Millimeter breiten Reifen und MTB-Übersetzung.

  • Neuheiten-Trends 2022: Gravelbike-Hype
    Gravelbike: Trendsetter auf den Spuren des MTB-Hardtails

    28.09.2021Minimalistische Federungen, Vario-Stützen und breite Reifen: Glaubt man der Industrie, sollen Gravelbikes den klassischen Hardtails den Rang ablaufen. Dabei wachsen beide Radtypen ...

  • Cannondale Neuheiten: Topstone Carbon Lefty
    Cannondale bringt Gravel-Bike mit Lefty-Gabel

    15.06.2020Cannondale zeigt mit dem Topstone erstmals ein Gravel-Bike mit Lefty-Federgabel und breiten 27,5-Zoll-Reifen. Damit rücken die „Schotterstraßen-Rennräder“ immer näher an ...

  • Gravel-Bikes, Zubehör, Ausrüstung: Tests, Service, Ratgeber
    Rein ins Vergnügen: Gravel-Spezial | 48 Seiten Extraheft

    15.09.2021Nichts muss, alles kann: Einfach machen ist das Motto! Wir widmen dem Gravelbike ein 48 Seiten dickes Extra-Heft.

  • Neu: Rose Dropbar Bekleidung
    Neue Bike-Bekleidungslinie von Rose

    22.06.2021Online-Händler Rose will sich mit einer neuen, eigens entworfenen Bekleidungskollektion bewusst von alten Mustern abheben und ein ganzjahrestaugliches Fashion-Statement setzen.

  • Neue Gravelbike-Schuhe von Adidas
    Adidas-Schuh: vom Rasen aufs Gravelbike

    03.09.2021Mit einem neuen Klickpedal-Schuh für Gravelbiker meldet sich Adidas zurück in der Radsportwelt. Durch das integrierte Bündchen ähnelt er den modernen Fußball-Tretern mit den drei ...

  • Seitenblick: Gravelbike und Starr-Hardtail
    Zwischen MTB-Hardtail und Gravelbike

    07.08.2021Minimalistische Federungen, Vario-Stützen und breite Reifen: Glaubt man der Industrie, sollen Gravelbikes den klassischen Hardtails den Rang ablaufen. Dabei wachsen beide Radtypen ...

  • Test 2021: Gravelbikes vs. MTB
    5 Gravelbikes im Konzeptvergleich

    22.11.2020Gravelbikes stehen aktuell hoch im Kurs. Doch können die Schotterflitzer mit Rennlenker und schmalen Reifen wirklich mehr als ein gewöhnliches MTB-Hardtail? Ein Konzeptvergleich.

  • Test-Report 2021: Gravel-Mountainbiken beim Orbit360
    Gravelbikes Bombtrack Cale und Salsa Cutthroat im Test

    16.10.2021Ist das Gravelbike ein guter Partner für den Overnighter vor der Haustür? Wir haben es bei der Gravel-Serie Orbit360 ausprobiert.

  • Tuning-Gravelbike von Dangerholm
    Dangerholms Tuning-Gravelbike

    01.07.2021Der Gravelbike-Hype zieht auch Tuning-Profi Dangerholm in seinen Bann. Doch anstatt ein Gelände-Rennrad aufzufrisieren, hat der Schwede ein Scott-Hardtail zum Gravelflitzer ...

  • BIKE Festival Riva 2022 Highlights
    Highlights vom BIKE Festival am Lago

    04.05.2022Über 160 Aussteller auf mehr als 25.000 m² Festival-Fläche und 60000 Besucher haben am Wochenende die Saison am Gardasee eingeläutet. Das waren die Highlights des größten BIKE ...

  • Orbit360 Gravel-Serie 2022
    Orbit360: 24 Gravel-Bretter in Deutschland - und jetzt in der Schweiz

    21.05.2022Die Orbit360 Gravel-Serie geht vom 4. Juni - 14. August in die dritte Runde. Neu dabei sind sechs Routen in der Schweiz. 18 Routen in ganz Deutschland wollen auch wieder bezwungen ...

  • Neuheiten 2020: MTB-Helme
    18 neue MTB-Helme für 2020

    10.10.2019Die Eurobike in Friedrichshafen ist jährlich der Laufsteg der Bike-Industrie. Wir zeigen innovative Helmkonzepte und die spannendsten MTB-Helme für 2020 – von Integral bis ...

  • DT Swiss 1900 Spline 2022
    DT Swiss 1900 Spline: Update für den Alu-Klassiker

    13.10.2021DT Swiss verpasst den drei Versionen seiner 1900 Spline-Laufräder ein Update. Die Alu-Rundlinge für Cross Country, All Mountain und Enduro kommen 2022 mit modernem Ratchet ...

  • Mondraker Raze: Highend-All-Mountain aus Spanien
    All Mountain nach Mondraker-Art

    26.10.2021Mit dem neuen Raze will Mondraker den Touren-Markt zurückerobern. Die Zutaten: 29 Zoll, 130 Millimeter Federweg und die Gene des Enduros Foxy. Wir konnten das Bike bereits testen.

  • Last Celos und Last Asco - Neuheiten 2022
    Trailbikes: Last zeigt zwei neue Leichtgewichte

    31.03.2022Mit einem neuen Rahmen-Design realisiert Last gleich zwei Trailbikes auf einmal und setzt mit beiden Mountainbike-Modellen für 2022 Bestmarken beim Gewicht.

  • Norco Range – Neuheiten 2022
    Neu: Norco Range mit High-Pivot-Hinterbau

    25.06.2021High-Pivot-Hinterbaudesign, 170 Millimeter Federweg an Front und Heck und ein extrem flacher Lenkwinkel sollen radikale Enduro-Einsätze mitmachen. Norco baut sein Range ganz neu ...

  • Einzeltest 2019: Rockshox Sid Ultimate
    MTB-Gabel Rockshox Sid Ultimate im Kurztest

    30.11.2019Amerikaner sind Profis im Verpacken. Ob Geschenk, Technik oder Information, die Hülle ist genauso wichtig wie der Inhalt. So präsentiert sich auch die neue Rockshox SID glamourös ...

  • Canyon Lux Trail – Neuheiten 2022
    Lux Trail: Canyon bringt Down-Country-Bike

    19.08.2021Eigener Hauptrahmen, angepasste Geometrie und vier Modelle ab 3299 Euro: Canyon bringt mit dem Lux Trail CF ein eigenständiges Down-Country-Bike für 2022.