5 Gravelbikes im Konzeptvergleich 5 Gravelbikes im Konzeptvergleich 5 Gravelbikes im Konzeptvergleich

Test 2021: Gravelbikes vs. MTB

5 Gravelbikes im Konzeptvergleich

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 2 Monaten

Gravelbikes stehen aktuell hoch im Kurs. Doch können die Schotterflitzer mit Rennlenker und schmalen Reifen wirklich mehr als ein gewöhnliches MTB-Hardtail? Ein Konzeptvergleich.

Ich fühle mich, als würde ich mit einem Messer zu einer Schießerei aufbrechen. Der vor mir liegende Trail ist nicht wirklich steil und auch nicht besonders anspruchsvoll, aber mein Untersatz mit schmalem Rennlenker und 40 Millimeter breiten Reifen kommt mir mächtig deplatziert vor. Zumindest aus meiner Mountainbiker-Perspektive fallen mir gleich ein Dutzend Gründe ein, die gegen den aktuellen Hype um Gravelbikes sprechen. Dabei lässt sich das Gravel-Thema gar nicht so klar umreißen, wie ich dachte. Je mehr Leute ich frage, desto mehr Definitionen, Philosophien und Haltungen zum Stichwort Gravel schlagen mir entgegen. Für die einen ist es die große Freiheit auf zwei Rädern, um nahe und ferne Gegenden zu erkunden, für die anderen hat die Gravel-Bewegung etwas von den Anfangsjahren des Mountainbikens.

„Schlechte Bikes mit schmalen Lenkern und rutschigen Reifen gab es früher schon. Da muss ich die Dinger heute nicht auch noch fahren“, heißt es von eingefleischten Mountainbikern. Kein Wunder also, dass sich auch beim Material die Geister scheiden. Um Straße, Schotter und leichte Trails zu bewältigen, schwören viele auf Rennlenker und etwas breitere Reifen. Dagegen steht das klassische Hardtail, das selbst mit einer Federgabel nur wenig mehr auf die Waage bringt. Zwischen den Extremen gibt es neue Konzepte: vollgefederte Hybride aus MTB und Rennrad. Ungefederte Langstrecken-Mountainbikes. Cyclocrosser mit Federgabel und MTB-Bereifung. Zeit für einen objektiven Vergleich.

Das Cannondale Topstone als besonderes Gravelbike mit Lefty-Federgabel.

Das Orbea Alma als leichtes Hardtail mit Carbon-Starrgabel.

Ungewöhnlich: das Gravelbike-Fully von Niner.

Im Vergleichstest: 5 Gravelbikes und MTBs mit und ohne Federung

Den kompletten Vergleichstest von 5 Gravel- und Mountainbikes aus BIKE 11/2020 können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der objektive Konzeptvergleich inklusive der Testberichte der Bikes kostet 1,99 Euro.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Test 2021: Gravelbikes

17 Bilder

Themen: BikepackingGravel-BikeHardtailLangstreckeLeichtbauMondrakerOrbeaStarrgabelTest

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Gravelbikes

Die gesamte Digital-Ausgabe 11/2020 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Touren für Gravelbiker
    5 Easy-Rider-Touren für Gravelbiker

    16.11.2020

  • Das perfekte Winterrad: Gravel-Bike (Teil 3)
    Ist ein Gravel-Bike das perfekte Winterrad?

    17.03.2018

  • Bikepacking: Ein Zuhause für unterwegs
    BIKE-Empfehlung: 6 Teile für die Bikepacking-Tour

    30.10.2020

  • Patria Custom Gravel-Mountainbike
    Grauer Star: "Call it Punk!"-Patria im Pegoretti-Style

    02.10.2020

  • MTB-Abenteuer im Canyonlands Nationalpark
    White Rim Trail: Bikepacking-Tour durch Utah

    16.03.2018

  • Test 2020: Hardtail-Vergleich Alu, Carbon, Titan, Stahl
    Alu, Carbon, Stahl, Titan - Welches Hardtail gewinnt?

    10.10.2020

  • Test Cube Elite C:68X
    Cube Elite C:68X SLT: Testsieger der Race-Hardtails

    29.01.2020

  • Test 2020: Hardtails bis 1500 Euro
    Einfach biken: 7 Hardtails mit 100 bis 120 mm Federweg

    18.04.2020

  • BMC Twostroke 2021
    Langstrecken-Hardtail mit Trailbike-Geo

    06.08.2020

  • Bike of the Year 2020: Cube Elite C:68X
    Sieger Hardtail: Cube Elite C:68X

    28.08.2020

  • Test 2021: Race-Hardtails
    Ziel-Sprint: 3 Race-Hardtails im harten Vergleich

    10.11.2020

  • Trek Supercaliber 2020
    Trek Supercaliber: Ist es ein Fully oder Hardtail?

    05.09.2019

  • Test 2014: All Mountain und Enduro-Federgabeln
    Federgabel-Test: Zwölf Modelle für 29 und 27,5 Zoll

    17.02.2014

  • Cube Stereo 140 HPC Race

    19.12.2013

  • Cannondale Trigger 29 Carbon 1

    19.02.2014

  • Test: Die Revolution der Race-Hardtails
    Trendwende

    04.12.2016

  • Test 2017: YT Jeffsy 27 CF Pro Race
    Großer Wurf: YT Jeffsy 27 CF Pro Race im Test

    14.09.2017

  • Neuheiten 2010: Marathon-Fully Zula und Hardtail Kwela von Morewood

    29.07.2009

  • Test 2015: Marathon-Fullys & sportliche All Mountains
    Acht Marathon-Bikes ab 3799 Euro im Test

    27.05.2015

  • Test 2016 Kinder-Bikes: Trek Fuel Ex Jr
    Trek Fuel Ex Jr – Kidsbike im Test

    07.09.2016

  • Carbon-Hardtails

    27.06.2006