Ab ins Abenteuer: KTM zeigt AM-Alleskönner Ab ins Abenteuer: KTM zeigt AM-Alleskönner Ab ins Abenteuer: KTM zeigt AM-Alleskönner

Eurobike 2017: KTM Prowler

Ab ins Abenteuer: KTM zeigt AM-Alleskönner

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor 4 Jahren

Irgendwo zwischen Enduro und All Mountain soll sich das neue Prowler von KTM ansiedeln. 150 Millimeter Federweg gepaart mit 29er-Laufrädern: Der Österreicher schreit nach alpinen Abenteuern.

In den letzten Jahren hat sich KTM nicht gerade mit federwegsstarken Mountainbikes einen Namen gemacht. Jetzt geben die Österreicher im abfahrtsorientierten Segment Gas: Mit 150 Millimetern Federweg, 29er-Laufrädern, leichtem Carbonrahmen und moderner Geometrie schleicht sich das Prowler in die Lücke zwischen All Mountain und Enduro. Das Serienbike soll bei einem Komplettgewicht von knapp über 12 Kilo landen.

Florentin Vesenbeckh Interne Zugverlegung, schicke Linienführung: Der Carbonrahmen des KTM Prowler. Angepeiltes Rahmengewicht: 2200 Gramm.

Florentin Vesenbeckh Ausschließlich einfach: Auf die Möglichkeit einer Umwerfermontage vezichtet KTM beim Prowler.

Florentin Vesenbeckh An den Bikes mit weniger Federweg verzichtet KTM auf ein Horst Link - bei dem 150er-Chassis des Prowler nicht.

2018 wird es vom Prowler nur das Topmodell Prowler Sonic 12 geben, dafür müssen Interessenten 6999 Euro berappen. In den kommenden Jahren will KTM die Prowler-Modellpalette ausbauen.

Florentin Vesenbeckh Am Vorderrad sorgt eine Fox 36 für 150 Millimeter Federweg.

Florentin Vesenbeckh Maguras MT Trail soll für ordentliche Verzögerung sorgen.

Florentin Vesenbeckh Breite Felgen für viel Kontrolle: Die DT Swiss XM 1501-Laufräder setzen die Fat Albert-Reifen von Schwalbe gut in Szene.

Florentin Vesenbeckh Am Cockpit kommen hauseigene KTM-Komponenten zum Einsatz.

Themen: 29 ZollAll MountainEurobike 2017KTMNeuheiten 2018


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Scott Genius 2018: Die neue Generation
    Das neue Scott Genius: Ein Bike – zwei Laufradgrößen

    16.06.2017Mit dem neuen Genius für 2018 bringt Scott ein superleichtes All Mountain, das gleichermaßen 27,5- und 29-Zoll-Laufräder schluckt. Der Rahmen ähnelt dem Spark und wiegt ...

  • Bulls 2018: Neue Carbon-Bikes
    Das neue Enduro Bulls Wild Creed und andere Neuheiten

    24.07.2017Auf der ZEG Hausmesse in Köln zeigt Bulls nicht nur ein neues High-End-Enduro, sondern auch ein überarbeitetes Wild Edge Marathon-Fully, neue Touren-Bikes und wirbt für ...

  • Eurobike 2017: Nicolai Saturn 11
    Nicolai Saturn 11: Marathon-29er mit Spezial-Geo

    23.08.2017Mit 120 Millimetern an der Front und 105 am Heck richtet sich das neue Nicolai Saturn 11 an Marathon-Fahrer und schnelle Trailbiker. Ungewöhnlich für ein Bike dieser Klasse fällt ...

  • Eurobike 2017: Randnotizen
    Der tägliche Messe-Wahnsinn

    31.08.2017Neben Haufen von neuen Bikes und Tonnen von Zubehör verstecken sich zwischen den Eurobike-Messeständen einige Perlen des Radsports. Von freakigen Typen und verrückten Teilen – die ...

  • Univega Ram E-90

    04.09.2006Fisch oder Fleisch? Univega schließt mit dem „RAM E-90“ die Lücke zwischen All-Mountain-Bike und Freerider. Ein echtes Enduro also?

  • Cube Sting neu gegen alt

    15.04.2009Geringeres Gewicht, mehr Federweg, neue Geometrie: Cube will mit dem neuen Sting HPC Carbon ein Wörtchen in der All-Mountain-Sport-Oberliga mitreden.

  • Dauertest: CC-Hardtail KTM Ultra Pinion 29
    18-Gänge-Menü: KTM Ultra Pinion 29 im Langzeittest

    28.04.2017Hardtails mit Getriebeschaltung sind der Inbegriff eines Sorglos-Bikes. Ob auch das KTM Ultra mit dem Pinion-P1.18-Getriebe zu dieser Gattung zählt, zeigt dieser Test.

  • Test 2015: Yeti SB 95
    Das All Mountain Yeti SB 95 im Test

    19.11.2014Vier Buchstaben formen eine Legende. Kaum eine Firma repräsentiert die Coolness und den Rennsport der Neunzigerjahre so wie Yeti. Doch das moderne Yeti SB95 hat mit seinen Ur-Opas ...

  • Dauertest: All-Mountain-Bike Cube Stereo 140 HPC TM
    Preis-Leistungs-Kracher: Cube Stereo 140 HPC TM

    06.02.2020Die Top-Version des Cube Stereo kostet gerade mal 3499 Euro und ist dennoch mit feinsten Parts bestückt. Übersteht die edle Mischung den Dauertest?

  • Last Bikes Cinto 2021
    Last Cinto: neues Carbon-All-Mountain „made in Germany“

    24.03.2021Mit dem Last Cinto steht ein nagelneues All Mountain in den Startlöchern, das auf der bekannten Enduro-Plattform basiert. Pro Jahr sind 100 Stück des Carbon-Bikes „made in ...

  • Eurobike-Neuheiten: Ghost SlAMR, SlAMRX, FrAMR & Asket
    Neues All Mountain Trio: Ghost löst AMR-Palette ab

    07.08.2015Mit einer neuen Rahmen-Plattform löst Ghost seine AMR-Modelle ab. SlAMR, SlAMR X und FrAMR heißen die All Mountains mit 130-160 mm Federweg. Zudem neu: das Trail-Hardtail Asket ...

  • YT Industries Neuheiten: Trailbike Izzo im Einzeltest
    Neues Izzo: Versender YT greift im Tourensegment an

    29.06.2020Mit dem neuen Trailbike Izzo erweitert YT Industries seine Mountainbike-Palette um ein 130-Millimeter-Fully. Alle Infos zu dem neuen Trailgeschoss und Bilder vom Hausbesuch. Wir ...

  • Punch Cycles: Titan-29er Hook als Komplettbike

    30.08.2013Mario Sillich bietet seine Titan-29er nun auch als Komplettbikes an. Für Biker interessant: Das Hook von Punch Cycles.