YT Blaze: Fahrwerks-Upgrade für Izzo/Jeffsy/Capra YT Blaze: Fahrwerks-Upgrade für Izzo/Jeffsy/Capra YT Blaze: Fahrwerks-Upgrade für Izzo/Jeffsy/Capra

YT Industries: limitierte Blaze-Modelle

YT Blaze: Fahrwerks-Upgrade für Izzo/Jeffsy/Capra

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 2 Monaten

Ein Plus an Federweg für das Trailbike Izzo, die besten Rockshox-Fahrwerke für Jeffsy und Capra: Mit den Blaze-Versionen bringt YT limitierte 2021er-Modelle seiner beliebtesten MTBs.

Maximaler Spaß in der Abfahrt: Mit dieser Prämisse baut der Forchheimer Direktversender YT Industries seit 2008 Mountainbikes. Und daran wird sich auch 2021 nichts ändern. Zwar bringt YT kein komplett neues Bike auf den Markt, will aber mit seinen Blaze-Modellen das letzte Quäntchen Fahrspaß aus seinen bekannten Modellen Izzo, Jeffsy und Capra herausholen. Dafür greift YT bei Rockshox ins oberste Regal der Fahrwerkskomponenten und stattet die drei Modelle mit Federgabeln und Dämpfern der Ultimate-Varianten aus. Die Rahmen der drei Carbon-Bikes bleiben gleich. Reguläre, zusätzliche Modellvarianten sind die neuen Blaze-Versionen aber trotzdem nicht. Denn die 3999 Euro teuren Bikes sind auf 250 Stück (Izzo Blaze) bzw. 150 Stück (Jeffsy Blaze 29 und Capra Blaze 29) für den europäischen Markt limitiert.

YT Izzo Blaze

Ludwig Döhl Zwischen All Mountain und Trailbike: die neue Blaze-Version des YT Izzo für 3999 Euro.

Das 2020 vorgestellte Trailbike Izzo ( >> zum Einzeltest ) bekommt in der Blaze-Variante eine längere Federgabel spendiert. Statt einer 130er-Gabel schluckt beim Izzo Blaze eine Rockshox Pike Ultimate mit 140 Millimetern Schläge. Damit flacht sich auch der Lenkwinkel um ein halbes Grad ab und die jüngste Version des Izzo kann auch technischere Trails in Angriff nehmen. Auch mit den deutlich massiveren Maxxis Minion DHR II-Reifen in 2,4 Zoll Breite beantwortet YT die Rufe nach mehr Downhill-Performance. Der Hinterbau bleibt bei 130 Millimeter Hub, die ein Rockshox Deluxe Ultimate verwaltet. Der vom Lenker aus bedienbare Lockout, den jedes Izzo-Modell eigentlich hat, fällt bei den Blaze-Versionen weg. Zusätzlich verbaut YT am Sram GX Eagle-Antrieb die 10-52er-Kassette mit mehr Bandbreite. Den 2545 Gramm schweren Carbon-Rahmen mit Flipchip gibt's in den Rahmengrößen S-XXL. Ganz so leicht und kletterstark wie die „normalen“ Izzo-Modelle dürfte das 13,7 Kilo (Herstellerangabe) schwere Blaze-Modell nicht sein, dafür schließt es die Lücke in der Modellpalette zwischen Izzo und Jeffsy.

YT Izzo Blaze

6 Bilder

YT Jeffsy Blaze 29

YT Industries Auf 150 Stück in Europa limitiert: das YT-All-Mountain Jeffsy Blaze 29 für 3999 Euro.

Gleicher Rahmen, gleiche Geometrie, andere Ausstattung: Auch mit der Rockshox Lyrik Ultimate-Gabel und dem Rockshox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer verfügt das All Mountain von YT über 150 Millimeter Federweg. Deshalb ist auch die Geometrie identisch zu den bekannten Serienmodellen des 29-Zoll-Carbon-Bikes. Im Vergleich zum 3900 Euro teuren Pro-Modell ( >> zum Testbericht ) bekommt man beim Jeffsy Blaze 29 jedoch das hochwertigere Fahrwerk. Außerdem unterschiedlich: Die Maxxis Minion-Reifen (DHF in 2,5'' und DHR II in 2,4'') sitzen auf DT Swiss M 1900 Spline-Laufrädern anstatt auf Rundlingen von E13. Als Antrieb kommt die 1x12-Schaltung Sram GX Eagle mit großem 52er-Ritzel zum Einsatz. Auch durch die neue Ausstattung dürfte das Jeffsy 29 mit seinem 3195 Gramm schweren Carbon-Rahmen (Größe L) nichts von seiner Abfahrtsstärke einbüßen. Im Gegenteil. Durch die abfahrtslastige Ausstattung mit schwer rollendem Vorderreifen gehört das All Mountain von YT sicher nicht zu den kletterstärksten Touren-Fullys. Bergab dürfte es dafür eines der potentesten Bikes in dieser Kategorie sein und bereits im Enduro-Bereich wildern.

YT Jeffsy Blaze 29

7 Bilder

YT Capra Blaze 29

Ludwig Döhl 170 Millimeter Federweg, 29 Zoll Laufräder und mehr Bikepark-Spezialist als Allrounder: das YT Capra Blaze für 3999 Euro. Limitiert auf 150 Stück für Europa.

Auch bei seinem Enduro-MTB Capra gibt die 29-Zoll-Version als Blaze-Modell. Der größte Unterschied zur Pro-Version (ebenfalls 3999 Euro) liegt am Fahrwerk. Hier bekommt man beim Blaze die neue Rockshox ZEB-Gabel in der Ultimate-Version und einen Rockshox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer. Beim Pro-Modell sind es „nur“ eine Lyrik und ein Super Deluxe als Select+-Ausführung. Wie bei den anderen beiden Blaze-Versionen stellt DT Swiss die Laufräder (E 1900 Spline), eine 10-52er-Kassette ergänzt den GX Eagle-Antrieb und die Reifen kommen von Maxxis (Assegai und Minion DHR II).

YT Capra Blaze 29

7 Bilder

Themen: CapraJeffsyLimited EditionNeuheiten 2021RockshoxYTYT IndustriesYT Izzo


Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2020: All-Mountain-Bikes bis 3000 Euro
    10 All Mountains mit 140 bis 160 mm Federweg im Test

    03.03.2020Bikes, die heute als All Mountains definiert werden, fahren sich auf dem Singletrail wie die einst boomenden Enduros. Bei Preisen unter 3000 Euro überzeugen aber nur fünf von zehn ...

  • Test 2020: Orbea Occam M-Ltd
    All Mountain Orbea Occam im BIKE-Test

    09.09.2020Schon der erste Blick macht unmissverständlich klar: Bei der M-LTD-Version des Occam hat Orbea tief in die Kiste der Edel-Komponenten gegriffen. Wir haben das Touren-Fully ...

  • Test 2020: All Mountain Fullys um 4000 Euro
    Alleskönner: 9 All Mountains im großen Vergleich

    26.06.2020All Mountains sind die Alleskönner unter den Mountainbikes. Dieser universelle Anspruch gelingt jedoch nicht jedem Bike unserer Testgruppe. Welches der neun Test-Bikes hat das ...

  • Duell der E-Enduros: YT Decoy vs. Specialized Kenevo
    Decoy oder Kenevo: Wer holt die Enduro-Krone?

    17.08.2020Das YT Decoy und das Specialized Kenevo gehören ohne Zweifel zu den heißesten E-Enduro-Eisen, die es aktuell zu kaufen gibt. Hier der Direktvergleich der beiden Kandidaten ...

  • Versender-Test: Mountainbike online kaufen
    Die 6 größten Fahrradversender im Vergleichstest

    04.02.2020Der Versandhandel boomt und setzt lokale Händler mit guter Technik zu günstigen Preisen unter Druck. Aber wie gut sind Lieferung und Montage? Wie kulant läuft eine Rückgabe? Sechs ...

  • EMTB of the Year 2020: Enduro
    E-Enduro of the Year: YT Industries Decoy

    19.08.2020Das Decoy ist zwar erst das erste E-MTB des Forchheimer Versenders, doch ein besseres Debüt ist kaum vorstellbar. Handling, Optik, Ausstattung, Preis – hier passt alles. Das ...

  • YT Jeffsy Primus: All Mountain für Kinder und Jugendliche
    Jeffsy 24 und 26: AM-Fullys für Nachwuchs-Shredder

    13.02.2020YT stellt das All Mountain Jeffsy auf kleine (!) Räder. Die 24- und 26-Zoll-Varianten gleichen den Erwachsenenbikes nicht nur optisch, sie halten auch genauso viel aus wie die ...

  • YT Industries Neuheiten: Trailbike Izzo im Einzeltest
    Neues Izzo: Versender YT greift im Tourensegment an

    29.06.2020Mit dem neuen Trailbike Izzo erweitert YT Industries seine Mountainbike-Palette um ein 130-Millimeter-Fully. Alle Infos zu dem neuen Trailgeschoss und Bilder vom Hausbesuch. Wir ...

  • Dauertest: YT Jeffsy CF Pro Race 27,5
    Trailbike: YT Jeffsy CF Pro Race 27,5

    28.07.2020Das YT Jeffsy musste sich ein Jahr lange im Langzeittest beweisen. Was bleibt: ein zufriedener Tester und immer noch dieselbe Leier.

  • Test YT Industries Decoy Shred
    YT Decoy Shred – EMTB-Testsieger aus 4/20

    09.10.2020Das Decoy Shred macht seinem Namen alle Ehre: eine Spaß­maschine mit kompakter Geometrie und starkem Fahrwerk. Damit holt sich das E-Enduro von YT Industries den Testsieg in EMTB ...

  • Test YT Industries Jeffsy 29 AL Comp
    YT Jeffsy 29 AL Comp im BIKE-Test

    28.02.2019Das Jeffsy AL Comp ist die teure Version der beiden Alu-Modelle. Darüber sind beim Versender YT Industries noch drei Carbon-Modelle ab 3499 Euro erhältlich.

  • YT Industries Capra AL 29 Limited Edition
    YT bringt limitiertes Abfahrts-Capra

    12.09.2019Das YT Capra 29 LTD soll den Abfahrtsspaß maximieren und dank Alu-Rahmen sowie -Anbauteilen ruppigen Abfahrten besser Stand halten. Nur 200 Stück gibt's von dem limitierten ...

  • Duell 2016/2017: YT gegen Banshee
    Konfliktpaar: YT Jeffsy / Banshee Spitfire

    28.02.2017„Aggressive Trailbikes“ – Die Kategorie aus leichten, vortriebsstarken Bikes mit Freeride-Geo soll da auftrumpfen, wo Enduros träge und übermotorisiert wirken – nämlich auf ...

  • Testsieger 2019: MTB-Federgabeln
    Kaufberatung: Die besten MTB-Gabeln

    19.12.2019Jeder Bike ist nur so gut wie seine Gabel – wir zeigen die BIKE Testsieger-Federgabeln. Dazu können Sie mit unserer Übersicht die Qualität der Federgabeln und Dämpfer von Fox und ...

  • YT Industries Neuheiten: Trailbike Izzo im Einzeltest
    Neues Izzo: Versender YT greift im Tourensegment an

    29.06.2020Mit dem neuen Trailbike Izzo erweitert YT Industries seine Mountainbike-Palette um ein 130-Millimeter-Fully. Alle Infos zu dem neuen Trailgeschoss und Bilder vom Hausbesuch. Wir ...

  • Specialized Epic 2021
    Specialized Epic: Legendäres Race-Fully neu aufgelegt

    23.06.2020Geometrie-Update, geringeres Gewicht und überarbeitetes Brain: Specialized adressiert das neue Epic ganz klar an Treppchenjäger. Wir konnten das 11599 Euro teure Race-Fully ...

  • Test: Enduro-Bikes bis 180 mm
    Vier Longtravel-Enduros im Vergleichstest

    17.09.2018Mit bis zu 180 Millimetern Federweg zählen Longtravel-Enduros zum großen Kaliber. Bikepark, heftige Trails und Drops können diese Bikes nicht schrecken. Vier Enduro-MTBs unter 14 ...

  • Rocky Mountain Instinct – Neuheit 2021
    Neues Rocky Instinct: Enduro mit kurzem Federweg

    09.03.2021Erst Ende 2020 präsentierte Rocky Mountain das neue Enduro Altitude. Nun folgt das All Mountain Instinct für 2021 mit 140 mm Federweg, das auf dem gleichen Rahmen basiert.

  • Neuheiten 2021: neue Farben bei Bold Cycles
    Bold-Bikes erstrahlen in neuem Glanz

    14.09.2020Beim Schweizer Radhersteller Bold Cycles wird aufgefrischt. Für 2021 erhalten die Enduro- und All-Mountain-Modelle Unplugged Volume 1 und 2 zusätzliche neue Anstriche.

  • Test 2015 Big Bikes: YT Tues CF Pro
    YT Tues CF Pro im Test

    21.04.2016Das Tues vom Versender YT zählt zu den Bestsellern unter den Big Bikes, besonders beliebt bei Park-Freeridern dank seiner ausgewogenen Geo. Schnell, doch auch schön freeridig.

  • Erster Test: Ergon SMC Core
    MTB-Sattel von Ergon mit BASF-Infinergy

    05.03.2021Dank BASFs Infinergy-Material und einer aufwändigen Konstruktion soll der neue Ergon SMC Core auch im Gelände perfekten Komfort bieten. Wir konnten den Sattel bereits ausgiebig ...