Transalp-Etappe 3: von Bruneck nach St. Vigil Transalp-Etappe 3: von Bruneck nach St. Vigil Transalp-Etappe 3: von Bruneck nach St. Vigil

BIKE Transalp 2022 – Etappe 3

Transalp-Etappe 3: von Bruneck nach St. Vigil

  • Gitta Beimfohr
 • Publiziert vor 3 Monaten

Die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. Wir stellen die sieben Etappen zum Nachfahren vor: Etappe 3 von Bruneck nach St. Vigil.

Die Route der 24. Maxxis BIKE Transalp ist nagelneu angelegt und fast zu schade, um sie nur im Renntempo abzuspulen. Deshalb stellen wir die Etappen einzeln zum Nachfahren vor. Nach der Auftaktetappe von Lienz nach Sillian und dem zweiten Abschnitt von Silian nach Bruneck folgt hier das dritte Teilstück dieser neuen MTB-Alpenüberquerung von Bruneck nach St. Vigil.

Etappe 3: von Bruneck nach St. Vigil

  • 38,2 Kilometer
  • 1918 Höhenmeter
  • Fahrzeit 4–6 Stunden
  • Kondition 4/5
  • Fahrtechnik 3/5
  • Panorama 5/5

„Wellness-Tag“ werden die Racer der diesjährigen BIKE Transalp denken, wenn sie sich die Daten dieser dritten Etappe ansehen. Gerade mal halb so lang wie die übrigen Teilstücke mit nicht mal 2000 Höhenmetern – da dürften die Schnellsten bereits mittags im Ziel sein. Allerdings mit ordentlich Laktat in den Beinen, denn in dieser vermeintlich lockeren Runde steckt doch der längste Anstieg der gesamten Transalp-Route.

Rund um den Kronplatz und Flow auf dem Gassl-Trail

Ohne Warmfahren geht’s direkt vom Startbogen in Bruneck bergauf. 1400 Höhenmeter am Stück zum Kronplatz-Gipfel hinauf. Fein säuberlich in moderat ansteigende Schotterkehren drapiert. Ein Anstieg, den man mit seinem stetig wachsenden Superpanorama eigentlich genießen könnte, doch im Tunnelblick eines Rennfahrers heißt es hier: Möglichst viele Plätze gutmachen, um in der anschließenden, langen Trail-Abfahrt nicht im Stau hängen zu bleiben. Von Wellness also keine Spur.

Es sei denn, man fährt die Route entspannt nach. Dann darf man in Reischach sogar in den Lift steigen und kann den Tag mit Kultur starten. Am Gipfel des 2275 Meter hohen Kronplatzes warten nämlich das Lumen-Museum der Bergfotografie und eine der Rein hold-Messner-Ausstellungen. Oder man setzt sich einen Moment in die Almwiesen und genießt einfach die Vogelperspektive gen Süden, wo sich die Felstürme des Fanes-Nationalparks in den Horizont staffeln.

Harald Wisthaler Die weiten Flow-Kehren des Gassl-Trails schlängelt sich 900 Teifenmeter vom Kronplatz ins Tal.

Anschließend wartet die Abfahrt auf dem Gassl-Trail. Seine weiten Flow-Kehren schwingen erst sanft durch die Almwiesen und später durch lichten Wald, bis sie nach 900 Tiefenmetern auf die Straße zum Furkelpass treffen. 400 steile Höhenmeter fehlen noch bis zum Pass hinauf, und nach einer so langen Abfahrt dauert es eine Weile, bis man den passenden Kurbelrhythmus wieder gefunden hat.

Zumal die Route auf den letzten knapp 150 Höhenmetern auf einen Trail abzweigt, der sich gen Ende so steil zum Pass aufbäumt, dass die meisten wohl schieben werden. Eine gemeine Extra-Schleife, aber so kühlt man auf der anschließenden Abfahrt nach St. Vigil nicht so schnell aus.

„Vom 2275 Meter hohen Kronplatz aus hat man den wohl schönsten Blick über den Fanes-Nationalpark. Da die Route heuer nicht durch diese Dolomiten-Felskulisse hindurchführt, sondern drumherum, rate ich selbst den Rennteilnehmern, den Ausblick kurz zu genießen.“ Marc Schneider, Streckenchef der BIKE Transalp

BIKE Transalp Das Höhenprofil der dritten Etappe der BIKE Transalp 2022 von Bruneck nach St. Vigil.

Anmeldung

Die 24. BIKE Transalp findet vom 3.–9.7.2022 statt und kostet im Basispaket inkl. Rennleitung, Gepäck- und Bikeservice, Etappenverpflegung, medizinischer Versorgung u. v. m. 999 Euro pro Person (U23-Fahrer 749 Euro). Infos und Anmeldung: www.bike-transalp.de

Infos zum Nachfahren der dritten Transalp-Etappe

Das Revier

Der Kronplatz ist der Hausberg der Region und entsprechend gut besucht. Trotzdem hat Streckenchef Marc Schneider ihn gleich zwei Mal in die Route eingebaut, denn: Wer lange, flowig gebaute Trails mag, wird diesen Berg zwischen den Etappenorten Bruneck und St. Vigil lieben. Dank der unzähligen Aufstiegs- und Abfahrtsmöglichkeiten verteilen sich seine Besucher ohnehin schnell. Nachfahrer, die sich ein Liftticket leisten, können diese Etappe übrigens um 17 Kilometer und 1200 Höhenmeter abkürzen. Auch den letzten, steilen Trail-Anstieg zum Furkelpass hinauf dürfen Nicht-Racer natürlich auf der bequemeren Pass-Straße umfahren. Für die Abfahrt auf dem flowigen Gassl-Trail reicht ein gutes Rhythmusgefühl für Kurven. Der Untergrund bleibt bis zum Ende ohne grobe Hindernisse. Wer es anspruchsvoller mag, wählt für die Abfahrt einfach eine der anderen Bikepark-Strecken aus. Am Kronplatz warten insgesamt 16 Lines unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.

Miha Matavz St. Vigil gehört zu den Etappenorten, die für ihre große Gastfreundschaft bekannt sind.

Unterkünfte St. Vigil

Der Ort St. Vigil liegt direkt am Eingang des Naturparks Fanes-Sennes-Prags, war schon häufig Etappenort der BIKE Transalp, aber auch diverser touristischer Alpenüberquerungen. Eine ausgeprägte Infrastruktur mit Bike-Hotels und Shops ist daher vorhanden. www.sanvigilio.com

Seilbahnen Kronplatz

Der Anstieg auf den Kronplatz ist lang, dank seiner vielen Schotterkehren aber noch angenehm in der Steigung. Man kann sich die Körner aber auch guten Gewissens sparen, der Bikepark am Kronplatz macht’s möglich: Insgesamt fünf Lifte helfen zum Gipfel hinauf. Zwei davon warten in Reischach. Juni bis Mitte Oktober, Ticketpreis für eine Bergfahrt: 18 Euro. Infos: www.kronplatz.com und www.kronplatzbikepark.com

Einkehrtipps

Der Gipfel des Kronplatzes ist nicht nur Bikepark und Aussichtswunder, sondern auch Standplatz von zwei Museen, die einen Besuch lohnen. Infos: www.lumenmuseum.it und www.messner-mountain-museum.it . Von der Altstadt in Bruneck bis zu den Häusergassen von St. Vigil warten auch in den Flanken des Kronplatzes und am Furkelpass diverse Einkehrmöglichkeiten.

Im nächsten Teil: Etappe 5 – von St. Vigil nach Kaltern. Die GPS-Daten der gesamten Transalp-Route gibt’s ab 4. Juli 2022 zum Downloaden.

Gehört zur Artikelstrecke:

BIKE Transalp 2022


  • Interview Karl Platt zur BIKE Transalp 2022
    Karl Platt: "Alles genauso machen wie vor 20 Jahren"

    23.06.2022Nach Karriereende und mehreren Jahren Transalp-Pause hat Marathon-Legende Karl Platt die Sehnsucht wieder gepackt. Wir haben mit ihm über seinen Start bei der Maxxis BIKE Transalp ...

  • BIKE Transalp 2022 – Strecke
    Lienz – Riva: Die Transalp-Route 2022

    30.11.2021Alles drin in der BIKE Transalp-Strecke für 2022: legendäre Etappenorte, zwei 100-km-Etappen, neue Supertrails und zähe Dolomiten-Pässe. Das Ganze ist verpackt in 566 Kilometern ...

  • BIKE Transalp 2022 – Webinar
    Webinar - Alles zur BIKE Transalp

    03.03.2022Die Maxxis BIKE Transalp zählt zu den härtesten, aber auch faszinierendsten Erlebnissen für Mountainbiker. Auch BIKE-Chefredakteur Henri Lesewitz ist wieder am Start. In seinem ...

  • BIKE Transalp 2022 vergibt wieder Preisgelder
    Preisgelder für die Schnellsten

    22.02.2022Bei der BIKE Transalp 2022 warten nicht nur spektakuläre Panoramen und unvergessliche Erlebnisse, sondern auf die Schnellsten auch wieder verlockende Preisgelder.

  • BIKE Transalp 2022 – Karl Platt am 3. Juli am Start
    Karl Platt: MTB-Legende fährt wieder mit

    20.06.2022Reinschnuppern in das Abenteuer BIKE Transalp muss MTB-Legende Karl Platt nicht mehr. Er weiß, was ihn erwartet, 6 Mal hat er das Etappenrennen über die Alpen schon gewonnen. ...

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 1
    Transalp-Etappe 1: von Lienz nach Sillian

    15.01.2022Von Lienz zum Gardasee – die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. In unserer Serie stellen wir die sieben Etappen zum Nachfahren vor. Los geht's von ...

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 2
    Transalp-Etappe 2: von Sillian nach Bruneck

    18.02.2022Die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. Wir stellen die sieben Etappen zum Nachfahren vor: Etappe 2 von Sillian nach Bruneck.

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 3
    Transalp-Etappe 3: von Bruneck nach St. Vigil

    14.03.2022Die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. Wir stellen die sieben Etappen zum Nachfahren vor: Etappe 3 von Bruneck nach St. Vigil.

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 4
    Transalp-Etappe 4: St. Vigil – Kaltern

    08.04.2022Die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. Wir stellen die sieben Etappen zum Nachfahren vor. Hier: Etappe 4 von St. Vigil nach Kaltern.

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 5
    Transalp-Etappe 5: Kaltern – San Martino

    01.06.2022Die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. Wir stellen die sieben Etappen zum Nachfahren vor. Hier: Etappe 5 von Kaltern nach San Martino di Castrozza.

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 6
    Transalp-Etappe 6: San Martino – Lavarone

    17.06.2022Die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. Wir stellen die sieben Etappen einzeln und zum Nachfahren vor. Hier: Etappe 6 von San Martino nach Lavarone.

Themen: Alpenüberquerungbike transalpEtappenrennenKronplatzMarathonTermine 2022


Die gesamte Digital-Ausgabe 04/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BIKE Transalp 2022 – Anmeldung
    BIKE Transalp 2022: Anmeldung geöffnet

    09.08.2021Das Mountainbike-Etappenrennen geht direkt in die nächste Runde, denn: Nach der BIKE Transalp ist vor der BIKE Transalp. Jetzt für 2022 anmelden und Geld sparen.

  • BIKE Transalp 2022 – Strecke
    Lienz – Riva: Die Transalp-Route 2022

    30.11.2021Alles drin in der BIKE Transalp-Strecke für 2022: legendäre Etappenorte, zwei 100-km-Etappen, neue Supertrails und zähe Dolomiten-Pässe. Das Ganze ist verpackt in 566 Kilometern ...

  • Mit dem MTB über die Alpen: Thema "Transalp"
    Alpenüberquerung: Antworten auf die wichtigsten Fragen

    15.04.2021Nichts krönt Ihre Touren-Saison stilvoller als eine MTB-Transalp. Wie man den Ritt über das schönste Gebirge der Welt plant, und welche Fehler man vermeiden sollte.

  • BIKE Transalp 2021: Route zum Nachfahren
    Transalp ohne Rennstress

    04.06.2021Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Jeder kann ihr folgen und das Abenteuer ganz individuell erleben. In dieser Serie blicken wir ohne Rennbrille ...

  • Maxxis BIKE Transalp 2021
    Freudentaumel bei der 23. BIKE Transalp

    15.07.2021Nach sieben brutal harten, aber unvergesslich tollen Tagen überquerten etwa 600 Mountainbiker am 10. Juli die heiß ersehnte Ziellinie der 23. Maxxis BIKE Transalp.

  • Termine 2022: MTB-Marathons
    Endlich wieder Massenstarts: 11 Marathon-Ziele für 2022

    12.01.2022Nach zwei Jahren Durststrecke: Rennen mit Massenstarts und Zuschauern nehmen wieder Fahrt auf. Wir zeigen, bei welchem MTB-Marathon Sie 2022 am Start stehen können.

  • UCI MTB-Worldcup-Termine 2022
    MTB-Worldcup: Kalender 2022

    12.01.2022Die UCI hat die diesjährigen MTB-Worldcup-Termine bekannt gegeben. Wird sich die Schweizer Doppelspitze mit Schurter und Flückiger im XCO weiterhin durchsetzen?

  • Craft BIKE Transalp powered by Sigma 2015
    Emotions-Konzentrat: BIKE Transalp – der Highlight-Clip

    30.07.2015Bei der Craft BIKE Transalp powered by Sigma 2015 schrieben Markus Kaufmann und Jochen Käß mit dem ersten Transalp-Titel-Hattrick Geschichte. Die Highlights der 18. BIKE Transalp ...

  • Die Transalp-Packliste: Werkzeug und Ersatzteile
    Profi-Tipps: Das gehört ins Transalp-Gepäck

    16.04.2021Als MTB-Tourguide führt Lisa Wild seit 2014 Mountainbiker über die Alpen. Sie zeigt uns, mit welchem Material sie bislang noch immer das Ziel erreicht hat.

  • Mountainbike Marathon

    24.10.2011Viel wichtiger als teures Material: Ihr Können und Ihre Fitness. BIKE-Redakteur Christoph Listmann, MTB-Racer der ersten Stunde, verrät Ihnen alles über Training, Taktik, mentale ...

  • Salzkammergut Trophy 2022
    Anmeldestart für die Jubiläums-Trophy

    03.12.2021Das 25. Jubiläum des wohl härtesten MTB-Rennens Europas steht vor der Tür. Aus diesem Anlass gibt es bei der Salzkammergut Trophy 2022 eine ganz besondere Wertung.

  • Marathon: Etappenrennen für Mountainbiker
    Die trendigsten MTB-Etappenrennen

    21.01.2019Die wenigen Etappenrennen, die es in den Neunzigern gab, galten als Extremsport unvorstellbaren Ausmaßes. Heute sind Mehrtages-MTB-Marathons der große Trend, besonders bei ...

  • MTB Orienteering: Red Bull 26 Zoll

    26.10.2014Red Bull mal anders. Seit neuestem steht neben der Rampage oder dem District Ride auch genüssliches Oberschenkelquälen à la Marathon auf dem Programm.

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 3
    Transalp-Etappe 3: von Bruneck nach St. Vigil

    14.03.2022Die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. Wir stellen die sieben Etappen zum Nachfahren vor: Etappe 3 von Bruneck nach St. Vigil.

  • Cape Epic 2019 – Prolog
    Prolog: Schurter/Forster holen Gelb

    18.03.2019Schurter/Forster (Scott Sram) siegen beim Cape-Epic-Auftakt am Tafelberg mit 41 Sekunden Vorsprung auf Fumic/Avancini (Cannondale). Weltmeister-Duo Langvad/van der Breggen siegt ...

  • Marathon-Fullys zwischen 3200 bis 3500 Euro

    31.08.2008Ein Marathon-Bike muss schnell sein, präzise im Handling und auch nach vielen Stunden noch komfortabel. In der Preisliga zwischen 3200 und 3500 Euro treten sechs Fullys an – zum ...

  • 4 Islands: Etappenrennen über kroatische Inseln
    Insel-Hüpfen: Mit dem Schiff zum MTB-Marathon

    21.04.2015Das neue "4 Islands"-Etappenrennen vereint Urlaub mit Marathon: 200 Fahrer rasen über vier kroatische Inseln. Nach der gelungenen Premiere dürften die Startplätze der ...

  • Die Mountainbike Kategorien im Überblick

    23.06.2022In über 30 Jahren Bike-Entwicklung haben sich mittlerweile verschiedenste Mountainbike-Kategorien herauskristallisiert. Mit dieser ersten Einstufungen findet man sein Wunsch-Bike ...