UCI MTB-WM Les GetsPaul Schehl holt Weltmeister-Titel bei Junioren

Stefan Loibl

 · 26.08.2022

UCI MTB-WM Les Gets: Paul Schehl holt Weltmeister-Titel bei JuniorenFoto: UCI

Paul Schehl krönt bei UCI MTB-Weltmeisterschaften 2022 in Les Gets seine starke Saison mit dem WM-Titel bei den Junioren. Der ehemalige BIKE Junior Team-Fahrer holt die erste BDR-Medaille. Insgesamt landen vier Deutsche in den Top 10.

Mit 113 Startern aus 40 Ländern war das Cross-Country-Rennen der Junioren bei der UCI MTB-Weltmeisterschaften 2022 in Les Gets nach dem Staffel-Rennen am Mittwoch das nächste große internationale Spektakel. Der Weltmeister-Titel ging mit Paul Schehl an einen ehemaligen Fahrer aus dem BIKE Junior Team. Seit dieser Saison fährt der 18-Jährige im Lexware Mountainbike Team an der Seite von Maximilian Brandl und David List. Nach seinem Deutschen Meistertitel in Bad Salzdetfurth im Juni, zwei EM-Bronzemedaillen in Portugal und Podestplätzen bei der UCI Junior Series krönt der Wahl-Freiburger seine bärenstarke Saison mit dem WM-Titel. „Ich hatte mir schon vorgenommen aufs Podium zu fahren, aber wirklich sicher kann man sich nie sein. Dass ich dann auch noch gewinnen und Jan Christen schlagen konnte, das ist mega. Ich bin total happy“, sagte der neue Junioren-Weltmeister.

Paul Schehl jubelt im Ziel nach dem WM-Sieg in Les Gets.Foto: UCI
Paul Schehl jubelt im Ziel nach dem WM-Sieg in Les Gets.

Schehl und Cyclocross-Weltmeister Christen liefern sich packendes Duell

Paul Schehl, der große Favorit Jan Christen aus der Schweiz und der US-Amerikaner Jack Spranger legten den schnellsten Start hin, dicht gefolgt von Gustav Pedersen (DEN) und dem französischen Duo Paul Magnier und Melvin Crommelinck. Der 18-jährige Deutsche Meister und der zweifache Schweizer Meister überquerten die Ziellinie nach der ersten von fünf Runden gemeinsam - und sie sollten sich auch für den Rest des Rennens nicht mehr aus den Augen verlieren.

Das französische Duo arbeitete zusammen, um eine Lücke zu schließen, bevor Crommelinck müde wurde und seinen vierten Platz abgeben musste. Schehls BDR-Kollege Emil Herzog dagegen, in diesem Jahr schon Deutscher Straßenmeister und EM-Dritter im Einzelzeitfahren auf der Straße, schaffte gegen Mitte des Rennens den Anschluss zur dreiköpfigen Spitzengruppe mit Schehl, Christen und Magnier. Herzog versuchte wenig später der Gruppe sogar davonzufahren.

Bild NaN
Foto: UCI

Platten beendet Herzogs Medaillen-Hoffnungen

Doch dann wurde Emil Herzog Herzog durch einen Defekt ausgebremst. Eine halbe Runde musste er mit dem Platten bis zur Tech-Zone fahren und fiel zurück. Danach musste der Junioren-Fahrer aus Bayern seine Hoffnungen auf eine Medaille begraben. Als die Glocke für die letzte Runde ertönte, ging es zwischen Schehl, Magnier und Christen um die Medaillen.

Als Schehl, der Zweitplatzierte der Weltrangliste, das Tempo erhöhte, war es der Franzose, der abreißen lassen musste. Christen aber blieb an Schehls Hinterrad. „Danach haben sie regelrechte Stehversuche gemacht“, sagt Bundestrainer Schäfer. Bis Paul Schehl nach einer Kurve antrat und eine Lücke zu Verfolger Christen aufging. Ein Sturz im letzten Abschnitt machte schließlich den Unterschied aus. So holte sich Paul Schehl mit 18 Sekunden Vorsprung den Weltmeister-Titel in der Junioren-Klasse. „Paul ist ein taktisch sensationelles Rennen gefahren. Besser geht es nicht,“ bilanzierte Bundestrainer Marc Schäfer.

Paul Schehl fuhr von ab 2019 für drei Jahre im BIKE Junior Team powered by Bulls.Foto: EGO-Promotion, Armin M. Küstenbrück
Paul Schehl fuhr von ab 2019 für drei Jahre im BIKE Junior Team powered by Bulls.

Der Franzose Magnier holte Bronze. Das tolle Ergebnis für Deutschland rundeten die Top-Platzierungen der übrigen Starter ab: Benjamin Krüger fuhr auf Platz fünf (1:30 min), Emil Herzog wurde Sechster (1:46 min) und Lars Gräter Achter (2:31 min.).

Das Ergebnis des Junioren-Rennes der UCI MTB-Weltmeisterschaft 2022 in Les GetsFoto: Tissot Timing
Das Ergebnis des Junioren-Rennes der UCI MTB-Weltmeisterschaft 2022 in Les Gets

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element