Friedenstifter: Federleicht und Reichweiten-Monster zugleich Friedenstifter: Federleicht und Reichweiten-Monster zugleich Friedenstifter: Federleicht und Reichweiten-Monster zugleich

Test 2022: Bulls Sonic Evo AM SL-1

Friedenstifter: Federleicht und Reichweiten-Monster zugleich

  • Max Fuchs
 • Publiziert vor 7 Monaten

Dicke Akkus und geringes Gewicht stehen sich bei E-MTBs unversöhnlich gegenüber. Bis jetzt. Denn das Bulls Sonic Evo AM will mit 750er-Akku und 21,5 Kilo beide Fronten vereinen.

Die Traumfigur fällt nicht vom Himmel. Viel Schlaf, Disziplin und hartes Training sind der Preis für schmale Hüften, knackigen Po und Sixpack. Ein ähnliches Dilemma plagt momentan die E-Bike-Gemeinde. Denn auf der einen Seite wollen wir mehr Akku-Kapazität für lang anhaltendes Touren- oder Trail-Vergnügen. Andererseits will keiner das Mehrgewicht der dicken Energieträger gen Gipfel schleppen. Unsere Tests bestätigen diese Entwicklung. 25,1 Kilo – so viel wogen die Touren-Bikes um 4500 Euro in EMTB 1/21 durchschnittlich. Dieses Gewichtsproblem trennt bislang noch so manchen Mountainbiker vom XXL-Touren-Spaß mit großem Akku.

Doch als das Bulls Sonic Evo AM SL-1 unseren Labor-Check durchlaufen hatte, kam Hoffnung auf. Die Eckdaten: 750 Wattstunden, Vollcarbonrahmen, 29 Zoll und 21,5 Kilo Gesamtgewicht – und zwar zum Preis von 5199 Euro. Damit erfüllt der Neuling erst einmal alles, was man sich von einem E-Mountainbike wünschen kann. Das neue Touren-Fully der ZEG-Marke unterbietet damit die Konkurrenz aus EMTB 1/21 um 3,6 Kilo! Bei ähnlichem Preisniveau und angesichts der hohen Akku-Kapazität ist das rekordverdächtig. Doch wie ist das möglich?

Max Fuchs Leicht, ausdauernd und günstig: Das Bulls Sonic Evo AM SL-1 bietet auf der ersten Blick alles, was man sich von einem E-Mountainbike wünscht.

Die Fakten zum Bulls Sonic Evo AM SL-1

  • Vollcarbon-Rahmen
  • Laufradgröße: 29 Zoll
  • Federweg: 140 Millimeter
  • Shimano EP8 Motor
  • BMZ Li-Ion-Akku mit 750 Wattstunden
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 135 Kilo
  • Gewicht: 21,5 Kilo
  • Preis: 5199 Euro

Ein Großteil der Gewichtsersparnis verantwortet der eigens entwickelte und 3555 Gramm leichte Akku mit Carbon-Gehäuse. Zum Vergleich: Beim Bosch-Pendant mit 750 Wattstunden pendelt sich unsere Laborwaage bei 4350 Gramm ein. Hinzu kommt, dass die Batterie semi-integriert im Unterrohr steckt. Auf diese Weise spart sich Bulls auch das Gewicht einer separaten Akku-Abdeckung. Auch bei der Akku-Halterung im Rahmen steht der Leichtbau im Vordergrund. Anstatt eines schweren Schlosses und massiver Halterungen fixiert eine kleine Klinke die Batterie im Rahmen. Die Kons­truktion wirkte auf uns unterdimensioniert. Vorsicht also: Damit man die Klinke nicht beschädigt, ist beim seitlichen Einsetzen und Entnehmen des Akkus viel Feingefühl gefordert. Die letzte und zweitgrößte Sparmaßnahme tätigen die Produkt-Manager bei der Reifenwahl. Der Nobby Nic in 2,35er-Breite spart 532 Gramm gegenüber einer Maxxis-Assegai-Bereifung mit EXO+-Karkasse. Doch der Pneu kratzt am unteren Ende des Einsatzbereichs.

Bulls Sonic Evo AM SL-1 – Details

7 Bilder

Unser Testbike Bulls Sonic Evo AM SL-1 im Detail.

Max Fuchs Einen ausführlichen Fahrbericht und alle Daten aus dem EMTB-Labor lest ihr in EMTB 5/2021 .

EMTB Magazin EMTB 5/2021 – ab sofort erhältlich. Sie erhalten die neue EMTB bequem im Abo , in unserem Onlineshop sowie als App-Ausgabe für Apple und Android – und ab 12. Oktober überall am Kiosk.

Themen: BullsE-MountainbikeEMTB 5/2021E-MTB-Neuheiten 2022Shimano EP8Sonic


Die gesamte Digital-Ausgabe 5/2021 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Im Test: BH iLynx Race LT
    BH iLynx: 18 Kilo mit Riesentank

    24.10.2021Das iLynx von BH Bikes denkt die Kategorie Light-E-MTB neu: Ausdauer statt Mini-Akku! Geht das Konzept des schlanken Racers auf? Der Labor- und Praxistest klärt auf.

  • E-MTB-Neuheiten 2022: Bulls E-Stream
    Ein Bike, drei Akkus: die Bulls E-Stream-Serie

    18.08.2021Bis zu 925 Wattstunden! Mit der E-Stream-Serie startet Bulls die große Reichweiten-Offensive. Ein Trend, der die Saison 2022 prägen wird.

  • Bulls Machete 2022: Neues Gravelbike
    Neues Gravelbike von Bulls

    13.08.2021Machete heißt die neue Gravelbike-Plattform aus Carbon von Bulls. Die Trail-Version kommt mit absenkbarer Funksattelstütze, 50 Millimeter breiten Reifen und MTB-Übersetzung.

  • E-MTB-Neuheiten 2022: Yeti 160E
    Yeti präsentiert sein erstes E-Mountainbike

    13.09.2021170/160 Millimeter Federweg, 29 Zoll, eine rassige Geometrie: Mit seinem ersten E-MTB richtet sich Yeti ausdrücklich an Racer. Vorhang auf für das Yeti 160E.

  • E-MTB-Neuheiten 2022: Bulls mit neuem Bosch-System
    Bulls 2022: Bosch-E-MTBs mit 750 Wh

    31.08.2021Das neue Bosch-System ist da und mit ihm auch jede Menge neue E-Mountainbikes. So bläst auch Bulls mit dem smarten Antrieb und den neuen 750-Wattstunden-Akkus frischen Wind in ...

  • E-MTB-Neuheiten 2022: Flyer Uproc X und Goroc X
    Schweizer Taschenmesser mit neuem Panasonic-Motor

    05.09.2021Neuer Motor, neue Wege: Das Uproc X treibt die sportliche E-MTB-Linie von Flyer voran. Außerdem gibt's ein Modell mit bis zu 1290 Wattstunden. Beide mit 95 Newtonmetern des neuen ...

  • E-MTB-Neuheiten 2022: Haibike mit Yamaha PW-X3
    Haibike startet mit neuem Yamaha-Motor durch

    01.09.2021Vom Alltags-Allrounder bis zum wilden E-Enduro: Marktführer Haibike präsentiert eine ganze Palette neuer E-MTBs für 2022. Highlight: Der neue Motor Yamaha PW-X3.

  • E-MTB-Neuheiten 2022: Motor von Effigear und Valeo
    E-MTB-Motor mit integriertem Schaltgetriebe aus Frankreich

    08.09.2021Es ist der nächste logische Schritt: Ein E-MTB-Motor mit integriertem Schaltgetriebe. Der Getriebespezialist Effigear und der Automobilriese Valeo haben das Projekt gemeinsam ...

  • E-MTB-Neuheiten 2022: Scor 4060 Z
    BMC launcht neue Marke für Spaß-Bikes

    08.09.2021BMC baut ab sofort auch Spaß-Bikes mit viel Federweg. Scor heißt die neue Marke und 4060 Z das erste E-MTB mit Shimano EP8-Motor und bis zu 170 Millimetern Federweg.

  • Test 2021: Bulls Copperhead 3S 29
    Bulls Copperhead: Kletter-Experte mit top Ausstattung

    10.04.2021Das Bulls Copperhead 3S punktet vor allem, wenn es bergauf geht und man Strecke machen will. Mit seinem niedrigen Gewicht und einer sehr guten Ausstattung macht es ausgedehnte ...

  • BIKE Junior Team beim Bikefitting im Radlabor
    Was passiert beim Bikefitting?

    25.01.2019Im Leistungssport geht es eng her. Um für die kommende Saison optimal vorbereitet zu sein, haben die ältesten Fahrer des BIKE Junior Teams ihre Sitzposition mit einem Bikefitting ...

  • Test 2014: Bulls Copperhead 29 Plus
    Bulls-Hardtail Copperhead 29 Plus im Test

    21.07.2014Beschleunigt wie ein Race-Bike, bietet den Fahrkomfort eines Touren-Hardtails: Das Bulls Copperhead 29 Plus gehört zu den Besten seiner Klasse.

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Focus Sam²
    Focus dreht auf: Wildes E-Enduro mit Bosch-Antrieb

    10.09.2020Es ist das extremste E-MTB in der Palette von Focus: Das neue Sam². Mit 170 Millimetern Federweg, 29 Zoll, konsequenter Ausstattung und Bosch-Antrieb giert es nach extremen ...

  • BIKE Junior Team – Feinschliff vor der Saison
    Techniktraining und erste UCI Punkte fürs BJT

    06.04.2016Das BIKE Junior Team holte sich beim Techniktraining im Bikepark Schöneck den Feinschliff für die Saison. Außerdem kämpfte Simon Schneller beim Volcat Stage Race in Barcelona um ...

  • Bulls Black Adder

    15.01.2014Test-Duell: Bulls Black Adder Team gegen Bulls Black Adder 29

  • Bulls Cup 2019
    Bulls Cup: Winter-Rennserie in der Eifel

    22.02.2019Genug von Winterpause? Der Bulls Cup in der Eifel liefert Racern den Startschuss in den Frühling. Drei weitere Rennen folgen im März, 2019 findet der Bulls Cup bereits zum 15. Mal ...

  • Trail-/All-Mountain-Bike 2022: Conway Xyron
    Neuheiten 2022: Conway Xyron mit Bosch Smart System

    29.12.2021Das Xyron ist das gemäßigte Fully von Conway. Fürs kommende Modelljahr impfen die Weidener dem Touren-Bike noch mehr Komfort und Geländegängigkeit ein.

  • E-MTB-Neuheiten 2022: Santa Cruz Heckler
    Aufgebohrt! Santa Cruz zeigt neues Heckler

    01.02.2022Größerer Akku, neue Laufradgrößen, erwachsene Geometrie: Nach nur zwei Jahren legt Santa Cruz das Heckler neu auf. Wir konnten das E-MTB bereits ausgiebig fahren.

  • Hardtail-Test 2015: Canyon Grand Canyon AL 6.9
    Test: Canyon Grand Canyon AL 6.9

    27.04.2015Mit zwölf Kilo bringt das Grand Canyon AL 6.9 unter den 29ern im Test am wenigsten auf die Waage. Es verfügt über einen leichten, steifen Rahmen. Für ein Größe M-Bike fällt die ...