Deutschland: Schwäbische Alb Deutschland: Schwäbische Alb Deutschland: Schwäbische Alb

Deutschland: Schwäbische Alb

  • Matthias Rotter
 • Publiziert vor 17 Jahren

Die Schwäbische Alb gilt als rauh, der „Älbler“ als verschlossen. Wer Land und Leute erobern will, muss erst die Tücken des schwäbischen Dialektes meistern. Danach sieht man das Ländle mit anderen Augen. GPS-Daten als gratis Download inklusive.

Die Schwäbische Alb ist eines der eigenwilligsten Mittelgebirge Deutschlands. Ihre Hügel steigen nicht allmählich aus dem Neckarland empor. Es sieht eher aus, als hätte sich ein Plateau unvermittelt aus der Erde gehoben. Tatsächlich handelt es sich bei der Alb um eine Scholle der Erdkruste, die in Folge der Auffaltung der Alpen aus dem Gleichgewicht geriet. Auch Vulkanismus war im Spiel der urzeitlichen Gewalten. Davon zeugen noch heute sprudelnde Thermalquellen in Bad Urach. Rund 300 Höhenmeter thront die Alb-Hochfläche über dem Flachland. Jeder, der schon einmal auf der Autobahn von Stuttgart nach Ulm gefahren ist, kennt diesen Wall, genannt Albtrauf. „Heiligs Blechle“, schimpft der Schwabe angesichts der Brummi-Schlange, die sich in düsteren Dieselwolken den Aichelberg und Drackensteiner Hang hochquält. Auch Bikern stellt sich die giftige Rampe auf jeder Tour entgegen. Wobei der Anstieg unter den schwäbischen Crosspiloten eher „Luscht“ als „Fruscht“ verursacht (Schwäbisch für „Lust“ bzw. „Frust“. Regel: Der Schwabe verwandelt kompromisslos jedes „st“ in „scht“). Wir jedenfalls sind froh um jeden Höhenmeter, der unser Blut in Wallung bringt. Denn die Alb zeigt sich an diesem Morgen von ihrer zickigen Seite. Beim Start in Reutlingen blinzelte die Sonne noch ab und zu hervor. Oben an der Albkante streicheln die Wolken fast die Baumwipfel. Nicht umsonst tragen die karstigen Hochflächen auch die Bezeichnung „Raue Alb“.


Diese Touren finden Sie im Spotguide:
1. Über den Roßberg (44 km, 1034 hm, 3 h)
2. Kornbühl-Runde (45,74 km, 1090 hm, 3 h 15 min.)
3. Höllenlöcher (32,24 km, 762 hm, 2 h 30 min.)

Themen: DeutschlandGPSschwäbische Alb

  • 0,99 €
    Spotguide: Schwäbische Alb
  • 0,00 €
    GPS-Daten: Schwäbische Alb

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Deutschlands Norden I: Die perfekten Wellen

    26.07.2006In Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt türmen sich die Gipfel noch einmal in den Himmel, bevor das Land immer flacher zu Nord- und Ostsee hin ausläuft.

  • Bike-Touren & Trails im Altmühltal
    Deutschland: Altmühltal

    24.11.2003Jeder Reiseradler kennt das Altmühltal als Tourenparadies. „Selber Schuld" sagen die Einheimischen Mountainbiker von oben herab. Eine Geschichte über einsame MTB-Trails, ...

  • Neuheiten 2021: Mountainbike-Zubehör mit Nachhaltigkeit
    Grüne Welle: Ökologisches und nachhaltiges Zubehör

    20.01.2021Der Trend Nachhaltigkeit ist eindeutig. Die Strategien der Zubehörhersteller sind vielfältig. Wir zeigen den ersten Schritt in eine grüne Zukunft.

  • Städtereisen mit Bike-Potenzial: Würzburg/Deutschland
    Mountainbike Trails über der Stadt: Würzburg

    14.12.2015Wo sich Städte-Trip und Bike-Tour kombinieren lassen, zeigen wir in unserer City-Serie. Teil 7: Würzburg, Trails am Main.

  • Endlich Rasen von Henri Lesewitz
    Buchtipp: Endlich Rasen

    01.03.2012Es war einmal eine Grenze. Und was ist da jetzt? Ein Mountainbiker begibt sich auf eine Expedition entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

  • Biken im Winter: Schwerpunkt in BIKE 1/2021
    So zeigen Sie dem Winter die kalte Schulter

    30.11.2020Erfahren Sie, wie Sie warm durch die Kälte kommen, wo die besten Winter-Spots der Republik liegen, und wie Sie mit Yoga Ihr körperliches Gleichgewicht erhalten.

  • Ruhrgebiet: MTB-Tour auf dem Ruhrhöhenweg - Spot 1
    Bike-Spots im Pott: Hohensyburg

    07.06.2016Der südlichste Stadtteil der Metropole Dortmund grenzt ans Ruhrtal. Die Steilhänge am Fluss sind ein wahres Singletrail-Mekka.

  • Deutschland: Fränkische Schweiz

    02.02.2005„In der Fränkischen Schweiz lassen sich die Berge freundlich zum Menschen herunter“, schrieb ein Wanderer. Stimmt. Die Pfade schlängeln sich auf nur 500 Metern Höhe durch das wohl ...

  • Deutschland-Trail – Teil 2: Der Norden
    Deutschland-Trail – Teil 2: von Thüringen bis Hamburg

    15.09.2017Die Singletrail-Jagd durch Deutschland geht weiter. Durch den Norden wird die Interaktion mit der BIKE-Community noch wichtiger. Eine Tour, wie sie vor ein paar Jahren noch ...