BIKE Header Campaign
Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools

Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools

Helfer und Werkzeug: Bewährtes für die Bike-Werkstatt

Stefan Frey am 25.08.2016

Unsere Profi-Schrauber zerlegen und montieren jedes Jahr hunderte Bikes. Diese Teile haben sich im harten Einsatz bewährt, weil sie besonders praktisch, preiswert oder haltbar sind.

Zur Bereicherung jeder Hobby-Werkstatt sollten diese Teile nicht fehlen:

Fotostrecke: Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools

Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools

Montagepaste und Fett: Montagepaste, Carbon-Paste und Schmierfett braucht jeder Hobby-Schrauber. Besonders sauber lässt es sich mit einer Grease Gun, z. B. von Weldtite und dem Pinsel an der Shimano-Montagepaste arbeiten. Preis: ca. 18 Euro bzw. 10 Euro. Bezug: im Fachhandel

Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools

Babytücher: Was auch immer in diesen Reinigungstüchern enthalten ist, es entfernt sogar Schmutz an den Händen, gegen den die beste Waschpaste wirkungslos bleibt. Preis: 3,75 Euro. Bezug: im Drogeriemarkt

Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools

Messschieber: Ein digitaler Messschieber misst zwar nicht präziser als ein analoger, lässt sich aber leichter ablesen. Bei Innenlager- und Steuersatzarbeiten manchmal unverzichtbar. Preis: ca. 50 Euro. Bezug: im Baumarkt

Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools

Standpumpe: Den Rennkompressor von SKS gibt es seit 50 Jahren, und immer noch überlebt er die meisten anderen Pumpen am Markt. Nahezu alle Teile lassen sich wechseln. Mit seinem Klappfuß passt er selbst in die kleinste Ecke. Preis: 49,95 Euro. Bezug: www.sks-germany.com

Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools

Drehmomentschlüssel: Manche behaupten ja, sie hätten das richtige Drehmoment im Gespür. Bei empfindlichen Carbon-Teilen sollten Sie dennoch auf Nummer sicher gehen. Mit dem BTL 73 von BBB haben wir gute Erfahrungen gemacht. Preis: 79,95 Euro. Bezug: www.sportimport.de

Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools

Zentrierständer: Klar macht es Spaß, mit einem Zentrierständer für 1000 Euro zu arbeiten. Der 2-Zent.A:-XL von Rose bekommt die Laufräder aber auch wieder rund. Preis: 130 Euro. Bezug: www.rosebikes.de

Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools

Zahnkranzwerkzeug: Den Zahnkranz wechselt man nur selten, da muss man nicht zur Luxusversion greifen. Die preiswerten Tools von Rose können wir empfehlen. Preis: 7,50/8,90 Euro. Bezug: www.rosebikes.de

Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools

Zahnarztwerkzeug: Pult normalerweise Belag von den Zähnen. Man kann damit aber auch wunderbar Gewinde oder Schaltröllchen säubern oder Schaltzüge einfädeln. Preis: ca. 5 Euro. Bezug: im Internet

Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools

Reifenheber: Wenn man schon einen Reifenheber benützt, dann einen, der auch funktioniert. Reifen aufziehen und abziehen ist mit dem Speedier von Crank Brothers kinderleicht. Preis: 7 Euro. Bezug: www.crankbrothers.com

Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools

Verschleißlehre: Die Kettenverschleißlehre Caliber 2 von Rohloff erklärt sich quasi von alleine. Fällt der Zacken in die Kette, wird es Zeit für einen Wechsel. Shimano empfiehlt allerdings die hauseigene Verschleißlehre TL-CN42. Preis: 16,95 Euro. Bezug: www.rohloff.de

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 11/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Stefan Frey am 25.08.2016