Übersetzung: Die optimale Abstufung Ihres Antriebs Übersetzung: Die optimale Abstufung Ihres Antriebs Übersetzung: Die optimale Abstufung Ihres Antriebs

Übersetzung am Mountainbike berechnen

Übersetzung: Die optimale Abstufung Ihres Antriebs

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 8 Jahren

Dreifach-Kurbeln, Zweifach-Sets, 10er-Kassetten und 11-fach-Ritzelpakete: Nur mit der richtigen Übersetzung am Mountainbike bleibt der Tritt auch am Steilhang flüssig. Wir sagen, was passt.

Wuchten, keuchen, ziehen: Die Betonrampe am Rifugio San Giovanni zeigt weiter sacksteil gen Himmel. Vergeblich drücken angeschlagene Marathon-Jünger auf ihre Schalthebel, obwohl sie wissen, dass sich ihre Kette bereits am 36er-Rettungsring festkrallt. Der Wechsel in den Wiegetritt folgt bei den meisten als letzte Rettung. Die einen keulen mit Laktat-geschwängerten Oberschenkeln schließlich über die Kuppe. Andere steigen ab und schieben.

So geschehen Anfang Mai beim Gardasee-Marathon. Mit der passenden Übersetzung hätten sich die Marathon-Fahrer die Schmach abzusteigen erspart. Doch oft fehlt das Feingefühl und das Wissen die Übersetzung an seinem Bike der Laufradgröße und der persönlichen Fitness anzupassen. Die neuen Laufrad-Größen machen die Suche nach der optimalen Abstufung zu einer mathematischen Herausforderung.


Alles über das perfekte Gang-Spektrum für Ihren Einsatzbereich finden Sie im Übersetzungsberater unten als PDF-Download.

BIKE ist auch als Digital-Ausgabe erhältlich.

Themen: BIKE 7/2013KettenblattKurbelRitzelRitzelrechnerÜbersetzungÜbersetzungsrechner

  • 0,00 €
    Übersetzungen

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: getunte Race-Enduro-Mountainbikes
    Acht Race-Enduros 2013 mit Race-Tuning

    25.07.2013BIKE testet acht rennfertige Enduros mit 150-180 Millimeter Federweg und Tuning ab Werk bei der Specialized SRAM Enduro Series am Gardasee. Mit dabei: die Bikes von Jérôme ...

  • Schaltung und Antrieb: Problem-Lösung bei Mountainbikes
    Troubleshooting: Probleme mit der MTB-Schaltung lösen

    09.03.2012Sie haben Probleme mit der Schaltung? Bekommen Sie die Schaltung nicht richtig eingestellt, springt und hakt die Kette? Dann sollten Sie sich unsere 10 Troubleshooting-Tipps ...

  • Test 2017: MTB Kurbel Vyro AmEn1
    Wie gut funktioniert die Vyro AmEn1 Kurbel?

    06.10.20161fach-, 2fach-, 3fach-Kettenblatt. 10, 11 oder 12 Ritzel. Ein Überangebot an Antrieben, aber es gibt Lücken für neue Konzepte. Vyro Components wagt den Schritt mit der wandelbaren ...

  • Test 2011: Kassetten und Ritzel im Test
    Verschleiß-Test: Welcher Antrieb hält länger?

    17.06.2011Welche Ritzel und Kettenblätter halten am längsten? Welches Material eignet sich am besten für den Antrieb? Der Verschleiß-Test im Labor mit fünf Antrieben spricht eine ...

  • Einstellung: Der Weg zum Sorglos-Antrieb

    07.10.2005Die Kette hüpft, schleift oder rutscht: Wir zeigen ihnen, wie Sie die Mountainbike-Schaltung mit wenigen Handgriffen einstellen. Außerdem: So wechseln sie Kette, Zughüllen und ...

  • Neuheiten 2016: Vyro AmEn1
    Vyro AmEn1: Schaltungsrevolution?

    06.04.2016Vom Crowdfunding-Projekt zur Marktreife: Der Österreicher Gregor Schuster bringt mit seiner segmentierten Zweifach-Kurbel Vyro frischen Wind in den MTB-Schaltungsmarkt.

  • Jurasteig als Mountainbike-Tour
    Deutschland-Serie Teil 1: Jurasteig

    15.07.2013Quer durch die Oberpfalz: Auf den ersten Blick lockt der Jurasteig eher Halbschuh-Touristen als Mountainbiker. Nach 230 Kilometern, hunderten Steilrampen und drei Tagen im Sattel ...

  • Shimano DXR-Gruppe

    30.06.2008Lizenzfahrer Florian Ettenberger fuhr die Shimano DXR-Gruppe an seinem BMX-Race-Bike und gab uns sein Test-Statement.

  • Test 2014: OneUp 42 T Sprocket
    OneUp 42T Sprocket-Ritzel im Einzeltest

    22.05.2014Für Freunde der 1-fachen Gangart bietet der amerikanische Anbieter OneUp ein 42er-Ritzel zum Nachrüsten an.