So mindern Sie Schmerzen an der Hand beim Biken So mindern Sie Schmerzen an der Hand beim Biken So mindern Sie Schmerzen an der Hand beim Biken

Schmerzende Hände beim Mountainbiken

So mindern Sie Schmerzen an der Hand beim Biken

  • Björn Kafka
 • Publiziert vor 3 Jahren

Kleiner Druck, große Wirkung: Taube und einschlafende Finger gehören zum Alltag vieler Biker. So können die Schmerzen gemindert werden.


 Was schmerzt da?


1. Karpaltunnelsyndrom: eine Nerveneinklemmung an der Hand, die anfangs schmerzt, später zu Taubheitsgefühlen an Daumen, Zeige- und Mittelfinger führt. Sie entsteht durch die abgeknickte Haltung des Handgelenks. Nerven im Karpaltunnel können auf hohen Druck auch schmerzhaft reagieren.
2. Kompression des Ulnarnervs: Ein permanenter Druck vermindert die Durchblutung an der Handaußenkante – der Nerv wird abgeklemmt und unterversorgt. Es kommt zu Kribbel- und Taubheitsgefühlen am kleinen Finger und Ringfinger.


Was tun am Körper?

Wer Schmerzen oder Taubheitsgefühle hat, sollte erst einmal Abstand von Druckbelastungen nehmen, die sehr punktuell wirken – Krafttraining mit der Langhantel oder Kettle­bell. Auf dem Bike können spezielle Handschuhe den Druck mindern. Dazu haben viele Hersteller die passenden Produkte im Sortiment.


Was tun am Bike?

Der Sattel sollte waagerecht zum Untergrund stehen, sodass Sattelspitze und Ende auf einer Höhe liegen (ausgenommen Stufensättel). Ein Sattel, der mit der Nase nach unten zeigt, verstärkt den Druck auf die Hände. Prüfen Sie die Oberrohr- und Vorbaulänge Ihres Rades: Sitzen Sie vielleicht zu gestreckt? Die Bremsgriffe sollten so angebracht sein, dass sich beim Anfassen der Griffe die Hand in neutraler Stellung befindet. Falls die Hände nach unten abknicken, sind die Griffe zu weit nach oben gedreht.



Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 1/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Hersteller Griff von SQlab

Themen: FitnessHandschmerzenSchmerz


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Workshop: Cockpit und Sattel richtig einstellen
    So stellen Sie am Rad Cockpit und Sattel ein

    29.02.2008Mit wenigen Handgriffen machen Sie Cockpit und Sitzposition am Rad deutlich angenehmer und effizienter. Krämpfe in den Händen und Knie-/Gesäßschmerzen könne Sie dadurch vermeiden. ...

  • Ergonomie: Hände

    04.09.2007Einschlafende und schmerzende Hände sind ein Sicherheitsrisiko. Wir zeigen, was nötig ist, damit Sie in der Abfahrt die Hände am Lenker behalten.

  • Fitness: Studio-Workout für Mountainbiker
    Fit in den Frühling mit MTB Racer Martin Gluth

    28.04.2017Niesel und klirrende Kälte lassen Zeit zum Krafttraining. Profi-Racer Martin Gluth zeigt Ihnen, mit welchen Fitness-Studio-Übungen Radsportler stärker und gesünder in die ...

  • Bike-Fitting: 3 Anbieter im Vergleich
    Bike-Fitting-Systeme: Welches ist das beste?

    20.03.2018Bike-Fitting kann Beschwerden mildern oder verhindern. Doch Fitting-Anbieter versprechen mehr: Die perfekte Sitzposition auf dem Rad soll sogar die Leistung steigern. Drei Systeme ...

  • Sitzhöhe, Sattel, Lenker & Pedalplatten richtig einstellen
    Die wichtigsten Einstellungen am MTB selber machen

    05.03.2018Bedarf es immer eines Bike-Fittings? Mit dieser Anleitung schaffen Sie eine gute Basiseinstellung an ihrem MTB selbst. Bei Problemen und zur Leistungsverbesserung lohnt sich der ...

  • Schmerzen am Gesäß beim Mountainbiken
    So vermeiden Sie Schmerzen am Gesäß beim Biken

    19.03.2018Die sensible Haut an Gesäß und Damm reagiert beim Mountainbiken durch langes Sitzen im Sattel schnell empfindlich auf Scherkräfte und mangelnde Hygiene.

  • Mit CrossFit Endurance zur BIKE Transalp
    Projekt Transalp – mit CrossFit Endurance über den Berg

    07.12.2011Wir machen unseren Fotografen fit für den Höhepunkt eines jeden Biker-Lebens: die CRAFT BIKE Transalp. Hier finden Sie Olis Trainingspläne für CrossFit Endurance und Videos.

  • Fitness: Abnehmen mit Mountainbike-Training
    So erreichen und behalten Sie Ihr Idealgewicht

    23.09.2017Weniger Kilos, mehr Bike-Spaß – so viel ist klar. Wir zeigen, warum das Idealgewicht gar nicht so weit entfernt ist und wie Sie dauerhaft den Sprung zur Top-Form auf dem ...

  • Fitness: Mountainbike Trainingslager mit Trainingsplänen
    So trainieren Sie am besten im Trainingslager

    31.08.2016Soll die Formkurve schon im Frühjahr steil nach oben zeigen? Dann planen Sie ein Trainingslager. BIKE gibt Ihnen Trainingspläne für eine und zwei Wochen an die Hand.

  • Mountainbike Training für Marathon-Rennen
    MTB Marathon: So werden Sie fit in drei Monaten

    23.12.2016Marathons tun weh, doch die kollektive Ausdauerhatz ist ein Großerlebnis. Sie wollen es auch mal versuchen? BIKE-Autor David Voll erklärt, wie Sie in drei Monaten fit für Ihren ...

  • Regeneration

    31.10.2008Sie trainieren jede freie Minute und werden dennoch langsamer. Vielleicht sind Sie nicht ausgeruht? Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich perfekt regenerieren.

  • Training: Rückkehr nach der Krankheit
    So werden Sie schnell wieder fit

    28.09.2016Herbst und Winter setzen unseren Abwehrkräften zu. Selbst wer sein Immunsystem auf Vordermann hält, kann einen Infekt nicht ausschließen. Mit unseren Tipps starten Sie nach der ...

  • "Essen & Siegen" Ernährungs-Serie Teil 5: Rennen

    10.07.2014Wann sollten Sie im Rennen essen und trinken? Hier erklärt BIKE die richtige Strategie und zeigt, wie Gels und Co. wirken.

  • Dehnen im Radsport
    Macht Dehnen für Radsportler Sinn?

    11.12.2014Für die Einen ist Dehnen Zeitverschwendung, für die Anderen der Schlüssel zu schmerzfreiem Biken. Wir klären auf, wie sinnvoll gezieltes Dehnen für Radsportler ist.

  • Was essen MTB Profis? Tipps von Sabin Spitz
    Sabine Spitz: Der Spezialplan für die Ernährung

    17.06.201643 Jahre alt, drei Olympische Medaillen, unzählige Weltcupsiege, Deutsche- und Weltmeistertitel – das ist Sabine Spitz, zumindest auf dem Papier. Aber was treibt diesen ...