"Kaum einen Hauch" - PU-Schlauch, jetzt auch haltbar? "Kaum einen Hauch" - PU-Schlauch, jetzt auch haltbar? "Kaum einen Hauch" - PU-Schlauch, jetzt auch haltbar?

Schwalbe "Aerothan"-Schlauch

"Kaum einen Hauch" - PU-Schlauch, jetzt auch haltbar?

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor einem Jahr

Kaum 100 Gramm schwer, dafür superstabil und superelastisch. Mit dem gemeinsam mit BASF entwickelten "Aerothan"-Schlauch will Schwalbe alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen.

Superleicht, extrem stabil, super elastisch. Wer beim Mountainbike an Tuning denkt, der denkt vermutlich an Gabel, Laufräder, Reifen oder Schaltung. Den Schlauch hat dabei kaum jemand im Sinn, doch genau dort will Schwalbes neue Konstruktion ansetzen. Nur 87 Gramm soll die Mountainbike-Version des sogenannten Aerothan-Schlauchs als 29-Zoll-Ausführung wiegen. Und gleichzeitig soll der Leichtbau-Schlauch in puncto Pannenschutz alles bisher Bekannte in den Schatten stellen.

Schwalbe Das neue Polyurethan-Schlauch von Schwalbe. Andere bekannte Kunststoff-Schläuche am Markt kommen von Tubolito, Revoloop und Eclipse.

Schläuche aus Polyurethan – bisher problembehaftet

Die Idee, Schläuche aus Polyurethan zu fertigen, ist allerdings nicht neu. Schon seit fast einem Jahrzehnt gibt es Fahrradschläuche aus diesem Material, auch Schwalbe hat bereits seit einiger Zeit solche Schläuche im Programm. Das Problem bisher: der Pannenschutz. Denn das dünne Kunststoff-Material ist zwar sehr widerstandsfähig, doch Fertigungstoleranzen fallen aufgrund der geringen Wandstärke stark ins Gewicht und sorgten auf Dauer an Stellen mit zu geringer Wandstärke für Undichtigkeiten. Hitze war bisher ebenfalls ein Problem, weswegen die meisten Leicht-Schläuche keine Zulassung für Felgenbremsen erhielten.

Schwalbe Aus diesem Granulat werden die neuen Schwalbe-Schläuche hergestellt.

"Aerothan" – Entwicklung gemeinsam mit BASF

Das soll sich mit Schwalbes neuem "Aerothan" ändern. Gemeinsam mit dem Chemieriesen BASF hat der deutsche Reifenhersteller über einen Entwicklungszeitraum von fünf Jahren das Material perfektioniert und die bestehenden Probleme ausgemerzt. Schläuche aus dem neuen Material sollen nun überdurchschnittlich hitzebeständig sein und auch in Sachen Pannenschutz besser abschneiden, als Schläuche aus herkömmlichen Materialen wie Butyl, Latex oder Kunststoff. Die doppelte Energie sei notwendig, um den Schlauch im Labor mit einer Normspitze zu punktieren (Durchstich). Auch beim Durchschlagstest mit einem Fallbeil spricht Schwalbe von „deutlich größeren Fallhöhen“.

Adrian Kaether Typischer Durchschlagstest mit einem Fallbeil. Der neue Aerothan-Schlauch soll dabei eine deutliche höhere Fallhöhe aushalten als herkömmliche Konstruktionen. In der Praxis bedeutet das: weniger Durchschläge und Schlangenbisse.


Positiver Nebeneffekt des Aerothan-Schlauchs neben Gewicht und Pannenschutz: Schläuche aus Aerothan zeigen ein deutlich besseres Walkverhalten und sollen dadurch auch beim Rollwiederstand sowie bei der Dämpfung besser abschneiden. Außerdem soll die Luft bei einem Defekt deutlich langsamer aus dem Reifen entweichen, weil das stabile Material bei einem Defekt nicht mehr einreißt. Ein plötzliches Platzen und ein daraus folgender Sturz könnten so häufiger vermieden werden. Genau wie Butyl-Schläuche sind die neuen Aerothan-Schläuche vollständig recyclebar.

Schwalbe Aerothan: Varianten und Gewichte

Neben der Standardversion für Mountainbikes bis 2,4 Zoll (29 Zoll – 87 Gramm, 27,5 Zoll – 81 Gramm, 27,90 Euro) soll es auch noch leichtere Varianten geben, die speziell auf Touren- (61 Gramm) und Rennradfahrer (ab 41 Gramm) abgestimmt sind. Wer möchte, kann auch beim Mountainbike zu den etwas dickeren Versionen greifen, die speziell für Plus-Reifen gedacht sind und ab 2,4 Zoll Reifenbreite empfohlen werden (29 Zoll – 116 Gramm, 27,5 Zoll – 109 Gramm, 29,90 Euro).

Schwalbe Klassischer Butyl-Schlauch neben dem neuen Aerothan-Pendant. Wechselt man auf den Kunststoff-Schlauch, lassen sich schnell 100-400 Gramm pro Bike einsparen.

Schwalbe Bereits auf dem Verpackungskarton ist prominent das Gewicht des Schlauchs aufgedruckt.

Alle weiteren Infos finden Sie auf der Website des Herstellers .

Themen: LeichtbauNeuheiten 2021nl_emtb_2020_10PannenschutzSchlauchSchwalbeTuning


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Tuning am Touren-Fully
    2,29 Kilo weniger: MTB-Tuning am Touren-Fully

    02.07.2020All in! Wir haben ein Rocky Mountain Instinct Carbon 70 mit den leichtesten MTB-Komponenten am Markt aufgemotzt und zeigen, warum wir uns für diese Tuning-Maßnahmen entschieden ...

  • Test 2011: Fahrrad-Schläuche für Mountainbikes
    22 Schläuche im Verschleißtest

    23.03.2011Gesucht: Der perfekte Mix aus Pannenschutz und wenig Roll­widerstand. 22 Schläuche von superleicht bis Downhill im Test.

  • Tuning: Was bringt Leichtbau und was kostet es?
    Das Experiment: Schneller durch Tuning

    18.09.2020Wer Zeit auf der Strecke gutmachen will, muss investieren – in meist sündhaft teure Komponenten. Wie viel Zeit teures Tuning wirklich spart, haben wir in einem aufwändigen ...

  • Kaufberatung: MTB-Schlauch
    Der richtige Schlauch für ihr Mountainbike

    07.12.2016Elf verschiedene Gummipellen bietet allein Schwalbe für das noch immer gängige Maß 26 x 2,25 Zoll. Da stehen Biker bei der Wahl sprichwörtlich auf dem Schlauch. Wir zeigen, worauf ...

  • MTB-Reifen auf tubeless umrüsten
    MTB-Schlauch ade – Reifen auf tubeless umrüsten

    02.04.2020Immer mehr Mountainbiker verzichten auf den Schlauch im MTB-Laufrad. Wir zeigen, wie Sie mit Tubeless-Ventil, Felgenband und Dichtmilch Gewicht sparen und die Fahreigenschaften ...

  • Stoll Bikes T2/M2 2021
    Neue Leichtbau-Fullys von Stoll

    28.08.2020Trailbike und trotzdem richtig leicht? Stoll und Bike Ahead machen es möglich. Nun stellen die Schweizer ihre neuen Bikes für 2021 vor, die noch leichter und besser geworden sein ...

  • Fahrradschlauch wechseln: So geht's richtig
    So wechseln Sie einen Fahrradschlauch ganz leicht

    12.02.2017Einen Fahrradschlauch wechseln kann wirklich jeder. Wenn Sie sich genau an diese Schritte halten, bekommen Sie jeden Reifen sicher ab und auch ohne Reifenheber wieder auf die ...

  • Verschleißtest: Reifen, Schläuche, Bremsbeläge...

    12.04.2012Manche Teile am Bike verschleißen wie im Zeitraffer. Lohnt es sich da, etwas tiefer in die Tasche zu greifen? Unsere Verschleißtests an Reifen, Schläuchen, Bremsbelägen, Ketten ...

  • E-Thirteen: XCXr Kurbel und 12-fach-Kassette
    Großangriff im Cross-Country Sektor

    12.04.2019E-Thirteen machte bisher vor allem Trailbiker glücklich. Kettenführungen, schwere Reifen, breitbandige Kassetten. Jetzt schiebt die Firma ein spezielles XC-Lineup und eine ...

  • Das müssen Biker zu Spike-Reifen wissen
    Spitzen-Profil: Spike-Reifen vs. Schneeketten

    25.11.2015Bei eisigen Bedingungen gerät man mit dem Mountainbike schnell auf die schiefe Bahn. Mit diesen Spike-Reifen bleiben Sie auf Kurs.

  • Mountainbike Tuning: Gewicht sparen
    Abspecken: Günstiges MTB-Tuning

    02.02.2017Sie quälen sich bergauf? Zum Abnehmen fehlt Ihnen die Zeit und Motivation? Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihr Bike mit schmaler Mark leichter machen. Das 1x1 des Mountainbike-Tunings.

  • Mountainbike-Tuning: Neuer Trend bei Tuning-Teilen
    Ölige Versuchung: Oil-Slick-Optik bei MTB Tuning-Parts

    13.04.2020Oil Slick ist der letzte Schrei in der Tuning-Szene. Die Teile sehen aus, als wären sie in den Benzin-Kanister gefallen und verleihen dem Bike einen ganz besonderen Schimmereffekt.

  • Erste Bike-Kollektion von Schöffel
    Bequem und nachhaltig: Bike-Kollektion von Schöffel

    16.03.2021Erstmals führt Schöffel eine reine Bike-Kollektion im Sortiment. Dabei setzt das Outdoor-Familienunternehmen neben Funktionalität auch auf nachhaltige Materialien.

  • MTB-Dämpfer Volumen-Spacer verbauen
    Volumen-Spacer am MTB-Dämpfer verbauen – Anleitung

    02.03.2020Wer trotz optimaler Einstellung seines Dämpfers am MTB-Fully den vollen Federweg nicht nutzt oder ständig durchschlägt, kann die Federkennlinie mit Volumen-Spacern anpassen. Wir ...

  • Spengle Carbon Monocoque Systemlaufrad
    Spengle belebt 2018 den Dreispeichen-Kult wieder

    07.02.2018In den Neunzigern war Spengle mit dem charakteristischen Dreispeichen-Design Kult. Jetzt sind die Schweizer wieder da und wildern mit dem neuen Systemlaufrad aus Carbon im ...

  • Canyon Exceed 2021
    Canyon Exceed 2021: CFR-Rahmen mit 835 Gramm

    18.08.2020Mit dem neuen Exceed mischt Canyon wieder mit im Kampf um Medaillen und Marathonsiege. Das Carbon-Hardtail wird leichter, überrascht mit durchdachten Details und bleibt ein ...

  • Buch Mountainbike-Pflege und Instandhaltung
    Buchtipp Mountainbike Wartung: Pflege & Instandhaltung

    16.03.2012Mountainbikes sind stabil und zuverlässig. Mit etwas Wartung bieten sie lang anhaltendes Fahrvergnügen. Fahrrad-Spezialist Rob van der Plas beschreibt in seinem Buch den den ...