Öhlins Neue für den Trail-Einsatz Öhlins Neue für den Trail-Einsatz Öhlins Neue für den Trail-Einsatz

Öhlins RXF 34 m.2 - Neuheiten 2022

Öhlins Neue für den Trail-Einsatz

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 4 Monaten

Bislang deckte die Öhlins RXF 34 einen Federwegsbereich von 120-160 Millimetern ab. Die neueste Ausbaustufe der Federgabel wurde speziell für den Trail geschneidert.

Der schwedische Fahrwerksspezialist Öhlins hat sich im Motorsport über Jahrzehnte hinweg einen Namen gemacht und kann auf mehr als 300 Weltmeistertitel stolz zurückblicken. Seit 2015 erweitert Öhlins sein Engagement auch auf den Mountainbike-Bereich. Die RXF 34 m.2 ist die jüngste Entwicklung der Schweden und wurde im Gegensatz zum Vorgänger speziell auf den Trail-Einsatz hin optimiert.

Hersteller 1737 Gramm brachte die neue Öhlins RXF 34 im BIKE-Testlabor auf die Waage. Zum Vergleich: Eine Fox 34 Grip2 (130 mm) wiegt 1835 Gramm, eine Rockshox SID Ultimate nur 1529 Gramm (120 mm).

Spezieller und leichter denn je

Bei der zweiten Entwicklungsstufe der RXF 34 verzichtet Öhlins auf den breiten Federwegsbereich von 120 bis hin zu 160 Millimeter und positioniert die Gabel genau im Trailbereich. Mit 120 bis 130 Millimeter Federweg macht die neue Gabel mit 34-Millimeter-Standrohren an Down-Country- und schnellen Trailbikes die beste Figur. Durch die Spezialisierung beim Federweg konnte die neue RXF 34 zudem leichter werden und erhielt für kraftvolle Sprints eine stärkere Plattform. Nicht nur beim Casting, sondern auch bei der Dämpfungskartusche, die bei Öhlins im linken Gabelholm sitzt, sparen die Schweden Gewicht. Statt dem von Öhlins bekannten Twin-Tube-Design (TTX) kommt eine One-Tube-Kartusche (OTX18) zum Einsatz. Durch den einfacheren Aufbau soll die Dämpfung damit um 27 Prozent leichter sein. Auf eine einstellbare High- und Lowspeed-Druckstufe müssen Öhlins-Fahrer aber auch in Zukunft nicht verzichten. Zusätzlich lässt sich die Zugstufe in 15 Klicks einstellen.

Hersteller Auf eine einstellbare High- und Lowspeed-Druckstufe müssen Öhlins-Fahrer auch bei der neuen RXF 34 nicht verzichten.

Neues Luftkammersystem

Auch auf der Luftseite wurde die RXF 34 komplett überarbeitet, was sich nicht nur in der Funktion bemerkbar macht, sondern auch die Handhabung deutlich vereinfacht. Öhlins verzichtet auf eine Ramp-Up-Kammer, die beim Setup der Gabel immer als erstes zum Einstellen der Progression befüllt werden musste. Statt dessen lässt sich die Progression nun mit den von anderen Herstellern bekannten Volume-Spacern einstellen. Es gibt also nur noch eine Hauptkammer, bei der sich die Negativkammer selbstregulierend befüllt.

Hersteller Bei der neuen Öhnlins RXF 34 kommt im linken Gabelholm eine leichtere und einfachere Kartusche zum Einsatz.

Clevere Details

Um ein Verspannen des Casting zu verhindern, kommt auch die neue RXF 34 mit einem sogenannten Floating-Axle-Design. So wird garantiert, das sich die beiden Standrohre auch bei einem nicht zu hundert Prozent perfekten Naben-Einbaumaß nicht beim Anziehen der Schraubachse verspannen und die Gabel butterweich anspricht. Für mehr Stabilität und das Vermeiden von Knackgeräuschen bestehen Schaft und Gabelkrone aus einem Teil.

Hersteller Die schwimmend gelagerte Steckachse soll butterweiches Ansprechverhalten sicherstellen.

Hersteller Gabelkrone und Schaft fertigt Öhnlins aus einem Teil.

Erster Fahreindruck von BIKE-Testleiter Peter Nilges

Die RXF 34 m.2 ist die beste Federgabel, die ich bislang von Öhlins gefahren bin. In vergangenen Tests konnten die Gabeln von Öhlins zwar immer dadurch begeistern, dass sie auch bei sportlicher Fahrweise und in steilem Gelände hoch im Federweg standen, aber die Sensibilität ließ stets zu Wünschen übrig. Schnelle Schläge reichten die straffen Öhlins-Federgabeln gerne an den Fahrer weiter. Die neue RXF 34 geht da deutlich sensibler ans Werk und macht einen vielversprechenden Eindruck. Ich bin sehr gespannt, wie sich die neue Gabel im direkten Vergleich zu den Platzhirschen von Rockshox und Fox etablieren kann.

Hersteller Wir konnten die neue Trail-Federgabel von Öhlins bereits fahren und waren von der Sensibilität positiv überrascht.

Öhlins RXF 34 m2 - Fakten im Überblick

  • Federweg: 120 bis 130 mm
  • Preis: 1294 Euro
  • Gewicht: 1737 Gramm (gewogen mit einer Schaftlänge von 225 mm)
  • Einbaumaß: 541 mm bei 130 mm Federweg
  • Bremsaufnahme: PM 160 mm
  • auch für den E-MTB-Einsatz freigegeben
  • Max. Reifenbreite: 29 x 2,6”

Hersteller An leichten, sportlichen Trailbikes - Stichwort Down-Country - sollte die neue Öhlins RXF 34 eine gute Figur machen.

Themen: 120 millimeterDown-Country-BikeFedergabelNeuheiten 2022ÖhlinsTrailbike


Die gesamte Digital-Ausgabe 05/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: 2022er-Trailbikes bis 3199 Euro
    Trailbikes im Test: Wo ist das Limit?

    18.01.2022Trailbikes bieten das fast perfekte Gleichgewicht aus Uphill- und Downhill-Qualität – und damit ein riesiges Einsatzgebiet. Sechs Modelle bis 3200 Euro im Test.

  • Vittoria Syerra - Neuheiten 2022
    Syerra: Vittorias neuer Down-Country-Reifen

    15.11.2021Fast so schnell wie ein XC-Reifen, griffig wie ein All-Mountain-Modell: Mit dem neuen Syerra möchte Vittoria Biker für anspruchsvolle XC-Trails und sportliche Trail-Touren ...

  • Trailbikes auf Marathon-Fully-Basis
    Aufgebohrte Marathon-Fullys: Die besseren Trailbikes?

    03.03.2022Trailbikes leiden an Übergewicht. Darum versuchen viele Firmen, ihre Marathon-Fullys mit mehr Federweg und breiteren Reifen für den Touren-Einsatz zu tunen. Alle spannenden ...

  • Federgabel & Schaltung: wichtigste Teile am Mountainbike
    Kostentreiber

    20.04.2021Federgabel und Schaltung sind neben dem Rahmen die teuersten Bauteile am MTB. Sie beeinflussen Gewicht und Funktion maßgeblich. Doch worin unterscheiden sich die beliebtesten ...

  • MTB-Federgabel warten: Schmieröl erneuern
    Kleiner Federgabel-Service: Schmieröl erneuern

    26.05.2021Schmuddelwetter macht dem Fahrwerk zu schaffen. Daher lohnt es sich von Zeit zu Zeit, das Schmieröl der MTB-Federgabel zu erneuern. Der Aufwand ist gering, trotzdem funktioniert ...

  • MTB-Federgabel warten: Tipps, Tricks und Anbieter
    Bike Hacks für die Federgabel

    26.05.2021Wer seine MTB-Federgabel nicht zerlegen oder zum Service schicken will, kann mit einfachen Kniffen das Ansprechverhalten der Gabel kurzfristig verbessern.

  • Neuheiten 2022: Down-Country-Trend
    Zukunftsträchtig: Down-Country-Bikes und Komponenten

    16.09.2021Für sportliche Touren-Biker das Beste, was der Markt zu bieten hat: Down-Country-Bikes sind der Gegenpol zur allgemeinen Abfahrtsströmung bei MTB-Fullys.

  • Test 2021: Down-Country-Bikes
    6 Down-Country-Bikes ab 3799 Euro im Vergleich

    14.07.2021Immer schwerere Trailbikes, abfahrtslastige Geometrien, dicke Reifen: Das ärgert sportliche Touren-Biker. Also bestellten wir Trailbikes auf Racefully-Basis zum Test.

  • Test 2021: Trailbikes mit 120 bis 140 mm Federweg
    Alleskönner: 7 Trailbikes um 3000 Euro im Vergleich

    10.08.2021Bergauf stark, im Singletrail souverän – ihr ausgewogener Charakter macht moderne Trailbikes zu den Lieblingen unserer Leserschaft. Ob sie ihr Versprechen halten?

  • Test 2022: Trailbike Bixs Sign X
    Verspielt auf den Trails: Bixs Sign X im Einzeltest

    12.09.2021Das Sign X besitzt alles, was ein sportliches Trailbike ausmacht: Gewicht, Fahrwerk und Ausstattung lassen keine Wünsche offen.

  • Test-Duell 2021: Federgabeln von Cannondale und Manitou
    Cannondale Lefty Ocho 120 vs. Manitou R-Seven Pro im Vergleich

    25.06.2021120 Millimeter Federweg etablieren sich immer mehr als das neue Maß für Touren-Biker und sogar Racer. Wie schlagen sich die Federgabeln von Cannondale und Manitou gegen die ...

  • Neuheiten 2022: Liv Embolden
    Trailbike für Einsteigerinnen: Liv Embolden

    15.02.2022Steifer, wendig, günstig und auch wieder in Größe XS zu haben: Liv hat sein Trailbike Embolden für Einsteigerinnen komplett überholt. Jetzt auch in einer 29er-Version!

  • Anzeige - Maximale Traktion und perfekte Kontrolle
    Öhlins RXF36 m.2 Federgabel

    24.07.2019Das bewährte TTX 18 Cartridge aus der DH RACE FORK wird in überarbeiteter Version in der neuen Öhlins MTB-Gabel RXF36 m.2 eingesetzt, um optimale Kontrolle und Traktion auf Trails ...

  • Test 2018: Rotwild R.C1 FS 29
    Rotwild R.C1 FS 29 Pro im Test

    23.01.2018In der Produktpalette der deutschen Schmiede Rotwild rangiert das R.C1 FS als Cross-Country-Fully – und diese Ausrichtung bestätigt sich auch im BIKE-Test.

  • Cube Kinder-Mountainbikes 2022
    Neue Kinder-Bikes von Cube

    03.08.2021Ein superleichtes Carbon-Hardtail, ein spannendes 24-Zoll-Fully für 1749 Euro und eine XS-Version des Stereo 140 HPC: Cube hat 2022 für Kinder und Jugendliche neue Bikes zu bieten.

  • Test-Duell 2020: Fox 38 gegen Rockshox ZEB
    Dicke Dinger: Fox 38 Factory 170 vs Rockshox ZEB Ultimate

    26.11.2020Erinnert Ihr Euch an die Freeride-Gabel Totem von Rockshox? Das Komfortwunder feierte 2007 Debüt. Jetzt kommt eine neue Generation extradicker Gabeln von Fox und Rockshox.

  • Test 2017: Trailbikes bis 3000 Euro
    Was sind Trailbikes? Unser BIKE-Test klärt auf…

    06.12.2017Trailbikes sind die Kassenschlager unter den MTB-Fullys, aber eine genaue Definition des Einsatzbereichs wagt kein Bike-Hersteller. Sieben Trailbikes und zwei All Mountains bis ...

  • BIKE Schrauber Serie 2020
    Selbst Schrauben – Schaltung, Fahrwerk, Laufräder

    04.03.2020Schaltung einstellen, Fahrwerk warten oder ein defektes Laufrad reparieren: Wir zeigen in unserer BIKE Schrauber-Serie 2020, wie Sie diese Arbeiten am Mountainbike selbst ...

  • Neuheiten 2020: Canyon Neuron AL
    Neuron AL: Canyons beliebtestes Mountainbike in Alu

    02.04.2020Mountainbike-Fullys unter 2000 Euro gibt's wenig gute. Das will Canyon mit dem neuen Neuron AL ändern. Für 2020 bringt der Direktversender sein Einsteiger-Fully mit 130 mm ...

  • Rückruf: Öhlins RXF 34 Air und 36 Air
    Gabelrückruf: Öhlins findet Lösung

    07.12.2018Der schwedische Federgabelhersteller Öhlins rief die MTB-Gabeln RXF 34 Air und RXF 36 Air wegen Sicherheitsbedenken zurück. Jetzt gibt es eine Lösung, Upgrade auf die neue ...

  • Test 2017: Stoll Bike T1
    Trailbike: Stoll Bike T1 im Test

    21.11.2017Als erfolgreicher Marathon-Profi und ehemaliger Teamchef des Stöckli Pro Teams weiß der gelernte Maschinenbauingenieur Thomas Stoll, worauf es bei einem guten Bike ankommt.

  • Test 2020: Trailbikes for Fun
    Alleskönner: 6 Trailbikes im harten Vergleich

    02.12.2020Weil die Industrie Enduros zu Mini-Downhillern macht, wittern Trailbikes ihre Chance: Sie wollen die besten Allrounder sein: vortriebsstark, verspielt, sprungverliebt.