Everve Me individualisierbare Fahrradhose

Custom-Radhose mit wählbarem Sitzpolster

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 4 Jahren

Für noch mehr Sitzkomfort können bei der Me-Radhose von Everve die Polsterkerne individuell ausgewählt werden. Außerdem wollen die Produkte mit "Made in Germany" überzeugen.

Die meisten Biker kennen die Problematik: Wer viele Stunden im Sattel verbringt, leidet oft unter Sitzbeschwerden. Der Fahrradbekleidungshersteller Everve  mit Sitz auf der schwäbischen Alb bringt eine Fahrradhose mit zwei neuen Patenten im Sitzbereich auf den Markt. Diese sollen den Tragekomfort erhöhen.

Die meisten Fahrradhosen sind für eine möglichst große Bandbreite an Bikern und Einsatzzwecke entwickelt. "Mit unserer neuen Me-Radhose passen wir die Polsterung nun individuell an den Fahrer und an sein Rad an. Schließlich will auch keiner steigeisenfeste Wanderstiefel beim Bergmarathon tragen", sagt Stephan Wolfer, Mitgründer und Geschäftsführer von Everve.

Die Technologie der Me-Fahrradhose basiert auf zwei neuen Patenten von Everve: Den Sitzbereich kennzeichnen zwei individualisierbare Sitzpolsterkerne. Der Kunde bestimmt die Polsterdicke über den Web-Konfigurator. Abhängig von Gewicht, Sitzposition sowie Radgattung und Sattelmodell wird aus einem Sortiment an neun Polsterstärken, der am besten geeignete Polstersatz ausgewählt.

Das zweite Patent betrifft die neue Klimatechnologie im Sitzbereich. Hier soll eine zweilagige Konstruktion für ein besseres Klimamanagement und mehr Tragekomfort sorgen: "Beim Fahren im Wiegetritt entsteht zusätzlich eine Art Zugeffekt im Sitzbereich, der eine schnelle Trocknung unterstützt", erklärt Stephan Wolfer.

Gut belüftet: Die patentierte Klimatechnologie im Sitzbereich soll besonders wirkungsvoll sein.

Die beiden Everve-Gründer Andreas und Stephan Wolfer setzen auf Qualität "Made in Germany". Den kompletten Produktionsprozess sowie die Entwicklung führt Everve selber durch. "Das ermöglicht uns, die Produkte stringent und konsequent aufeinander abgestimmt weiterzuentwickeln", sagt Andreas Wolfer, zweiter Gründer und Geschäftsführer von Everve.

Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über den eigenen Webshop und den Lagerverkauf in Albstadt. "Durch unsere direkte Vertriebsstruktur ohne Zwischenhändler können wir hochwertige und in Deutschland produzierte Radbekleidung zu Preisen anbieten, die unter vergleichbaren Produkten unserer Wettbewerber liegen", sagt Andreas Wolfer. Die Me-Hose kostet 190 Euro.

Die Everve Me-Hose kostet mit individuellen Polstern 190 Euro und ist ausschließlich direkt über Everve erhältlich.

Themen: BekleidungEverveHosemade in germanyRadhoseSitzbeschwerdenSitzpolster


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Eurobike 2016: MTB-Schuhe und Pedale
    Eurobike-Neuheiten: Schuhe und Pedale

    01.09.2016

  • Eurobike 2016: neue Mountainbike-Helme und Brillen
    Eurobike-Neuheiten: Helme und Brillen

    31.08.2016

  • Kaufberatung: Winterbekleidung für Mountainbiker
    Richtige Kleidung bei Plus- und Minus-Graden für Biker

    03.10.2016

  • Reparieren statt wegwerfen
    Vaude kooperiert mit Reparatur-Plattform iFixit

    19.12.2016

  • Neuheiten 2017: Shimano S-Phyre
    Neue Bekleidungslinie von Shimano

    23.01.2017

  • Schweißgeruch in Sportkleidung
    Schluss mit stinkenden Sportklamotten

    28.08.2017

  • Test MTB Hosen 2015: Scott RC Team Bibshorts
    Radhosen Test: Scott RC Team Bibshorts Herren

    13.01.2016

  • Test MTB Hosen 2015: Löffler Bike-Trägerhose Winner
    Radhosen Test: Löffler Bike-Trägerhose Winner Herren

    13.01.2016

  • Sugoi: Sonderkollektion zum 25-jährigen Firmenjubiläum

    28.02.2012

  • Test Nicolai Saturn 11
    Nicolai Saturn 11 – Testsieger-Trailbike aus BIKE 7/20

    04.07.2020

  • Unterwäsche von X-Undergear

    04.05.2006

  • Scott Shadow Damenhose

    30.04.2009

  • Test MTB Hosen 2015: Bontrager Trek Factory Racing RSL
    Radhosen Test: Bontrager Trek Factory Racing RSL Herren

    13.01.2016

  • Test MTB Hosen 2015: Gore Bike Wear Power 2.0 Lady Bibtight
    Radhosen Test: Gore Bike Wear Power 2.0 Lady Bibtight D

    13.01.2016

  • Adventskalender 2020
    ASSOS - Offroad-Winteroutfit

    06.12.2020