Trek-Vaude will an die MTB-Spitze Trek-Vaude will an die MTB-Spitze Trek-Vaude will an die MTB-Spitze

Neues MTB-Rennteam Trek-Vaude

Trek-Vaude will an die MTB-Spitze

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor einem Jahr

Trek steigt ein: Mit neuem Sponsor und neuem Aufgebot geht das ehemalige MTB-Team Centurion-Vaude um Manager Bernd Reutemann 2021 an die Startlinien.

Der Weg des MTB-Teams unter der Leitung von Bernd Reutemann war unter dem Namen Centurion-Vaude stets mit Erfolg gepflastert. Sieben Siege bei der BIKE Transalp in Folge, mehrere Podiumsplätze bei Weltmeisterschaften, dem legendären Cape Epic und zahlreichen nationalen Meisterschaften sowie der Sieg bei den ersten offiziellen Deutschen E-Bike Meisterschaften 2020 stehen bei dem Rennteam aus Baden-Württemberg zu Buche.

Nach dem Rückzug von Centurion aus dem Profi-Rennsport im letzten Jahr ist mit Trek nun ein neuer Bike-Sponsor gefunden, mit dem das Team in den Disziplinen Cross-Country (XCO), Marathon (XCM), Cyclocross (CX) sowie E-Mountainbike (E-MTB) an den Start gehen wird. Neben der Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen in Tokio mit mindestens zwei Athleten, hat Trek-Vaude eigenen Angaben zufolge auch den U23-Gesamtweltcup im Auge und will weiterhin Erfolge bei nationalen Meisterschaften und namhaften Etappen-Rennen erzielen.

„Unser Ziel ist es, Sportler zur Weltspitze zu führen und dort zu etablieren", fasst Team-Manager Bernd Reutemann die Motivation des Teams zusammen. Ihm steht dafür eine komplett neue Mannschaft zur Verfügung, um diese Ziele zu erreichen. Mit einer Mischung aus erfahrenen und jungen Athleten aus Deutschland, Österreich und Namibia sieht er das Team Trek-Vaude breit aufgestellt.

TREK | VAUDE Mit diesem Aufgebot startet Team Trek-Vaude 2021 ins Rennen.

Team Trek-Vaude: Fahrerinnen und Fahrer 2021

  • Mona Mitterwallner (AUT), Juniorinnen-Welt- und Europameisterin XCO 2020
  • Sascha Weber (GER), Deutscher Meister XCM 2019, Vize-Europameister XCM 2015
  • Karl Markt (AUT), Österreichischer Staatsmeister XCO 2020
  • Antonia Daubermann (GER), Deutsche Vizemeisterin XCO Elite 2019
  • Philip Handl (AUT), Sieger BIKE Transalp 2018 und 2019
  • Alexander Miller (NAM), Namibischer Meister 2020 XCM, Namibischer Meister 2020 Straße
  • Gregor Raggl (AUT), mehrfacher Staatsmeister Österreich XCO

Supercaliber: Team-Bike Trek-Vaude

In den meisten Rennen wird das Team auf das Trek Supercaliber setzen. Mit minimalistischen 60 Millimetern Federweg hinten schlägt es die Brücke zwischen Hardtail und Fully. Das Konzept überzeugte und wurde von den BIKE-Lesern 2020 zum Bike of the Year in der Kategorie Marathon gewählt.

Falch Photography,TREK | VAUDE Team Trek-Vaude wird die Rennen zumeist auf dem Supercaliber bestreiten.

Das Team-Bike bleibt natürlich nicht im Serien-Trimm, sondern ist mit feinsten Anbauteilen der Sponsoren gespickt. Basis ist der Supercaliber-Cabon-Rahmen, dazu gibt es das hauseigene Bontrager-Cockpit. Neben Federgabeln erhält das Team Vario-Sattelstützen und Laufräder aus dem Hause DT Swiss. Die Reifen liefert Schwalbe, die Antriebselemente Sram. Die Schaltkäfige stammen ebenso wie die Lager von CeramicSpeed. Den Leistungsmesser steuert Power2Max bei.

Hier alle Sponsoren des Teams Trek-Vaude im Überblick: Trek, Vaude, Ötztal Tourismus, Segafredo, TRAINALYZED, Schwalbe, DT Swiss, CeramicSpeed, Magura, Power2Max, Winforce, Squirt.

Themen: Cross CountryMarathonRennsportTeamTrekVAUDE


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Centurion steigt als Rennteam-Sponsor aus
    Neuer Name für 2021: Centurion steigt als Sponsor aus

    27.11.2020Nach zehn Jahren ist 2021 Schluss: Centurion steigt als Hauptsponsor des erfolgreichen Rennteams aus. Doch das deutsche MTB-Team wird es mit neuen Sponsoren auch weiterhin geben.

  • Test 2020: Marathon-Bikes
    Die schnellsten Marathon-Bikes der Welt im Test

    13.06.2020In den ersten Startreihen gibt's nicht nur die schnellsten Fahrer, sondern auch die exklusivsten Räder. Für Marathon-Fans haben wir Bikes der erfolgreichsten Marathon-Rennfahrer ...

  • Marathon-WM 2020: Interview Stefanie Dohrn
    „Marathon-WM ist mein Lieblingsrennen“

    28.10.2020Mit Platz sechs war Stefanie Dohrn die beste Deutsche bei der Marathon-WM 2020. Wir haben mir ihr über den Kurs, die Veranstaltung und ihr Rennen gesprochen.

  • Test 2020: Rose Thrill Hill 5
    Marathon-Fully Rose Thrill Hill im BIKE-Test

    25.01.2020Bis auf den Modell­namen hat das neue Rose Thrill Hill nichts mehr mit dem Vorgänger-Bike gemein und präsentiert sich im Test als zeitgemäßes und konkurrenzfähiges Marathon-Fully.

  • Marathon-WM 2020: Rennbericht
    Marathon-WM: Titel für Páez (COL) und Schweizerin Forchini

    26.10.2020Bei ihrer ersten Marathon-WM holt die Schweizerin Ramona Forchini im türkischen Sakarya überraschend den Titel. Bei den Herren triumphiert erneut der Kolumbianer Paez, vor Tiago ...

  • Bike of the Year 2020: Trek Supercaliber
    Sieger Marathon: Das Trek Supercaliber

    28.08.2020Effizient wie ein Hardtail, abfahrtsstark wie ein Fully. Das Trek Supercaliber ist ein Bike der Superlative und gewinnt die Leserwahl zum Bike of the Year in der Kategorie ...

  • Biken im Corona-Winter 2020/21
    Heimatreviere im Winter

    21.01.2021Sonne tanken im Süden? Damit wird es diesen Winter wohl nichts. Aber das ist kein Grund, in Kältestarre zu verfallen. Wir zeigen wintertaugliche MTB-Reviere in Deutschland.

  • Test 2020: Trek Supercaliber vs. Canyon Lux vs. Stoll R1
    Schlägt Canyon oder Stoll das Trek Supercaliber im Test?

    06.03.2020Das kurzhubige Supercaliber von Trek definiert eine neue Racebike-Kategorie. Wir haben das kernige MTB-Fully im Kampf gegen die Uhr gegen ein Stoll-Hardtail und das Canyon Lux CF ...

  • Dauertest: Trek Supercaliber 9.9 XX1
    Racefully Al Dente: Trek Supercaliber 9.9 XX1

    09.12.2020Das Trek Supercaliber weckte als Erlkönig und Wettkampf-Bike von Jolanda Neff das Interesse der Biker. Langstrecken-Junkie und Chefredakteur Henri Lesewitz wollte wissen, wie ...

  • Rückruf: Trek ruft Räder mit Schnellspannern zurück
    Schnellspanner können sich in Scheibenbremsen verfangen

    24.04.2015Bei Trek-Rädern ab Baujahr 1999 können sich die Schnellspanner in der vorderen Bremsscheibe verfangen. Trek ruft alle Räder zurück, bei denen sich der Schnellspanner um mehr als ...

  • Felt Q 920

    28.03.2008FAZIT: Ausgefallener Rahmen, aber eher billige Komponenten – Geschmackssache.

  • Test Cross Country Federgabeln 2015: Fox 32 Float 29 CTD
    Fox 32 Float 29 CTD im Cross Country Gabeltest

    03.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Fox 32 Float 29 CTD aus dem Cross Country Federgabeltest finden Sie hier...

  • Giant Anthem X 29er 1

    19.06.2013Ein Paradebeispiel für ein gelungenes 29er-Fully. Mit dem vielseitigen Giant Anthem macht man nichts falsch.

  • Retro: Cannondale F-Si Hi-Mod Rahmensets
    Limitierter Retro-Kult: Nostalgie-Rahmen mit Ocho-Gabel

    27.11.2018Cannondale paart mit den Retro-Sets des F-Si Carbon-Hardtail-Rahmens in kultigem 90er-Jahre-Look nebst passender Lefty Ocho-Gabel moderne High-End-Bike-Technik mit einem dicken ...

  • Test 2020: Radhosen für Damen und Herren
    Besser sitzen: 24 Radhosen im Vergleichstest

    21.05.2020Phantastischen Tragekomfort: Den wünschen sich alle Biker von ihrer Radhose. Doch können Modelle für maximal 100 Euro dieses Verlangen erfüllen? BIKE hat 24 Trägerhosen für Frauen ...

  • Canyon Lux Worldcup: Koblenzer überholen ihr Marathon-Fully
    BIKE-Neuheiten-2022: Canyon Lux Worldcup

    14.06.2022Leichter, effizienter und dennoch abfahrtsstark – die aktuellste Ausbaustufe des Canyon Lux startet eine Offensive auf die schnellsten Fullys der Welt.

  • Centurion Backfire Hydro LRS

    10.04.2008FAZIT: CC-Bike alter Schule. Wenig Komfort, Race-Position, ein Bike für Spezialisten. Hat uns im 2007er-Setup mit German: A.-Dämpfer besser gefallen.

  • Neuheiten 2016: DT Swiss Spline One
    DT Swiss: neue Spline One-Laufräder & Gabel-Update

    01.04.2016Ein Name, 13 verschiedene Systemlaufräder: DT Swiss verbreitert die Felgen und baut seine Spline-One-Palette deutlich aus. Außerdem neu: das Innenleben der DT Swiss ...