Neues Enduro und Gravel-Bike von SCIU Neues Enduro und Gravel-Bike von SCIU Neues Enduro und Gravel-Bike von SCIU

SCIU Bikes: Neue Marke aus Hamburg

Neues Enduro und Gravel-Bike von SCIU

  • Max Fuchs
 • Publiziert vor 4 Monaten

Mit SCIU Bikes betritt einen neue Marke aus Hamburg die MTB-Welt. Den Markenstart zelebriert der Branchen-Neuling mit einem Enduro und einem Gravel-Bike.

Naturverbundenheit, tollkühne Agilität und Lebensfreude: Diese drei Attribute schreibt sich die neue Marke SCIU Bikes auf die Fahnen. Um den Auftakt am Markt vernünftig zu zelebrieren, stellen die Hamburger auch gleich ihr Portfolio vor. Mit dabei: ein Gravel-Bike Namens Juniper und das Enduro-Mountainbike Aspen.

SCIU Aspen: Enduro mit Spaßpotenzial

29-Zoll, 170-Millimeter Federweg an der Front und 160 Millimeter am Heck sowie ein Vollcarbon-Rahmen bilden die Basis für den neuen Trail-Räuber. Um dem Markennamen SCIU (abgewandelt aus dem Lateinischen für Eichhörnchen) gerecht zu werden, soll die äußerst progressive Kinematik und die Geometrie dem Aspen das Reaktionsvermögen eines Eichhörnchens verleihen. Bei der Hinterbau-Konstruktion setzt der Neuling auf einen Viergelenker mit Horst-Link. Wer dem Bike noch mehr Spieltrieb entlocken möchte, kann mit einem kleineren 27,5-Zoll-Hinterrrad bei Bedarf auf eine Mullet-Bereifung umrüsten. Erhältlich ist ein Komplett-Bike-Modell für 5999 Euro mit Rockshox-Federelementen und Sram-GX-Antrieb. Zudem ist das SCIU Aspen auch als Rahmenset inklusive Rockshox-Dämpfer erhältlich.

SCIU Bikes Rasant schnell und agil wie ein Eichhörnchen: So soll sich das Enduro Aspen von SCIU fahren. Das versprechen zumindest Gjovalin Pepaj und Sven Hecker, die zwei Köpfe hinter der neuen Marke.

Die Fakten zum SCIU Aspen

  • Vollcarbon-Rahmen
  • 160-170 Millimeter Federweg
  • 29-Zoll und optional Mullet-Setup
  • Gewicht: 14 Kilo in Größe M (Herstellerangabe)
  • Rahmengrößen: M, L, XL
  • Verfügbar: März 2022
  • Preis: 5999 Euro
  • Informationen: www.sciubikes.com

SCIU Bikes Das SCIU Aspen: Schon im Stillstand hebt sich der Neuling durch seine eigenständige Formsprache von der Konkurrenz ab.

SCIU Bikes Der Viergelenker mit Horst-Link stellt 158 Millimeter an Federweg bereit und soll mit viel Progressivität einen aktiven Fahrstil befeuern.

SCIU Juniper: Gravel-Bike für Langstrecken-Fans

Mit der Juniper starten die Hamburger zur Premiere auch direkt einen Angriff auf das hart umkämpfte Gravel-Bike-Segment. Beim Rahmen setzen die Newcomer aus der Hansestadt ebenfalls auf Carbon. Gewicht: 980 Gramm laut Hersteller in Größe M. Um dem Piloten bei langen Ritten über Schotterpisten möglichst viel Komfort zu bieten, fasst der Rahmen Reifen bis 53 Millimeter Breite. Soll das Gravel-Bike noch geländetauglicher sein, kann man es auch mit 27,5-Zoll-Laufrädern (650B) mit bis zu 2,1" breiten Reifen fahren – genauso wie es Open bei seinem Modell U.P. anbietet. Zahlreiche Montagepunkte für Gepäck am Oberrohr, im Rahmendreieck und Gabel machen das Juniper auch zum perfekten Begleiter auf Mehrtagestouren. Der Preis für das Komplett-Bike liegt bei 4199 Euro. Parallel zum Aspen ist auch ein Rahmenset für 1999 Euro erhältlich.

SCIU Bikes Schotter, Waldwege oder zahme Trails: Hier fühlt sich das neue Gravel-Bike der Hamburger am wohlsten.

Die Fakten zum SCIU Juniper

  • Vollcarbon-Rahmen
  • Laufradröße: 28 Zoll/700C
  • Kompatibel mit bis 2,1“ breiten 650B-Reifen
  • Rahmengewcht: 980 Gramm in Größe M
  • Größen: S, M, L, XL
  • Preis Komplett-Bike: 4199 Euro
  • Preis Rahmenset: 1999 Euro

SCIU Bikes 4199 Euro kostet das Gravel-Bike SCIU Juniper: Dafür bekommt man einen Syntace W25i Straight-Laufradsatz, einen mechanischen Sram Force-Antrieb (1x11) und Sram Force-Scheibenbremsen. Vorbau und Sattelstütze aus Carbon kommen von SCIU selbst.

SCIU Bikes: Verfügbarkeit und Garantie

SCIU setzt auf ein zweigeteiltes Vertriebsmodell. Die Bikes kann man sowohl im Online-Direktvertrieb über den Webshop kaufen oder über insgesamt sechs Händler in Deutschland und Österreich. Wer sich für ein Bike von SCIU entscheidet, bekommt auf den Rahmen sechs Jahre Garantie.

Themen: CarbonCarbon-EnduroEnduroGravelbikeHamburgMX-LaufradkombiNeuheitenNeuheiten 2022Versender/Versandhandel


Die gesamte Digital-Ausgabe 03/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung Winter-Bekleidung: Hosen
    Fünf MTB-Winterhosen im Kälte-Check

    22.01.2022Sobald die Temperatur Richtung Gefrierpunkt sinkt, ist man bei den weiteren Hosen besser aufgehoben. Denn die Luft zwischen Haut und Stoff isoliert zusätzlich.

  • Bike-Produktion in Europa – 4 Meinungen
    Ist die regionale Fertigung von Fahrrädern nachhaltiger?

    17.01.2022Viele Hersteller wollen die Produktion zurück nach Deutschland verlagern. Ist das nachhaltiger? Und was hat die mangelnde Zuverlässigkeit in Asien damit zu tun?

  • Übernahme: DT Swiss kauft Trickstuff
    DT Swiss übernimmt Trickstuff

    09.01.2022Der Schweizer Komponentenhersteller DT Swiss übernimmt die Edelschmiede aus dem Schwarzwald. Trickstuff soll vor allem von der Infrastruktur profitieren.

  • Neuheiten 2022: Scor 4060
    BMC präsentiert neue Marke für Spaß-Bikes

    08.09.2021Abfahrtsorientierte Bikes findet man keine bei BMC. Jetzt melden sich die Schweizer mit der brandneuen Marke Scor und zwei federwegstarken Modellen zurück.

  • Eurobike 2019: Vaast Bikes
    Neue Marke produziert leichte Magnesium-Hardtails

    06.09.2019Vaast Bikes feiert auf der Eurobike seine Premiere. Die Schwesterfirma von Niner baut ausschließlich Bikes aus Magnesium. Das Versprechen: Leichter als Alu, stärker als Stahl, ...

  • Preiserhöhungen Fahrräder für 2022
    Bikes 2022: Der Preis ist heiß

    11.01.2022Mountainbikes werden 2022 so teuer wie nie – trotz gestiegener Verfügbarkeit. Wir erklären die Gründe der Preiserhöhungen und welche Marken teurer werden.

  • Sram Hammerhead GPS-Computer
    Sram übernimmt Hammerhead GPS-Computer

    23.01.2022Branchen-Riese Sram erweitert sein Portfolio und übernimmt Hammerhead. Unter der Marke Hammerhead will Sram zukünftig Bike-Computer und Zubehör anbieten.

  • BMC stellt neue MTB-Marke Scor vor
    Scor: Neue Marke für Spaß-Bikes

    27.08.2021Bei 130 Millimetern Federweg ist aktuell Schluss in der Modellpalette von BMC. Doch für 2022 melden sich die Schweizer mit einer brandneuen Marke für abfahrtsorientierte Bikes.

  • Teamwechsel für 2022
    Wechselkarussell im Worldcup-Zirkus

    11.01.2022Pünktlich zum Jahresbeginn 2022 wechseln einige der weltbesten Fahrer und Fahrerinnen ihre Teams. Um im Wechselkarussell nicht den Überblick zu verlieren: Hier die wichtigsten ...

  • UCI MTB-Worldcup-Termine 2022
    MTB-Worldcup: Kalender 2022

    12.01.2022Die UCI hat die diesjährigen MTB-Worldcup-Termine bekannt gegeben. Wird sich die Schweizer Doppelspitze mit Schurter und Flückiger im XCO weiterhin durchsetzen?

  • YT Industries: Übernahme durch Investor
    Investor übernimmt YT Industries

    05.08.2021Die französische Investmentgesellschaft Ardian übernimmt den Forchheimer Bike-Versender YT Industries. Die Zeichen stehen auf Wachstum.

  • Radon ZR Team 7.0

    29.05.2012Das Radon ZR Team ist ein ausgewogenes Touren-Hardtail mit toller Ausstattung. Auch erhältlich als Damen- und Race-Variante.

  • Dauertest: Focus Big Bud

    22.01.2010Wieder ist eine Saison vorbei. In der Abrechnung verraten unsere Dauertester, was ihre Bikes im Alltag draufhaben. Diesmal: Focus Big Bud

  • Neu: Bold Linkin 2022
    Volle Integration: das neue Bold Linkin

    02.11.2021Ein Fully ohne Dämpfer: Bold hat sich mit dem im Rahmen integrierten Federbein einen Namen gemacht. Nun präsentieren die Schweizer die Neuauflage des Linkin.

  • Canyon expandiert in die USA
    Koblenzer Versender Canyon erschließt den US-Markt

    07.06.2016Der Koblenzer Versender Canyon zählt zu den besten Mountainbike-Marken in Deutschland. Nach dem Erfolg in der Heimat und Europa folgt nun die Expansion in die USA.

  • Test 2022: KTM Prowler Exonic
    Sportliches All-Mountain-Bike: KTM Prowler Exonic

    28.11.20212017 wurde das All Mountain Prowler mit der aktuellen Rahmenform erstmals auf der Eurobike gezeigt. Seitdem markiert es das langhubigste Fully in der MTB-Palette von KTM.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Yeti

    22.08.2014Mit dem AS-R Carbon schickt Yeti ein neues Marathonfully mit 100 Millimeter Federweg ins Rennen. Zusätzlich präsentieren sie mit dem SB6c das neue Enduro von EWS-Leader Jared ...

  • Radon Skeen Carbon 8.0

    19.04.2012Das Radon Skeen Carbon ist eher Allrounder mit geringem Gewicht als rassige Rennmaschine.

  • Test MTB-Laufräder 2020
    Dauerläufer: So funktioniert der Laufradtest von BIKE

    02.06.2020Dauerlauf, Crash-Test und Freilauffolter: Zwölf MTB-Laufräder von Cross Country bis Enduro mussten im BIKE-Test beweisen, ob sie dauerhaft Freude machen und ob Carbon auch hier ...

  • Testsieger 2019: Mountainbike Reifen
    Kaufberatung: Die besten MTB-Reifen

    16.12.2019Kein Bauteil beeinflusst den Charakter eines Mountainbikes so stark wie dessen Reifen. Hier die BIKE Testsieger-Reifen für Cross Country, All Mountain und Enduro.