Rissveds und Avancini im Short Track vorne Rissveds und Avancini im Short Track vorne Rissveds und Avancini im Short Track vorne

UCI MTB-Worldcup Lenzerheide 2021: Short Track

Rissveds und Avancini im Short Track vorne

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 5 Monaten

Nur eine Woche nach der WM steht in Lenzerheide der nächste UCI MTB-Worldcup an. Jenny Rissveds und Henrique Avancini sichern sich zum Start die Short-Track-Siege.

Damen

Christian Egelmair Nach einem Zusammenprall mit Rebecca McConnell legte Jolanda Neff eine beeindruckende Aufholjagd hin und fuhr vom vorletzten auf den dritten Platz.

Im Short-Track-Rennen der Frauen siegte die Schwedin Jenny Rissveds, die in Lenzerheide auch den letzten Worldcup 2019 auf der olympischen Distanz für sich entscheiden konnte. Dahinter landete XC-Weltmeisterin Evie Richards (GBR) vor ihrer Teamkollegin und Olympiasiegerin Jolanda Neff (SUI). Auch die junge Französin Loana Lecomte meldet sich mit einem fünften Platz zurück, nachdem sie die WM krankheitsbedingt verpasst hatte. Beste Deutsche wird Ronja Eibl auf Platz sechs. Die erste Startreihe im Cross-Country-Rennen am Sonntag komplettieren die beiden Specialized-Fahrerinnen Laura Stigger (AUT) und Sina Frei (SUI) auf den Rängen sieben und acht.

Screenshot,UCI Das Ergebnis vom Short-Track-Rennen der Damen beim MTB-Worldcup in Lenzerheide 2021.

Herren

Im Short-Track-Rennen der Herren ging es in den zehn zu fahrenden Runden eng her. Bis zwei Runden vor Schluss lagen die ersten zehn Fahrer nur wenige Sekunden auseinander. Am Ende setzte sich der Short-Track-Spezialist Henrique Avancini durch. Der Vize-Weltmeister aus Brasilien konnte eine Attacke von Mathias Flückiger (SUI) als einziger Fahrer mitgehen und distanzierte den Worldcup-Gesamtführenden auf der letzten Runde noch. „Es war ein gutes Rennen. Meine Taktik hat nicht ganz funktioniert, aber ich bin sehr zufrieden mit dem zweiten Platz. Ich habe mich gut gefühlt, Power und Antritt waren gut. Das sind gute Zeichen für Sonntag. Außerdem konnte ich wieder ein paar Punkte sammeln für den Gesamtweltcup“, sagte Mathias Flückiger. Platz drei ging an den Franzosen Victor Koretzky vor Alan Hatherly (RSA), XC-Weltmeister Nino Schurter (SUI) und Jordan Sarrou (FRA). Max Brandl bestätigte seine Bronze-Medaille von Val di Sole und landete auf dem siebten Platz, was am Sonntag einen Start aus der vordersten Reihe bedeutet. Short-Track-Weltmeister Christopher Blevins aus den USA war nicht am Start. Die weiteren deutschen Platzierungen: Luca Schwarzbauer 23. und Georg Egger auf Platz 32.

Christian Egelmair Das Herren-Rennen war bis zur vorletzten Runde hart umkämpft. Viele Fahrer lagen eng beieinander.

Christian Egelmair Das Short-Track-Podium bei den Herren: Flückiger, Avancini und Koretzky (von links).

Screenshot,UCI Das Ergebnis vom Short-Track-Rennen der Herren beim MTB-Worldcup in Lenzerheide 2021. Mehr unter www.bikekingdomgames.ch

Die Downhill-Rennen am Samstag, den 4. September und die Cross-Country-Rennen am Sonntag, den 5. September werden live auf Red Bull TV übertragen. >> Hier geht's zum Livestream .

Themen: Henrique AvanciniLenzerheideMathias FlückigerMax BrandlRennberichtShort Track RaceUCI Worldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Tokio: Mountainbikes der Olympiasieger
    Die Gold-Bikes von Olympia

    28.07.2021Die Olympia-Medaillen von Tokio im Mountainbiken sind vergeben. Gold holten Tom Pidcock und Jolanda Neff. Wir zeigen die Bikes der frisch gebackenen Olympiasieger.

  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021: Downhill
    Minnaar wieder Weltmeister!

    29.08.20212003 gewann Greg Minnaar seine erste Weltmeisterschaft, nun hat es der Südafrikaner wieder getan. Im Downhill-Rennen der Damen siegt Myriam Nicole, Vali Höll stürzt erneut.

  • Kommentar: Tokio als Highlight in der Geschichte des MTB-Sports
    Olympia 2021: Der Beginn einer neuen Ära

    26.07.2021Die Olympischen Spiele in Tokio markieren das Highlight der 2021er-Mountainbike-Saison – und sie demonstrieren auch, welches Potenzial im Sport steckt.

  • Olympia Tokio 2020 Mountainbike: Herren
    Pidcock holt Olympia-Gold

    26.07.2021Das 21-jährige Multitalent Tom Pidcock fährt auf dem technischen, staubigen Olympia-Kurs in Tokio der MTB-Elite davon und holt Gold vor Mathias Flückiger. Bronze geht an Spanien.

  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021 - Cross Country Damen
    Britin Evie Richards wird Weltmeisterin

    28.08.2021Evie Richards schreibt bei der UCI MTB-Weltmeisterschaft 2021 in Val di Sole Geschichte: Die 24-Jährige holt den ersten WM-Titel bei der Damen-Elite für Großbritannien. Silber ...

  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021 - Cross Country Herren
    Schurter schlägt zurück und holt 9. WM-Titel

    28.08.2021Doppelsieg für die Schweiz beim Cross-Country-Rennen der Männer bei der WM in Val di Sole. Nino Schurter holt seinen neunten WM-Titel vor Mathias Flückiger. Max Brandl wird ...

  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021 - Short Track Rennen
    Sina Frei holt Short-Track-Gold – Bronze für Brandl

    26.08.2021Zum ersten Mal in der WM-Geschichte wurden in Val di Sole Medaillen im Short Track vergeben. Gold gingen an Sina Frei (SUI) und Christopher Blevins (USA), Max Brandl holte Bronze.

  • Worldcup #2 Cairns: Downhill Rennbericht
    Loic Bruni holt ersten DH-Worldcup-Sieg

    23.04.2016Der Downhill-Worldcup in Cairns war alles andere als gewöhnlich. Australiens Tracey Hannah und Troy Brosnan brillierten, konnten aber Rachel Atherton und Loic Bruni beim ...

  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021 - Staffel Rennbericht
    Frankreich holt WM-Gold – Bronze für BDR-Team

    25.08.2021Beim Mixed-Staffelrennen wurden in Val di Sole 2021 die ersten Weltmeister gekürt. Der Mannschafts-Titel ging wie im Vorjahr an Frankreich vor den USA und Deutschland.

  • UCI MTB XC-Worldcup Albstadt 2021: Rennbericht Herren
    Koretzky siegt in Albstadt – Pidcock Fünfter

    09.05.2021Bärenstarker Auftritt von Victor Koretzky: Der Franzose holt in Albstadt seinen ersten Worldcup-Sieg vor Nino Schurter. Pidcock fährt aufs Podium, van der Poel wird Siebter.

  • XC-Worldcup 2021: Neue Favoriten
    Mountainbike Worldcup Racing: 2021 wird spannend

    17.05.2021Nino Schurters Dominanz der letzten Jahre ist gebrochen. Kurz vor den Olympischen Spielen setzen plötzlich andere Fahrer die Akzente im Mountainbike-Worldcup. Auch bei den Damen ...

  • Cape Epic 2021: Rennbericht Etappe 1
    Doppelsieg für Bulls – Frei/Stigger bauen Führung aus

    18.10.2021Die erste, lange Etappe des Cape Epic 2021 dominiert Team Bulls mit Huber/Schneller und Stiebjahn/Frey. Bei den Damen baut das Specialized-Duo Frei/Stigger seine Führung aus.

  • BIKE MAG Spotify: 18 Lieblingssongs von Nina Hoffmann
    Mit diesen Songs erholt sich Downhillerin Nina Hoffmann

    25.09.2019Nina Hoffmann ist Deutschlands schnellste Downhillerin. Zum Ende der Saison 2019 hat sie sich bei einem Sturz im Training an der Schulter verletzt. Mit dieser Playlist kuriert sie ...

  • Downhill-Worldcup 2017 Mont-Sainte-Anne: Rennbericht
    Gwin macht das Unmögliche möglich

    08.08.2017Im Damenrennen gab es eine überraschende Siegerin und einen spektakulären Moment von Rachel Atherton. Bei den Herren fing es an zu regnen, Aaron Gwin gewann trotz eigentlich ...

  • UCI Junior Series Albstadt 2016
    Rennbericht der UCI Junior Series Albstadt

    21.05.2016Nach einem Jahr Pause kämpften die U19-Biker bei der Junior Series in Albstadt um UCI-Punkte. Leonie Daubermann wurde starke Fünfte, bei den Männern landeten Bregenzer und Schehl ...

  • Enduro World Series 2019 #2 Tasmanien (AUS)
    EWS 2019: Maes und Courdurier siegen erneut

    01.04.2019Bei der Enduro World Series (EWS) in Tasmanien konnten Martin Maes und Isabeau Courdurier an ihren Siege aus Neuseeland anknüpfen. Aus dem Downhill-Lager gab es jedoch einige ...