Britin Evie Richards wird Weltmeisterin Britin Evie Richards wird Weltmeisterin Britin Evie Richards wird Weltmeisterin

UCI MTB Weltmeisterschaft 2021 - Cross Country Damen

Britin Evie Richards wird Weltmeisterin

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 5 Monaten

Evie Richards schreibt bei der UCI MTB-Weltmeisterschaft 2021 in Val di Sole Geschichte: Die 24-Jährige holt den ersten WM-Titel bei der Damen-Elite für Großbritannien. Silber geht an Anne Terpstra.

Evie Richards holte sich im Damen-Rennen bei der WM in Val di Sole die Goldmedaille. Nach der Silber-Medaille im Short-Track-Rennen ist das bereits die zweite WM-Medaille für die 24-jährige Britin. Nach fünf Runden hatte Richards 1:03 Minuten Vorsprung auf die Niederländerin Anne Terpstra, die mit Silber nach Hause fährt. Im Schweizer Duell um Bronze setzte sich Sina Frei gegen Olympiasiegerin Jolanda Neff durch.

Veranstalter Evie Richards lässt sich von den Zuschauern auf den letzten Metern zu ihrem WM-Titel feiern.

Nach einem schnellen Start von Pauline Ferrand-Prévot schaltete Richards in der zweiten Runde einen Gang höher. Die Britin schloss erst zur Französin auf und überholte sie schließlich in der dritten Runde. Von den Schwierigkeiten der Titelverteidigerin profitierten danach Anne Terpstra, Sina Frei, Jolanda Neff und Maja Wloszczowska, die sich alle Hoffnungen im Kampf um die Silbermedaille machten.

Bartek Wolinski,Red Bull Content Pool Pauline Ferrand-Prévot suchte früh ihr Glück in der Flucht, am Ende wurde es für die französische Europameisterin nur Platz sechs.

Terpstra festigte im zweiten Teil des Rennens ihren zweiten Rang, während Frei und Neff bis zur Zielgeraden um Bronze kämpften. Sina Frei, die Short-Track-Weltmeisterin, gewann am Ende den Sprint um dem dritten Platz.

Bartek Wolinski,Red Bull Content Pool Die Niederländerin Anne Terpstra konnte ihre Konkurrentinnen aus der Schweiz – im Bild Jolanda Neff – distanzieren und holte sich WM-Silber.

Facebook,UCI Wird nun für ein Jahr im Regenbogen-Trikot bei Rennen antreten: die britische Trek-Pilotin Evie Richards. Silber geht an Anne Terpstra (Ghost), Sina Frei (Specialized) holt WM-Bronze bei den Damen im Cross Country.

Nina Benz auf Rang 11

Nina Benz (JB Brunex Superior) konnte im Eliterennen der Frauen einen guten elften Platz belegen. Sie kam 3:54 Minuten hinter Siegerin Evie Richards ins Ziel. Nadine Rieder (Ghost) überquerte als 17. die Ziellinie. Die dritte deutsche Starterin, Elisabeth Brandau aus Schönaich, wurde mit zwei Runden Rückstand 57.

Screenshot,UCI Das Ergebnis des Cross Country-Rennens der Damen bei der WM 2021 in Val die Sole. Mehr unter www.tissottiming.com/2021/mtbwch/en/uci

Mehr Infos zur UCI Mountainbike-Weltmeisterschaft 2021 in Val di Sole gibt's unter www.valdisolebikeland.com

Gehört zur Artikelstrecke:

UCI MTB Weltmeisterschaft Val di Sole 2021


  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021 Val di Sole: Vorschau
    Val di Sole: WM-Vorschau & Favoriten

    24.08.2021Sechs Disziplinen in fünf Tagen: Mit der UCI MTB Weltmeisterschaft im italienischen Val di Sole fiebert die Rennsport-Gemeinde dem zweiten Saisonhöhepunkt 2021 entgegen.

  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021 - Staffel Rennbericht
    Frankreich holt WM-Gold – Bronze für BDR-Team

    25.08.2021Beim Mixed-Staffelrennen wurden in Val di Sole 2021 die ersten Weltmeister gekürt. Der Mannschafts-Titel ging wie im Vorjahr an Frankreich vor den USA und Deutschland.

  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021 - Short Track Rennen
    Sina Frei holt Short-Track-Gold – Bronze für Brandl

    26.08.2021Zum ersten Mal in der WM-Geschichte wurden in Val di Sole Medaillen im Short Track vergeben. Gold gingen an Sina Frei (SUI) und Christopher Blevins (USA), Max Brandl holte Bronze.

  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021 - Cross Country Damen
    Britin Evie Richards wird Weltmeisterin

    28.08.2021Evie Richards schreibt bei der UCI MTB-Weltmeisterschaft 2021 in Val di Sole Geschichte: Die 24-Jährige holt den ersten WM-Titel bei der Damen-Elite für Großbritannien. Silber ...

  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021 - Cross Country Herren
    Schurter schlägt zurück und holt 9. WM-Titel

    28.08.2021Doppelsieg für die Schweiz beim Cross-Country-Rennen der Männer bei der WM in Val di Sole. Nino Schurter holt seinen neunten WM-Titel vor Mathias Flückiger. Max Brandl wird ...

  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021: Downhill
    Minnaar wieder Weltmeister!

    29.08.20212003 gewann Greg Minnaar seine erste Weltmeisterschaft, nun hat es der Südafrikaner wieder getan. Im Downhill-Rennen der Damen siegt Myriam Nicole, Vali Höll stürzt erneut.

Themen: Cross CountryPauline Ferrand-PrévotRennberichtUCI Mountainbike WMVal di SoleWeltmeisterschaften


Die gesamte Digital-Ausgabe 10/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rennbericht: BJT bei Europameisterschaft 2021
    Paul Schehl: Überzeugender EM-Auftritt

    23.08.2021Paul Schehl tauschte bei der Europameisterschaft in Novi Sad das BIKE Junior Team-Trikot gegen das Set der deutschen Nationalmannschaft und fuhr ein starkes Junioren-Rennen.

  • Kommentar: Tokio als Highlight in der Geschichte des MTB-Sports
    Olympia 2021: Der Beginn einer neuen Ära

    26.07.2021Die Olympischen Spiele in Tokio markieren das Highlight der 2021er-Mountainbike-Saison – und sie demonstrieren auch, welches Potenzial im Sport steckt.

  • Olympia-Tagebuch #3: Max Brandl zurück aus Tokio
    Max Brandls Olympia-Rückblick

    06.08.2021MTB-Profi Max Brandl startete vor 1,5 Wochen bei seinen ersten Olympischen Spielen und belegte Platz 21. Wieder zurück in Freiburg gibt er uns Einblicke in seine persönliche ...

  • Reduzierte MTB-Produkte August 2021
    Die besten MTB-Angebote unter 100 Euro

    05.08.2021Der Kauf des neuen Mountainbikes hat ein großes Loch in den Geldbeutel gefressen? Kein Problem, wir zeigen die beste MTB-Ausrüstung und Zubehör-Angebote unter 100 Euro.

  • Singltrek Suchák: Neues Trailcenter in Tschechien
    Neues Flow-Mekka in Tschechien

    14.08.2021Tomáš Kvasnička – Schöpfer des Trailcenters Pod Smrkem – hat wieder zugeschlagen. Im Adlergebirge hat er ein neues, künstliches Singletrail-Paradies erschaffen.

  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021 Val di Sole: Vorschau
    Val di Sole: WM-Vorschau & Favoriten

    24.08.2021Sechs Disziplinen in fünf Tagen: Mit der UCI MTB Weltmeisterschaft im italienischen Val di Sole fiebert die Rennsport-Gemeinde dem zweiten Saisonhöhepunkt 2021 entgegen.

  • UEC MTB-Europameisterschaft 2021 Novi Sad
    EM: Drei Mal Bronze für Deutschland

    16.08.2021Pauline Ferrand-Prévot und Lars Forster heißen die neuen MTB-Europameister 2021 im Cross Country. Für Deutschland gab's im serbischen Novi Sad drei Bronze-Medaillen.

  • Vorschau Sonderheft BIKE "Trail"
    BIKE 9a/2021 – "Trail": Sonderheft Trails und Touren

    24.08.2021Touren und Trails: Alpen, Deutschland, Massif Central, Kroatien | Abenteuer: Ausrüstung, Wissen, Orientierung | Auf Tour: richtiges Bike & Zubehör

  • Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit und Biken
    Wie sieht ein nachhaltiges Bike aus?

    16.03.2021Ökologisch biken will jeder, aber welche Aspekte der Nachhaltigkeit sind Bikern wichtig? Beinflusse mit dieser Umfrage, wie die Mountainbikes von morgen aussehen.

  • Enduro World Series 2017 #1 Rotorua (Neuseeland)
    Masters und Ravanel gewinnen erstes EWS-Rennen 2017

    28.03.2017Regen verwandelte das erste Rennen der EWS in Rotorua in eine Schlammschlacht und bremste vor allem die späten Starter aus. Am Ende gewannen Wyn Masters und Cecile Ravanel, Ines ...

  • UCI MTB Worldcup Les Gets 2021: Short Track
    Short-Track-Siege für Ferrand-Prévot & Flückiger

    03.07.2021Die Short-Track-Rennen beim Worldcup in Les Gets waren schnell und hektisch. Ferrand-Prévot siegt vor Frei und Rissveds. Pidcock stürzt, Flückiger gewinnt und Brandl wird Sechster.

  • MTB WM Leogang 2020 Tag 3: Rennbericht
    Pidcock holt U23-Titel – Höll mit Quali-Bestzeit

    09.10.2020Neben der Qualifikation im Downhill stand auch das Cross-Country-Rennen der U23-Herren auf dem Programm. Überflieger Tom Pidcock fuhr in einer eigenen Liga zu Gold, David List als ...

  • Test Cross Country Federgabeln 2015: Magura TS8 R DLO² 29"
    Magura TS8 R DLO² 29" im Cross Country Gabeltest

    03.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Magura TS8 R DLO² 29" aus dem Cross Country Federgabeltest finden Sie hier...

  • MTB XC Worldcup 2019 #3 Vallnord: Rennbericht
    Premiere: Worldcup-Siege für Terpstra und Eibl

    09.07.2019Beim dritten Rennen des Cross-Country-Worldcups 2019 musste sich die Weltelite mit der Höhenluft Andorras arrangieren. Schurter triumphierte, bei den Damen gab es eine große ...

  • Enduro World Series 2019 #1 Rotorua: Rennbericht
    Wachablösung in der EWS – Maes und Courdurier siegen

    26.03.2019Ohne Cecile Ravanel und mit einem angeschlagenen Sam Hill war in Rotorua die Chance für die Konkurrenz gekommen. Maes und Courdurier waren vorne, Max Hartenstern fuhr in der U21 ...

  • Nachwuchssichtung zweiter Lauf

    11.05.2012In Pracht kämpfte unser BIKE Junior Team powered by Milka Anfang Mai erneut um Punkte für die Bundesnachwuchssichtungsserie. Diesmal reiste das Team ohne Podiumsplatzierung ab, ...

  • Veltec ETR Strike: Leichte 29er-Laufräder für wenig Geld

    29.08.2013Der deutsche Laufradbauer Veltec fällt immer wieder mit seinen fairen Preisen auf. Neuestes Pferd im Stall: der 29er-Laufradsatz ETR Strike mit 1490 Gramm.

  • Weltcup Vorschau 2018: Die deutschen Favoriten im Überblick
    Wo stehen Fumic, Grobert, Spitz und Co. 2018?

    10.03.2018Der erste Worldcup in Stellenbosch wird kein leichtes Rennen für die deutschen Fahrer. Die besten Chancen haben Fumic und Grobert, Sabine Spitz konzentriert sich dieses Jahr mehr ...