Neue XC-Rennserie in der Schweiz Neue XC-Rennserie in der Schweiz Neue XC-Rennserie in der Schweiz

Schweizer XC-Rennserie: ÖKK Bike Revolution 2022

Neue XC-Rennserie in der Schweiz

  • Tim Folchert
 • Publiziert vor 2 Monaten

Nino Schurter und Ralph Näf bringen eine neue Cross-Country-Rennserie in der Schweiz an den Start. Sie soll Spitzensport, Breitensport und Nachwuchsförderung vereinen.

Der Schweizer Nino Schurter ist amtierender Cross-Country-Weltmeister. Der Olympiasieger von 2016 trägt das begehrte Regenbogen-Trikot nun schon zum neunten Mal. Sein Landsmann Ralph Näf ist seit fünf Jahren erfolgreicher Team-Manager (in seinem Team fuhr der Berner Mathias Flückiger zu Olympia-Silber) und durfte sich in seiner Karriere als Profi-Biker Welt-, Europa- und Schweizer-Meister nennen. Das geballte Know-how nutzen die beiden nun, um eine eigene Cross-Country-Rennserie in ihrer Heimat auf die Beine zu stellen.

Veranstalter Nino Schurter, Stefan Schena (CEO ÖKK) und Ralph Näf (von links) sind die Initiatoren für die neue Rennserie in der Schweiz.

Die Serie umfasst im Premierenjahr 2022 drei Veranstaltungen. In Zukunft soll der Kalender auf vier bis sechs Rennen anwachsen. Die Serie heißt " ÖKK Bike Revolution " und soll nicht nur Profis anziehen, sondern auch Hobbysportlerinnen und -sportlern sowie Nachwuchstalenten die Möglichkeit geben, sich mit hochkarätiger Konkurrenz auf heimischem Boden zu messen. Diverse Kategorien sollen für alle Teilnehmer faire Cross-Country-Rennen mit einem hohen Spannungs- und Spaßfaktor gewährleisten. Damit bekommt das MTB-Vorzeigeland Schweiz neben dem seit 1994 ausgetragenen Swiss Bike Cup eine weitere Plattform für den Cross-Country-Rennsport.

Veranstalter Wie beim Swiss Bike Cup in Lugano soll auch das ÖKK Bike Revolution-Rennen in Chur als City-Event ausgetragen werden.

Das Besondere an der neuen Rennserie: Neben den Rennen stehen auch Touren für Hobby-Biker auf dem Plan. Auf dem Bike können Interessierte die jeweilige Region geografisch und kulinarisch entdecken. "Kaum ein Mountainbike, welches wir im Laden verkaufen, bestreitet je ein Rennen. Aber die grosse Masse kommt bei Touren mit Freunden zum Einsatz. Genau hier setzen wir an und setzen neue Maßstäbe für Bike-Events", sagt Mitinitiator René Walker.

Thömus RN Swiss Bike Team,Facebook Als Team-Chef hat Ralph Näf mit Mathias Flückiger den Worldcup-Gesamtsieger 2021 im Team. Nun tritt er auch als Veranstalter auf.

Die Rennserie ÖKK Bike Revolution startet mit dem Event am Monte Tamaro, vom 25. bis 27. März 2022. Die zweite Destination ist Chur als City-Event vom 22. bis 24. April. Das Finale findet in Huttwil, dem Heimatort der Flückiger-Brüder, vom 23. bis 25. September statt.

Themen: Cross CountryCross Country RennenJedermann-RennenNino SchurterRalph NäfRennenTermine 2022


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BIKE Junior Team: Titisee-Neustadt 2021
    Paul Schehl gewinnt Bundesliga-Finale

    01.10.2021BIKE Junior Team-Fahrer Paul Schehl gewinnt die Short-Track-Premiere beim Bundesliga-Finale in Titisee-Neustadt. Ein herrlicher Saisonabschluss.

  • Cape Epic 2021: Rennbericht Etappe 1
    Doppelsieg für Bulls – Frei/Stigger bauen Führung aus

    18.10.2021Die erste, lange Etappe des Cape Epic 2021 dominiert Team Bulls mit Huber/Schneller und Stiebjahn/Frey. Bei den Damen baut das Specialized-Duo Frei/Stigger seine Führung aus.

  • Leseraktion "Wünsch' Dir was!": 4 Islands Etappenrennen 2021
    Sonne, Meer, Laktat

    13.05.2021Im Rahmen unserer „Wünsch' Dir was!“-Serie starteten die beiden Niedersachsen mit einem Jahr Verspätung beim 4 Islands Etappenrennen in Kroatien. Hier gibt's ihren Rennbericht.

  • UCI MTB Marathon-WM 2021 Elba: Rennbericht
    Andi Seewald holt WM-Titel im Marathon

    02.10.2021Nach 4800 Höhenmetern und sechs Stunden holt Andreas Seewald das erste WM-Gold im Marathon für Deutschland. Bei den Damen siegt die 19-jährige Österreicherin Mitterwallner vor ...

  • UCI MTB-Worldcup Snowshoe 2021: Rennbericht
    Blevins lässt USA jubeln – Vali Höll holt Gesamtsieg

    21.09.2021Neue Gesichter auf dem Siegerpodest, platte Reifen und enge Entscheidungen beim Worldcup-Finale in Snowshoe 2021. Christopher Blevins holt den ersten US-Sieg seit 1994, Höll und ...

  • Langstrecken-Training: Fit wie Nino Schurter
    10 Tipps von Weltmeister Nino Schurter für den Marathon

    05.02.2020Siebenfacher Weltmeister, Olympia-Sieger, Cape-Epic-Gewinner: Nino Schurter ist der dominierende Biker der letzten Jahre. In BIKE verrät der Schweizer seine 10 besten Tipps für ...

  • BIKE MAG Spotify: Playlist Nino Schurter
    Soundcheck Nino Schurter

    11.11.20212021 ist Nino Schurter zum 9. Mal Cross-Country-Weltmeister geworden. Wer weiß, vielleicht hat auch seine Trainings-Playlist Anteil daran. Reinhören kann sich also lohnen.

  • Mountainbike-Fahrtechnik mit Nino Schurter
    Move des Monats: Der Nino-Schurter-Whip

    31.10.2019Mit Whips begeistert MTB-Weltmeister Nino Schurter Zuschauer auf der ganzen Welt. Wie schiebt man das Heck so stilvoll zur Seite? Nino verrät, worauf es ankommt.

  • Nino Schurters Olympia-Bike für Tokio
    Nino Schurter fährt jetzt 120 Millimeter Federweg

    30.06.2021Seit Beginn seiner Profi-Karriere ist Nino Schurter auf Scott-Bikes unterwegs. Pünktlich zu Olympia frischen die Schweizer ihre Beziehung mit dem neuen Scott Spark RC noch einmal ...

  • Neues Worldcup-Team: Thömus/RN-Racing Team
    Näf Racing startet mit Thömus Bikes im Worldcup

    12.01.2018Ralph Näf hat den Bike-Sponsor für die kommende Worldcup-Saison gefunden. Mathias und Lukas Flückiger, Kathrin Stirnemann und Alessandra Keller werden Bikes des Schweizer ...

  • Thomas Frischknecht im Interview
    „Ich war der Pflug, der bestimmte Dinge geebnet hat“

    25.11.2015Der Schweizer Thomas Frischknecht zählte fast 20 Jahre zur Worldcup-Elite. Als Team-Manager führte er Nino Schurter zu WM-Titeln und Olympia-Medaillen. Kaum einer kennt Schurter ...

  • Ischgl: E-Bike Weltmeisterschaft für jedermann
    E-MTB WM für alle

    29.06.2021Bei der E-Bike-Weltmeisterschaft vom 13.-14. August in Ischgl können Biker aller Fitness-Levels beim Kampf gegen die Zeit Rennluft schnuppern.

  • Olympia 2016: Mathias Flückiger und sein Stöckli Morion
    Das Olympia-Bike von Mathias Flückiger

    13.08.2016Das Wettkampf-Bike von Mathias Flückiger ist eine edle Maßanfertigung – eigens für ihn und den Renneinsatz gebaut. Der Prototyp des Stöckli Morion steckt voller Geheimnisse und ...

  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021 - Cross Country Herren
    Schurter schlägt zurück und holt 9. WM-Titel

    28.08.2021Doppelsieg für die Schweiz beim Cross-Country-Rennen der Männer bei der WM in Val di Sole. Nino Schurter holt seinen neunten WM-Titel vor Mathias Flückiger. Max Brandl wird ...

  • BIKE Four Peaks 2016: Etappe 4
    Four Peaks: Stiebjahn fährt ungeschlagen zum Sieg

    19.06.2016Simon Stiebjahn (Bulls) stellt mit seinem vierten Tagessieg unter Beweis, dass er zu Recht den Titel bei der 4. Protective BIKE Four Peaks gewonnen hat. Kolumbianerin Parra Sierra ...

  • 16. Ghost BIKE Jugendcamp 2019
    Lernen von den Besten

    31.10.2019Technik-Training, Profi-Tipps und Trail-Touren: So nah wie die 60 Jugendlichen bei unserem ausgebuchten Jugendcamp kommt man den Profis von Ghost Factory Racing nicht mal bei ...

  • Specialized Sram Enduro Series 2014: Ludwigs Diaries #11

    23.09.2014Die Rennsaison 2014 ist fast zu Ende. Beim Finale der Specialized Sram Enduro Series 2014 in Leogang ließen es Ludwig Döhl und Co. aber noch einmal richtig krachen. Lest hier ...

  • XCO Worldcup 2016 #3 La Bresse: Vorschau
    Worldcup La Bresse: Kampf um die Olympia-Tickets

    27.05.2016Der Cross Country-Worldcup 2016 gastiert für sein drittes Rennen in La Bresse in den Vogesen. Schurter gegen Absalon? Welche Fahrer lösen das Ticket für Olympia und was machen die ...

  • Deutsche MTB-Meisterschaft Cross Country 2020
    Deutsche Meister verteidigen Titel in Obergessertshausen

    26.10.2020Bei der spektakulären Schlammschlacht der Cross-Country-DM in Obergessertshausen verteidigen Elisabeth Brandau und Maximilian Brandl ihre Titel.