Marathon-Fully Müsing Petrol 2C im Kurztest Marathon-Fully Müsing Petrol 2C im Kurztest Marathon-Fully Müsing Petrol 2C im Kurztest

Einzeltest 2019: Müsing Petrol 2C

Marathon-Fully Müsing Petrol 2C im Kurztest

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 2 Jahren

Mit dem Müsing Petrol 2C kommt ein nagelneuer Marathon-Racer auf den Markt. Wir haben das Marthon-Fully ausprobiert.

Mit dem Petrol 2C schickt die deutsche Traditionsmarke Müsing ihr neues Marathon/Trail-Geschoss in den BIKE-Test. Farbe und Ausstattung lassen sich auf der Homepage individuell konfigurieren, wodurch keinerlei Wünsche offen bleiben. Neben der getesteten Version mit 120er-Gabel gibt es zudem auch ein Petrol 4C mit 140 Millimetern vorne und zehn Millimetern mehr Federweg am Heck.


Ob sich das Marathon-Fully von Müsing im Test verhält, erfahren sie im Einzeltest-Artikel, den sie als PDF unten im Download-Bereich erhalten.

Robert Niedring Müsing Petrol 2C: Die voluminösen Streben machen den Hinterbau im Fersenbereich sehr breit, wodurch man schnell am Rahmen streift.

Robert Niedring Müsing Petrol 2C: Die kompakte Wippe wurde schön im Oberrohr integriert.



Den kompletten Einzeltest inkl. aller Daten und Benotung finden Sie in BIKE 6/2019.
Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop
nachbestellen – solange der Vorrat reicht:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: EinzeltestMüsingPetrol

  • 0,99 €
    Müsing Petrol 2C

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest 2019: Marathon-Fully Orbea Oiz M-LTD
    Schneller Racer: Orbea Oiz M-LTD

    13.01.2020Mit dem Orbea Oiz rollt ein nagelneuer Marathon-Racer an den Start. Wie schlägt sich das leichte Fully im Einzeltest?

  • Test 2017: Ergon IP3 Solestar Sohle für Mountainbike-Schuhe
    Mehr Kraft aufs MTB-Pedal: Ergon IP3 Innensohle

    23.05.2017Ergon verwendet für seine IP3-Innensohlen ein Patent von Solestar, welches den Fuß im Gewölbebereich unterstützt und den Ballen leicht absinken lässt.

  • Einzeltest: Adapter für zusätzliche Flaschenhalter
    "Additive Bike Spacer One" hält Trinkflaschen am Lenker

    15.10.2014Gegen den Durst: Mit Vorbau-Adaptern wie dem "Additive Bike Spacer One" wird das Cockpit ruckzuck zur Getränketheke.

  • Corratec Bump Force XR – Einzeltest

    14.01.2005Das Bild des Neugeborenen auf dem Unterrohr könnte sinnbildlich für Corratecs neue Zielrichtung stehen: Die Bayern steigen mit der Bump-Force-Linie ins Freeride-Geschäft ein. ...

  • Tannenwald Luchs 29 2014 im Einzeltest
    Edles Race-Bike mit Stahl-Rahmen aus dem Pfälzerwald

    16.06.2014Altes Eisen? Von wegen! Stahl-Rahmen sind selten geworden, doch einige feine Custom-Schmieden setzen voll auf das klassische Material, wie zum Beispiel die Firma Tannenwald aus ...

  • Einzeltest: Kettennieter Topeak Link Meister

    17.05.2012Tooltime-Moderator Tim Taylor hätte seine wahre Freude mit dem Link Meister.

  • Einzeltest: Brille Uvex SGL 202 Vario

    04.05.2012Mit nur 23 Gramm schwebt die SGL förmlich auf der Nase.

  • Iso-Matte mit Luftkammern: Neo Air Xlite
    Einzeltest: Matte Therm-A-Rest Neo Air Xlite

    06.10.2014Wer eine bequeme Camping-Nacht verbringen will, braucht eine Iso-Matte mit Luftkammern. Kurzer Überblick.

  • Test 2017: Maxx Fab4 29
    Enduro mit Plus-Reifen: Maxx Fab4 29 im Einzeltest

    10.07.2017Ein Bike für alle Fälle. Um dem Kunden größtmögliche Variabilität zu bieten, legt Maxx sein Fab4 als Enduro aus, in das sowohl 29-Zoll-, als auch 27,5-Plus-Laufräder passen.

  • Einzeltest 2019: Orbea Rallon Carbon
    Carbon-Enduro: Orbea Rallon im Test

    13.08.2019Das Orbea Rallon war eines der ersten seiner Art. Es kombiniert viel Federweg mit großen Laufrädern. Das Herz der brandneuen Carbon-Version ist ein Stahlfederdämpfer. Bringt das ...