BIKE-Test: Was können die neuen Plus-Hardtails? BIKE-Test: Was können die neuen Plus-Hardtails? BIKE-Test: Was können die neuen Plus-Hardtails?

Test 27,5+ Hardtails ab 1399 Euro

BIKE-Test: Was können die neuen Plus-Hardtails?

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Sind die dicken 27,5+ Reifen wirklich unsere Zukunft? Wir haben sechs Hardtails mit dem neuen B+ Reifenformat getestet. Wie sich die Plus-Bikes ab 1399 Euro im Test schlagen, lesen Sie in BIKE 7/16.

„Das soll die Zukunft sein?“ Frank Herzog, einer unserer beiden Lesertester, staunt nicht schlecht, als er das Testfeld zum ersten Mal erspäht. Die dicken Reifen schinden Eindruck. Dabei kosten die Mountainbikes mit den Plus-Reifen noch nicht mal 1700 Euro. Auch wir sind gespannt auf die erste große BIKE-Testgruppe im Plus-Format. Stimmen die Versprechen der Hersteller? „Bergab komfortabel und schnell wie ein Fully.“ – „Im Anstieg sportlich wie ein Hardtail.“ – „Bikes mit Spaßgarantie im Trail.“ Um das zu überprüfen haben wir sechs MTB-Hardtails mit 27,5 Zoll-Reifen in 2,8 bis 3,0 Zoll Breite und durchschnittlich 13,5 Kilo über unser Testrunde gescheucht.

Markus Greber Wir testeten sechs Plushardtails unter 1700 Euro gemeinsam mit zwei Lesern.

Markus Greber Die dicken Reifen tauchen in dieser Saison bei immer mehr Bike-Herstellern auf. Von Plus-Bikes spricht man, wenn Reifen mit 2,8-3,0 Zoll Breite zum Einsatz kommen.

Nicht jeder freut sich über das neue Laufradmaß 27,5+


Vor kurzem wollten wir wissen, wie unsere Leser zu den vielen Neuheiten der letzten Zeit stehen und haben eine Online-Umfrage auf unserer Website gestartet. Immerhin 18 Prozent der Teilnehmer stehen dem Innovationstempo der letzten Jahre kritisch gegenüber. Der Markt ist verunsichert. Kunden wollen Fehlkäufe auf jeden Fall vermeiden. Vor allem bei den Laufradgößen und Reifenformaten bremst das Motto „Heute gekauft, morgen veraltet“ die Kauflust.

Diese Plus-Hardtails finden Sie im Test:

Test Plus Hardtails in BIKE 7/16

6 Bilder


Den ausführlichen Test der Plus-Hardtails finden Sie in BIKE 7/2016 – ab 7. Juni im Handel. Die Ausgabe können Sie auch in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder im DK-Shop
bestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: B+BullsCannondaleFujiHardtailNorcoOrbeaPlus-FormatSpecializedTest 2016


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Exoten-Bikes 2015: Pilot Twentynineplus
    Pilot Twentynineplus im BIKE-Test

    06.01.2016Was der jungen Custom-Schmiede Pilot noch an Erfahrungen fehlt, gleichen die Niederländer mit viel Innovationsbereitschaft und Mut aus. Das Twentynineplus ist der beste Beweis.

  • Neuheiten 2016: Onza Canis Plus
    Neue Reifen von Onza: Canis Plus & Svelt

    01.04.2016Der Onza Canis gilt als Allround-Reifen für Mountainbiker. Nun bringt Onza den Pneu als Plus-Version in 27,5x2,85 Zoll. Außerdem neu: der schnelle Marathon-Reifen Svelt.

  • Reifen im Plus-Format: Rollwiderstand
    Labor- und Praxistest: Wie gut rollt der Plus-Reifen?

    14.04.2016Neben dem Gewicht und der damit verbundenen Trägheit ist der Rollwiderstand wichtig bei der Performance eines Reifens. Wir haben alle Reifen im Labor und bei verschiedenen ...

  • Test: Scott Genius Plus vs Specialized Stumpjumper 6Fattie
    Plus-Test: Scott Genius vs Specialized Stumpj. 6Fattie

    23.05.2016Fetter geht's nicht, zumindest was Preis, Technologie und Image angeht. In ihre neuen Plus-Mountainbikes haben Scott und Specialized alles hineingepackt, was 2016 State of the Art ...

  • Neu in Riva: Conway WME All Mountain + Plus-Hardtail
    Conway zeigt: 29er-All Mountain + Plus-Fully + Hardtail

    04.05.2016Auf Basis des Conway WME ("We make Enduro") kommen nun All Mountain-Fullys für 29er und 27,5+ mit viel Federweg hinzu. Ebenfalls neu: Ein Plusformat- und 29-Zoll-kompatibles ...

  • MTB Reifen im Plus-Format: Standards und Marktübersicht
    Plus-Formate: Alle Zahlen, Infos, große Übersicht

    01.06.2016In BIKE 8/2015 hatten wir Vor- und Nachteile der neuen Plus-Formate analysiert. Nun zeigen wir, welche Produkte und Standards der Markt bereits im Angebot hat.

  • Neuheiten 2016: Trek Fuel EX 27,5 Plus
    Trek Fuel EX 27,5 Plus: neues Trail-Fully aus Wisconsin

    28.05.2016Am Trek Stand steht vermutlich das Highlight des BIKE Festivals in Willingen. Mit dem Fuel EX Plus stellen die Amerikaner zum ersten Mal ein Trailbike im immer populärer werdenden ...

  • Cross-Country-Profi Manuel Fumic im BIKE-Blog
    BIKE Race-Offensive: Fumics Cross-Country-Tagebuch #2

    08.08.2014Cannondale-Profi Manuel Fumic hatte ein erfolgreiches Frühjahr, sportlich und auch privat. Warum es in der zweiten Saison-Hälfte noch nicht läuft wie gewünscht, berichtet er in ...

  • Hardtails für 999 Euro

    28.03.2008XT-Schaltungen, Highend-Gabeln und Gewichte um elf Kilo – und alles für 999 Euro. Welche Hersteller am besten kalkuliert haben, sagt dieser Megatest.

  • Cannondale Scalpel Ultimate 8,404 kg

    31.01.2008Das brandneue “Scalpel” ist für Cannondale ein großer Schritt nach vorne.

  • CRAFT BIKE Transalp – das härteste Rennen der Alpen läuft.

    15.07.2012Seit Samstag sind über 1000 Biker unterwegs in den Alpen um sich der Craft BIKE Transalp zu stellen. Mit im Feld sind nicht nur Profis und Amateure, sondern es fährt auch ein ...

  • Specialized Epic 29 (2010er Modell)

    05.09.2009Tolle Fahreigenschaften, ein Fahrwerk, das sich nach mehr Federweg anfühlt. Achtung: erst 2010 erhältlich.

  • Haibike Greed 29 RC

    10.01.2012Solider Marathon-Racer mit Touren-Charakter. Tuning-Tipp: Rahmen-Set für 1399 Euro.

  • Test-Duell 2019: Bulls Bushmaster gegen Mondraker Chrono
    Carbon-Hardtails für 2500 Euro im Duell

    14.11.2019Die meisten Hersteller starten mit Carbon-Hardtails ab 1700 Euro. Für das Bulls und das Mondraker sind es 800 Euro mehr. Sind diese Carbon-Hardtails damit für den ambitionierten ...

  • Specialized SJ Comp 29

    22.01.2011Die mäßige Ausstattung wird durch sehr gute Fahreigenschaften wettgemacht.

  • Bulls Black Adder Team 29 Carbon

    22.11.2010Die überschaubare Experimentierfreude in Sachen Tuning kostet das Bulls einen Podiumsplatz – vom neutralen Fahreindruck her hätte das Bike auf jeden Fall das Zeug dazu.