Test 2017: Enduros unter 3500 Euro Test 2017: Enduros unter 3500 Euro

Test 2017 – Enduros: Giant Reign 1.5 LTD

Giant Reign 1.5 LTD im Test

Ludwig Döhl am 09.05.2017

Das Giant Reign ist kein unbeschriebenes Blatt in unserer Redaktion. Zuletzt scheuchten wir es beim BIKE-Festival in Willigen durch sämtliche Mountainbike-Disziplinen.

Jetzt musste es sich nur auf Enduro-typischen Rennstrecken beweisen. Mit 14,1 Kilo ohne Pedale ist das Reign zwar kein Leichtgewicht mehr, kann im Vergleich zur Testgruppe aber gut mithalten. Die sportliche Sitzposition motiviert zum Gasgeben bergauf, das Fahrwerk wippt dabei nur leicht. Die effiziente Plattform schafft hier aber Abhilfe. Bergab entfaltet der Maestro-Hinterbau dann sein volles Potenzial. Egal, wie groß das Hindernis ist, er bügelt es einfach platt und lässt uns ungestört weiter Richtung Tal fahren. Gedämpft wird der Spaß lediglich vom wandernden Druckpunkt der XT-Bremse und den Hans-Dampf-Performance-Reifen von Schwalbe. Die günstigen Gummis bauen im Gelände einfach zu wenig Grip auf. Der lange Radstand gibt vor allem bei Hangquerungen und Vollgaspassagen viel Sicherheit. Mit etwas Nachdruck wieselt das Reign aber auch ordentlich durch enge Kurven.

Fazit: Das Giant ist nicht aus der Ruhe zu bringen. Solide Leistungen bergauf wie bergab machen es zum Alleskönner.

Die Alternative: 2017 bleibt der Rahmen des Reigns unverändert, die 1.5-LTD-Variante bekommt aber ein Fox-Fahrwerk und kostet 3000 Euro.

Test 2017 – Enduros: Giant Reign 1.5 LTD

Giant Reign 1.5 LTD: Bei unserer Steifigkeitsmessung zeigt das Giant Reign leichte Defizite. Vor allem der lange untere Umlenkhebel des Maestro-Hinterbaus bietet Angriffsfläche für Verwindung.

Test 2017 – Enduros: Giant Reign 1.5 LTD

Giant Reign 1.5 LTD: Kennlinien im Synchron-Tanz. An dem Fahrwerk des Giants gibt es nichts auszusetzen.

Test 2017 – Enduros: Giant Reign 1.5 LTD

Giant Reign 1.5 LTD

Test 2017 – Enduros: Giant Reign 1.5 LTD

Giant Reign 1.5 LTD

Testbrief: Giant Reign 1.5 LTD

Hersteller/Modell/Jahr Giant Reign 1.5 LTD/2016
Fachhandel/Versender Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos Giant Deutschland GmbH, 0211/998940,
www.giant-bicycles.com
Material/Grössen/Testgrösse Alu/H: S, M, L, XL / L
Preis 3.199,90 Euro
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale 14,14 kg
Lenk-/Sitzrohrwinkel 64,5 °/73,4 °
Vorbau-/Oberrohrlänge 55,0 mm/637,0 mm
Radstand/Tretlagerhöhe 1.223,0 mm/335,0 mm
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max -/-, -/-
Übersetzung 1-fach
BB Drop/Reach/Stack -16 mm/455 mm/601 mm
Ausstattung
Gabel/Dämpfer Rock Shox Pike RC 160/Rock Shox Monarch Plus RC3 Debon Air HV
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel Shimano XT/Shimano XT
Laufräder/Reifen Giant P-AM2/Schwalbe Hans Dampf Performance 2,35, Schwalbe Hans Dampf Performance 2,35
BIKE Urteil1 sehr gut
1 Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Ludwig Döhl am 09.05.2017