All-Mountain-Fully Bold Unplugged Volume 2 im Kurztest All-Mountain-Fully Bold Unplugged Volume 2 im Kurztest All-Mountain-Fully Bold Unplugged Volume 2 im Kurztest

Einzeltest 2020: Bold Unplugged Volume 2

All-Mountain-Fully Bold Unplugged Volume 2 im Kurztest

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 2 Jahren

Das neue Bold Unplugged Volume 2 sticht durch sein eigenständiges Konzept nicht nur optisch aus der Masse hervor.

Auch der neueste Wurf der Schweizer Marke Bold verbirgt seinen Dämpfer im Rahmeninneren und wirkt daher wie aus einem Guss. Trotz dezentem Schwarz setzt das neue All Mountain mit den voluminösen Carbon-Rohren optische Akzente, was sich bis zur DT-Swiss-Gabel mit ebenfalls versteckten Verstellknöpfen durchzieht. Das Unplugged Volume 2 basiert auf dem Long-Travel-Enduro Unplugged und besitzt immer noch ordentlich Federweg. 163 Millimeter vorne und 157 Millimeter hinten sowie breite 2,5er-Reifen platzieren das Fully bereits stark in Richtung Enduro, was das Gewicht von 13,72 Kilo inklusive Pedalen relativiert.


Wie sich das Bold Unplugged Volume 2 in der Praxis bewährt, verraten wir im Test, den sie als PDF unten im Download-Bereich erhalten.

Wolfgang Watzke Bold Unplugged Volume 2: Der DT-Dämpfer steckt im Bauch des Bolds. Ohne Abdeckung sind Ventil und Zugstufenverstellung erreichbar. 

Wolfgang Watzke Bold Unplugged Volume 2: Die SAG-Anzeige auf der Wippe/Rahmen erleichtert das Abstimmen des Hinterbaus.



Den kompletten Einzeltest inkl. aller Daten, Punktetabellen und der Noten finden Sie in BIKE 8/2019.
Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop
 nachbestellen – solange der Vorrat reicht:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: All MountainBoldTestUnplugged

  • 0,99 €
    Bold Unplugged Volume 2 - Modell 2020

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2019: Bold Unplugged Vol. 2
    Neues 150-mm-MTB von Bold

    29.03.2019Bold Cycles präsentiert ein neues All Mountain – das Unplugged Volume 2 mit 150 mm Federweg. Vorlage des Carbon-Bikes mit im Rahmen integriertem Dämpfer ist das Unplugged Vol. 1, ...

  • Test 2017 – Trail-Hardtails: Last Forward Trail 29
    Last Forward Trail 29 im Test

    16.11.2017Mit dem Fastforward geht Last keine Kompromisse ein. Das tiefschwarze Stahlross mit seinem 64er-Lenkwinkel – nicht mal Enduro-Fullys sind derart flach – giert förmlich nach ...

  • Giant Trance X 29er 0

    25.04.2013Ein gelungenes 29er-All-Mountain, das die Vorteile der großen Räder perfekt in Szene setzt. Großer Einsatzbereich.

  • Test 2018: Propain Hugene
    Solides Trailbike: Propain Hugene im Test

    17.12.2018Der deutsche Versender Propain stellt mit dem Hugene sein erstes MTB-Fully mit 29er-Laufrädern vor. Mit seinem 130-mm-Hinterbau richtet es sich je nach Ausstattung an Trail- bis ...

  • Dauertest: Rotwild R.X2 Trail Pro 27,5"
    Ausgewogen: Rotwild R.X2 Trail Pro 27,5"

    11.03.2020Über mangelnde Flexibilität kann man sich beim Rotwild-Mountainbike R.X2 wahrlich nicht beschweren. Doch halten die Verstelloptionen des Touren-Fullys auch im Dauereinsatz?

  • Test 2017: Liteville 301 MK14
    Enduro: Liteville 301 MK14 im Test

    25.12.2017Bereits zum 14. Mal bläst Liteville seinem Klassiker 301 frischen Wind in die Segel, ohne dessen Wurzeln zu verleugnen. Vollmundig spricht Liteville dennoch von der bislang ...

  • Praxis-Duell: Trek E-Caliber vs. Trek Supercaliber
    Heldenkraft auf Zuteilung

    16.03.2021Das Trek E-Caliber mit herausnehmbarem Motor will E-MTB und Race-Fully gleichzeitig sein. Wieso eigentlich?, fragte sich unser Autor und trat mit einem klassischen Race-Bike gegen ...

  • 15 Minitools im Vergleich: Rose Mini-Werkzeug T-20
    Test 2015: Minitool Rose Mini-Werkzeug T-20

    01.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für das Minitool Rose Mini-Werkzeug T-20.

  • Test 2012: Federgabeln mit 100-120 Millimeter
    Sportliche Federgabeln mit 100-120 mm im Test

    20.12.2011Nicht alle Weichmacher sind schädlich. Im Fall Federgabel machen sie sogar schnell und sorgen bei Bikern für mehr Glückshormone in der Blutbahn. Wir haben zwölf sportliche ...

  • Test Dainese Enduro Knee Guard 2
    Knie-Protektor Dainese Enduro Knee Guard im Kurztest

    23.12.2019Der neueste Wurf aus dem Hause Dainese – der Enduro Knee Guard – soll maximalen Schutz für Knie und Schienbein bieten und dabei das höhere Schutz-Level (Level 2) erfüllen.