BIKE 6/2021: Test-Bikes im Heft BIKE 6/2021: Test-Bikes im Heft BIKE 6/2021: Test-Bikes im Heft

Übersicht: Test-Bikes Ausgabe BIKE 6/2021

BIKE 6/2021: Test-Bikes im Heft

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor einem Monat

In BIKE 6/2021 getestet: All Mountains um 4500 Euro sowie vier innovative Bikes im Einzeltest, die die Funktionsgrenzen in ihrer jeweiligen Kategorie ausloten.

Die ausführlichen Testberichte zu diesen Rädern lesen Sie in BIKE 6/2021 – ab jetzt im Handel. Bestellen Sie sich das gedruckte  Heft versandkostenfrei nach Hause  oder lesen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für  iOS  oder  Android . Besonders günstig und bequem erleben Sie die  BIKE im Abo .

All Mountains um 4500 Euro

Eigentlich sollten sie sämtliche Spielarten des Mountainbikens abdecken. Doch mit den aktuellen Entwicklungen bei den All Mountains um 4500 Euro spitzt sich ihr Einsatzbereich immer mehr zu. Acht vermeintliche Alleskönner im Vergleich.

Max Fuchs CANYON Spectral 29 CF 8.0 14,1 kg / 161/150 mm / 29" / 4299 Euro¹

Max Fuchs GIANT Trance X Advanced Pro 2 * 13,4 kg / 148/141 mm / 29" / 4299 Euro

Max Fuchs LAPIERRE Zesty AM 6.9 CF 14,8 kg / 152/150 mm / 29" / 3999 Euro

Max Fuchs LAST Glen 13,5 kg / 151/140 mm / 29" / 4479 Euro¹ (Rahmen 1879 Euro)

Max Fuchs PROPAIN Hugene 13,7 kg / 142/148 mm / 29" / 4549 Euro¹ (Rahmen 2349 Euro)

Max Fuchs RADON Slide Trail 10.0 HD 14,0 kg / 161/149 mm / 29" / 4429 Euro¹ (Rahmen 1499 Euro)

Max Fuchs ROCKY MOUNTAIN Instinct C50 Tour 13,5 kg / 151/156 mm / 29" / 4900 Euro (Rahmen 3700 Euro)

Max Fuchs SCOTT Genius 920 * 13,7 kg / 152/154 mm / 29" 5299 Euro Anmerkung: Das Scott Genius 930 für 4299 Euro war nicht verfügbar, wir mussten auf ein teureres Modell ausweichen, das hier jedoch deutlich unseren Preisrahmen sprengt.

Einzeltests: Vier innovative Bikes mit dem gewissen Extra

Nach über 40 Jahren scheint das Mountainbike so gut wie ausentwickelt zu sein. Trotzdem heben sich immer wieder Bikes mit Innovationen und cleveren Details von der breiten Masse ab. Unsere Einzeltestkandidaten von Ghost, Wilier, Liteville und Pivot werden in Sachen Funktion allen Standards gerecht und legen dabei die Messlatte doch noch eine Stufe höher.

Max Fuchs PIVOT Trail 429 Pro X01 Reynolds 12,4 kg / 135/122 mm / 29" / 9299 Euro

Max Fuchs LITEVILLE 301 MK 15 Pro 13,9 kg / 160/157 mm / 29" / 7200 Euro

Max Fuchs WILIER Urta SLR 9,9 kg / 101/105 mm / 29" / 8800 Euro

Wolfgang Watzke GHOST Lector SF Universal * 11,2 kg / 100 mm / 29" / 2999 Euro

Die Testberichte lesen Sie in BIKE 6/2021

BIKE Magazin BIKE 6/2021 mit 13 Bikes im Test und 20 Seiten Touren-Special Saarland extra – ab jetzt im Handel. Bestellen Sie sich das gedruckte Heft versandkostenfrei nach Hause  oder lesen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für  iOS  oder  Android . Besonders günstig und bequem erleben Sie die  BIKE im Abo .


¹ Preis für Versender-Bikes ggf. zzgl. Kosten für Verpackung, Versand und Abstimmung.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: BIKE 6/2021CannondaleCanyonGhostGiantLapierreLastLitevillePivotPropainRadonRocky MountainScottWilier


Die gesamte Digital-Ausgabe 6/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Heftvorschau
    BIKE 6/2021

    03.05.2021Thema Ergonomie, Teil 3: Füße und Pedale | Im Test: All Mountains; Pedale | Alles zur MTB-Federung | In Form: Fit auf Tour | Livigno; Routing-Apps; Saarland XXL

  • So testet BIKE: Wartungsfreundlichkeit von MTBs
    Wartungsfreundlichkeit: Das neue Testkriterium bei BIKE

    30.04.2021Unsere Kampagne RIDE GREEN nimmt Fahrt auf und wir ändern unsere Testkriterien für Mountainbikes. So bewerten wir ab sofort auch die Wartungsfreundlichkeit.

  • Bayern: MTB-Wegenetz in der Rhön eröffnet
    Rhön-Touren: MTB-Strecken durch die Schwarzen Berge

    27.04.2021Die ersten Touren des neuen MTB-Wegenetzes in der fränkischen Rhön sind eröffnet. Das Projekt gilt als Musterbeispiel für Bike-freundliche Regionalentwicklung.

  • Sportler-Rezepte zum Nachmachen
    Essen auf Rädern

    01.05.2021Ernährung spielt beim Biken eine entscheidende Rolle. Aber was sind die richtigen Lebensmittel zur rechten Zeit? Wir zeigen leckere Sportler-Gerichte zum Nachmachen.

  • Mentale Stärke beim Biken
    Athletik-Training für den Kopf

    04.05.2021Längst hat sich bei Profis die Sportpsychologie als feste Größe im Training etabliert. Doch auch Hobby-Biker stehen ständig vor Herausforderungen und können von mentaler Fitness ...

  • Fedgergabel-Test: Intend Edge gegen Intend Bandit
    Bandit gegen Edge

    04.05.2021Upside-Down-Gabeln stehen wegen geringer Verdrehsteifigkeit immer wieder in der Kritik. Ob mehr Materialeinsatz die Lösung ist? Wir haben die Intend Edge und Bandit zum ...

  • Bikepark-Projekt in der Pfalz
    Plötzlich legal: Mini-Bikepark im Pfälzer Bergland

    03.05.2021Ein MTB-Spielplatz vom Feinsten, nur leider illegal. In einem Westpfälzer Örtchen wird aus einem einst geheimen Spot ein behördlich genehmigtes Biker-Paradies.

  • LOVE TRAILS – RESPECT RULES: Mountainbike-Kampagne
    Nächste Runde

    02.05.2021Das Image von uns Bikern könnte besser sein. Deshalb starteten wir vergangenen Sommer die Kampagne LOVE TRAILS – RESPECT RULES. Das Echo war gewaltig, doch die Probleme sind noch ...

  • XXL-Touren-Special Saarland
    Die besten MTB-Spots im Saarland

    29.04.2021St. Ingbert, Neunkirchen, Perl, Freisen und Ottweiler – fünf völlig unterschiedliche Mountainbike-Spots im Saarland. Was sie eint: die Liebe zu schönen Kurven.

  • Lesermeinung zur Entwicklung des Bike-Sports
    „Der Bike-Sport hat sich verwickelt!”

    04.05.2021Schweres Material, zu viel Fokus auf die Abfahrt und immer nischigere Subkulturen: Thomas Mayer aus Tirol rechnet in seinem Leserbrief mit den Entwicklungen des MTB-Sports ab.

  • 2006er Bikes im Einzeltest: Cannondale Rush 2000

    13.10.2005Die Zukunft auf dem Trail: die neuen Knaller von Cannondale, Fusion, Ghost, Radon, Rotwild und Specialized in einem ersten Fahrbericht. Cannondales neues Racebike soll die Nische ...

  • Freerider

    12.02.2004Sie räumen auf mit alten Vorurteilen. Viel Federweg heißt nicht „Qualen bergauf“. Robust bedeutet nicht „tonnenschwer“. Freerider sind keine Freak-Bikes, sondern Spaß-Maschinen ...

  • Test 2012: Marathon-Fullys in 29 Zoll
    6 Marathon-Fullys in 29 Zoll im Test

    10.07.2012Glaubt man den Umfragen, sind 29er-Fullys Außenseiter und Ladenhüter. Das könnte sich allerdings bald ändern. Denn die vollgefederten Riesenräder eignen sich perfekt als ...

  • Mentale Stärke beim Biken
    Athletik-Training für den Kopf

    04.05.2021Längst hat sich bei Profis die Sportpsychologie als feste Größe im Training etabliert. Doch auch Hobby-Biker stehen ständig vor Herausforderungen und können von mentaler Fitness ...

  • Test: Scott Genius 920
    Das Scott Genius 920 im Langzeit-Test

    18.12.2015Jahrelang war BIKE-Fotofahrer Flo Dumperth mit seinem 26-Zoll-Enduro glücklich und zufrieden. Doch die Verlockung war groß – das Scott Genius 920 im Test.

  • Rocky Mountain Altitude 70 RSL und Altitude 70

    31.07.2009So auffällig wie das Rocky protzt kein Bike mit der Kohlefaser. Bei den Anbauteilen unterscheiden sich die Bikes kaum.

  • Test 2021: Pivot Trail 429 Pro X01 Reynolds
    Pivot Trail 429 Pro im Test

    07.06.2021Wer sich vom exorbitanten Preis und dem knappen Federweg nicht abschrecken lässt, bekommt mit dem Pivot Trail 429 ein extrem vielseitiges und leichtes Trailbike.

  • Test 2014: Versender-Mountainbikes für Einsteiger
    Einsteiger-Mountainbikes vom Versender für 1000 Euro

    25.04.2014Mountainbikes werden immer häufiger im Internet gekauft. Aber was können Einsteiger-Hardtails aus dem Versandhandel? Sechs Modelle für 1000 Euro im Test.

  • Liteville 301

    15.11.2009Perfekt getuntes Enduro mit überzeugenden Details und riesigem Einsatzbereich dank wechselbarer Wippenhebel bis zu 120 Millimeter.