Test Downhill-Bikes 2023Kavenz VHP 18

Dimitri Lehner

 · 27.11.2022

Test Downhill-Bikes 2023: Kavenz VHP 18Foto: Dimitri Lehner
Downhill-Bike-Test 2023: Kavenz VHP 18
Powered by

„Ist das ein Prototyp?“, wurden wir in der Liftschlange gefragt und ja: Mit seinen geraden Rundrohren in Raw-Optik kann das Downhill-Bike Kavenz VHP 18 so wirken. Oldschool sagen die einen, erfrischend anders die anderen – Geschmackssache!

Das junge, deutsche Label Kavenz (Seemannssprache: Kavenzmann = Freak-Welle) aus der Nähe von Münster in Westfalen bietet eine leichte Rahmenplattform mit hohem Schwingendrehpunkt, die sich sowohl als Enduro-MTB als auch als Downhill-Bike aufbauen lässt. Komplett-Bikes gibt’s noch nicht, dafür kann der Kunde 1000 Wünsche (Farbe, Geo, Größen, Parts etc.) anmelden und sich das Downhill-Bike “custom“ zusammenstellen. Den Kavenz VHP 18 Downhiller gibt’s nur als Mullet, also mit kleinem 27,5 Zoll-Hinterrad.

Verlagssonderveröffentlichung
Spiel mit mir! Das Kavenz wiegt so viel wie ein Enduro, das macht es schön agil. So lässt es sich willig über Bikepark-Stunts schaukeln.Foto: Lars Scharl
Spiel mit mir! Das Kavenz wiegt so viel wie ein Enduro, das macht es schön agil. So lässt es sich willig über Bikepark-Stunts schaukeln.

Einen Überblicksartikel zu unseren drei getesteten Downhill-Bikes und die weiteren Einzeltests finden Sie hier:


Nominell messen die Kettenstreben superkurze 417 Millimeter, doch unter Belastung längt sich das Heck. Im Gegensatz zu den Downhill-Bikes aus Übersee mit 200er-Hub quetscht der Stahlfederdämpfer nur 180 Millimeter aus dem Kavenz VHP 18. Das spürten wir aber kaum, nur im vollen Downhill-Gemosche mussten wir das Gas früher rausnehmen und die Big Guns aus Ami-Land ziehen lassen. Dafür trumpft das VHP 18 auf verspielten Bikepark-Strecken auf dank seinem schlanken Gewicht. Mit 6000 Euro ist das Kavenz kein Schnäppchen, doch mehr als 3000 Euro (!) günstiger als das Specialized Demo. Im Fun-Faktor spiegelt sich dieser Preisunterschied nicht wider.

STÄRKEN: Handling, leicht

SCHWÄCHEN: nicht ganz so laufruhig

Fazit FREERIDE-Testteam:

Das Kavenz VHP 18 hat einen hohen Fun-Faktor, eigenwillige Raw-Optik und Enduro-Gewicht – das Downhill-Bike der deutschen Custom-Schmiede will mehr Freerider sein als Downhiller. Wir geben Daumen-hoch!
Stahlfederheck: Der Hinterbau des Kavenz wirkte etwas überdämpft. Wir fuhren die Zugstufe ganz offen. Das passte gut. Wir hätten ihn aber gerne schneller abgestimmt.Foto: Dimitri Lehner
Stahlfederheck: Der Hinterbau des Kavenz wirkte etwas überdämpft. Wir fuhren die Zugstufe ganz offen. Das passte gut. Wir hätten ihn aber gerne schneller abgestimmt.
Geschmackssache: Die dünnen, geraden Rohre wirkten auf uns ein bisschen aus der Zeit gefallen bei all der Hydroformiererei heutzutage. Ein Eyecatcher ist das Kavenz aber allemal.Foto: Dimitri Lehner
Geschmackssache: Die dünnen, geraden Rohre wirkten auf uns ein bisschen aus der Zeit gefallen bei all der Hydroformiererei heutzutage. Ein Eyecatcher ist das Kavenz aber allemal.

Statement von Laurin Lehner, FREERIDE-Tester:

„Das schlanke Kavenz VHP hat im Bikepark viel Spaß gemacht. Auf steilen, schnellen Abfahrten kommt es aber früher ans Limit. Da haben die Vollblut-Downhill-Bikes aus USA klar die Nase vorne.“
Laurin Lehner (Größe: 1,78 m), FREERIDE-RedakteurFoto: Wolfgang Watzke
Laurin Lehner (Größe: 1,78 m), FREERIDE-Redakteur

Technische Daten und Noten des Kavenz VHP 18

Herstellerangaben

  • Vertrieb: 77design GmbH
  • Material / Größen: Alu / S, M, L (getestete Größe), XL, XXL
  • Preis / Gewicht ohne Pedale: 6000 Euro / 15,7 kg

Messdaten

  • Federweg vorne / hinten: 200 mm / 180 mm
  • Hinterbausystem: VHP

Ausstattung

  • Gabel / Dämpfer: Fox 40 Factory / EXT Arma V3 (375 lbs)
  • Kurbeln / Schaltung: Shimano SLX / Shimano SLX
  • Bremsanlage: Shimano XT
  • Laufräder:: Industry-Nine-Nabe; WeAreOneUnion-29-Carbon-Felge
  • Reifen: Maxxis Assegai 3C MaxxGrip TR DH 2,5, Maxxis Minion DHR II 3C MaxxGrip TR DH 2,5
  • Reach: 466 mm
  • Stack: 648 mm
  • BB-Drop: –12 mm
Kavenz VHP 18 Downhill-Bike - GeometriedatenFoto: FREERIDE
Kavenz VHP 18 Downhill-Bike - Geometriedaten
Kavenz VHP 18 - FahrverhaltenFoto: FREERIDE
Kavenz VHP 18 - Fahrverhalten
Kavenz VHP 18 - Charakteristik und NoteFoto: FREERIDE
Kavenz VHP 18 - Charakteristik und Note

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element