Die macht Druck: Hope XCR Pro X2 im Praxistest Die macht Druck: Hope XCR Pro X2 im Praxistest Die macht Druck: Hope XCR Pro X2 im Praxistest

Test 2022: Bremse Hope XCR Pro X2

Die macht Druck: Hope XCR Pro X2 im Praxistest

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor einem Monat

Mit neu designtem Geberkolben und filigranen Carbon-Hebelchen wollen die Briten gewichtstechnisch zu den leichtesten Bremsen der Welt aufschließen.

Es gibt zwei Gründe, warum Hope Kultstatus unter Bikern besitzt. Erstens : Die Engländer schaffen es trotz Globalisierung, die Entwicklung, die Produktion und die Vermarktung ihrer Teile im Firmensitz in Lancashire zu halten. Und Zweitens : Hope beweist immer wieder Pioniergeist abseits des Mainstreams. So gab es zum Beispiel mal eine Hope-Scheibenbremse mit sechs Bremskolben pro Sattel. Kürzlich haben die Briten ein Bahnrad mit futuristischem Design entwickelt, das aberwitzige 30000 Euro kostet.

Dagegen wirkt die jüngste Evolutionsstufe der X2-Bremse mit 740 Euro für einen Satz inklusive Scheiben fast wie ein Schnäppchen. Das Ziel der Neuentwicklung: Mit neu designtem Geberkolben und filigranen Carbon-Hebelchen wollen die Briten gewichtstechnisch zu den leichtesten Bremsen der Welt aufschließen. Mit 205 Gramm für die Vorderradbremse, inklusive Schrauben, aber ohne Bremsscheiben, ist die Hope XCR Pro X2 jedoch immer noch über 40 Gramm schwerer als die Königin des Leichtbaus: Die Trickstuff Piccola HD wiegt mit vergleichbarer Leitungslänge nämlich nur knapp über 160 Gramm.

Der Praxistest auf den Trails fällt fast schon Hope-typisch aus. Denn wie alle Bremsen der Engländer hat auch die XCR Pro X2 einen knallharten Druckpunkt, mit dem sich die Bremse gut dosieren lässt. Allerdings hätten wir uns etwas mehr Bremsleistung erhofft. Selbst ein Fahrer mit nur 70 Kilo Körpergewicht muss mächtig am Hebel ziehen, um doch endlich zum Stehen zu kommen. Außerdem weisen die Carbon-Bremshebel im gefrästen Geberkolben minimales Spiel auf, sodass sie bei Fahrten über Schotterwege leicht vibrieren und damit auf Dauer etwas nervige Geräusche erzeugen.

Wolfgang Watzke Sowohl der Carbon-Bremshebel, als auch der Geberkolben und die Bremszange aus Aluminium werden in England gefertigt.

Gewicht für die komplette Bremsanlage mit 160er-Scheiben: 629 Gramm

Preis : 740 Euro

Info : www.hopetech.com

BIKE Magazin

Themen: BremseHopeTest


Die gesamte Digital-Ausgabe 9/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Scheibenbremse Beläge wechseln: Anleitung
    Scheibenbremse Beläge wechseln – So geht's

    01.06.2021Von keinem Teil hängt die Sicherheit beim Biken so enorm ab wie von Bremsbelägen. Deshalb sollte man sie regelmäßig checken und rechtzeitig austauschen. So klappt der Wechsel ...

  • Neue Zweikolben-Bremse: Hope XCR
    Leicht-Stopper: neue XC-Bremse von Hope

    01.06.2021An Cross-Country-Bikes wird alles auf Leichtbau getrimmt. Doch wie leicht kann eine Bremse sein, ohne an Bremsleistung und Standfestigkeit einzubüßen. Die Hope XCR soll den Spagat ...

  • Neu: Hayes Dominion T2 Scheibenbremse
    Leicht mit Carbon und Titan: Hayes pimpt Zweikolbenbremse

    27.10.2020Hayes meldet sich mit einer werksgetunten Zweikolbenbremse zurück und präsentiert die Dominion T2 – eine neue leichte MTB-Scheibenbremse für Racer oder andere Liebhaber von ...

  • Scheibenbremse ohne Leistung/Druckpunkt: Schrauber-Tipps
    Bremshebel lässt sich durchdrücken – Was tun?

    01.06.2021Wenn sich der Bremshebel durchdrücken lässt, ohne dass die Scheibenbremse zupackt, kann es auf dem Trail gefährlich werden. Wir zeigen die Ursachen für die fehlende Leistung und ...

  • Scheibenbremse quietscht & bremst schlecht: Schrauber-Tipps
    Scheibenbremse quietscht – Was tun?

    01.06.2021Quietschende Scheibenbremsen sind nicht nur der absolute Nervenkiller beim Mountainbiken, sondern haben oft auch weniger Leistung. Wir zeigen, wie man die Probleme schnell behebt.

  • Test Trickstuff Piccola HD
    Trickstuff Piccola HD: 2-facher Bremsen-Testsieger

    12.07.2021Leicht und standhaft. Haltbar, aber teuer. Die Trickstuff Piccola HD Carbon legt die Messlatte für MTB-Scheibenbremsen extrem hoch. Und holt verdient den Testsieg in BIKE und ...

  • Test: Flat Pedals für Mountainbikes
    Mehr Sicherheit: 6 Flat Pedals im Test

    02.06.2016Auf technischen Trails und in steilem Gelände vermitteln Plattform-Pedale mehr Sicherheit. Wir haben sechs Flat Pedals in der Praxis getestet.

  • Specialized Enduro 29 S-Works

    24.07.2013Das Specialized Enduro 29 S-Works ist sehr stark bergauf und trotz 29" sehr verspielt. Im extremen Gelände gibt es Bessere.

  • Test 2020: Hardtail-Vergleich Alu, Carbon, Titan, Stahl
    Alu, Carbon, Stahl, Titan - Welches Hardtail gewinnt?

    10.10.2020Vier Hardtails, vier verschiedene Materialien – eine Gemeinsamkeit. Alle vier Bikes fahren sich laut BIKE-Wertung „sehr gut“. Die Unterschiede bewegen sich eher auf ...

  • Test MTB Hosen 2015: Craft Tech Bib Short
    Radhosen Test: Craft Tech Bib Short Herren

    13.01.2016Hier finden Sie die Testergebnisse und weitere Informationen zur Radhose Craft Tech Bib Short für Herren.

  • Test 2016 Trailbikes: Radon Skeen 120 10.0
    Radon Skeen 120 10.0 im Test

    06.09.2016Radon hat seinen Dauerbrenner Skeen für 2016 mit mehr Federweg ausgerüstet und schickt für 2999 Euro bereits die Top-Version 10.0 heim zu den Kunden.

  • Test 2013: Fahrrad-Montageständer
    9 Montageständer im Test

    11.11.2013Wer stellt sein Schätzchen noch auf Sattel und Lenker? Richtig. Wer selber am Fahrrad schraubt, braucht einen guten Montageständer. Wir haben neun Modelle von 89 bis 422 Euro ...

  • Test USWE F4 Pro
    Rutscht nicht! Der MTB-Rucksack F4 Pro von USWE

    18.01.2017No-Dancing-Monkey-Technology nennt USWE ihr Vierpunkt-System, mit dem der F4 auf dem Rücken fixiert wird. Dabei werden vier Gurte zu einem zentralen Verschluss vor der Brust ...

  • Test MTB Hosen 2015: Löffler HotBOND XT
    Radhosen Test: Löffler HotBOND XT Herren

    13.01.2016Hier finden Sie die Testergebnisse und weitere Informationen zur Radhose Löffler HotBOND XT für Herren.

  • Test Cross Country Federgabeln 2015: Fox 32 Float 29 CTD
    Fox 32 Float 29 CTD im Cross Country Gabeltest

    03.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Fox 32 Float 29 CTD aus dem Cross Country Federgabeltest finden Sie hier...