Grüner Wille: Wie die Bike-Industrie nachhaltiger wird Grüner Wille: Wie die Bike-Industrie nachhaltiger wird Grüner Wille: Wie die Bike-Industrie nachhaltiger wird

Nachhaltigkeit der Bike-Branche: Interview mit Felix Jahn

Grüner Wille: Wie die Bike-Industrie nachhaltiger wird

  • BIKE Redaktion
 • Publiziert vor 4 Monaten

Biken ist umweltfreundlich. Was wir noch zur Rettung des Planeten beitragen können, erklärt Schwalbes Nachhaltigkeitsexperte Felix Jahn.

Biken ist umweltfreundlich. Denn wenn wir mit dem Fahrrad fahren, verbrennen wir bestenfalls den (bei manchen vielleicht sogar zu schnell) nachwachsenden Rohstoff Körperfett – ein Auto vernichtet in der Regel Energie aus fossilen Quellen. Doch ohne Emmisionen geht es natürlich auch beim Biken nicht, schließlich muss das Fahrrad selbst zuerst hergestellt werden.

Und längst nicht jeder gefahrene Mountainbike-Kilometer dient dem Autoersatz. Was können wir Biker also noch für die Rettung des Planeten tun? "Im Idealfall beginnst Du jede Tour vor der Haustür", empfielt Felix Jahn pragmatisch. BIKE hat für unsere grüne RIDE-GREEN-Ausgabe BIKE 01/2022 den Nachhaltigkeitsexperten der Firma Schwalbe nach seinen persönlichen Tipps gefragt.

BIKE Magazin Lesen Sie jetzt BIKE 01/2022 – die grüne RIDE-GREEN-Ausgabe. Bestellen Sie sich die BIKE versandkostenfrei nach Hause oder lesen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für iOS oder Android . Besonders günstig und bequem erleben Sie die BIKE im Abo .

BIKE: Wie können Biker nachhaltiger handeln?

FELIX JAHN: Emissionen entstehen fast nur in der Produktion der Bikes. Daher ist es wichtig, dass man hochwertige und langlebige Produkte kauft und diese möglichst lange fährt. Will man dennoch ein neues Bike, sollte man das alte verkaufen. So haben andere noch Spaß damit. Außerdem sollte man seine Touren im Idealfall vor der Haustür starten.

Für Biker stellt sich oft die Frage: Alu oder Carbon? Wie viel umweltfreundlicher ist Alu?

Carbon hat einen signifikant höheren Energieaufwand. Auch wenn die Produktion eines Carbon-Rahmens durch effizientere Fertigungen heute klimafreundlicher ist als noch vor wenigen Jahren. In Sachen Recycling kommt Alu nicht viel besser weg als Carbon. Stahl ist mit Abstand der umweltfreundlichste Werkstoff in der Produktion und bei der Wiederverwertung.

Der Reifenabrieb von Autos hat laut Studien einen enormen Anteil am Mikroplastik in der Umwelt. Spielen Biker hier auch eine Rolle?

Laut einer Studie des Fraunhofer Instituts* entsteht nur etwa ein Prozent des Reifenabriebs in Deutschland durch Fahrräder. Das heißt aber nicht, dass wir nicht dennoch versuchen sollten, neue und grünere Materialien zu erforschen. Bei Schwalbe verwenden wir umweltfreundlichere Stoffe schon heute teils in Urban-Reifen. Im Performance-Bereich sowie im MTB-Segment stehen aber noch keine vergleichbaren Alternativen parat. Mein Tipp: Der richtige Reifenluftdruck und eine schonende Fahrweise verlängern die Haltbarkeit der Reifen.

Privatfoto Felix Jahn: „Im Idealfall beginnst Du jede Tour vor der Haustür.“

Was muss passieren, damit ein Gebrauchsgegenstand wie ein Fahrrad im idealen Kreislauf funktionieren kann?

Neben langlebigen Rahmen müssten die Hersteller Ersatzteile über viele Jahre anbieten. Das ist noch nicht der Fall. Stichwort Standards. Natürlich ist es kontraproduktiv, wenn man einen funktionierenden Rahmen wegwerfen muss, weil es keine passenden Komponenten mehr gibt. Es gibt Initiativen, die Hersteller dazu ermutigen, alte Rahmen anzunehmen, aufzubereiten und wieder zum Verkauf anzubieten.

Würdest Du Dir wünschen, dass der Gesetzgeber häufiger eingreift und nachhaltiges Handeln von der Branche einfordert?

Ja, denn vielen Unternehmen geht es weiterhin primär um die Wirtschaftlichkeit. Appellieren reicht nicht. Würde der Gesetzgeber eingreifen, indem er die für ein Produkt erzeugten Emissionen besteuert, hätte das einen positiven Einfluss auf die Nachhaltigkeit unserer Branche. Zudem würde es die Entwicklung kreislauffähiger Produkte und alternativer Materialien langfristig fördern.

* www.umsicht.fraunhofer.de / Kunststoffe in der Umwelt: Mikro- und Makroplastik

Gehört zur Artikelstrecke:

RIDE GREEN: BIKE-Kampagne Nachhaltigkeit und Mountainbiken


  • Das Öko-Mountainbike – Aufruf
    Können wir ein nachhaltiges Bike bauen?

    29.01.2021Bei der Produktion und im Design von Bikes gibt es Verbesserungspotenzial in puncto Nachhaltigkeit. Können wir gemeinsam ein absolut nachhaltiges Mountainbike bauen?

  • Ride Green: Firmenbesuch bei SRAM
    Nachhaltigkeit: SRAM - MTB-Schaltung der Zukunft

    08.01.2022Frank Schmidt, Andreas Kölsch und Alex Büttner (v. li.) entwickeln Schaltgruppen für Mountainbikes und präsentieren ein nachhaltiges Schaltungs-Ensemble.

  • Nachhaltigkeit der Bike-Branche: Interview mit Felix Jahn
    Grüner Wille: Wie die Bike-Industrie nachhaltiger wird

    17.01.2022Biken ist umweltfreundlich. Was wir noch zur Rettung des Planeten beitragen können, erklärt Schwalbes Nachhaltigkeitsexperte Felix Jahn.

  • BIKE RIDE GREEN: Firmen an Bord
    Öko? Logisch!

    03.05.2021Die Bike-Industrie geht das Thema Nachhaltigkeit an. Mit unserer RIDE-GREEN-Aktion wollen wir die Entwicklung nicht nur begleiten, sondern selbst prägen.

  • BIKE Ride Green Nachhaltigkeits-Workshop
    Das war der RIDE GREEN Workshop

    07.05.2021Nachhaltigkeit ist wichtig! Aber wie kann Nachhaltigkeit für die Bike-Branche aussehen? Zusammen mit der Cradle to Cradle NGO haben wir einen Workshop organisiert, der sich im ...

  • Upcycling für Fahrräder: Sinn oder Unsinn?
    Gescheitert! Nachhaltiges Geschäftsmodell für Bikes

    19.05.2021Laut Öko-Vordenkern liegt die Zukunft in der Kreislaufwirtschaft. Ein Bike-Shop in Utrecht hat ein solches Geschäftsmodell ausprobiert und ist gescheitert.

  • Chris King: Porträt des Steuersatzkönigs
    Die Bastion: Zu Besuch bei Chris King

    25.05.2021Die Bike-Industrie droht Teil der Wegwerfgesellschaft zu werden. Der US-Amerikaner Chris King kämpft mit unzerstörbaren Teilen seit über 40 Jahren dagegen an.

  • Neues Filmprojekt für Radsportler auf Kickstarter
    Neuer Bike-Film: Wie verändert der Klimawandel den Radsport?

    20.05.2021Eine holländische Filmcrew hat dokumentiert, wie der Klimawandel die Trails verändert, über die wir als Biker fahren. Zur Umsetzung des Projekts fehlt noch etwas Budget.

  • Ride Green: Zu Besuch bei Schwalbe
    Schwarz-Grün?

    03.10.2021Ein Reifenhersteller mit Produktion in Fernost ist als Öko-Vorreiter nicht gerade prädestiniert. Umso erstaunlicher, wie engagiert man bei Schwalbe das Thema Nachhaltigkeit angeht.

  • Projekt Zukunft: das Öko-Bike
    Können wir ein nachhaltiges Öko-Bike bauen?

    25.08.2021Schaffen wir es, ein nachhaltiges Bike zu bauen? Ein Workshop mit den Öko-Experten von Cradle to Cradle war der Auftakt unseres großen Ride-Green-Projekts.

  • Mega-Trend 2022: Nachhaltigkeit
    Die Bike-Industrie sieht grün

    17.09.2021Lokal, ressourcenschonend und wiederverwendbar: Die komplette Fahrradindustrie arbeitet daran, ökologischer und nachhaltiger zu werden. Die Grüne Welle kommt.

  • Ride Green: Ökologische Schmiermittel
    Nachhaltigkeit: Öko-Öle „made in Germany“

    22.09.2021Arian Nek widmet sein Leben der Herstellung von Bio-Schmierstoffen. Im Interview verrät er, was Nachhaltigkeit für ihn bedeutet und warum sich Öko-Öle so schwer durchsetzen.

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Bike-Tour
    Umweltfreundlich: Mit dem Zug ins Bike-Revier

    02.10.2021In Sachen CO2-Ausstoß haben sich Biker nicht viel vorzuwerfen. Außer die Anreise zum Bike-Spot – die könnte man mit dem Zug noch optimieren.

  • Ride Green: Hausbesuch bei Sram
    MTB-Schaltung der Zukunft?

    29.10.2021Sram hat den technischen Fortschritt am MTB maßgeblich mitgeprägt. Bei unserer RIDE-GREEN-Kampagne will der zweitgrößte Komponentenhersteller der Welt auch bei der Nachhaltigkeit ...

  • Hausbesuch bei Trickstuff in Freiburg
    Ewig bremst am längsten

    17.10.2021Hausbesuch bei Trickstuff. Klaus Liedler und seine Mitarbeiter bauen nicht nur die leichtesten und stärksten Stopper der Welt, sondern auch die nachhaltigsten.

  • Übersicht: Nachhaltige Bike-Bekleidung
    Bike-Klamotten mit grüner Seele

    14.10.2021Keine Ausreden mehr. Von Kopf bis Fuß bieten mittlerweile viele innovative Firmen stylische und funktionale Textilien mit grüner Seele an.

  • Buycycle – Neue Plattform für gebrauchte Bikes
    Münchner Start-up will Gebrauchtmarkt revolutionieren

    08.11.2021Der Gebrauchtmarkt gewann zuletzt wegen Lieferengpässen und aus Nachhaltigkeitsgründen an Bedeutung. Ein Münchner Startup will den Kauf und Verkauf von gebrauchten Rädern jetzt ...

  • bike PROJECT:ride green – Öko-Mountainbike
    Weltpremiere! Das innovative RIDE-GREEN-Bike

    08.12.2021Der 3D-gedruckte Prototypen-Rahmen von Canyon vollendet unser maximal nachhaltiges Projekt-Mountainbike. Vorhang auf für das Finale der RIDE-GREEN-Kampagne!

  • Aufruf zu mehr Nachhaltigkeit in Fahrradbranche
    Industrie-Größen richten Klima-Appell an Radbranche

    16.11.2021Mit einem offenen Brief will eine Initiative aus Branchenriesen wie Specialized, BMC, Rose oder Internetstores die gesamte Fahrradindustrie für eine nachhaltige Zukunft ...

  • Ride Green: Hausbesuch bei Syntace
    Nur die Liebe zählt

    04.12.2021Syntace steht seit Jahrzehnten für unverwüstliche MTB-Komponenten. Doch wie sieht’s mit der Nachhaltigkeit aus? Der charismatische Tüftler und Firmenchef Jo Klieber hat da seine ...

  • Ride Green: Trail-Konzepte Laax und Pod Smrkem
    Kann man Trails „nachhaltig“ bauen?

    08.12.2021Jeder Trail ist ein Eingriff in die Natur. Doch in Tschechien und Laax wird das Thema Nachhaltigkeit bereits angeschoben. Wir haben uns die Projekte angesehen.

  • Das RIDE-GREEN-Bike im Detail
    Grünes Schmuckstück

    07.12.2021Nicht nur der 3D-gedruckte Rahmen, sondern auch die Anbauteile unseres Projekt-Bikes tragen allesamt den nachhaltigen Grundgedanken in sich. Das RIDE-GREEN-Bike im Detail.

  • Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit und Biken
    Wie sieht ein nachhaltiges Bike aus?

    16.03.2021Ökologisch biken will jeder, aber welche Aspekte der Nachhaltigkeit sind Bikern wichtig? Beinflusse mit dieser Umfrage, wie die Mountainbikes von morgen aussehen.

  • So testet BIKE: Wartungsfreundlichkeit von MTBs
    Wartungsfreundlichkeit: Das neue Testkriterium bei BIKE

    30.04.2021Unsere Kampagne RIDE GREEN nimmt Fahrt auf und wir ändern unsere Testkriterien für Mountainbikes. So bewerten wir ab sofort auch die Wartungsfreundlichkeit.

Themen: BIKE 01/2022InterviewNachhaltigkeitRIDE GREENSchwalbe


Die gesamte Digital-Ausgabe 01/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • bike PROJECT:ride green – Öko-Mountainbike
    Weltpremiere! Das innovative RIDE-GREEN-Bike

    08.12.2021Der 3D-gedruckte Prototypen-Rahmen von Canyon vollendet unser maximal nachhaltiges Projekt-Mountainbike. Vorhang auf für das Finale der RIDE-GREEN-Kampagne!

  • Bambus-Mountainbike im Check
    Eker Stark: Ein Rahmen aus Gras

    09.12.2021Mit dem Stark baut die schwedische Firma Eker ein MTB-Hardtail aus nachwachsendem Rohstoff – stabil und komfortabel zugleich. Dabei handelt es sich beim robusten Bambus streng ...

  • Öko-Zubehör für Mountainbiker im Check
    Wie nachhaltig ist MTB-Zubehör wirklich?

    06.12.2021Wir zeigen trendige Mountainbike-Klamotten und Zubehör mit Öko-Ansatz. Mit einem Experten klären wir, wie umweltfreundlich diese Produkte wirklich sind.

  • Aufruf zu mehr Nachhaltigkeit in Fahrradbranche
    Industrie-Größen richten Klima-Appell an Radbranche

    16.11.2021Mit einem offenen Brief will eine Initiative aus Branchenriesen wie Specialized, BMC, Rose oder Internetstores die gesamte Fahrradindustrie für eine nachhaltige Zukunft ...

  • Ride Green: Firmenbesuch bei SRAM
    Nachhaltigkeit: SRAM - MTB-Schaltung der Zukunft

    08.01.2022Frank Schmidt, Andreas Kölsch und Alex Büttner (v. li.) entwickeln Schaltgruppen für Mountainbikes und präsentieren ein nachhaltiges Schaltungs-Ensemble.

  • Biken im Winter: Die besten Tipps für kalte Tage
    Deutscher siegt bei Extrem-Marathon in Lappland

    16.03.2021Mit dem Fatbike gewinnt Florian Reiterberger Extrem-Rennen am Polarkreis. Und auch zu Hause steigt er im Winter gern aufs Bike. Uns verrät er die besten Tipps.

  • Service und Wartung: Tipps für längere Haltbarkeit
    Jetzt wird's dreckig: Materialkiller für das Mountainbike

    17.01.2022Nachhaltig gut: Das Mountainbike möglichst lange fahren schont Umwelt und Geldbeutel. Hier die BIKE-Tipps gegen die Hauptgegner im Kampf mit dem Verschleiß.

  • Neuheiten 2017: Schwalbe Addix
    Schwalbe mischt neuen Gummi für alle MTB-Reifen

    19.04.2017Schwalbe löst mit den neuen Addix-Gummimischungen die alten Star-Compounds der Evolution-Serie ab und will so alle MTB-Reifen besser machen.

  • Pioniere und Erben: Lutz Scheffer und Vinzenz Thoma

    31.01.2014Die Ingenieure Lutz Scheffer und Vincenz Thoma entwickeln Bikes bei Canyon. Der Meister und sein Schüler erzählen, wie sich die Arbeit eines Konstrukteurs über die Jahre verändert ...

  • Interview Bike-Pionier Horst Leitner
    Kennen Sie noch Horst Leitner?

    04.06.2004Horst Leitner entwickelte die Parallelogramm-Gabel, die hydraulische Scheibenbremse und mit dem „Horst Link“ den ersten Viergelenker. Heute forscht der 62-Jährige in Kalifornien ...

  • Interview John Parker (Yeti)
    John Parker: „Fühle mich schlecht wegen Yeti-Fans.“

    22.06.2003Yeti-Bikes – das ist Kult, Religion, Mythos. Yeti-Bikes – das ist John Parker (50). Daran kann man nicht rütteln. Auch nicht, als der Yeti-Gründer von seinen neuen ...

  • Interview Susi Buchwieser
    Kennen Sie noch Susi Buchwieser?

    02.02.2005Mit ihrer Schwester Regina Stiefl war Susi Buchwieser (heute Dahlmeier/34) ein Star im Worldcup. Nach einer Babypause feierte sie 1999 ein glanzvolles Comeback und gewann die BIKE ...

  • Öko-Konzepte #1: Chris King
    Der richtige Dreh: Haltbarkeit

    20.01.2022Langlebige Teile sind im Radsport selten. Doch was lange hält, schont die Umwelt. Für Chris King ist solide Hardware nur eine Komponente seines Öko-Universums.

  • Reifen Schwalbe Rapid Rob

    27.03.2012Für 18 Euro lebt das alte Racing-Ralph-Profil als Rapid Rob weiter.

  • Wieder frei: Missy Giove im Interview
    Interview: Missy Giove

    03.09.2013Die Amerikanerin Missy Giove war der vielleicht größte Rockstar der Bike-Szene. Dann wurde sie mit fast 200 Kilo Marihuana erwischt. Nach jahrelanger Funkstille gab sie erstmals ...

  • Neu: Schwalbe Racing Ray & Racing Ralph 2018
    Neuer Schwalbe Racing Ralph bekommt Bruder

    23.05.2018Mit dem Racing Ray am Vorderrad und der Neuauflage des Racing Ralph hinten präsentiert Schwalbe eine neue MTB-Reifenkombi für Cross-Country-Biker.