UCI MTB Marathon-Weltmeisterschaft 2022Ferrand-Prévot und Gaze holen WM-Titel

Stefan Loibl

 · 17.09.2022

UCI MTB Marathon-Weltmeisterschaft 2022: Ferrand-Prévot und Gaze holen WM-TitelFoto: UCI Mountain Bike

Pauline Ferrand-Prévot (FRA) und Sam Gaze (NZL) sichern sich im dänischen Haderslev die UCI-Weltmeistertitel im MTB-Marathon. Andreas Seewald holt nach 120 Kilometern mit 16 Sekunden Rückstand Silber.

Der Deutsche Andreas Seewald schrammt knapp an der Titelverteidigung vorbei: Der Marathon-Weltmeister von Elba 2021 muss sich nach exakt 117,5 Kilometern und einer Rennzeit von 4:17:07 Stunden nur dem Neuseeländer Sam Gaze (4:16:51 h) geschlagen geben. Ganze 17 Sekunden fehlen Seewald bei der UCI MTB Marathon-Weltmeisterschaft 2022 in Haderslev zu Gold. Für Gaze ist es nach dem Short-Track-Triumph in Les Gets der zweite Weltmeistertitel in dieser Saison. Bronze holt Simon Andreassen (4:17:48 h) vor heimischen Publikum. Insgesamt drücken die deutschen Marathon-Experten dem Rennen ihren Stempel auf und landen am Ende mit vier Fahrern in den Top 10. Simon Schneller beendet das WM-Rennen auf dem elften Rang.

Die Medaillengewinner der Marathon-WM 2022 in Dänemark: Andi Seewald, Sam Gaze und Simon Andreassen (von links).Foto: UCI Mountain Bike
Die Medaillengewinner der Marathon-WM 2022 in Dänemark: Andi Seewald, Sam Gaze und Simon Andreassen (von links).
Das Ergebnis der UCI MTB Marathon-Weltmeisterschaft 2022 der Herren.Foto: UCI
Das Ergebnis der UCI MTB Marathon-Weltmeisterschaft 2022 der Herren.

Damen: Nächster WM-Titel für Ferrand-Prévot, Neff holt Bronze

Beim Marathon-WM-Rennen der Damen sprintet die Französin Pauline Ferrand-Prévot nach 88 Kilometern und einer Fahrzeit von 3:36 Stunden zu ihrem dritten Weltmeistertitel im Jahr 2022. Nach den beiden Regenbogentrikots im Cross Country und Short Track von Les Gets ist die 30-Jährige auch auf der Langdistanz nicht zu schlagen. Im Zielsprint gegen Annie Last (GBR) und Jolanda Neff (SUI) hat Ferrand-Prévot die Nase vorne und sichert sich damit ihren insgesamt neunten Weltmeistertitel. Platz vier und fünf gehen an die beiden Däninnen Sofie Pedersen und Caroline Bohé. Stefanie Dohrn belegt als beste Deutsche Rang 31.

Annie Last holt Silber (links), Pauline Ferrand-Prévot sichert sich ihren nächsten Weltmeistertitel (Mitte) und Bronze geht an Jolanda Neff aus der Schweiz.Foto: Veranstalter
Annie Last holt Silber (links), Pauline Ferrand-Prévot sichert sich ihren nächsten Weltmeistertitel (Mitte) und Bronze geht an Jolanda Neff aus der Schweiz.
Das Ergebnis der UCI MTB Marathon-WM 2022 der Damen.Foto: UCI
Das Ergebnis der UCI MTB Marathon-WM 2022 der Damen.

Alle Ergebnisse der UCI MTB Marathon-Weltmeisterschaft 2022 finden Sie hier.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element