Danny MacAskillNeues Video “Postcard from San Francisco”

Marc Strucken

 · 30.11.2022

Danny MacAskills neues Youtube-Video "Postcard from San Francisco" führt uns zu den Wahrzeichen der Stadt, die wir aus zig Kinofilmen kennen.
Bilder: Red Bull Content Pool

Das letzte Wheelie-Video vom schottischen Trickster, Danny MacAskill, ist kein halbes Jahr her - und auch über ein Jahrzehnt nach dem ersten Street Trial Video Inspired Bicycles packt Danny wieder tief in die Trickkiste: “Postcard from San Francisco” ist da. Ein 5-minütiger Videogruß mit Street Trial Tricks der Sonderklasse vor der spektakulären Kulisse der kalifornischen Metropole.

Es war 2009 - das ist 13 (!) Jahre her - da gab es ein 4:3-Video mit einem jungen Schotten auf Youtube, der irre Stunts in der City von Edinburgh hinlegte. Danny MacAskill hatte mit Insprired Bicycles gezeigt, was bei Street Trials geht. Aus dem jungen Schotten wurde der jetzt 36-jährige Danny, der jetzt mit seinem neuesten Video aus den USA einen Gruß an den Bike-Nachwuchs schickt: Schaut, ich bin immer noch steezy auf dem Bike unterwegs. Postcard from San Francisco ist eine Standrundfahrt zu den abgefahrenen Features und Hindernissen, die Danny ausprobiert. Vor dem Hintergrund der Wahrzeichen der Stadt, wie der Golden Gate Bridge, der Gefängnisinsel Alcatraz und den Straßen von Chinatown, interpretiert der Trial-Master Danny “drop and roll” MacAskill die Stadt auf seine Weise.

Verlagssonderveröffentlichung
Postcard from San Francisco war definitiv ein echtes Herzensprojekt. Seit ich vor all den Jahren meinen ersten Street-Film Inspired Bicycles gedreht habe, habe ich mich meist auf Konzeptvideos mit einer Story konzentriert. Dieses Mal wollte ich unbedingt wieder ein richtiges Streetvideo drehen. Ich wusste, dass es schwierig werden würde, denn der Einschlag auf Beton ist einfach nicht sehr angenehm. Für einige der Lines habe ich über dreihundert Versuche gebraucht, um sie zu landen und zwischendurch habe ich mir zu allem Überfluss noch die Kniescheibe gebrochen. - Danny MacAskill

Eine gebrochene Kniescheibe, die sich Danny MacAskill bei den ersten Dreharbeiten in der San Francisco vor fünf Jahren geholt hatte, hätte fast das Projekt gestoppt. Doch Danny hatte das Thema nie abgehakt. Nach Reha und einigen anderen Projekten (z. B. das letzte Video Do a Wheelie) in der Zwischenzeit, zeigt Danny in Postcard from San Francisco wieder unfassbare Street-Trials-Tricks auf höchstem Niveau, die immer so spielerisch aussehen.

Ein Frontflip als wäre die Schwerkraft aufgehoben.Foto: Red Bull Content Pool
Ein Frontflip als wäre die Schwerkraft aufgehoben.

Danny MacAskill: Die Straßen von San Francisco

Während Fabio Wibmer den Grand-Theft-Auto-Style in seinem neusten Video an die französische Riviera verlegt, fährt Danny - ohne Gaming-Anleihen - sehr real durch die Spots der Stadt, die schon zahlreichen legendären Kino- und Skateboard-Filmen als Kulisse dienten.

Danny MacAskill und die (berühmten) Straßen von San Francisco.Foto: Red Bull Content Pool
Danny MacAskill und die (berühmten) Straßen von San Francisco.

Das neue Youtube-Video zeigt Dannys unglaubliche Skills und seine Kreativität. Der Schotte balanciert zwischen Risiko und Ergebnis, um mit seinem Santa Cruz Trial Bike Tricks zu fahren, die eigentlich nicht möglich sein können: wie z. B. ein Frontflip über eine Treppe vor dem Alcatraz Gefängnis oder der "Chain Ride" am Fort Point.

Der Chain Ride vor der Kulisse der ehemaligen Gefängnisinsel AlcatrazFoto: Red Bull Content Pool
Der Chain Ride vor der Kulisse der ehemaligen Gefängnisinsel Alcatraz

Neben dem 5-Minuten-Video gibt es auf Red Bull TV das 7-teilige Behind the Scenes zu sehen.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element