Trail-Check: Uphill-Flow auf den Wexl-Trails Trail-Check: Uphill-Flow auf den Wexl-Trails Trail-Check: Uphill-Flow auf den Wexl-Trails

Österreich: Wexl-Trailparks - Uphill-Trail für E-MTBs

Trail-Check: Uphill-Flow auf den Wexl-Trails

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor einem Jahr

Von Beginn an haben die Macher des Wexl-Trailparks auf einen Uphill-Trail gesetzt, der (E-)Bikern die Auffahrt versüßen soll.

Wir sind ehrlich: Als wir das erste Mal die Wexl-Trails angesteuert haben, hatten wir mäßige Erwartungen. Eine Handvoll Trails, allesamt nicht gerade höhenmetergewaltig. Doch nach den ersten Runden durch den Trailpark in St. Corona am Wechsel (nahe Wien), haben wir das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommen. Denn die Trails passen einfach. Ständig surft man durch Kurven, die den perfekten Kompromiss aus Richtungswechsel und Schwungerhalt treffen. Die Absprünge mischen Katapultwirkung und Sicherheitsgefühl in angenehmem Maß. Fahrspaß pur, und zwar für alle Könnensstufen.

Markus Greber Ein Herz für Trails: Die liebevoll geform­ten Strecken sind das Markenzeichen der Wexl-Trails.

Doch zurück zum Thema, dem Uphill-Trail, der vom Tal hinauf zum Einstieg der meisten Trails führt: 5,3 Kilometer legt der bandwurmartige Pfad auf 400 Höhenmetern zurück. Dabei bietet er einen angenehmen Wechsel aus Anliegerkurven und natürlicheren Abschnitten. Wer will, kann sich sogar vom Boost-Modus über kleine Sprünge katapultieren lassen – im Uphill! Mehr braucht’s nicht, um den Weg nach oben so angenehm wie möglich zu gestalten. Und das ist am Wechsel ein ganz besonderer Gewinn. Denn die Höhenmeter werden hier ansonsten mit Shuttle-Fahrten zurückgelegt. Nein danke, sagen wir und ziehen den E-MTB-Spaß der Shuttle-Tristesse vor – wer hier nicht selbst hochpedaliert, ist selbst schuld.

Während der Hauptteil des Parks im Wald liegt und den Fokus klar auf Trail-Spaß legt, kommen weiter oben auch Panoramafreunde auf ihre Kosten. Der Gipfel des Hochwechsels mit dem Trail-Schmankerl The Wu liegt 1000 Höhenmeter über dem Ausgangspunkt. In Kombination mit den talnahen Trails ergibt das ein volles Tagesprogramm. Ganz neu ist übrigens ein Jump-Trail für Fortgeschrittene mit großen Sprüngen, eine anspruchsvolle DH-Line ist im Bau. Das Tagesticket für die Trail-Nutzung kostet 9 Euro.

EMTB Magazin

Themen: ÖsterreichTrailpark / TrailcenterWexl-Trails


Die gesamte Digital-Ausgabe 2/2021 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Familienreviere: Events und Tickets
    Bike-Events für die ganze Familie

    10.05.2022MIt diesen Familien-Events gewinnen Sie die Herzen des Bike-Nachwuchses und schaffen gemeinsame Erlebnisse.

  • Mountainbike-Kongress 2016 Saalbach
    MTB-Tourismus in Österreich: Quo vadis?

    11.08.2016Von 20.-22. September 2016 findet in Saalbach-Hinterglemm der erste österreichische Mountainbike-Kongress statt. Ziel ist die nachhaltige Entwicklung des Mountainbike-Tourismus in ...

  • Seen-Mountainbike-Tour in Kärnten
    Österreich: Kärntner-Seen-Tour

    27.08.200412 Tage über Hohe Tauern, Nockberge, Karawanken und Karnische Alpen – und jede Etappe endet an einem glitzernden Badesee. Eine erstklassige Mountainike-Runde durch Kärntens Berg- ...

  • BIKE-Special 2016 Salzburger Land: Wagrain-Kleinarl
    Hard Rock im Bikepark Wagrain und die besten MTB-Touren

    01.04.2016Im Bikepark Wagrain geht’s jetzt höher raus. Mit dem neuen Hard-Rock-Trail ab der Bergstation kommt Panorama ins Freeride-Erlebnis. Jetzt kann man es 950 Höhenmeter am Stück ...

  • Lieblingstrails von Steffi Marth
    Diese 5 Trails musst Du fahren!

    06.06.2021Das Leben ist zu kurz, um die Zeit mit Gurken-Trails zu verdaddeln. Tippgeber dieses Mal: Weltenbummlerin und Freeride-Pro Steffi Marth.

  • WM-Special SalzburgerLand
    Lust auf Vollgas

    29.07.2020Die besten Trails, Partys und Touren rund um die Downhill-Weltmeisterschaft in Saalfelden Leogang. In diesem Online-Special findet ihr neben Infos zur WM weitere Tipps im ...

  • MTB-Touren & Durchquerung im Karwendel
    Abseits der klassischen Karwendel-Durchquerung

    23.12.2014Die klassische Karwendel-Durchquerung kennt fast jeder. Aber gibt es auch eine fahrbare Route von Innsbruck zum Achensee? Die Karte sagt: eigentlich nicht.

  • Österreich: Fügen

    31.05.2008Das vordere Zillertal kennen viele nur vom Durchfahren. Ein Fehler! Denn um Fügen, gleich am Eingang, warten Landschaftliche Schätze auf Biker.

  • Österreich: Serfaus

    26.09.2011Eigentlich gehört Serfaus in die Riege der Top-Gondel-Reviere. Aber wir haben uns auf Tirols Hochterrasse noch ein bisschen weiter umgeschaut. Die Singletrails mit und ohne ...