Drei Winterhandschuhe im Vergleich Drei Winterhandschuhe im Vergleich Drei Winterhandschuhe im Vergleich

Kaufberatung Winter-Bekleidung: Handschuhe

Drei Winterhandschuhe im Vergleich

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 4 Monaten

Wenn es kalt wird, spürt man es an den Händen meist als erstes. BIKE hat an drei Handschuhen geprüft, ob damit die Fahrfreude auch im Winter erhalten bleibt.

Den Händen kommt im Winter eine besondere Bedeutung zu. Sie sind am Lenker den Widrigkeiten des Winters besonders ausgesetzt. Eisiger Wind und feuchtkalter Graupel peitschen erbarmungslos auf die Finger ein. Ein Dilemma, weil die Hände als Extremitäten eh schon schlecht durchblutet werden, jedoch beim Biken eine tragende Rolle übernehmen: lenken, schalten, bremsen, alles hängt an ihnen.

Ein Winterhandschuh sollte dennoch nicht wärmer sein als unbedingt nötig, da sonst das Griffgefühl eingeschränkt wird. Die Innenseite sollte, wie beim Scott Neoprene, so lange wie möglich ungefüttert bleiben, so hat man den Lenker am besten im Griff. Sobald sich mehrere Dämmschichten an der Innenhand gegeneinander verschieben, leidet der Halt am Lenker enorm.

Die Oberseite des Handschuhs darf dagegen selbst an milden Tagen komplett winddicht sein, damit die Finger nicht unnötig auskühlen. Mit zunehmender Kälte erhöhen Wattierungen wie etwa Primaloft die Isolationsfähigkeit. Verlängerte Bündchen schließen die Lücke zur Winterjacke, wärmen die Handgelenke und verhindern Kältebrücken.

Ein Wischdaumen zum Naseputzen gehört zur Standardausstattung. Wasserdichte Modelle sind Experten für extremes Wetter, verschlechtern aber meist das Tragegefühl aufgrund unflexibler Membranen. Ein Lobster-Handschuh wie der Roeckl Villach Trigger ist die letzte Bastion im Kampf gegen den Frost.

Die MTB-Winterhandschuhe im Vergleich

Hersteller Der Allrounder: GripGrab Ride WP Winter Gloves *

Hersteller Der Gefühlsechte: Scott Neoprene *

Hersteller Der Eisbrecher: Roeckl Villach Trigger *

Kaufberatung: 5 MTB-Winterjacken, 5 MTB-Winterhosen und MTB-Winterhandschuhe im Vergleich – jetzt lesen!

Die komplette Kaufberatung Winterbekleidung (aus BIKE 01/2022) mit MTB-Winterjacken, MTB-Winterhosen und MTB-Winterhandschuhe im Vergleich können Sie bequem unter dem Artikel als PDF zum Preis von 1,49 Euro herunterladen.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: GripgrabHandschuheKaufberatungRoecklScottTestWinterWinterhandschuhewintertauglich

  • 1,49 €
    Kaufberatung Winterbekleidung

Die gesamte Digital-Ausgabe 01/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung Winter-Bekleidung: MTB-Jacken
    Fünf MTB-Winterjacken im Kälte-Check

    22.01.2022Sportliche Biker finden in klassischen Softshell-Jacken verlässliche Trainingspartner. Bei langsamer Fahrt wärmen Isolationsspezialisten besser.

  • Kaufberatung Winter-Bekleidung: Hosen
    Fünf MTB-Winterhosen im Kälte-Check

    22.01.2022Sobald die Temperatur Richtung Gefrierpunkt sinkt, ist man bei den weiteren Hosen besser aufgehoben. Denn die Luft zwischen Haut und Stoff isoliert zusätzlich.

  • Kaufberatung: MTB-Accessoires für kalte Winter
    Von Kopf bis Fuß: Frost-Schützer für Mountainbiker

    21.01.2022Erst mit den richtigen Accessoires wird Biken im Winter zum echten Erlebnis. Hier eine feine Auswahl an bewährten Teilen aus dem Redaktionsalltag.

  • bike PROJECT:ride green – Öko-Mountainbike
    Weltpremiere! Das innovative RIDE-GREEN-Bike

    08.12.2021Der 3D-gedruckte Prototypen-Rahmen von Canyon vollendet unser maximal nachhaltiges Projekt-Mountainbike. Vorhang auf für das Finale der RIDE-GREEN-Kampagne!

  • Öko-Zubehör für Mountainbiker im Check
    Wie nachhaltig ist MTB-Zubehör wirklich?

    06.12.2021Wir zeigen trendige Mountainbike-Klamotten und Zubehör mit Öko-Ansatz. Mit einem Experten klären wir, wie umweltfreundlich diese Produkte wirklich sind.

  • Heftvorschau
    Top-Themen BIKE 1/2022: RIDE GREEN – die grüne Ausgabe

    07.12.2021Weltpremiere: Das bike PROJECT:ride green | Im Test: Trailbikes, Öko-Zubehör | Schwerpunkt: Biken im Winter | Service: Bikes länger fahren | Nachhaltig reisen

  • Biken im Winter: Die besten Tipps für kalte Tage
    Deutscher siegt bei Extrem-Marathon in Lappland

    16.03.2021Mit dem Fatbike gewinnt Florian Reiterberger Extrem-Rennen am Polarkreis. Und auch zu Hause steigt er im Winter gern aufs Bike. Uns verrät er die besten Tipps.

  • Service und Wartung: Tipps für längere Haltbarkeit
    Jetzt wird's dreckig: Materialkiller für das Mountainbike

    17.01.2022Nachhaltig gut: Das Mountainbike möglichst lange fahren schont Umwelt und Geldbeutel. Hier die BIKE-Tipps gegen die Hauptgegner im Kampf mit dem Verschleiß.

  • Test 2017: Shocker Laufräder Alu gegen Carbon
    Duell: Sind Carbonlaufräder wirklich leichter als Alu?

    14.07.20171000 Euro! Damit kann man einen schönen Kurzurlaub buchen oder sich einige nette Upgrades am Bike leisten. Genau diese Preiskluft liegt zwischen den beiden Testlaufrädern aus ...

  • Test 2014: Scott Genius LT 700
    Scott Genius LT 700 im Test

    24.10.2013Viel Federweg bei minimalem Gewicht und 27,5 Zoll. Das neue Scott Genius LT lotet weiterhin Extreme aus – wie unser Test zeigt.

  • Test 2017: 11 Hardtails bis 800 Euro
    Hardtails: Wieviel Bike bekommt man für 800 Euro?

    11.09.2017Für knapp 8000 Euro bekommt man ein Highend-Race-Hardtail. Oder ZEHN Bikes unserer Testgruppe. Wie viel Bike in Hardtails unter 800 Euro steckt, müssen die elf Kandidaten im Test ...

  • Winter-Check für ihr Bike
    So machen sie ihr Bike wintertauglich

    31.01.2021Wer sich für den Winter nicht extra ein Bike zulegen will, sollte sein Schätzchen zumindest bestmöglich präparieren, um Schäden durch Korrosion vorzubeugen.

  • Test MTB-Winterhosen
    Warme Schenkel: 8 MTB-Winterhosen im Vergleich

    12.01.2017Von den klassischen Tights, über moderne Isolationshosen, bis hin zu lässigen Shorts: Diese acht MTB-Winterhosen halten die Beine auch bei klirrender Kälte und Schnee auf ...

  • Test 2018: MTB Reifen Kenda Hellkat Pro / Nevegal 2 27,5
    Schon gefahren: Kenda Hellkat Pro/Nevegal 2 27,5 x 2,4

    22.03.2018Für 2018 bringt der Reifenspezialist Kenda das Grip-Monster Hellkat in einer leichteren Version (ATC für Advanced Trail Casing), die wir bereits ausgiebigen Testfahrten ...

  • Scott Genius MC 10

    20.01.2008FAZIT: Allrounder aus dem Lehrbuch. Zwar nicht superleicht, aber souverän in jeder Fahrsituation.

  • Erster Fahrtest: Bulls Wild Ronin Carbon
    Bulls Trailbike: 29 Zoll vs. Plus-Reifen

    06.10.2016Bulls bringt mit dem Wild Ronin Carbon ein vielseitiges Fully auf den Markt. Der Clou: Man kann wahlweise mit 29ern oder Plus-Reifen fahren. Wir sind das Bike mit beiden ...

  • Test: Mountainbike-Schuhe für Touren
    12 Schuhe für Touren-Biker im großen BIKE-Test

    10.03.2016Einen Tod muss man sterben, heißt es: Manche Bike-Schuhe sind gut beim Kurbeln, andere nur top in Schiebepassagen. Aber stimmt das? Zwölf angebliche Alleskönner wollen uns vom ...