BIKE Transalp 2021Zum Nachfahren: Transalp ohne Rennstress

Marc Schneider

 · 04.06.2021

BIKE Transalp 2021: Zum Nachfahren: Transalp ohne RennstressFoto: Markus Greber

Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Jeder kann ihr folgen und das Abenteuer ganz individuell erleben. In dieser Serie blicken wir ohne Rennbrille auf die sieben Etappen.

Die Teilnehmer der BIKE Transalp folgen in der Rennwoche vom 4.-10. Juli 2021 exakt einer Spur. Wer abkürzt, wird disqualifiziert. Wer sie verlässt, muss wieder auf die Strecke zurück und büßt Zeit und Plätze ein. So sind die Regeln, wenn sich Sportler im Wettkampf messen. Dann geht es strikt und geregelt zu. Wenn die Rennteilnehmer ihre Leistung erbracht haben und das Organisations-Team die Pfeile wieder abgehängt hat, bleibt aber immer noch diese abenteuerliche Strecke mitten durch die Bergriesen der Ortler- und Adamello-Region und hinein ins Herz der Gardasee-Berge. Es bleiben diese Wow- und Aha-Momente vom Rennen, ein 360-Grad-Panorama-Landschaftskino, das die Sinnesrezeptoren im Auge zum Glühen bringt, und das Bildverarbeitungsprogramm im Hirn zum Absturz. Kurzum: Die Strecke ist viel zu schade nur für die BIKE Transalp 2021. Es lohnt sich, diese Route zu erleben, auch wenn man keine Startnummer am Lenker hat, auch in Häppchen oder individuell variiert.

  Rennleiter Marc Schneider nimmt in unserer Online-Serie die Rennbrille ab und stellt die Route der BIKE Transalp 2021 zum Nachfahren vor.Foto: Martin Sass
Rennleiter Marc Schneider nimmt in unserer Online-Serie die Rennbrille ab und stellt die Route der BIKE Transalp 2021 zum Nachfahren vor.

Für diese Serie nimmt Marc Schneider einmal die Rennleiter-Brille ab und schaut als Tourist auf diese Strecke. Er verrät, wo die schönsten Hütten zum Rasten liegen, wo man abkürzen kann, ohne die Highlights zu verpassen. Wo übernachtet man, wenn man eine lange Etappe in zwei Tage aufteilen will? Wie kommt man wieder zurück, wenn man aus einer Etappe eine kurze Rundtour machen will? Wie kommt man mit den „Öffis“ zurück, wenn man nur eine Etappe fahren will? Die BIKE Transalp-Teilnehmer müssen die ganze Strecke in einer Woche schaffen. Biker im Touri-Modus können die Erlebnisse auch nach Lust und Laune einsammeln. Diese Möglichkeiten, mehr daraus zu machen als nur eine Rennstrecke, stellt Marc Schneider in dieser Artikelserie zusammen.

Die 7 Etappen der BIKE Transalp 2021

  572 Kilometer und 18836 Höhenmeter von Nauders nach Riva del Garda.Foto: BIKE Transalp
572 Kilometer und 18836 Höhenmeter von Nauders nach Riva del Garda.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element