Neuer Flowtrail in Fieberbrunn

Tim Folchert

 · 06.08.2021

Neuer Flowtrail in FieberbrunnFoto: saalbach.com, Yvonne Hörl
Neuer Flowtrail in Fieberbrunn

In Österreichs größter Bike-Region Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn wird im Pillersee-Tal ein neuer, vier Kilometer langer Flowtrail samt Übungsareal und Pumptrack eröffnet.

Zwischen Mittel- und Talstation des Streuböden-Lifts in Fieberbrunn wird am 13. August 2021 ein neuer Flowtrail mit drei Lines und einem Pumtrack eröffnet. Auf rund vier Kilometern führt der Schweinestberg-Trail von der Mittelstation über den Schweinestberg ins Tal. An der Talstation wartet dann der „Easy Park Obingleitn“ mit einem Pumptrack. Anders als der Bikepark Leogang, der nur wenige Kilometer entfernt liegt, richtet sich der Flowtrail in Fieberbrunn vor allem an Einsteiger und Familien. Wer nicht per Tellerlift an den Start des Übungsareals befördert werden will, der soll auf einer speziellen Uphill-Strecke auch bergauf Spaß haben. Mit Leihbikes, kostenlosen Action-Fotos für Besucher und BBQ wird die Bike Area Streuböden in Fieberbrunn am 13. August offiziell eröffnet.

Verlagssonderveröffentlichung
  Nicht zu verfehlen an der Mittelstation des Fieberbrunner Streuböden-Lifts: der Einstieg in den neuen Schweinestberg-Trail.Foto: saalbach.com, Yvonne Hörl
Nicht zu verfehlen an der Mittelstation des Fieberbrunner Streuböden-Lifts: der Einstieg in den neuen Schweinestberg-Trail.
  Geringes Gefälle und weite Kurven: Das zeichnet den neuen Flowtrail in Fieberbrunn aus.Foto: saalbach.com, Yvonne Hörl
Geringes Gefälle und weite Kurven: Das zeichnet den neuen Flowtrail in Fieberbrunn aus.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element