Mountainbiken in Neunkirchen im SaarlandBike-Routen auf Halde

Gitta Beimfohr

 · 21.09.2022

Mountainbiken in Neunkirchen im Saarland: Bike-Routen auf HaldeFoto: Wolfgang Watzke

Fast 30 Jahre ist es her, dass das Steinkohlebergwerk Reden geschlossen wurde. Seither wächst wieder Natur – und mit ihr soll ein Touren-Netz sprießen. Wir zeigen die besten MTB-Touren rund um Neunkirchen im Saarland.

Sie galt einst als modernste Anlage Deutschlands – doch auf dieser Runde, die sich im Auf und Ab ins Gebiet des ehemaligen Kohlebergwerks vorarbeitet, muss man schon genau hinsehen, um noch ein paar Relikte zu erkennen. Ein Schachteingang mitten im Wald – von Efeu überrankt. Ein schwarzer Mountainbike-Trail durch einen lichten Birkenwald – das war’s auch schon. Doch dann biegt die Bike-Tour in die Allee zum Örtchen Madenfelderhof ein, und man rollt plötzlich auf die nackte, 90 Meter hohe Wand der Halde Reden zu. In ihren pyramidenartigen Flanken schraubt sich ein bald breiter werdender Sandpfad hinauf. Er gipfelt auf einem Plateau mit 360-Grad-Aussicht und dem großen Biergarten der Bergmanns Alm.

Die Abfahrt auf der Südwestseite der Halde ist leider asphaltiert, doch bald taucht die Tour wieder in dichten Wald ein und schlängelt sich um idyllische kleine Seen, die einst angelegt wurden, um darin die riesigen Schaufelradbagger zu reinigen. Der landschaftlich schönste Teil der Runde führt am Ende auf einem Trail-Waldwege-Mix durch das fast toskanisch anmutende Biosphärenreservat Bliesgau. Danach könnte man auf der Landstraße nach Furpach hinunterrollen, aber ein letzter Abstecher wird mit einem spaßigen Abfahrts-Trail direkt zum Parkplatz belohnt.

Der Toskana ähnlich: Das Biosphärenreservat Bliesgau bei Neunkirchen reizt mit hohem Naturerlebnisfaktor.Foto: Wolfgang Watzke
Der Toskana ähnlich: Das Biosphärenreservat Bliesgau bei Neunkirchen reizt mit hohem Naturerlebnisfaktor.

Das MTB-Revier Neunkirchen im Saarland

Die Re-Kultivierung des ehemaligen Kohlebergwerks ist eine langwierige Angelegenheit. Die Verhandlungen über umweltverträgliche Trail-Runden dauern daher in Neunkirchen etwas länger, zumal einige Touren-Abschnitte durch Natura-2000-Schutzgebiete führen. Dennoch hat man sich hier zu einem MTB-Projekt mit drei offiziell ausgeschilderten Routen rund um die Kreisstadt durchgerungen, die an die benachbarten Streckennetze von St. Ingbert und Sankt Wendel anschließen sollen. Diese drei Touren um Neunkirchen führen über die schönsten Aussichtspunkte und drehen Schleifen durch die stillgelegte Bergwerkanlage. Freilichtmuseums-Touren quasi, denn die ergiebigen Saargruben waren doch immer wieder Zankapfel zwischen Deutschland und Frankreich. Startpunkt der Touren: der Parkplatz am Schwimmbad Furpach.

Die Berghalde-Reden-Tour gipfelt auf einem Plateau mit 360-Grad-Panorama – der schönste Aussichtspunkt aller Routen unseres Saarland-BIKE-Artikelstrecke. | : Wolfgang Watzke
Die Berghalde-Reden-Tour gipfelt auf einem Plateau mit 360-Grad-Panorama – der schönste Aussichtspunkt aller Routen unseres Saarland-BIKE-Artikelstrecke. | : Wolfgang Watzke

Einkehr Die Bergmanns Alm auf der Halde Reden bietet „Alm Food“ an (Fr–So, Sommerferien tägl.). Infos: www.bergmannsalm.de Tipp für abends: die Waldeslust. Charme einer Fernfahrerkneipe, aber mit sehr leckerem, einfachem Essen. Waldstr. 32, Neunkirchen (oft voll, keine Reservierung möglich).

Geschichte Die komplette Historie der Halde Reden samt heutigem Sanierungs- und Rückbaukonzept kann man hier nachlesen: www.erlebnisort-reden.de

Bikeshops Fahrrad Schweitzer, Steinwaldstr. 99 in Neunkirchen und Intersport Stiwi in Illingen, www.sportstiwi.de

Infos allgemein www.regionneunkirchen.de

Die drei besten MTB-Touren rund um Neunkirchen im Saarland

  • Tour 1: 23,3 Kilometer und ca. 400 Höhenmeter
  • Tour 2: 33 Kilometer und 450 Höhenmeter
  • Tour 3: 32,4 Kilometer und 460 Höhenmeter

Die GPS-Daten zu den drei Touren können Sie am Ende des Artikels kostenlos herunterladen.

Download

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element