Familientour Willingen Familientour Willingen

Familientour powered by Craft: Eichhörnchenrunde Willingen

Auf den Spuren von Feen, Adlern und Heidekraut

Florentin Vesenbeckh am 27.07.2017

Wildtiere, idyllische Wälder und massig Abwechslung: Eine spannende MTB-Tour für Familien mit Kindern ab sieben Jahren führt bestens ausgeschildert von Willingen im Sauerland über die Hochheide.

Plötzlich taucht er auf, der Schrecken aller Bike-Familien: Ein langer Anstieg auf einer Forststraße. Besonders für die fünfjährige Linda wird's jetzt anstrengend, Ablenkung ist nicht in Sicht. Papa Peter schnappt kurzerhand zwei Schläuche und nimmt seine Tochter ins Schlepptau. Niklas, sieben Jahre alt, hat den Anstieg zwar schon alleine drauf, landet aber ebenfalls im Unterstützungsmodus, er am Hinterrad von Miriam. "Seht ihr die Bank da vorne? Wer zuerst da ist!" Mit diesen kurzen Wettkämpfen vergeht der Anstieg im Nu. Spiele helfen immer, verrät Peter später.

Familientour Willingen

Kleiner Trick, große Wirkung: Das Abschleppen mit zwei Schläuchen spart Kraft beim Nachwuchs. Aber Achtung: Nur im Anstieg anwenden und das Abbremsen rechtzeitig ankündigen. Wenn der Schlauch nicht auf Spannung ist, wird's gefährlich.

Oben auf der Hochheide wechselt die Forstautobahn in einen spannenden Wiesenweg. Niklas springt vom Rad und schnappt sich einen knorrigen Baumstamm – dieses Monster, wie er es nennt, bietet genug Beschäftigung für die nächsten zehn Minuten. Währenddessen entdeckt Linda im Gebüsch Feengesichter und Elfenschleier. Peter erklärt das Geheimzezept für fröhliche Familientouren: "Ständig auf Entdeckungsfahrt sein und spannende Pausen einlegen."

Familientour Willingen

Willkommene Ablenkung: Mit spannenden Spielpausen verfliegen die Kilometer ohne Murren.

Familientour Willingen

Die Natur nutzen: Zum Spielen braucht es keine künstlichen Spielplätze oder Hightech-Ausrüstung.

Im Laufe der Tour begutachten die vier Ameisen in wahrscheinlich jeder Farbe und Größe dieser Welt. Ein weiterer Volltreffer: Das Gipfelkreuz des Clemensbergs. Zwar interessiert die grandiose Fernsicht den Nachwuchs nicht die Bohne. Aber dieses Endlich-da-Gefühl, die Gewissheit, das Ziel erreicht zu haben, erweckt neue Lebensgeister – auch in den Kleinen.

Familientour Willingen

Gipfelglück: Das Gefühl, ganz oben zu stehen, fasziniert schon die Kleinsten und ist Motivation für neue Abenteuer.

Die Eichhörnchen-Tour Willingen

Die Tour verzaubert Kinder mit spannenden Pausenattraktionen: Vorbei am Wildgehe mit Greifvogel-Flugschau, verwunschenen Heideflächen, bis hinauf auf den Gipfel des Clemensberges. Mit dem Nachwuchs wird der Ausflug zur ausgedehnten Tagestour, einen so leicht erreichbaren Gipfel mit kilometerweiter Fernsicht können Bike-Familien nur selten unter die Stollen nehmen. Die Tour ist mit Eichhörnchen-Symbolen ausgeschildert und für konditionsstarke Mountainbiker weiter ausbaubar.

Familientour Willingen

Die Hochheide bei Willingen bietet Abwechslung und viel zu entdecken.

Eine Extraportion Action gibt´s für versierte Fahrer optional am Ettelsberg, von dem über die einsteigertaugliche Freeridestrecke abgefahren werden kann. Dadurch verlängert sich die Runde um knapp drei Kilometer. Die GPS-Tracks beider Varianten können Sie im Download-Bereich unterhalb des Artikels kostenlos herunterladen

Familientour Willingen

Essen nicht vergessen: Animieren Sie den Nachwuchs regelmäßig, Energie nachzuschieben.

Die Daten zur Tour

  • Distanz: 18 Kilometer
  • Höhenmeter: 380 Hm
  • Charakter: Ganztagestour für konditionsstarke Kinder ab sieben Jahren, überwiegend Forst-, Wiesen- und Schotterwege, kurze Trailpassagen S0
  • Einkehrmöglichkeiten: Hochheide Hütte
  • Auch für Anhänger und Mitläufer geeignet
  • Bikeverleih: Bikepark Samerberg, Tel: 08032 9590790 auch Kinderbikes (Reservierung empfohlen!)
  • Werkstatt: Bikepark Samerberg mit Werkstatt, auch sonntags geöffnet.

Familientouren - powered by Craft

Peter Brodschelm ist Bikeguide, Transalprekordler, Fahrtechniktrainer und begeisterter Familienvater. Exklusiv für BIKE verrät das vielgereiste Urgestein die besten Touren für BIKE-Familien - vom Bodensee bis in die Lüneburger Heide, vom Sauerland bis Oberbayern.

Peter Brodschelm

Peter Brodschelm fuhr seine 100. Transalp mit seinem 13-jährigen Sohn Florian.

Florentin Vesenbeckh am 27.07.2017
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren