Das Uphill-Problem: Biken mit dem Nachwuchs Das Uphill-Problem: Biken mit dem Nachwuchs Das Uphill-Problem: Biken mit dem Nachwuchs

Biken mit Kindern: E-Bikes vs. Ziehen/Abschleppen

Das Uphill-Problem: Biken mit dem Nachwuchs

  • Laurin Lehner
 • Publiziert vor 4 Monaten

Der Markt für Kinder-Bikes boomt. Manche Hersteller bieten mittlerweile E-Bikes an, um die gemeinsame Familienausfahrt zum Erlebnis zu machen. Sportlichere und günstige Alternativen sind Abschlepp-Systeme. Eine Gegenüberstellung.

Eltern wissen: Es gibt kaum etwas Schöneres als den Nachwuchs für sein Hobby zu begeistern. Bei gemeinsamen Ausfahrten mit dem Bike ist jedoch Vorsicht geboten. „Der Grad zwischen fordern und überfordern ist schmal“, weiß Vater und Bike-Urgestein Holger Meyer.

Die Überforderung und das darauf folgende Drama wartet meist bei der ersten Auffahrt. Denn hier ist der Kräfteunterschied schlichtweg zu groß. Dieses Problem hat mittlerweile die Bike-Industrie entdeckt und hat die Lösung parat: E-Bikes für Kids. Sie sollen den fehlenden Wumms in den Kinderbeinen wettmachen und gemeinsame Ausfahrten mit den Eltern ermöglichen. Doch ist das wirklich die eleganteste Lösung für das Uphill-Problem?

Die Strom-Variante

Cube Fluch oder Segen: E-Bikes für Kinder wie das Cube Acid 240 Hybrid (24 Zoll) *. Gewicht: 19,2 Kilo (Herstellerangabe), Preis: ca. 1700 Euro. Die Motorunterstützung schaltet ab einer Geschwindigkeit von 20 km/h ab.

Die Frage der Moral von Kinder-E-Bikes hat das Potential etliche Shitsorms im Internt herauf zu beschwören. Darauf wollen wir uns nicht einlassen. Nüchtern und ohne moralische Komponente, sprechen zwei handfeste Argumente gegen E-Bikes für Kinder und Jugendliche . Nämlich das Gewicht und der Preis. Vater und Fachjournalist Stephan Ottmar weiß: „Bei Kinderbikes kommt es enorm aufs Gewicht an. Bereits Fullys ohne Strom mit Gewichten um die 12 bis 13 Kilo fahren sich für Kids so, als würden wir Erwachsene mit einem 25-Kilo-Bike pedalieren“, sagt Ottmar. Zwar mag sich das Gewicht beim Pedalieren durch die Unterstützung nicht bemerkbar machen, dafür aber im Handling auf dem Trail, wenn nicht in die Pedale getreten wird.

Die Zugsystem-Variante

Made in Germany: das Kommit-Zugsystem. Seillänge: zwei Meter, Gewicht: 138 Gramm, Preis 49,95 Euro.

Eine elegantere und günstigere Lösung sind Abschlepp-Systeme. Davon gibt es mittlerweile etliche Varianten wie z.B. das Kommit , das TowWhee, das Tow Rope von Shotgun oder das Kidreel . Damit lässt sich der Nachwuchs bei Bergauf-Passagen vom Elternteil abschleppen. Den fehlenden Druck auf den Pedalen des Kindes muss der Abschlepper wettmachen. Die Kommit-Zugsysteme werden von den Trailpark-Mitarbeitern in Treuchtlingen hergestellt ( Heumödern Trails ). Eine pfiffige Idee, um die Corona-bedingt fehlenden Einahmen des Wirtshauses zu kompensieren.

Made in Mittelfranken: Weil das Wirtshaus im Trailcenter Treuchtlingen aufgrund der Pandemie geschlossen bleiben muss, stellen die Mitarbeiter nun das Zugsystem „Kommit“ her.

So funktioniert das Kommit-Zugsystem zum Biken mit Kindern

„Ich bin ein totaler Fan von solchen Systemen – denn so bleibt das Bike meines Sohnes leicht und handlich und im Uphill komme ich auf meinen Trainingseffekt“, schreibt ein User auf Facebook. Das Konzept ist einfach: Das Zugsystem wird am Sattelgestell befestigt – die Schlaufe am Ende des Seilzugs am Vorbau des Kinder-Bikes . Der Vorteil zur Behelfsvariante mit einem Fahrradschlauch: Das Kommit-Zugstsystem bleibt immer auf Spannung und macht die Auffahrt für beide Piloten so komfortabler. Zudem ist die Handhabung einfacher.

Die Behelfs-Variante

Laurin Lehner Die Behelfs-Variante: Zwei aneinander geknotete Schläuche sorgen für genügend Elastizität. Ein Ende wird am Vorbau des Abgeschleppten angebracht, das andere an der Sattelstütze.

Die Spar-Variante kostet so gut wie nichts, hat im Vergleich zum 50 Euro teuren Kommit-System aber Schwächen. Denn die zusammengeknoteten Schläuche bleiben nicht automatisch auf Zug. Auf steilen Uphills ist das kein Problem, doch sobald eine etwas flachere Passage folgt, ist Fingerspitzengefühl gefragt – vom Abschlepper und vom Abgeschleppten. „Bei Kids mit genügend Kondition, die nur hin und wieder bei steilen Auffahrten Unterstützung brauchen, reicht das Schlauch-Konzept vollkommen aus“, sagt Biker und Vater Dimitri Lehner.

BIKE Magazin Holen Sie sich BIKE 4/2021 mit unserem großen Schwerpunkt „Kids & Bike“. Bestellen Sie sich die aktuelle BIKE versandkostenfrei nach Hause oder lesen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für iOS oder Android . Besonders günstig und bequem lesen Sie BIKE im Abo .

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

  • "Kids & Bikes": Urlaubsreport, Fully-Test, Zubehör-Tipps
    Auf dem Sprung: Mountainbiken mit Kindern

    08.03.2021Flowtrails, Bikeparks, Pumptracks: Mountainbiken wird auch bei Kindern immer beliebter. Unser Themenschwerpunkt in BIKE 4/2021 gibt Tipps zum Biken mit Kids.

  • Biken mit Kindern: E-Bikes vs. Ziehen/Abschleppen
    Das Uphill-Problem: Biken mit dem Nachwuchs

    16.03.2021Der Markt für Kinder-Bikes boomt. Manche Hersteller bieten mittlerweile E-Bikes an, um die gemeinsame Familienausfahrt zum Erlebnis zu machen. Sportlichere und günstige ...

  • "Kids & Bikes": Fullys für Kinder im Test
    Test: Kinder-Fullys mit 24, 26 und 27,5 Zoll

    16.03.2021Wenn die Kinder auf dem Trail an den Eltern vorbeifliegen, muss das Material mithalten. Unsere Junior-Tester waren mit sechs spannenden Kids-Fullys im Bikepark.

  • "Kids & Bikes": Bekleidung und Zubehör für Kinder
    Neue Parts für kleine Shredder

    17.03.2021Mit kindgerechtem MTB-Zubehör locken Sie die Kids besser vom Bildschirm weg. Denn draußen auf dem Trail tobt das Abenteuer! 35 Teile-Tipps für großen Trail-Spaß.

  • "Kids & Bikes": Planungstipps Familien-Bike-Urlaub
    MTB-Urlaub: So klappt's mit dem Familienspaß!

    18.03.2021Die Planung des Familienurlaubs ist auch ohne das Thema Biken eine Herausforderung. Die richtige Infrastruktur versetzt Eltern wie Kinder in den perfekten Flow-Zustand.

Themen: JugendKids-RideKinderKinder-BikeKinderbikesKinderfahrräderKindertourenmade in germanyNachwuchsTreuchtlingen

  • 24,90 €
    Mountainbiken für Kids

Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • "Kids & Bikes": Urlaubsreport, Fully-Test, Zubehör-Tipps
    Auf dem Sprung: Mountainbiken mit Kindern

    08.03.2021Flowtrails, Bikeparks, Pumptracks: Mountainbiken wird auch bei Kindern immer beliebter. Unser Themenschwerpunkt in BIKE 4/2021 gibt Tipps zum Biken mit Kids.

  • Test: Black Mountain Kinder-Bikes
    Black Mountain: Kinder-Bikes die mitwachsen

    20.05.2020Kinder wachsen schnell, doch die Bikes des britischen Herstellers Black Mountain wachsen mit. Wir haben das Pinto 14" für die ersten Tretversuche getestet und stellen das Hütto ...

  • For Kids only: Mountainbike-Bekleidung und Zubehör
    Coole MTB-Klamotten für Kinder

    19.06.2020Das Mountainbike ist das beste Kinderspielzeug der Welt. Und mit dem richtigen Outfit macht es noch mehr Spaß. Wir geben einen Überblick über die gefragten Tools für ...

  • Einzeltest 2020: Bike-Kindersitz von Mac Ride
    Spaß für kleine Piloten: Mac Ride Kindersitz

    17.12.2020Der Mac Ride ist robust, durchdacht und vielseitig einsetzbar. Spaß für Pilot und Co-Pilot garantiert.

  • Freeriden mit Kindern
    Kinder an die Macht

    06.10.2020Nie waren Kinderbikes so gut wie jetzt. Ideale Voraussetzungen für unseren Freeride-Nachwuchs. Wir befragten Freerider und Vater Andi Prielmaier, was es zu beachten gibt.

  • Mountainbike-Fahrtechnik für Kinder
    Kinderspiel: Mit der richtigen Fahrtechnik mehr Spaß

    07.02.2020Pauken gehört in die Schule, Biken soll Spaß machen. Kreative Übungen begeistern Kinder mühelos fürs Biken. Hier erfahren Sie alles über die beste MTB-Fahrtechnik und die coolsten ...

  • Kaufberatung: Mountainbikes und Zubehör für Kinder
    Leichte Kinderbikes und sinnvolles Zubehör im Check

    18.07.2019Kinder rücken immer mehr in den Fokus der Bike-Hersteller. Bleischwere Kinderräder und unpassendes Equipment sieht man seltener. Wir haben einspannende Neuheiten für junge Biker ...

  • Woom mit Fahrrad-Kinderbuch
    Ohne Angst auf's Bike – Kinderbuch von Woom

    14.05.2020Die ersten Versuche auf dem Fahrrad können dem Nachwuchs ganz schön große Aufregung bescheren. Das weiß man auch bei Woom. Ein Kinderbuch soll zukünftigen Pedalrittern die Sorgen ...

  • Stressfreies Montainbiken mit dem Nachwuchs
    Spaßmacher: Flow-Trails für Kinder und Eltern

    08.02.2020Moderates Gefälle, kaum Hindernisse – dafür Kurven, Anlieger, Wellen und Spaß ohne Ende. Flow-Trails infizieren den Nachwuchs mit dem Bike-Virus und lassen auch die Eltern nicht ...

  • Mountainbike Fahrtechnik für Kinder: Springen
    Sprungbrett: So lernen Kinder den coolsten Move

    23.06.2020Springen können wie die Profis – für Kinder der coolste Move mit dem Fahrrad überhaupt. Am Anfang helfen Bordsteine, Hügel und Rampen aus Holz. So gelingen die ersten Flugversuche ...

  • Early Rider mit neuen Kinder-Mountainbikes
    Vollgefederter Kinderspaß von Early Rider

    12.10.2020Mit dem Hellion X20 und dem Hellion X24 erweitert der britische Kinderfahrrad-Hersteller Early Rider sein Sortiment um vollgefederte Kinder-Bikes mit 20- und 24-Zoll-Laufrädern.

  • Neuheiten 2020: Woom Off Air Kinder-Mountainbike
    Woom: Kinder-Bikes jetzt auch mit Luftfedergabel

    03.04.2020Die Kinder-Mountainbikes von Woom kann man ab jetzt auch mit Luftfedergabel kaufen. So haben die Kids noch mehr Spaß auf ruppigen Trails.

  • Test 2012: Mountainbikes für Kinder
    Kinderbikes im Test + Marktübersicht

    23.04.2012Es ist ein Festtag für Eltern, wenn die Kinder die ersten Runden auf dem eigenen Bike drehen. Wir zeigen, worauf es bei Kinderrädern ankommt. Denn aller Anfang sollte nicht ...

  • Vali Höll: Downhill-Talent im PULS Team Playground
    Team Playground mit Vali Höll

    02.02.2017Die Österreicherin Valentina Höll gilt als größtes Nachwuchstalent im Downhill überhaupt. Jetzt hat sie sich dem Actionteam des bayrischen Jugend-Radiosenders PULS angeschlossen.

  • Bilderstrecke: 15. Ghost BIKE Jugendcamp 2018
    Ghost-Profis machen junge Biker fit für die Trails

    23.10.2018Die Mädels vom Ghost Factory Racing Team zählen zu den besten CC-Fahrerinnen der Welt. Um mit den 54 Jugendlichen zu biken, vergaßen sie ihren Trainingsplan und unterbrachen die ...

  • Schock beim BIKE Jugendcamp 2014
    Mountainbikes im Wert von 80000 Euro gestohlen

    24.10.2014Nach dem Schock beim Merida BIKE Jugendcamp in Sankt Englmar: hier die Liste der aus dem Hotelkeller gestohlenen Bikes.

  • DH-Youngster Jackson Goldstone im Portrait
    Inspiriert von einem 13-Jährigen

    28.09.2017Man trifft wenige Menschen im Leben, die einen wirklich inspirieren. Noch weniger davon sind erst 13 Jahre alt. Jackson Goldstone ist einer der wenigen: ein Wahnsinns-Biker und ...

  • MTB Jugend-EM in Graz/Stattegg 2015
    BIKE Junior Team bei Jugend-EM in Graz

    19.08.2015Zum fünften Mal fand im August 2015 in Graz/Stattegg die Jugend-EM im Mountainbiken statt. Dort wurden Europameistertitel in den Kategorien U15 und U17 vergeben. Als bester ...

  • Test MTB-Reifen: günstig gegen teuer
    Doppelter Preis, doppelter Grip? Reifen im Preis-Check

    02.04.2018MTB-Reifen sind Tuning-Teil Nummer eins, aber gleichzeitig auch Verschleißteil Nummer eins. Lohnt sich der Griff zu teuren Modellen? Ein Test in Labor und Praxis.

  • BIKE Festival 2017: VPace Moritz Kinder-Fully
    Vollgas für den Nachwuchs

    29.04.2017Ordentlich Federweg bei geringem Gewicht: Mit dem Kinder-Fully Moritz will der Nachwuchsspezialist VPace eine Mischung schaffen, an der sich bisher viele Hersteller die Zähne ...

  • Jugend-EM 2013 in Graz/Stattegg

    23.08.2013Vom 12. bis 16. August fand in Graz/Stattegg die Jugend-EM 2013 statt. Über insgesamt vier Tage mussten die Nachwuchsfahrer vier unterschiedliche Disziplinen meistern und sich ...