Propain Dreckspatz: leichtes Hardtail für Kinder Propain Dreckspatz: leichtes Hardtail für Kinder Propain Dreckspatz: leichtes Hardtail für Kinder

Test 2017: Propain Dreckspatz

Propain Dreckspatz: leichtes Hardtail für Kinder

  • BIKE Magazin
  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 4 Jahren

Mit einem Preis von 999 Euro ist das Kinder-MTB Dreckspatz von Propain kein Schnäppchen. Dafür glänzt es mit geringem Gewicht (8,6 Kilo), 1x10-Schaltung und funktionaler Federgabel.

Echte Gewissenskonflikte hatte Propain bei Eltern mit dem Kinder-Fully Frechdax verursacht : attraktiv, aber teuer (1399-1599 Euro). Dass es auch günstiger geht, zeigt der Direktversender nun mit dem Hardtail Dreckspatz: Auch 999 Euro sind für ein Kinder-Bike kein Taschengeld, doch dafür gibt’s ein vollwertiges Mountainbike. Der Clou: Mit den hauseigenen Komponenten schafft es das MTB fahrfertig auf unter neun Kilo – damit kann man dem Nachwuchs sogar erste Uphills zumuten. Geschaltet wird einem 1x10-Mix aus Shimanos Rennradportfolio: 105er-Schaltwerk, Ultegra-Kassette (11-25) und Tiagra-Schalthebel.

Propain Funktionale Federgabel auch bei geringem Fahrergewicht, 1x10-Schaltung, 8,6 Kilogramm. Zwar ist das Propain Frechdax Race mit 999 Euro nicht wirklich günstig, dafür aber ein vollwertiges Mountainbike für Kinder ab ca. 1,05 Meter Größe.

Sein ganzes Potenzial zeigt Propains Dreckspatz aber bergab: Die leichte Gabel (mit Carbon-Krone) lässt sich auf geringe Fahrergewichte einstellen und geht butterweich, die Plattformpedale sind leicht und griffig. Das handliche Cockpit und der flache Lenkwinkel geben Nachwuchspiloten zusätzlich Sicherheit in der Abfahrt. Das Dreckspatz Race rollt auf 20-Zoll-Laufrädern und passt somit ab ca. 105 Zentimetern Körpergröße. Auf die beim Fully Frechdax angebotene Variante mit 16-Zoll-Rädern wurde verzichtet.

Josh Welz Die leichte Federgabel mit Carbon-Krone lässt sich auf geringe Fahrergewichte einstellen und geht butterweich.

Josh Welz Die Plattformpedale „1st Ride“ von Propain sind leicht und griffig. Preis: 40 Euro.

Technische Daten Propain Dreckspatz


Race: 999 Euro, 8,6 kg (ohne Pedale), 80 mm Federweg, 20-Zoll-Räder, 1x10-Shimano. Gibt’s als Dreckspatz Start (Singlespeed) für 899 Euro.

„Geringes Gewicht und geeignete Komponenten – damit ist das Pro­pain Dreckspatz ein Spaßgarant im Gelände.“ (BIKE-Chefredakteur Josh Welz, Vater von zwei bikenden Kindern)

Alle Informationen finden sie auf der Website von Propain.

Themen: FamilienFrechdaxKinder-BikeNeuheiten 2017Propain


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2012: Mountainbikes für Kinder
    Kinderbikes im Test + Marktübersicht

    23.04.2012Es ist ein Festtag für Eltern, wenn die Kinder die ersten Runden auf dem eigenen Bike drehen. Wir zeigen, worauf es bei Kinderrädern ankommt. Denn aller Anfang sollte nicht ...

  • Test 2013: Kinder-Mountainbikes
    Die besten Kinderbikes: Leicht, ergonomisch, hochwertig

    22.04.2013Bis vor wenigen Jahren waren kindgerechte Räder absolute Mangelware. Ein paar Firmen haben das Problem erkannt und sich auf Kinderbikes spezialisiert. BIKE stellt die besten 20- ...

  • Kinderbike Falkenjagd Tachion24
    Titan-Racer für Kinder: Falkenjagd Tachion24

    12.03.2013Wer den Nachwuchs für die Eins in Mathe mit einem ganz besonderen Kinderbike belohnen möchte, findet bei der Edel-Schmiede Falkenjagd mit dem Tachion24 einen Titan-Renner in 24 ...

  • Test und Marktübersicht 2016: Mountainbikes für Kinder
    Kinder-Bikes: Test, Marktübersicht, Kauftipps, Tuning

    08.09.2016Die Kinder für den eigenen Sport zu begeistern, davon träumen wohl alle bikenden Eltern. Unsere Nachwuchstestfahrer haben fünf hochwertige und außergewöhnliche Kinder-Bikes über ...

  • Supurb BO20: Kinder-Mountainbike
    Supurb BO20: Trail-tauglich dank Federgabel

    07.06.2016Die Firma Supurb hat sich auf hochwertige Kinder-Mountainbikes spezialisiert. Für das BO20 wurde jetzt sogar eine eigene, extrasofte Federgabel mit entwickelt.

  • Test 2016 Kinder-Bikes: Propain Frechdax 3
    Propain Frechdax 3 – Kidsbike im Test

    07.09.2016Ist der süß! Der kleine Racker lässt sich wahlweise mit 16- oder 20-Zoll-Laufrädern bestücken und ist damit bereits für Kids ab etwa drei Jahren fahrbar.

  • BIKE Festival Riva 2017: Impressionen Tag 3
    Tag 3 bei Europas größtem BIKE Festival

    30.04.2017Einigen Ausstellern und Besuchern hing die lange Partynacht von Samstag noch in den Knochen. Der Spaß auf dem BIKE Festival kam aber auch am dritten Tag nicht zu kurz.

  • Neuheiten 2017: Conway MFC 29 & MLC 29
    Race-Bikes von Conway

    04.09.2016Conway hat für die nächste Saison seine Race-Flotte erweitert. Sowohl das Fully MFC als auch das Hardtail MLC rollen beide auf 29 Zöllern und verfügen über Carbon-Rahmen.

  • Sea Otter 2017: Ibis Ripley
    Ibis setzt auf 29-Zoll-Reifen im Plusformat

    22.04.2017Immer mehr Firmen bringen Bikes in 27,5 Plus. Die Amerikaner von Ibis zeigen jetzt mit dem Ripley sogar ein Bike, das wahlweise mit 29 Zoll Plus-Reifen gefahren werden kann.

  • Schrauber 1x1: Tuning für Kinderbikes
    So pimpen Sie das Kinderbike günstig und gut

    22.07.2018Nicht zu teuer soll es sein, robust sowieso und natürlich cool. Die Ansprüche an Kinder-Bikes sind vielschichtig. Mit unseren Tipps steigern Sie den Fahrspaß für die Bike-Zwerge ...

  • Fahrbericht 2017: Trickstuff Piccola an deinem Bike?
    Leichtbau-Bikes gesucht!

    15.08.2016Um ihre brandneue Piccola-Bremse der Welt zu präsentieren, sucht Trickstuff ein leichtes Tuning-Bike als Showbike für die Eurobike-Messe Anfang September.

  • Neuheiten 2017: Simplon Rapcon
    Rapcon 140 & 160: Nachfolger von Kibo und Kuro

    04.07.2016Simplon räumt bei seiner Fully-Palette auf: Mit dem Rapcon 140 und 160 präsentieren die Vorarlberger die Nachfolger-Serie für das All Mountain Kibo und das Kuro-Enduro. Hier ein ...

  • Neu: Specialized Chisel
    Chisel: neues Alu-Hardtail von Specialized

    03.07.2017Mit dem Chisel bringt Specialized zwei neue Alu-Hardtails unter 2000 Euro. Die Chisel-Bikes sollen die Aluminium-Version des Epic HT ersetzen und an die Rockhopper-Modelle ...

  • BIKE Festival Riva 2017: Impressionen Tag 2
    Tag 2 bei Europas größtem BIKE Festival

    29.04.2017Der zweite Tag des Ziener BIKE Festival powered by FSA ist mit dem MTB-Marathon gestartet und endet mit der Open Night. Was über den Tag geschah, sehen Sie in unserer Best ...

  • Test 2020: Enduro-MTBs bis 3700 Euro
    Von Trail-Tour bis Bikepark: 7 Enduros im Vergleich

    09.10.2020Ein sowohl tourentaugliches wie abfahrtsstarkes Enduro-Bike zum fairen Preis zu bauen, ist die große Kunst. Welchem Hersteller gelingt der Spagat zwischen maximal billig und ...