Vorschau: MTB-Rennen bei Olympia Vorschau: MTB-Rennen bei Olympia Vorschau: MTB-Rennen bei Olympia

Olympia Tokio 2021: Mountainbike

Vorschau: MTB-Rennen bei Olympia

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor einem Monat

Die Olympischen Spiele 2021 in Tokio finden ohne Zuschauer statt. Verfolgen Sie am Bildschirm, wenn die Mountainbiker am 26./27. Juli auf dem Izu MTB-Kurs um die Medaillen kämpfen.

Nach der Olympia-Verschiebung im Vorjahr finden die Sommerspiele in Tokio nun vom 23. Juli bis 8. August 2021 statt. Der Plan des IOC (Internationales Olympisches Komitee) ging auf, wenn auch aufgrund der Corona-Pandemie keine Zuschauer in Tokio zugelassen sind – nicht einmal einheimische.

Damit reagierte das IOC auf die lauter gewordene Kritik an der Durchführung der Spiele. Japan kämpft nach wie vor mit hohen Corona-Infektionszahlen, die Impfung der Bevölkerung kommt nur schleppend voran. Auch die japanische Bevölkerung, Experten und einzelne Sponsoren drängten auf eine Absage der Olympischen Spiele .

Wer steht bei Olympia am Start?

Unabhängig von der Zahl der Zuschauer an der Strecke ist das Starterfeld bei den Olympischen Spielen traditionell überschaubar. Jeweils 38 Damen und Herren – inklusive einiger Exoten, die wohl kaum um die vorderen Plätze kämpfen werden – dürfen starten. Der Qualifikationsprozess für Mountainbiker ist lang und kompliziert. Durch die fast ausgefallene Corona-Saison im Vorjahr lief er seit 2019, die letzten ausschlaggebenden Rennen waren die Worldcups in Albstadt und Nove Mesto.

Entscheidend, welche Nation wie viele Sportler zu Olympia schicken darf, ist das Nationenranking der UCI : Drei Startplätze bekommen die ersten zwei Länder im Ranking, je zwei die Plätze 3 bis 7 (also auch Deutschland, bei den Männern und Frauen) und je einen Startplatz gibt's für die Plätze bis 21.

Die Schweiz hat Olympiasieger Nino Schurter, Mathias Flückiger und Filippo Colombo bei den Herren nominiert, bei den Damen fahren Jolanda Neff, Sina Frei und Linda Indergand nach Tokio. Frankreich schickt mit Jordan Sarrou, Victor Koretzky, Pauline Ferrand-Prévot und Loana Lecomte drei amtierende Weltmeister-/innen zu Olympia. Gleichzeitig heißt das aber auch, dass Top-Fahrer wie Lars Forster, Titouan Carod oder Maxime Marotte nicht am Start stehen werden.

Armin M. Küstenbrück Wurde vom Schweizer Radsportverband bereits offiziell für Tokio nominiert: Rio-Olympiasieger Nino Schurter (35).

Auch wer die zwei deutschen Herren und Damen in Tokio sind, steht inzwischen fest. Offiziell durch den BDR (Bund Deutscher Radfahrer) nominiert wurden Elisabeth Brandau und Ronja Eibl. Bei den Herren haben Max Brandl und Manuel Fumic die Tickets erhalten und dürfen die Koffer für Tokio packen. Mehr zu den deutschen Olympia-Nominierungen lesen Sie hier >>

Max Fuchs Für die Deutsche Meisterin Elisabeth Brandau (35) sind die Rennen in Tokio die ersten Olympischen Spiele als Athletin.

Auch Shooting-Star und Nove-Mesto-Sieger Tom Pidcock musste lange zittern, ob es für einen Platz für Großbritannien bei den Herren reicht. Doch es hat für den 21-jährigen U23-Weltmeister gereicht. Damit steht dem Duell mit Superstar Mathieu van der Poel (26) wohl nichts mehr im Weg. Der Niederländer will die Tour de France vorzeitig beenden, um ausgeruht bei Olympia in Tokio um Gold mitfahren zu können.

Max Fuchs Machen die beiden Allround-Talente Tom Pidcock (vorne) und Mathieu van der Poel das Rennen in Tokio unter sich aus?

Der Olympia-MTB-Kurs in Tokio

Der 4,1 Kilometer lange, technisch anspruchsvolle Olympia-Kurs mit 150 Höhenmetern liegt auf der Izu-Halbinsel südwestlich von Tokio. Der Izu Mountainbike-Kurs wurde von denselben Streckendesignern entworfen, die auch die MTB-Kurse in London und Rio gebaut haben. Beim Testrennen im Oktober 2019 konnten sich viele der Olympia-Starter bereits einen ersten Eindruck verschaffen, auch Manuel Fumic: „Der Kurs ist sehr steil, technisch und es gibt nur kurze Anstiege. Es ist kein einfacher Kurs.“ Auch Nino Schurter sagte nach dem Testrennen gegenüber aCrosstheCountry , dass es der schwerste Olympia-Kurs ist, den er bisher gefahren sei.

Impressionen vom MTB-Testrennen im Oktober 2019 auf dem Olympia-Kurs von Tokio.

TV-Übertragung

Die MTB-Rennen finden gleich in der ersten Olympia-Woche statt. Am 26. Juli sind die Herren an der Reihe, am 27. Juli kämpfen die Damen um die Medaillen. Die Rennen starten jeweils um 15:00 Uhr in Japan, was morgens 08:00 Uhr in deutscher Zeit entspricht. Am Tag des Herren-Rennens überträgt das ZDF , am Folgetag die ARD.

Themen: BIKE 7/2021Cross CountryOlympia-Tokio-2021Olympische SpieleRennsportTermine 2021


Die gesamte Digital-Ausgabe 7/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Absalon wiederholt Olympiatriumph

    25.08.2008Der Franzose Julien Absalon siegt bei den Olympischen Spielen in Peking. Zweiter wurde sein Landsmann Jean-Christophe Peraud vor dem Schweizer Nino Schurter. Bester Deutscher ...

  • Olympia 2016: Jaroslav Kulhavy und sein Specialized Epic
    Das Olympia-Bike von Jaroslav Kulhavy

    16.08.2016Das Gespann Kulhavy und Specialized Epic gehört zu den Top-Favoriten um Olympia-Gold. Wir hätten in Albstadt sein Wettkampf-Rad auf der Worldcup-Strecke testen dürfen, konnten es ...

  • Olympia 2016: José Antonio Hermida und sein Merida Big Nine
    Das Olympia-Bike von José Antonio Hermida

    14.08.2016Für Hermida ist das Gewicht seines Race-Bikes der wichtigste Parameter. Sein Merida Big Nine war das leichteste von uns getestete Olympia-Bike und gewann schon mal die ...

  • Olympia 2016: Julien Absalon und sein BMC Teamelite 01
    Das Olympia-Bike von Julien Absalon

    15.08.2016Fotografieren ja, fahren nein! Deutlicher hätte uns das BMC-Team von Julien Absalon nicht zurückweisen können. Auch ohne Testfahrt haben wir die wichtigsten Eckdaten des Bikes ...

  • Olympia 2016: Manuel Fumic und sein Cannondale Scalpel SI
    Das Olympia-Bike von Manuel Fumic

    15.08.2016Das deutsche Aushängeschild im Cross Country blieb in der bisherigen Saison hinter seinen Möglichkeiten. In Rio wird Manuel Fumic mit seinem Cannondale Scalpel angreifen.

  • Olympia 2016: Mathias Flückiger und sein Stöckli Morion
    Das Olympia-Bike von Mathias Flückiger

    13.08.2016Das Wettkampf-Bike von Mathias Flückiger ist eine edle Maßanfertigung – eigens für ihn und den Renneinsatz gebaut. Der Prototyp des Stöckli Morion steckt voller Geheimnisse und ...

  • Corona-Krise: Olympia 2020 in Tokio verschoben
    Olympia verschoben! Das sagt Deutschlands MTB-Elite

    24.03.2020Nach tagelanger Kritik haben das IOC und Japan nun eingelenkt: Olympia in Tokio wird verschoben. Doch wie sehen das Deutschlands erfolgreichste Mountainbiker? Wir haben ...

  • Interview Sabine Spitz zu Olympia Rio
    Sabine Spitz: „Eine WM ist nichts gegen Olympia“

    30.07.2016Sabine Spitz ist in Rio 2016 zum fünften Mal bei Olympia dabei und Deutschlands Medaillenhoffnung Nummer 1. Wir haben mit ihr über den Kurs, ihr Karriereende und Faszination ...

  • BIKE Junior Team bei Jugend-Europameisterschaft 2019
    Sind das die MTB-Stars für Olympia 2028?

    04.10.2019Seit Generationen haben junge Mountainbiker einen Traum: Profi werden! Wie schwer der Weg dorthin ist, zeigt die Jugend-Europameisterschaft der U17-Klassen. Wir waren mit dem BIKE ...

  • Olympia Rio 2016: MTB-Kurs
    Strecken-Check: der Olympia-Kurs von Rio 2016

    16.11.2015Der Weg in den Olymp wird sehr steinig: Wer sich bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro eine Medaille sichern will, muss ein Alleskönner auf dem Mountainbike sein. Die ...

  • Rio 2016: Nachlese
    Stürze, Defekte und Olympia-Veteranen

    23.08.2016Die olympischen MTB-Rennen in Rio 2016 liefen für viele Fahrer anders als erwartet. Es gab Platten, Stürze und Defekte – vor allem bei den Herren. Hier unsere Nachlese vom ...

  • UCI MTB Worldcup Leogang 2021 mit Zuschauern
    Doppel-Worldcup Leogang mit Zuschauern

    25.05.2021Vor 600-700 Zuschauern startet die Downhill-Elite auf der WM-Strecke in die Worldcup-Saison 2021, im Cross Country wird Leogang eins der letzten Kräftemessen vor Olympia.

  • XC-Worldcup 2021: Neue Favoriten
    Mountainbike Worldcup Racing: 2021 wird spannend

    17.05.2021Nino Schurters Dominanz der letzten Jahre ist gebrochen. Kurz vor den Olympischen Spielen setzen plötzlich andere Fahrer die Akzente im Mountainbike-Worldcup. Auch bei den Damen ...

  • Zwift Yumezi: Neue Strecken für Olympia 2021
    Yumezi: Neue Welt bei Zwift

    21.05.2021Die virtuelle Trainingsplattform Zwift wächst weiter. Als sechste virtuelle Welt wurden nun an Olympia in Tokio angelehnte, neue Strecken präsentiert.

  • Olympia Tokio 2021: Mountainbike
    Vorschau: MTB-Rennen bei Olympia

    30.06.2021Die Olympischen Spiele 2021 in Tokio finden ohne Zuschauer statt. Verfolgen Sie am Bildschirm, wenn die Mountainbiker am 26./27. Juli auf dem Izu MTB-Kurs um die Medaillen kämpfen.

  • Enduro World Series 2019 #2 Tasmanien (AUS)
    EWS 2019: Maes und Courdurier siegen erneut

    01.04.2019Bei der Enduro World Series (EWS) in Tasmanien konnten Martin Maes und Isabeau Courdurier an ihren Siege aus Neuseeland anknüpfen. Aus dem Downhill-Lager gab es jedoch einige ...

  • Test 2021: leichte MTB-Helme für Racer
    12 leichte MTB-Helme im Crash-Test

    25.01.2021Neue Technologien sollen Race-Helme sicher und leicht gleichermaßen machen. Wir haben einen eigenen Prüfstand entwickelt und suchen den sichersten MTB-Helm für Race- und ...

  • MTB Bundesliga Finale in Bad Salzdetfurth

    10.12.2012Dank des ungewöhnlichen Engagements von ausschließlich ehrenamtlich tätigen Sportinteressierten und Mitarbeitern der Stadt Bad Salzdetfurth sind die Mountainbike-Events in Bad ...

  • Weltcup Nove Mesto: Nino Schurter Julie Bresset siegen

    14.05.2012Der Schweizer Nino Schurter und die Französin Julie Bresset siegen beim Worldcup-Lauf im tschechischen Nove Mesto.

  • Olympia 2016: Mathias Flückiger und sein Stöckli Morion
    Das Olympia-Bike von Mathias Flückiger

    13.08.2016Das Wettkampf-Bike von Mathias Flückiger ist eine edle Maßanfertigung – eigens für ihn und den Renneinsatz gebaut. Der Prototyp des Stöckli Morion steckt voller Geheimnisse und ...

  • Europas längster Trail: Flow Country am Petzen
    Eröffnung des Flow-Country-Trails in Kärnten

    14.08.2014Bikeparks sind nur für Freerider attraktiv? "Flow Country Trails" beweisen, dass das nicht so sein muss. Der längste wird jetzt in Kärnten eröffnet.

  • Sam Gaze für 2020 in neuem Team
    Sam Gaze vor Wechsel zu Corendon-Circus

    12.12.2019Der 24-Jährige Sam Gaze fährt 2020 für das niederländische Team Corendon Circus. Nach 5 Jahren bei Specialized wechselt der Neuseeländer an die Seite von Mathieu van der Poel.

  • UCI MTB XC-Worldcup Albstadt 2021: Short Track
    Short-Track-Siege für Ferrand-Prevot & van der Poel

    07.05.2021Mit den Short-Track-Rennen ist der MTB-Worldcup in Albstadt 2021 gestartet. Weltmeisterin Pauline Ferrand-Prévot und Mathieu van der Poel holen sich die beste Startposition für ...