Nino Schurter fährt jetzt 120 Millimeter Federweg Nino Schurter fährt jetzt 120 Millimeter Federweg Nino Schurter fährt jetzt 120 Millimeter Federweg

Nino Schurters Olympia-Bike für Tokio

Nino Schurter fährt jetzt 120 Millimeter Federweg

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 25 Tagen

Seit Beginn seiner Profi-Karriere ist Nino Schurter auf Scott-Bikes unterwegs. Pünktlich zu Olympia frischen die Schweizer ihre Beziehung mit dem neuen Scott Spark RC noch einmal auf.

Eins steht außer Frage: Nino Schurter war in den vergangenen Jahren der dominierende Fahrer im Mountainbike-Worldcup . Rein statistisch gesehen ist Julien Absalon aber immer noch der erfolgreichere Biker aller Zeiten. Denn der ehemalige Erzrivale von Schurter hat genau ein Worldcup-Rennen mehr gewonnen als das Schweizer Ausnahmetalent. Im BIKE-Interview verrät Schurter, dass er diesen Absalon-Rekord unbedingt noch brechen will . Es gibt jedoch auch eine Statistik, die Nino Schurter heute schon weit vor allen anderen MTB-Sportlern anführt. Kein Biker auf Weltklasse-Niveau war seinem Sponsor treuer als der Eidgenosse. Seit Beginn seiner Karriere ist Schurter auf Scott-Bikes unterwegs. Im Juli 2021 wird die Schweizer Kombination zum vierten Mal an den Olympischen Spielen teilnehmen. Die letzten drei Mal stand Schurter immer auf dem Podest. Dieses Jahr scheint es, als wollen neue Konkurrenten dem Schweizer Erfolgsgespann das Leben schwer machen. Denn noch hat er in der Saison 2021 keinen Worldcup-Sieg eingefahren.

Doch das soll sich ändern. Zum Worldcup in Leogang hat Scott ein neues Spark RC präsentiert, mit dem Nino Schurter endlich zum erfolgreichsten Mountainbiker aller Zeiten werden soll. Die Taktik, mit der die Schweizer versuchen, den 33. Worldcup-Sieg für Schurter zu erringen, hat dabei die Konkurrenz verblüfft. Schurters neues Bike besitzt nämlich erstmals 120 Millimeter Federweg an Front und Heck, eine Teleskopstütze und 2,4 Zoll breite Reifen. Die Kombination dieser Eckdaten ist eine absolute Neuheit im Cross-Country-Worldcup. Wir haben uns das Profi-Bike von Nino Schurter mal genauer angesehen und einige interessante Details entdeckt.

Ludwig Döhl Die Fakten von Nino Schurters Scott Spark RC im Schnelldurchlauf: 120 Millimeter Federweg, 10,59 Kilo inkl. Pedale und Wattmesser, Teleskopstütze, 2,4er Maxxis Aspen-Reifen mit Spezialkarkasse.

Ludwig Döhl „Yanick the Mechanic“ ist Schurters persönlicher Mechaniker. Mit seiner akribischen Arbeit sorgt er dafür, dass Schurters Defektbilanz besser ist als bei den meisten Sportlern. Hier präsentiert er das neue Wettkampf-Bike von Nino an der Waage. Fahrfertige 10,59 Kilo wiegt das neue Arbeitsgerät von Schurter. Das Gewicht ist im Cross-Country-Racing nach wie vor wichtig, aber laut Aussage von Schurter und seinem Mechaniker nicht mehr die maßgebende Größe bei der Materialwahl. Je technischer die Strecken werden, desto wichtiger wird eine exzellente Funktion des Bikes. Und genau diese Exzellenz erhofft man sich von dem zusätzlichen Federweg, den breiten Reifen und der Teleskopstütze.

Ludwig Döhl Wer, wenn nicht Schurter? Die Syncros Silverton SL-Laufräder zählen zu den exklusivsten MTB-Laufrädern am Markt. Das Geflecht aus Carbon-Naben, Carbon-Speichen und Carbon-Felgen wird miteinander verbacken und ist seit neuestem auch mit 30 Millimeter breiten Felgen erhältlich. Wer sich Schurters Laufradsatz kaufen will, muss weit über 3000 Euro hinblättern. Bei einem Crash-Test hatten wir ähnliche Syncros-Laufräder schon einmal zerstört, um deren Stabilität zu überprüfen. Das Video dazu gibt es hier.

Ludwig Döhl Beim Antrieb verlässt sich Schurter auf die noble AXS XX1 Eagle seines Sponsors Sram. Nach einem Ausfall der Schaltung bei ihrem ersten Einsatz beim Worldcup in Albstadt 2019 gab es bei Schurter nie wieder ein Problem mit dem elektronischen Gangwechsler.

Ludwig Döhl Erfordert dicke Beine: Für das Short-Track-Rennen am Freitag montieren die meisten Profis ein 40er-Kettenblatt. Der Leistungsmesser an Schurters Kurbel hat noch nicht die neue 55-Millimeter-Kettenlinie, welche für diesen Rahmen eigentlich erforderlich ist. Deshalb ist zwischen Kettenstrebe und Kettenblatt nur ganz wenig Platz. Eine Kettenführung hält die Kette zusätzlich zur Schaltwerksdämpfung straff.

Ludwig Döhl Die neuen Sram-Kassetten mit 10 bis 52 Zähnen kommen für Rennfahrer nicht zum Einsatz. Mit Schurters Power bleibt die 10-50er Kassette das Maß der Dinge.

Ludwig Döhl Geschaltet wird kabellos mit dem AXS-Trigger.

Ludwig Döhl Schurter zählt zu den besten Technikern im Feld. Bislang ist er auch ohne Teleskopstütze der Konkurrenz bergab davon gefahren. Jetzt will er darauf aber nicht mehr verzichten. Die Sattelspitze zeigt je nach Kurs 3-5 Grad nach unten, was die Effizienz beim Treten erhöhen soll.

Ludwig Döhl Die Teleskopstütze wird mit einem Druckschalter der AXS-Rennradschaltungen bedient.

Ludwig Döhl Das Kabel des Druckschalters läuft zu einem Port, der unter dem Vorbau sitzt und das Funksignal nach hinten zur Stütze überträgt.

Ludwig Döhl Anders als bei den Serienmodellen hat Schurters persönliche Lenker-Vorbau-Kombination eine extreme Vorbauneigung. Mit der negativen Ausrichtung wird die zusätzliche Bauhöhe der 120er-Gabel ausgeglichen. Übrigens: Schurter fährt einen Lenker mit nur 700 Millimeter Breite, um im Startgetümmel und beim Fahren im Feld nicht unnötig anzuecken.

Ludwig Döhl Dieses extrem flache Profil der 2,4er Maxxis-Aspen-Reifen gibt es nicht im Handel, sondern nur für ausgewählte Worldcup-Profis.

Ludwig Döhl Auch die Reifenkarkasse mit 170 TPI ist ein Privileg der Maxxis-Athleten.

Ludwig Döhl Der Rockshox Nude-Dämpfer ist im Sitzrohr versteckt. Mehr zur Technologie des neuen Scott Sparks gibt es in diesem Neuheiten-Artikel.

Ludwig Döhl Schurter fährt einen Token in der Luftkammer seiner 120er-Rockshox-SID-Gabel. Der Alpha-Aufkleber kennzeichnet entweder Schurters Stellung im Peloton oder er dient ganz einfach dazu, die Wettkampfgabel von der Federgabel in seinem Trainingsbike zu unterscheiden.

Ludwig Döhl Den dritten Hebel am Twinlock-Trigger kann sich Schurter sparen. Seine Teleskopstütze wird elektronisch angesteuert.

Ludwig Döhl Auf der 120-mm-Gabel kann nur eine Vorderradbremse mit 180er-Bremsscheibe montiert werden.

Ludwig Döhl Ein ordentlicher Schriftzug am Rahmen gehört zum Profileben natürlich dazu.

Ludwig Döhl Erfolgsgarant: Nino Schurter will mit seinem neuen Scott Spark RC Absalons Rekord von 33 Worldcup-Siegen brechen. Im BIKE-Interview verrät er, wie er das anstellen will.

Themen: Neuheiten 2022Nino SchurterOlympia-Tokio-2021ProfibikesProfi-SportRennsportScottScott spark


Die gesamte Digital-Ausgabe 8/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Scott Spark 2022 – Modelle
    Scott Spark: Modelle im Überblick

    09.06.2021Das Spark bleibt auch 2022 eins der wichtigsten und variabelsten Mountainbikes in der Scott-Palette. Wir zeigen die spannendsten Modelle des Spark RC und Spark 900.

  • Scott Spark IMP 2008 7,942 kg

    31.01.2008Das Gewicht muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: 7.942 Gramm. Der “Spark LTD”-Rahmen wiegt mit integrierter Stütze und Dämpfer 1.748 Gramm!

  • Scott Spark RC und 900 – Neuheiten 2022
    Das neue Scott Spark: Zündfunke einer Revolution?

    09.06.2021Mehr Federweg und ein integrierter Dämpfer. Scott verpasst dem erfolgreichsten MTB-Racefully der Welt ein Update. Definiert das Spark den Rennsport damit neu?

  • Tuning-Bike Scott Hyper Spark
    Maximale Integration – das Hyper Spark

    09.02.2021Selbst entworfener Lenkanschlag, gelötete Elektro-Schalthebel und modifiziertes Live Valve-System: Das Hyper Spark treibt integrierte Lösungen auf die Spitze und ist ein Blick in ...

  • Tuning-Bike Scott Spark „German Edition“
    Unter 8 Kilo: Spark-Fully von Tuning-Profi Dangerholm

    12.11.2020„Sub8 German Edition“ lautet das neueste Tuning-Projekt des Schweden Gustav Gullholm. Dahinter verbirgt sich ein Ferrari-rotes Scott Spark unter acht Kilo mit vielen Teilen ...

  • Olympia 2016: Jaroslav Kulhavy und sein Specialized Epic
    Das Olympia-Bike von Jaroslav Kulhavy

    16.08.2016Das Gespann Kulhavy und Specialized Epic gehört zu den Top-Favoriten um Olympia-Gold. Wir hätten in Albstadt sein Wettkampf-Rad auf der Worldcup-Strecke testen dürfen, konnten es ...

  • Olympia 2016: José Antonio Hermida und sein Merida Big Nine
    Das Olympia-Bike von José Antonio Hermida

    14.08.2016Für Hermida ist das Gewicht seines Race-Bikes der wichtigste Parameter. Sein Merida Big Nine war das leichteste von uns getestete Olympia-Bike und gewann schon mal die ...

  • Olympia 2016: Manuel Fumic und sein Cannondale Scalpel SI
    Das Olympia-Bike von Manuel Fumic

    15.08.2016Das deutsche Aushängeschild im Cross Country blieb in der bisherigen Saison hinter seinen Möglichkeiten. In Rio wird Manuel Fumic mit seinem Cannondale Scalpel angreifen.

  • Olympia 2016: Mathias Flückiger und sein Stöckli Morion
    Das Olympia-Bike von Mathias Flückiger

    13.08.2016Das Wettkampf-Bike von Mathias Flückiger ist eine edle Maßanfertigung – eigens für ihn und den Renneinsatz gebaut. Der Prototyp des Stöckli Morion steckt voller Geheimnisse und ...

  • Olympia 2016: Maxima Marotte und sein BH Ultimate 29
    Das Olympia-Bike von Maxime Marotte

    12.08.2016Der Franzose Marotte hat 2016 kein einziges Worldcup-Podium verpasst und fuhr immer unter die Top fünf. Sein BH Ultimate 29 für ihn besonders komfortabel abgestimmt und steckt ...

  • Deutsche Mountainbiker bei Olympia 2021 Tokio
    BDR nominiert Biker für Olympia

    30.06.2021Das deutsche MTB-Team für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio steht. Der DOSB hat die Auswahl bestätigt, Manuel Fumic wird zum fünften Mal bei Olympia dabei sein.

  • Olympia Tokio 2021: Mountainbike
    Vorschau: MTB-Rennen bei Olympia

    30.06.2021Die Olympischen Spiele 2021 in Tokio finden ohne Zuschauer statt. Verfolgen Sie am Bildschirm, wenn die Mountainbiker am 26./27. Juli auf dem Izu MTB-Kurs um die Medaillen kämpfen.

  • Eurobike 2016: Profi-Bikes
    Olympia- und Profi-Bikes von der Messe

    03.09.2016Rennsport wird bei vielen Fahrradfirmen groß geschrieben. Die Athleten präsentieren nicht nur die Bikes des Sponsors, sondern helfen oft auch bei der Entwicklung mit. Hier die ...

  • BIKE Junior Team bei Jugend-Europameisterschaft 2019
    Sind das die MTB-Stars für Olympia 2028?

    04.10.2019Seit Generationen haben junge Mountainbiker einen Traum: Profi werden! Wie schwer der Weg dorthin ist, zeigt die Jugend-Europameisterschaft der U17-Klassen. Wir waren mit dem BIKE ...

  • Cross Country Worldcup 2017 #2 Albstadt: Rennbericht
    Generationenwechsel im XC-Worldcup?

    29.05.2017Beim zweiten Cross-Country-Worldcup 2017 in Albstadt drängten vor allem die jungen Fahrer nach vorne und setzten die Favoriten massiv unter Druck. Bei den Damen holte die Ukraine ...

  • BIKE Festivals 2019: Scott Enduro Series
    Scott Enduro Series 2019 mit Deutscher Meisterschaft

    26.02.2019Die Anmeldung für die Scott Enduro Series 2019 im Rahmen der BIKE Festivals läuft. Ein Höhepunkt der dreiteiligen Serie: In Willingen wird erneut die Deutsche Enduro-MTB ...

  • Deutsche Mountainbiker bei Olympia 2021 Tokio
    BDR nominiert Biker für Olympia

    30.06.2021Das deutsche MTB-Team für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio steht. Der DOSB hat die Auswahl bestätigt, Manuel Fumic wird zum fünften Mal bei Olympia dabei sein.

  • BIKE of the Year 2019 – Gewinner
    Die Bikes des Jahres 2019!

    28.09.2019Im Rahmen der BIKE-Leserumfrage haben 15000 Teilnehmer auch das „Bike of the Year“ gewählt. In fünf Kategorien konnte man für seinen Lieblingsrad stimmen. Das sind die ...

  • Scott Ransom 30

    30.09.2008Das “Ransom 30” ist ein Enduro mit großem Einsatzbereich und punktet bergauf wie bergab. Nützliche Verstelloptionen wie Maverick-Stütze und “Traction-Control” sorgen für optimalen ...

  • Analog-Fotografie: DM in Schwarz-Weiß-Bildern
    Zehn Klicks: Fotogalerie Cross-Country-DM 2020

    29.11.2020Lässt sich ein sportliches Großereignis wie die Deutsche Meisterschaft im Cross Country mit nur zehn Bildern erzählen? Unser Reporter ging mit der Analogkamera auf Motivsuche. ...

  • Profi-Bike Markus Klausmann
    Marcus Klausmann

    30.07.2004Einzelkämpfer: Marcus ist der Beste. Wenn es darum geht, die schnellste Linie ins Tal zu finden, ist er Deutschlands Nr. 1. Doch es ist ruhig um den DH-Piloten geworden, die ...

  • Rio 2016: Bikes von Helen Grobert & Sabine Spitz
    Olympia-Bikes von Grobert und Spitz

    20.08.2016Helen Grobert greift zum Hardtail, Sabine Spitz fährt Fully: Hier die Olympia-Bikes unserer beiden deutschen Fahrerinnen im Damenrennen von Rio 2016.

  • Was sind Dirtbikes?

    30.09.2003Die Spezialisten unter den Hardtails, wenn es ans Grobe geht. Am wohlsten fühlen sich diese Bikes auf der BMX-Bahn, im Bikepark und auf der Dual-Strecke. Robuste Bauweise und ...