TrailbikesYT Blaze: Fahrwerks-Upgrade für Izzo/Jeffsy/Capra

Stefan Loibl

 · 2/4/2021

YT Blaze: Fahrwerks-Upgrade für Izzo/Jeffsy/CapraFoto: Ludwig Döhl

Ein Plus an Federweg für das Trailbike Izzo, die besten Rockshox-Fahrwerke für Jeffsy und Capra: Mit den Blaze-Versionen bringt YT limitierte 2021er-Modelle seiner beliebtesten MTBs.

Maximaler Spaß in der Abfahrt: Mit dieser Prämisse baut der Forchheimer Direktversender YT Industries seit 2008 Mountainbikes. Und daran wird sich auch 2021 nichts ändern. Zwar bringt YT kein komplett neues Bike auf den Markt, will aber mit seinen Blaze-Modellen das letzte Quäntchen Fahrspaß aus seinen bekannten Modellen Izzo, Jeffsy und Capra herausholen. Dafür greift YT bei Rockshox ins oberste Regal der Fahrwerkskomponenten und stattet die drei Modelle mit Federgabeln und Dämpfern der Ultimate-Varianten aus. Die Rahmen der drei Carbon-Bikes bleiben gleich. Reguläre, zusätzliche Modellvarianten sind die neuen Blaze-Versionen aber trotzdem nicht. Denn die 3999 Euro teuren Bikes sind auf 250 Stück (Izzo Blaze) bzw. 150 Stück (Jeffsy Blaze 29 und Capra Blaze 29) für den europäischen Markt limitiert.

YT Izzo Blaze

  Zwischen All Mountain und Trailbike: die neue Blaze-Version des YT Izzo für 3999 Euro.Foto: Ludwig Döhl
Zwischen All Mountain und Trailbike: die neue Blaze-Version des YT Izzo für 3999 Euro.

Das 2020 vorgestellte Trailbike Izzo (>> zum Einzeltest) bekommt in der Blaze-Variante eine längere Federgabel spendiert. Statt einer 130er-Gabel schluckt beim Izzo Blaze eine Rockshox Pike Ultimate mit 140 Millimetern Schläge. Damit flacht sich auch der Lenkwinkel um ein halbes Grad ab und die jüngste Version des Izzo kann auch technischere Trails in Angriff nehmen. Auch mit den deutlich massiveren Maxxis Minion DHR II-Reifen in 2,4 Zoll Breite beantwortet YT die Rufe nach mehr Downhill-Performance. Der Hinterbau bleibt bei 130 Millimeter Hub, die ein Rockshox Deluxe Ultimate verwaltet. Der vom Lenker aus bedienbare Lockout, den jedes Izzo-Modell eigentlich hat, fällt bei den Blaze-Versionen weg. Zusätzlich verbaut YT am Sram GX Eagle-Antrieb die 10-52er-Kassette mit mehr Bandbreite. Den 2545 Gramm schweren Carbon-Rahmen mit Flipchip gibt's in den Rahmengrößen S-XXL. Ganz so leicht und kletterstark wie die „normalen“ Izzo-Modelle dürfte das 13,7 Kilo (Herstellerangabe) schwere Blaze-Modell nicht sein, dafür schließt es die Lücke in der Modellpalette zwischen Izzo und Jeffsy.

Gebremst wird mit den Vierkolben-Bremsen G2 RSC von Sram.Foto: YT Industries
Gebremst wird mit den Vierkolben-Bremsen G2 RSC von Sram.
3999 Euro kostet das limitierte YT-Sondermodell Izzo Blaze.Foto: YT Industries
3999 Euro kostet das limitierte YT-Sondermodell Izzo Blaze.
Der Rockxhox Deluxe Ultimate-Dämpfer liefert am Hinterbau 130 Millimeter Federweg.Foto: YT Industries
Der Rockxhox Deluxe Ultimate-Dämpfer liefert am Hinterbau 130 Millimeter Federweg.
Durch die längere Gabel wird der Lenkwinkel ein halbes Grad flacher. Je nach Flipchip-Einstellung beträgt er 65,5 bzw. 66 Grad.Foto: YT Industries
Durch die längere Gabel wird der Lenkwinkel ein halbes Grad flacher. Je nach Flipchip-Einstellung beträgt er 65,5 bzw. 66 Grad.
Für eine größere Bandbreite packt YT die 10-52er-Kassette auf den Freilauf. Dazu gibt's DT Swiss M 1900 Spline-Laufräder.Foto: YT Industries
Für eine größere Bandbreite packt YT die 10-52er-Kassette auf den Freilauf. Dazu gibt's DT Swiss M 1900 Spline-Laufräder.
Im Steuerrohr steckt beim Blaze-Modell eine Rockshox Pike Ultimate mit 140 Millimeter Federweg.Foto: YT Industries
Im Steuerrohr steckt beim Blaze-Modell eine Rockshox Pike Ultimate mit 140 Millimeter Federweg.
Gebremst wird mit den Vierkolben-Bremsen G2 RSC von Sram.Foto: YT Industries
Gebremst wird mit den Vierkolben-Bremsen G2 RSC von Sram.
3999 Euro kostet das limitierte YT-Sondermodell Izzo Blaze.Foto: YT Industries
3999 Euro kostet das limitierte YT-Sondermodell Izzo Blaze.
3999 Euro kostet das limitierte YT-Sondermodell Izzo Blaze.
Der Rockxhox Deluxe Ultimate-Dämpfer liefert am Hinterbau 130 Millimeter Federweg.
Durch die längere Gabel wird der Lenkwinkel ein halbes Grad flacher. Je nach Flipchip-Einstellung beträgt er 65,5 bzw. 66 Grad.
Für eine größere Bandbreite packt YT die 10-52er-Kassette auf den Freilauf. Dazu gibt's DT Swiss M 1900 Spline-Laufräder.
Im Steuerrohr steckt beim Blaze-Modell eine Rockshox Pike Ultimate mit 140 Millimeter Federweg.
Gebremst wird mit den Vierkolben-Bremsen G2 RSC von Sram.

YT Jeffsy Blaze 29

  Auf 150 Stück in Europa limitiert: das YT-All-Mountain Jeffsy Blaze 29 für 3999 Euro.Foto: YT Industries
Auf 150 Stück in Europa limitiert: das YT-All-Mountain Jeffsy Blaze 29 für 3999 Euro.

Gleicher Rahmen, gleiche Geometrie, andere Ausstattung: Auch mit der Rockshox Lyrik Ultimate-Gabel und dem Rockshox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer verfügt das All Mountain von YT über 150 Millimeter Federweg. Deshalb ist auch die Geometrie identisch zu den bekannten Serienmodellen des 29-Zoll-Carbon-Bikes. Im Vergleich zum 3900 Euro teuren Pro-Modell (>> zum Testbericht) bekommt man beim Jeffsy Blaze 29 jedoch das hochwertigere Fahrwerk. Außerdem unterschiedlich: Die Maxxis Minion-Reifen (DHF in 2,5'' und DHR II in 2,4'') sitzen auf DT Swiss M 1900 Spline-Laufrädern anstatt auf Rundlingen von E13. Als Antrieb kommt die 1x12-Schaltung Sram GX Eagle mit großem 52er-Ritzel zum Einsatz. Auch durch die neue Ausstattung dürfte das Jeffsy 29 mit seinem 3195 Gramm schweren Carbon-Rahmen (Größe L) nichts von seiner Abfahrtsstärke einbüßen. Im Gegenteil. Durch die abfahrtslastige Ausstattung mit schwer rollendem Vorderreifen gehört das All Mountain von YT sicher nicht zu den kletterstärksten Touren-Fullys. Bergab dürfte es dafür eines der potentesten Bikes in dieser Kategorie sein und bereits im Enduro-Bereich wildern.

14,2 Kilo (Rahmengröße S) soll die Blaze-Version des Jeffsy 29 laut Hersteller wiegen.Foto: YT Industries
14,2 Kilo (Rahmengröße S) soll die Blaze-Version des Jeffsy 29 laut Hersteller wiegen.
Das YT Industries Jeffsy Blaze 29: Das All-Mountain vom Direktversender kostet 3999 Euro und ist in Europa auf 150 Stück limitiert.Foto: YT Industries
Das YT Industries Jeffsy Blaze 29: Das All-Mountain vom Direktversender kostet 3999 Euro und ist in Europa auf 150 Stück limitiert.
Die Hinterbaufederung übernimmt der Rockshox SuperDeluxe Ultimate.Foto: YT Industries
Die Hinterbaufederung übernimmt der Rockshox SuperDeluxe Ultimate.
Im Blaze-Modell steckt eine Rockshox Lyrik Ultimate-Gabel mit 150 Millimeter Hub.Foto: YT Industries
Im Blaze-Modell steckt eine Rockshox Lyrik Ultimate-Gabel mit 150 Millimeter Hub.
Die Geometrie des Jeffsy Blaze 29 ist dieselbe wie bei den anderen Jeffsy-29-Modellen. Den Carbon-Rahmen gibt's in den fünf Größen S bis XXL.Foto: YT Industries
Die Geometrie des Jeffsy Blaze 29 ist dieselbe wie bei den anderen Jeffsy-29-Modellen. Den Carbon-Rahmen gibt's in den fünf Größen S bis XXL.
Das Cockpit kommt mit Renthal Fatbar 35-Lenker und Sensus Lite-GriffenFoto: YT Industries
Das Cockpit kommt mit Renthal Fatbar 35-Lenker und Sensus Lite-Griffen
Auch beim Jeffsy Blaze 29 hat man mit dem 1x12-Antrieb eine Gesamtübersetzung von 520 Prozent.Foto: YT Industries
Auch beim Jeffsy Blaze 29 hat man mit dem 1x12-Antrieb eine Gesamtübersetzung von 520 Prozent.
14,2 Kilo (Rahmengröße S) soll die Blaze-Version des Jeffsy 29 laut Hersteller wiegen.Foto: YT Industries
14,2 Kilo (Rahmengröße S) soll die Blaze-Version des Jeffsy 29 laut Hersteller wiegen.
Das YT Industries Jeffsy Blaze 29: Das All-Mountain vom Direktversender kostet 3999 Euro und ist in Europa auf 150 Stück limitiert.Foto: YT Industries
Das YT Industries Jeffsy Blaze 29: Das All-Mountain vom Direktversender kostet 3999 Euro und ist in Europa auf 150 Stück limitiert.
Das YT Industries Jeffsy Blaze 29: Das All-Mountain vom Direktversender kostet 3999 Euro und ist in Europa auf 150 Stück limitiert.
Die Hinterbaufederung übernimmt der Rockshox SuperDeluxe Ultimate.
Im Blaze-Modell steckt eine Rockshox Lyrik Ultimate-Gabel mit 150 Millimeter Hub.
Die Geometrie des Jeffsy Blaze 29 ist dieselbe wie bei den anderen Jeffsy-29-Modellen. Den Carbon-Rahmen gibt's in den fünf Größen S bis XXL.
Das Cockpit kommt mit Renthal Fatbar 35-Lenker und Sensus Lite-Griffen
Auch beim Jeffsy Blaze 29 hat man mit dem 1x12-Antrieb eine Gesamtübersetzung von 520 Prozent.
14,2 Kilo (Rahmengröße S) soll die Blaze-Version des Jeffsy 29 laut Hersteller wiegen.

YT Capra Blaze 29

  170 Millimeter Federweg, 29 Zoll Laufräder und mehr Bikepark-Spezialist als Allrounder: das YT Capra Blaze für 3999 Euro. Limitiert auf 150 Stück für Europa.Foto: Ludwig Döhl
170 Millimeter Federweg, 29 Zoll Laufräder und mehr Bikepark-Spezialist als Allrounder: das YT Capra Blaze für 3999 Euro. Limitiert auf 150 Stück für Europa.

Auch bei seinem Enduro-MTB Capra gibt die 29-Zoll-Version als Blaze-Modell. Der größte Unterschied zur Pro-Version (ebenfalls 3999 Euro) liegt am Fahrwerk. Hier bekommt man beim Blaze die neue Rockshox ZEB-Gabel in der Ultimate-Version und einen Rockshox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer. Beim Pro-Modell sind es „nur“ eine Lyrik und ein Super Deluxe als Select+-Ausführung. Wie bei den anderen beiden Blaze-Versionen stellt DT Swiss die Laufräder (E 1900 Spline), eine 10-52er-Kassette ergänzt den GX Eagle-Antrieb und die Reifen kommen von Maxxis (Assegai und Minion DHR II).

Das Capra ist das beliebteste Bike im YT-Universum und in den Rahmengrößen M bis XXL erhältlich.Foto: YT Industries
Das Capra ist das beliebteste Bike im YT-Universum und in den Rahmengrößen M bis XXL erhältlich.
Auf 150 Bikes in Europa limitiert: das 29-Zoll-Enduro YT Capra Blaze für 3999 Euro.Foto: YT Industries
Auf 150 Bikes in Europa limitiert: das 29-Zoll-Enduro YT Capra Blaze für 3999 Euro.
Die 170 Millimeter am Hinterbau verwaltet ein Rockshox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer.Foto: YT Industries
Die 170 Millimeter am Hinterbau verwaltet ein Rockshox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer.
15,0 Kilo ohne Pedale soll das Capra Blaze 29 in Größe M wiegen.Foto: YT Industries
15,0 Kilo ohne Pedale soll das Capra Blaze 29 in Größe M wiegen.
Exklusives Fahrwerk: Als 170-mm-Gabel kommt die neue Rockshox ZEB Ultimate
 zum Einsatz.Foto: YT Industries
Exklusives Fahrwerk: Als 170-mm-Gabel kommt die neue Rockshox ZEB Ultimate zum Einsatz.
Abgerundet wird das YT Capra Blaze 29 mit der YT Postman-Variostütze, Renthal Fatbar 35 und Sensus Swayze-Griffen.Foto: YT Industries
Abgerundet wird das YT Capra Blaze 29 mit der YT Postman-Variostütze, Renthal Fatbar 35 und Sensus Swayze-Griffen.
Für großen Einsatz gemacht: die E 1900 Spline-Laufräder von DT Swiss.Foto: YT Industries
Für großen Einsatz gemacht: die E 1900 Spline-Laufräder von DT Swiss.
Das Capra ist das beliebteste Bike im YT-Universum und in den Rahmengrößen M bis XXL erhältlich.Foto: YT Industries
Das Capra ist das beliebteste Bike im YT-Universum und in den Rahmengrößen M bis XXL erhältlich.
Auf 150 Bikes in Europa limitiert: das 29-Zoll-Enduro YT Capra Blaze für 3999 Euro.Foto: YT Industries
Auf 150 Bikes in Europa limitiert: das 29-Zoll-Enduro YT Capra Blaze für 3999 Euro.
Auf 150 Bikes in Europa limitiert: das 29-Zoll-Enduro YT Capra Blaze für 3999 Euro.
Die 170 Millimeter am Hinterbau verwaltet ein Rockshox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer.
15,0 Kilo ohne Pedale soll das Capra Blaze 29 in Größe M wiegen.
Exklusives Fahrwerk: Als 170-mm-Gabel kommt die neue Rockshox ZEB Ultimate
 zum Einsatz.
Abgerundet wird das YT Capra Blaze 29 mit der YT Postman-Variostütze, Renthal Fatbar 35 und Sensus Swayze-Griffen.
Für großen Einsatz gemacht: die E 1900 Spline-Laufräder von DT Swiss.
Das Capra ist das beliebteste Bike im YT-Universum und in den Rahmengrößen M bis XXL erhältlich.

Meistgelesene Artikel