All Mountain

Sportliches All-Mountain-Bike: KTM Prowler Exonic

Peter Nilges

 · 28.11.2021

Sportliches All-Mountain-Bike: KTM Prowler ExonicFoto: Franz Faltermaier

2017 wurde das All Mountain Prowler mit der aktuellen Rahmenform erstmals auf der Eurobike gezeigt. Seitdem markiert es das langhubigste Fully in der MTB-Palette von KTM.

Auch wenn der leichte Carbon-Rahmen des KTM Prowler knapp 150 Millimeter Federweg am Hinterbau bereitstellt und mit einer potenten 160er-Gabel ausgerüstet ist, besitzt das Prowler in der Top-Ausstattung immer noch einen sehr sportlichen Anstrich. Durch die komplette Shimano-XTR-Ausstattung und ein Fox-Factory-Fahrwerk bleiben keinerlei Wünsche offen. So beträgt das Gesamtgewicht nur 13,3 Kilo ohne Pedale, was sich mehr als sehen lassen kann. Zusätzlich drücken die Mavic-Carbon-Laufräder das Gewicht und verhelfen dem KTM zu einem leichtfüßigen Antritt und einer hohen Agilität.

Wie sportlich sich das neue 2022er KTM Prowler Exonic auf Tour verhält, erfahren Sie im Test aus BIKE 11/2021, den Sie unten bequem als PDF downloaden können.

Der Test kostet 0,99 Euro. Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Hunderttausende Euro jedes Jahr.

  KTM Prowler Exonic: Der Sattel mit der scharfen Kante am Heck würde am Rennrad eine bessere Figur abgeben.Foto: Franz Faltermaier
KTM Prowler Exonic: Der Sattel mit der scharfen Kante am Heck würde am Rennrad eine bessere Figur abgeben.
  KTM Prowler Exonic: Die Dämpferbefestigung wurde im Oberrohr integriert, kommt aller­dings noch ohne aktuelle Trunnion-Aufnahme aus.Foto: Franz Faltermaier
KTM Prowler Exonic: Die Dämpferbefestigung wurde im Oberrohr integriert, kommt aller­dings noch ohne aktuelle Trunnion-Aufnahme aus.
  Die Mavic Crossmax XLR Carbon-Laufräder sind leicht und verhelfen dem KTM Touren-Fully zu einem leichtfüßigen Antritt.Foto: Franz Faltermaier
Die Mavic Crossmax XLR Carbon-Laufräder sind leicht und verhelfen dem KTM Touren-Fully zu einem leichtfüßigen Antritt.
  Die Shimano-XTR-Bremsen kommen hinten und vorne mit 180-mm-Scheiben.Foto: Franz Faltermaier
Die Shimano-XTR-Bremsen kommen hinten und vorne mit 180-mm-Scheiben.
  147 Millimeter Federweg haben wir im BIKE-Testlabor ermittelt. Als Dämpfer verbaut KTM bei der Exonic-Version einen Fox Float Factory DPX2.Foto: Franz Faltermaier
147 Millimeter Federweg haben wir im BIKE-Testlabor ermittelt. Als Dämpfer verbaut KTM bei der Exonic-Version einen Fox Float Factory DPX2.

Downloads:

Meistgelesene Artikel