E-Tourenbike of the Year 2022Bulls Sonic Evo AM-SL 1

Adrian Kaether

 · 17.08.2022

E-Tourenbike of the Year 2022: Bulls Sonic Evo AM-SL 1Foto: Georg Grieshaber
Powered by

Das Bulls Sonic Evo AM-SL 1 macht das Unmögliche möglich. Es ist leicht, günstig und hat einen großen Akku - kein Wunder, dass es bei unserer Umfrage in der Leserschaft prompt zum EMTB des Jahres 2022 in der Kategorie E-Tourenbike gewählt wurde.

E-MTBs wiegen immer mehr. Gewichte über 25 Kilogramm sind mittlerweile eher die Regel als die Ausnahme, und das ist auch kein Wunder: Schließlich werden die Akkus immer größer und größer. Das leichteste E-Mountainbike, das wir bisher mit Boschs 750er Powertube und Smart System im Test hatten wog immer noch 24,3 Kilogramm.

Das Bulls Sonic Evo AM-SL 1 gehört mit 21,5 Kilogramm nicht nur zu den leichtesten, sondern auch zu den günstigeren E-MTBs am Markt.Foto: Georg Grieshaber
Das Bulls Sonic Evo AM-SL 1 gehört mit 21,5 Kilogramm nicht nur zu den leichtesten, sondern auch zu den günstigeren E-MTBs am Markt.

Bulls Sonic Evo AM-SL 1: Großer Akku und 21,5 Kilo für 5199 Euro

Ist es da überhaupt noch möglich, wirklich leichte Bikes zu bauen, ohne auf Reichweite zu verzichten? Es ist möglich, das zeigt Bulls mit den Sonic-SL-Modellen wie dem Sonic Evo AM-SL 1. Trotz satten 750 Wattstunden im Akku wiegt das Bulls nur 21,5 Kilo (EMTB Messwert). Noch überraschender: Es ist mit 5199 Euro auch noch verhältnismäßig günstig. Bulls vereint damit die Gegensätze von großer Akku-Kapazität, geringem Gewicht und einem guten Preis auf unnachahmliche Weise. Da überrascht die Wahl unserer Leserinnen und Leser zum E-Tourenbike of the Year wenig.

Bulls Sonic Evo AM-SL1 liegt mit über 35 Prozent der abgegebenen Stimmen klar vor dem zweitstärksten Kandidaten, dem Centurion R2700i/2600i EQ. Letzteres konnte wohl vor allem mit seiner robusten Ausstattung, dem hohen zulässigen Gesamtgewicht von 150 Kilogramm und der hohen Alltagstauglichkeit überzeugen. Das Kürzel EQ steht nämlich für Equipped - das Centurion ist schon ab Werk mit Schutzblechen und Gepäckträger für den Alltag gerüstet. Dank griffiger Reifen und 140 Millimeter Federweg sollte es aber auch auf dem Trail überzeugen können. Haibikes AllTrail 9 29 landet mit 19 Prozent der Stimmen auf Platz drei der Leserwahl.

Komfortable Entnahme: Der BMZ-Akku mit 750 Wattstunden lässt sich ganz einfach ausklicken. Beim Einsetzen ist aber etwas Vorsicht geboten - die Halterung ist eher filigran.
Foto: Georg Grieshaber

Die Sonic-Evo-Modellpalette: AM-SL und EN-SL im EMTB Test

Bulls frisch gekürtes E-Tourenbike of the Year 2022 konnten wir in EMTB 5/2021 bereits testen. Daneben gibt es noch ein abfahrtsorientiertes Modell. Das Bulls Sonic Evo mit dem Kürzel EN-SL kostet mindestens 5999 Euro. Wie sich Bulls Superleicht-Konstruktion EN-SL 1 für 6999 Euro im Vergleich mit den spannendsten E-Enduros bis 7000 Euro schlägt, lest ihr übrigens jetzt in EMTB 4/2022 – ab sofort im Fachhandel, Digital und im Onlineshop.

Alle Gewinnerbikes der großen Umfrage unter unseren Leserinnen und Lesern gibt es hier: >> EMTB Of The Year 2022: Die Sieger unserer Leserwahl <<

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element