Shimano vs. Sram: MTB-Schaltungen im Vergleich Shimano vs. Sram: MTB-Schaltungen im Vergleich Shimano vs. Sram: MTB-Schaltungen im Vergleich
Seite 1:

MTB-Schaltungen: Shimano oder Sram

Shimano vs. Sram: MTB-Schaltungen im Vergleich

  • Christian Artmann
 • Publiziert vor 6 Jahren

Die Entscheidung Shimano oder Sram ist mehr Philosophie denn faktenbasiert. Wir haben alle Technologien und Funktionen der beiden MTB-Schaltungshersteller aufbereitet – von Shimano Deore bis Sram X7.

Der Wirtschaftswissenschaftler nennt es Duopolstellung – zwei Marken, die einen Markt quasi allein versorgen. Wenn es um Schaltungs- und Antriebskomponenten fürs Mountainbike geht, sind es Shimano und Sram, die 99 Prozent aller Mountainbikes mit Schaltkomponenten ausstatten.

Hersteller Die Shimano XTR-Kurbel gibt es seit 2015 als Ein,- Zwei- und Dreifach-Version. Die abgebildete Kurbel mit drei Kettenblättern hat selbstverständlich die größte Übersetzungs-Bandbreite der drei Varianten.

Top-Schaltgruppen bilden zwei Lager

Bei den Top-Gruppen wie Shimanos XTR und Srams XX1, die als Technologieträger die unterschiedlichen Firmenphilosophien plakativ zur Schau stellen, ist der Vergleich einfach: Wer eine Einfach-Schaltung sucht, nimmt Sram, wer die beste 2- oder 3fach-Schaltung will, setzt auf die neue Shimano XTR. Bei weniger exklusiven Gruppen, wie man sie an den meisten Bikes findet (Shimano XT bis Deore und Sram X0 bis X7), fällt es schon schwerer, eine klare Empfehlung auszusprechen.

Hersteller Das Schaltwerk der X01-Gruppe von Sram findet man an 1x11-Schaltungen. Es ist kombinierbar mit Kassetten mit 10-42 Zähnen.

Unsere Vergleichstests haben immer wieder gezeigt, dass diese Topseller-Gruppen sich funktional nur noch in Details unterscheiden. Oft sind es subjektive Aspekte und individuelle Vorlieben wie das Schaltgefühl, die noch Differenzierungen erlauben. Vergleicht man Gewichte und Preise sowie die Haltbarkeit typischer Verschleißteile, wird eines deutlich: Shimanos Dömäne sind weiterhin die Dreifach-Gruppen, während bei Zweifach-Schaltungen Sram und Shimano ungefähr gleich aufliegen. Wirtschaftswissenschaftler würden das wohl Duopolstellung nennen.

Shimano-Schaltungen gibt's hier im ROSE Online-Shop*

Hersteller Die XT-Gruppe von Shimano dürfte unter sportlichen Mountainbiker die meistgefahrendste Schaltung sein.

BIKE Magazin

Die Einfach-Schaltungen erreichen bei elf nutzbaren Gängen bis zu 420 % Übersetzungsbandbreite, Zweifach kommt mit 18 nutzbaren Gängen auf bis 500 %, und bei den Dreifach-Kombis bleiben bei 600 % gerade mal 22 nutzbare Gänge von den insgesamt 30. Weitere Fakten dazu gibt es im Übersetzungsratgeber in BIKE 02/15  .

Fazit: Shimano XTR als neue Messlatte

Georg Grieshaber In den vergangenen Jahren sind an der Kassette immer mehr Ritzel dazugekommen: So verfügen die neuesten Mountainbike-Schaltungen nun hinten über 11 Ritzel, früher reichten 7, 8 oder 9.

Schlechte Schaltungen gibt es nicht mehr. Alle hier aufgeführten Schaltgruppen wechseln die Gänge präzise. Die Unterschiede liegen in der Materialgüte und damit bei Preis, Gewicht und Verschleiß. Die Art der Bedienung und die Wahl der Übersetzung bleiben der persönlichen Vorliebe überlassen. Technologisch begeistert uns die neue Shimano XTR Di2. Mit all ihren Funktionen und Möglichkeiten stellt sie die Benchmark in Sachen Schaltfunktion dar. Wir sind gespannt, ob und wann diese Technik auf die preisgünstigeren Gruppen (z. B. XT) übertragen wird. Wer mit elf Gängen klarkommt, für den führt kein Weg an Sram vorbei. 1x11 ist eine Domäne der US-Amerikaner.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

  • 1
    MTB-Schaltungen: Shimano oder Sram
    Shimano vs. Sram: MTB-Schaltungen im Vergleich
  • 2
    Kaufberatung MTB-Schaltungen: Shimano vs. Sram
    Teil 2: Die Hauptunterschiede zwischen Shimano und Sram
Gehört zur Artikelstrecke:

Service: Shimano gegen Sram – Schaltungen im Vergleich


  • MTB-Schaltungen: Shimano oder Sram
    Shimano vs. Sram: MTB-Schaltungen im Vergleich

    24.11.2015Die Entscheidung Shimano oder Sram ist mehr Philosophie denn faktenbasiert. Wir haben alle Technologien und Funktionen der beiden MTB-Schaltungshersteller aufbereitet – von ...

  • Shimano oder Sram: MTB-Schalthebel
    Shimano vs. Sram: MTB-Schalthebel im Vergleich

    23.11.2015Aus der Not eine Tugend gemacht – Während die Sram-Trigger ausschließlich mit dem Daumen bedient werden, kann man bei Shimano auch mit dem Zeigefinger herunter schalten.

  • Shimano oder Sram: Mountainbike-Ketten
    Shimano vs. Sram: MTB-Ketten im Vergleich

    23.11.2015Die Kette ist das bemitleidenswerteste Bauteil am Mountainbike. Ständig wird sie mit der vollen Kraft der Beine konfrontiert. Die Modelle von Sram und Shimano im Überblick.

  • Shimano oder Sram: Kassetten
    Shimano vs. Sram: MTB-Kassetten im Vergleich

    23.11.2015Vor ein paar Jahren haben sich die 11–36er-Ritzel als gängiger Standard für MTB-Kassetten etabliert und sind es bei den 10fach-Schaltungen auch weiterhin. Doch nun kommen ...

  • Shimano oder Sram: MTB-Schaltwerke
    Shimano vs. Sram: MTB-Schaltwerke im Vergleich

    23.11.2015Das MTB-Schaltwerk ist der Sklave des Schalthebels – weniger relevant für die Funktion, als es seine prominente Optik am Bike vermuten lässt. Hier die Unterschiede zwischen ...

  • Shimano oder Sram: Mountainbike-Umwerfer
    Shimano vs. Sram: Umwerfer im Vergleich

    23.11.2015Der Umwerfer am Mountainbike: Dieses unscheinbare Bauteil, eingezwängt zwischen Kurbel, Tretlager, Hinterbaudrehpunkten und Reifen, vollbringt wahre Höchstleistungen.

  • Shimano oder Sram: Mountainbike-Kurbeln
    Shimano vs. Sram: MTB-Kurbeln im Vergleich

    23.11.2015Die Kurbeln und Kettenblatt-Kombis bestimmen zu einem guten Teil den Anwendungsbereich eines Mountainbikes. Hier die Unterschiede von Shimano- und Sram-Kurbeln.

Themen: BIKE 5/2015DuellSchaltgruppeSchaltungShimanoShimano DeoreShimano XTRSRAMSram XX1Vergleich

  • 0,00 €
    MTB-Schaltungen von Shimano im Überblick
  • 0,00 €
    MTB-Schaltungen von Sram im Überblick
  • 0,00 €
    MTB-Kurbeln von Shimano und Sram
  • 0,00 €
    MTB-Schaltungen Sram und Shimano: technische Daten

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Shimano XTR gegen SRAM X.O

    24.07.2006Nur sieben XTR Dual-Control-Prototypen verteilte Shimano an Top-Racer in der ganzen Welt. BIKE konnte das Flaggschiff der Japaner jetzt schon in der Praxis testen – uns zwar gegen ...

  • BIKE hilft: Kette für 8-fach, 9-fach und 10-fach
    So finden Sie die richtige Kette fürs Mountainbike

    08.08.2014CN-HG73 klingt für sie nach einem Autokennzeichen oder einer Steuernummer und nicht nach einer Mountainbike-Kette? Unsere Kettenübersicht für Shimano- und Sram-Ketten räumt auf.

  • Test Mountainbike-Schaltung: SRAM XX1
    Test SRAM XX1 – Elf Gänge im BIKE Innovations-Check

    21.12.2012Elf Gänge am Mountainbike – was klingt wie die Kastration eines Multifunktions-Sportgeräts, preist SRAM an. Im Innovations-Check haben wir die Elffach-Schaltgruppe SRAM XX1 ...

  • Test: Acros A-GE vs. Shimano XTR vs. Sram XX
    Test: Top-Schaltungen von Acros, Shimano & Sram

    13.07.2012Hat die hydraulische A-GE-Schaltung von Acros das Zeug, die Platzhirsche Shimano XTR und SRAM XX zu verdrängen? Die drei Edel-Schaltungen stellen sich unserem Shoot-out-Test.

  • Shimano XT

    15.12.2007Vor 25 Jahren ratterte die erste XT-Schaltung über die Trails. Noch heute ist sie so beliebt wie bei ihrer Jungfernfahrt.

  • Test MTB-Reifen 2,6 Zoll vs. 2,35 und 2,8 Zoll
    Ist 2,6 Zoll die ideale MTB-Reifenbreite?

    29.01.2018Waren 2,8 Zoll breite MTB-Reifen eben hip, wirken sie jetzt betagt. 2,6 Zoll soll nun das neue Maß der Dinge für Touren- und Enduro-Mountainbiker sein. Unser Labor- und Praxistest ...

  • Workshop: Kette wecheln am Mountainbike
    MTB-Kette schmieren und wechseln: So klappt's!

    05.12.2016Wer seinen MTB-Antrieb regelmäßig pflegt, vermindert Verschleiß und fährt länger rasselfrei. Trotzdem kommt irgendwann die Zeit für einen Kettenwechsel. Wir zeigen Ihnen, was Sie ...

  • Zipp 3Zero Moto – Carbon-Laufräder für Enduro-Biker
    Neu für MTBs: Zipp bringt Carbon-Felge ohne Hohlkammer

    08.04.2019Bisher hat Zipp ausschließlich Komponenten und Laufräder für Rennradfahrer produziert. Jetzt wollen die US-Amerikaner mit Zipp Carbon-Laufrädern auch auf dem MTB-Trail beweisen, ...

  • Umfrage: 1x11 Schaltungen
    1x11 Schaltung: Einfach genial oder einfach Unsinn?

    10.11.2014Drei, zwei, eins: Auf Dreifach folgte Zweifach, jetzt dreht sich immer häufiger nur ein Kettenblatt an der Kurbel. Wie viele Gänge braucht ein Mountainbike?

  • Shimano oder Sram: Kassetten
    Shimano vs. Sram: MTB-Kassetten im Vergleich

    23.11.2015Vor ein paar Jahren haben sich die 11–36er-Ritzel als gängiger Standard für MTB-Kassetten etabliert und sind es bei den 10fach-Schaltungen auch weiterhin. Doch nun kommen ...

  • Eurobike 2016: MTB-Schuhe und Pedale
    Eurobike-Neuheiten: Schuhe und Pedale

    01.09.2016Griffiges Profil, steife Sohlen und viel Schutz für die Füße. Für Trail- und Enduro-Biker gibt's viele Schuhe auf der Eurobike 2016 zu bestaunen, doch auch Racer kommen nicht zu ...

  • Langzeittest: SRAM XX1
    Schaltgruppe SRAM XX1 im Dauertest

    18.02.2014Vor gut einem Jahr präsentierte Sram die erste 1x11-Gruppe. Wir haben den 1x11-Spezialisten ein Jahr lang über die Trails gescheucht und ausführlich getestet.

  • Kurbel, Schaltwerk, Kassette: Arbeiten an MTB Antrieben
    Der Antrieb - sämtliche Montagearbeiten

    08.05.2008Alles zum Thema Kurbel und Innenlager, Schaltwerk und Kassette – von der Montage bis zur Demontage, bis hin zur Nachrüstung von Kettenblättern. Dazu: alle wichtigen Daten und Maße.