SattelUmweltfreundlicher Sattel von Sella Italia

Lisa Gärtitz

 · 26.03.2021

Umweltfreundlicher Sattel von Sella ItaliaFoto: Selle Italia

Nachhaltige MTB-Produkte liegen im Trend, das hat auch Sattel-Spezialist Sella Italia erkannt. Die Italiener präsentieren mit dem X Green Superflow einen ökologisch unbedenklichen Sattel.

Im vergangenen Sommer hatte Sella Italia an einem neuen, umweltfreundlichen Produktionsverfahren getüfelt. Die automatisierte Produktion soll die Umweltbelastung gering halten, ökologisch nachhaltig sein und Sättel zu fairen Preisen hervorbringen. Das sogenannte Green-Tech-Verfahren ermöglicht es den Italienern, Fahrradsättel herzustellen, ohne umweltschädliche Klebstoffe und Polyurethan zu verwenden. Der erste Sattel, der im Green-Tech-Verfahren hergestellt wurde, ist der neue X Green Superflow.

  Der X Green Superflow besteht aus drei Elementen, die Selle Italia mechanisch und ohne Verwendung von Klebstoffen oder Polyurethan zusammenfügt.Foto: Selle Italia
Der X Green Superflow besteht aus drei Elementen, die Selle Italia mechanisch und ohne Verwendung von Klebstoffen oder Polyurethan zusammenfügt.

Die Sitzschale des X Green Superflow besteht aus zwei Komponenten, die unterschiedlich flexibel sind und für viel Sitzkomfort sorgen sollen. Der dritte Bestandteil des Sattels ist der Rahmen aus einer Eisen-Kohlenstoff-Stahllegierung, die steif und gleichzeitig flexibel sein soll.

  Punkten kann der X Green Superflow zusätzlich mit seiner großzügigen Polsterung, welche die gesamte Oberfläche der Schale bedeckt und antibakteriell ist. Die gewellte Form der Schale soll auch auf langen Distanzen für Stabilität und Komfort sorgen. Zusätzlich eignet sich der Sattel aufgrund seiner gewellten Form für Biker mit starker Rückrotation des Beckens, was im Selle Italia Auswahl-Tool idmatch abgefragt wird.Foto: Selle Italia
Punkten kann der X Green Superflow zusätzlich mit seiner großzügigen Polsterung, welche die gesamte Oberfläche der Schale bedeckt und antibakteriell ist. Die gewellte Form der Schale soll auch auf langen Distanzen für Stabilität und Komfort sorgen. Zusätzlich eignet sich der Sattel aufgrund seiner gewellten Form für Biker mit starker Rückrotation des Beckens, was im Selle Italia Auswahl-Tool idmatch abgefragt wird.

Selle Italia X Green Superflow – Details

  • Maße: 145mm x 245mm
  • Gewicht: 315 Gramm
  • Preis: 49,90 Euro
  Unter dem Motto „ride green” wollen wir uns in Zukunft nicht nur den wichtigsten <a href="https://www.bike-magazin.de/mtb_news/szene_news/umfrage-nachhaltigkeit-mountainbiken" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">MTB-Themen der Nachhaltigkeit</a>  widmen, sondern sogar ein <a href="https://www.bike-magazin.de/mtb_news/szene_news/nachhaltiges-mountainbike-bauen-aufruf" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">nachhaltiges Mountainbike bauen</a> . Nehmt Euch kurz drei Minuten Zeit, um an unserer Umfrage mitzumachen.Foto: BIKE Magazin
Unter dem Motto „ride green” wollen wir uns in Zukunft nicht nur den wichtigsten MTB-Themen der Nachhaltigkeit widmen, sondern sogar ein nachhaltiges Mountainbike bauen . Nehmt Euch kurz drei Minuten Zeit, um an unserer Umfrage mitzumachen.

Meistgelesene Artikel