Bissfest: 14 Fahrradschläuche im Labor- und Praxistest Bissfest: 14 Fahrradschläuche im Labor- und Praxistest Bissfest: 14 Fahrradschläuche im Labor- und Praxistest

Fahrradschlauch-Test 2021: Butyl gegen Thermoplast

Bissfest: 14 Fahrradschläuche im Labor- und Praxistest

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Monaten

Hightech-Kunststoff soll den Fahrradschlauch revolutionieren. Doch schützen TPU-Schläuche besser vor Beißattacken, egal ob von Steinen oder Schoßhündchen? Unser BIKE-Test klärt auf.

Wenn ER sich bemerkbar macht, haben Mountainbiker ein Pro­blem. Der Fahrradschlauch verrichtet seinen Dienst normalerweise unscheinbar im Verborgenen. Doch eigentlich ist er es, der das Rad am Laufen hält. Verliert er Luft, steht erst mal alles still. Die Schaltung? Nutzlos. Die Federung? Arbeitslos. Das System Fahrrad, ausgeknockt vom Piks einer Dorne oder vom Schlag einer Wurzel. Tubeless-Systeme erhöhen zwar den Pannenschutz, sparen Gewicht und senken den Rollwiderstand. Doch viele Biker scheuen den Aufwand beim Schlauchlos-Umrüsten oder die Schweinerei, wenn die Milch einen Defekt nicht dicht bekommt und unterwegs doch mal ein Schlauch eingezogen werden muss.

Sind TPU-Schläuche besser als klassische Butyl-Fahrradschläuche?

Schläuche aus thermoplastischem Polyurethan (TPU) sollen nun das althergebrachte Butyl ablösen und bei deutlich geringerem Gewicht nicht nur den Pannenschutz verbessern, sondern gleichzeitig den Rollwiderstand senken. Klar, dass so wegweisende Eigenschaften auch einen Nachteil mit sich bringen: TPU-Schläuche sind im Schnitt fast dreimal so teuer wie die Alternativen aus Butyl oder Latex. Lohnt sich die Investition? Das wollten wir in aufwändigen Labor- und Praxistests herausfinden und haben dafür je vier Leicht-, Standard- und zwei Freeride-Schläuche mit vier Kunststoffmodellen verglichen.

Henri Lesewitz Tubeless, TPU oder Butyl? Nicht alle Testfahrer konnten beim Blindtest mit drei identischen Bikes und abgeklebten Ventilen erfühlen, auf welche Art die Luft im Reifen gehalten wird.

Hersteller Beim Durchstichtest wird eine Kugel mit 1-Millimeter-Durchmesser auf den Schlauch gedrückt, bis das Material nachgibt.

Den kompletten Labor- und Praxistest der 14 Fahrradschläuche plus jede Menge Schlauchwissen aus BIKE 10/2021 können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der Test kostet 1,99 Euro.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

TPU-Schläuche im Test

Leichtschläuche im Test

Standardschläuche im Test

Freeride-Schläuche im Test

2021: Fahrradschläuche

15 Bilder

Von Schwalbes Aerothan-Tube bis zum Maxxis Freeride-Schlauch mit 333 Gramm: Diese 14 Fahrradschläuche für Mountainbiker haben wir im Labor und in der Praxis getestet.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: ContinentalFahrradschlauchLeichtbauMaxxisSchlauchSchwalbeTest

  • 1,99 €
    Fahrradschläuche

Die gesamte Digital-Ausgabe 10/2021 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Schwalbe "Aerothan"-Schlauch
    "Kaum einen Hauch" - PU-Schlauch, jetzt auch haltbar?

    08.10.2020Kaum 100 Gramm schwer, dafür superstabil und superelastisch. Mit dem gemeinsam mit BASF entwickelten "Aerothan"-Schlauch will Schwalbe alles bisher Dagewesene in den Schatten ...

  • MTB-Reifen auf tubeless umrüsten
    MTB-Schlauch ade – Reifen auf tubeless umrüsten

    02.04.2020Immer mehr Mountainbiker verzichten auf den Schlauch im MTB-Laufrad. Wir zeigen, wie Sie mit Tubeless-Ventil, Felgenband und Dichtmilch Gewicht sparen und die Fahreigenschaften ...

  • Kaufberatung Mountainbike-Schläuche
    BIKE hilft: Welcher Schlauch für 27,5 Zoll?

    31.07.2014Sie brauchen einen Schlauch für ein 27,5 oder 29 Zoll-Bike und wissen nicht welchen. Mit unserer Übersicht finden Sie garantiert den richtigen Schlauch für ihr Mountainbike.

  • Kaufberatung: MTB-Schlauch
    Der richtige Schlauch für ihr Mountainbike

    07.12.2016Elf verschiedene Gummipellen bietet allein Schwalbe für das noch immer gängige Maß 26 x 2,25 Zoll. Da stehen Biker bei der Wahl sprichwörtlich auf dem Schlauch. Wir zeigen, worauf ...

  • Pirelli SmarTUBE: neuer TPU-Schlauch
    Pirellis gelber Leichtschlauch

    19.05.2021Tubeless hat sich bei Mountainbikes längst etabliert. Doch der neue Kunststoff-Schlauch von Pirelli soll den milchbefüllten Reifen in nichts nachstehen.

  • Test: Reparatur-Sets für Tubeless-Reifen
    Tubeless Reifen: 6 Reparatur-Sets im Test

    27.04.2020Der Platten ist der Feind des Mountainbikers. Selbst Schlauchlos-Fahrer bleiben vom plötzlichen Luftverlust nicht ganz verschont. Tubeless-Werkzeuge kommen dann zum Einsatz, wenn ...

  • Test 2017: Rocky Mountain Slayer 790 MSL
    Spieltrieb: Rocky Mountain Slayer im Test

    15.09.2017Mit dem neuen Rocky Mountain Slayer stellen die Kanadier eine echte Wuchtbrumme auf die 2,5 Zoll breiten Reifen. Wir haben das Super-Enduro im BIKE-Labor und im Gelände getestet.

  • Radon Stage Diva Frauen-MTB im Test
    Die Diva zeigte bergab Allüren

    18.06.2012Das Radon All Mountain macht auf den ersten Blick eine sehr gute Figur – abfallendes und gebogenes Oberrohr, hohes Cockpit und solide Ausstattung gepaart mit einem schönen Design ...

  • Test: Uvex Variotronic FF
    Wie gut ist die elektronisch getönte Uvex-Brille?

    14.02.2017Eine elektronisch getönte Brille? Klingt futuristisch. Mit der Variotronic ff will Uvex sorgenfreies Biken bei wechselnden Lichtverhältnissen ermöglichen. Funktioniert die ...

  • Test 2022: Radhosen
    For Him & Her: 18 Radhosen im großen Vergleichstest

    25.03.2022Nicht jede Radhose ist für die Langstrecke geeignet. Erst mit der perfekt passenden Bib Shorts lassen sich intensive Stunden im Bike-Sattel schmerzfrei genießen.

  • Test 2015: Merida Big.Nine Team
    Das Race-Fully Merida Big.Nine Team im Test

    15.01.2015Wir Mountainbiker können uns 1:1 das Material der Profis unter den Hintern klemmen – wie das Team-Replica des Multivan Merida Biking Teams: Das Big.Nine Team.

  • Test 2012: Versender-Hardtails für Einsteiger
    1000-Euro-Hardtails vom Versender im BIKE-Test

    30.05.2012Der Online-Handel floriert. Unser zweiter Teil der 1000-Euro-Hardtails schließt sechs der Direktversender mit ein. Carver, Müsing und Drössiger treten gegen die starke ...

  • Test MTB Hosen 2015: Scott RC Premium 10 Bibshort
    Radhosen Test: Scott RC Premium 10 Bibshort Herren

    13.01.2016Hier finden Sie die Testergebnisse und weitere Informationen zur Radhose Scott RC Premium 10 Bibshort für Herren.

  • Mi-Tech Tyke Fat Pinion Fatbike im Test
    Fatbike mit Sorglos-Technik aus Deutschland

    10.11.2014Sinnbild der Sorglosigkeit, aber auch Konglomerat der Randgruppen: Das Tyke Fat Pinion vom deutschen Hersteller Mi-Tech vereint Andersartigkeiten zu einem stressfreien Ganzen.

  • Test 2010: MTB-Winterschuhe
    MTB-Winterschuhe im Kälte-Test

    12.02.2010Biken im Winter ist ein Fest für die Sinne. Mit kalten Füßen ist der Spaß schnell vorbei! Heizsohle, Überschuh, Winterschuh: Unser Test zeigt, welches System Nässe und Kälte am ...