MTB-Reifen auf tubeless umrüsten

MTB-Schlauch ade – Reifen auf tubeless umrüsten

  • Ludwig Döhl
  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 8 Monaten

Immer mehr Mountainbiker verzichten auf den Schlauch im MTB-Laufrad. Wir zeigen, wie Sie mit Tubeless-Ventil, Felgenband und Dichtmilch Gewicht sparen und die Fahreigenschaften verbessern.

Keine besonders ruhmvolle und komplizierte Arbeit, dafür umso wichtiger im Biker-Alltag, ist die schlauchlose Montage von Reifen. Die Gründe, sein Mountainbike tubeless zu fahren, liegen auf der Hand: Trotz geringeren Luftdrucks erhöht sich die Pannensicherheit, zudem spart man Gewicht und verbessert den Grip der Reifen. Fast alle hochwertigen Mountainbike-Reifen lassen sich mit unseren Tipps und der passenden Tubeless-Dichtmilch einfach umrüsten.

Zur Schrauber-Serie gibt’s ein Hammer-Angebot: Drei Ausgaben BIKE für nur 12 Euro (statt 16,50 Euro). Dazu ein Geschenk Ihrer Wahl. Das Beste: Alle Besteller des Schrauber-Kurzabos nehmen exklusiv an der Verlosung von drei ROSE-Reparaturboxen teil! hier BIKE-Kurzabo sichern

Sind meine MTB-Reifen und Felgen überhaupt Tubeless-tauglich?

Bevor Sie Ihr Bike auf Tubeless umrüsten, gilt es, zwei Dinge zu beachten:

1. Sind meine MTB-Reifen Tubeless-fähig? Eignen Sie sich überhaupt dafür, dass man sie ohne Schlauch fährt? Die Frage zu den Reifen lässt sich mit einem Blick auf die Seitenflanken schnell klären. Alle großen Hersteller wie Schwalbe, Maxxis, Kenda oder Specialized bedrucken ihre tubeless-fähigen Reifen mit einem entsprechenden Logo. Begriffe wie Tubeless-Easy, Tubeless-Ready oder Tubeless-Race (oft auch nur das Kürzel TR) deuten darauf hin, dass man diesen Reifen in Verbindung mit einer Dichtmilch ohne Schlauch fahren kann.

Das Kürzel TR auf der Reifenflanke verrät, dass der Reifen für die Umrüstung auf tubeless geeignet ist.

2. Sind die Felgen meiner Laufräder für den Tubeless-Einsatz passend? Bei den Felgen ist die Frage meist nicht ganz so leicht zu klären. Tubeless-fähige Felgen haben immer ein schmales, tiefes Felgenbett. Zwischen den Felgenflanken und dem tiefen Felgenbett muss das Felgenhorn deutlich erhöht sein, um einen straffen und vor allem dichten Sitz des Reifens auf der Felge zu gewährleisten. Hochwertige Laufräder an aktuellen Mountainbikes sind in der Regel alle für den Schlauchlosbetrieb geeignet. Bei älteren Modellen lohnt sich allerdings ein kurzer Blick auf die Website des Herstellers, um zu checken, ob mein Felgenmodell Tubeless-tauglich ist.

Tiefes Felgenbett, erhöhtes Felgenhorn: Dann ist die Felge für den Tubeless-Einsatz geeignet und der Reifen kann zuverlässig abdichten. 

MTB-Reifen auf tubeless umrüsten: die Video-Anleitung

Das braucht man für die Tubeless-Umrüstung & Montage:

Das brauchen Sie: Dichtmilch *, tubeless-fähiger Reifen *,  passendes Felgenband *, Tubeless-Ventile *, Ventilschlüssel *…

Zum Aufpumpen des Reifens ist Druckluft nötig. Wer keinen Kompressor hat, kann mit einem speziellen separaten Luftbehälter (rechts) oder einer Luftpumpe mit extra Druckreservoir arbeiten. Je nach Größe des Druckluftbehälters werden zwischen fünf und zehn bar Druck benötigt. 


Welche Dichtmilch ist die Beste?

Haltbarkeit, Abdichtung von Löchern oder Umweltverträglichkeit: Milch ist nicht gleich Milch. Deshalb haben wir In BIKE 8/18 neun Tubeless-Dichtmittel getestet. Den ausführlichen Test gibt's hier .



Tubeless-Ventile *,  Felgenband *, Reifenheber *, komplette Tubeless-Kits * oder geeignete Luftpumpen * – die passenden Produkte zum Tubeless-Umbau gibt's bei Rosebikes *.


Alles zum Thema Laufrad-Service und Tuning lesen Sie in BIKE 5/20 – ab 7. April am Kiosk. Außerdem in Teil drei unserer Schrauber-Serie: Laufrad zentrieren und gerissene Speiche reparieren.


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Gehört zur Artikelstrecke:

Schrauber-Serie 2020


  • Shimano XT Schaltung 12fach einstellen
    Anleitung: Shimano 1x12-Schaltung einstellen

    30.01.2020

  • Shimano 12fach Schaltung: Umwerfer einstellen
    Shimano Schaltung 2x12: Umwerfer einstellen

    30.01.2020

  • Federgabel-Tuning mit Volumen-Spacern / Token
    Federgabel-Tuning mit Volumen-Spacern – Anleitung

    02.03.2020

  • MTB-Dämpfer Volumen-Spacer verbauen
    Volumen-Spacer am MTB-Dämpfer verbauen – Anleitung

    02.03.2020

  • MTB Fahrwerk einstellen
    MTB-Fahrwerk einstellen: Anleitung zum perfekten Setup

    28.02.2020

  • MTB-Reifen auf tubeless umrüsten
    MTB-Schlauch ade – Reifen auf tubeless umrüsten

    02.04.2020

  • Laufrad zentrieren / Achter im Rad reparieren
    Achter im Rad? So zentrieren Sie das MTB-Laufrad

    02.04.2020

  • Gerissene Speiche am Laufrad reparieren
    Speiche gerissen? So klappt die Reparatur

    03.04.2020

  • BIKE Schrauber Serie 2020
    Selbst Schrauben – Schaltung, Fahrwerk, Laufräder

    04.03.2020

Themen: BIKE 5/2020How toReifenSchlauchlosSchrauber-Serie_2020Schrauber-TippsSelber schraubenTubelessUmbauenUmrüstenVideo


Die gesamte Digital-Ausgabe 5/2020 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Workshop: Was tun bei quietschenden Scheibenbremsen?
    Abhilfe bei quietschenden Scheibenbremsen

    09.06.2006

  • Das müssen Sie über Tubeless wissen
    Schlauchlos-Reifen: Dichtmilch richtig angewendet

    19.09.2014

  • Pannenhilfe auf der MTB Tour: Reifen-Reparatur
    Platten: So wird der Reifen unterwegs wieder dicht

    08.09.2015

  • Bike-Lexikon: MTB-Fachbegriffe
    Was ist …? – MTB-Begriffe einfach erklärt

    31.03.2016

  • Wo sitzen die deutschen Mountainbike-Firmen?
    Deutschland: Land der Dichter, Denker und Bike-Firmen

    13.02.2017

  • Platten-Revolution: Dynaplug Air Tubeless-Repairkit
    Tubeless-Platten in 30 Sekunden flicken

    28.04.2017

  • Einzeltest 2017: Huck Norris Felgenschutz für MTB-Reifen
    Durchschlagschutz für tubeless Reifen: Huck Norris

    22.05.2017

  • Sram-GX-Eagle: Günstige 1x12-Schaltung
    1x12 für 499 Euro: Sram bringt Eagle-GX-Gruppe

    08.06.2017

  • Test 2017: Pumpen mit Druckluft-Tank für Tubeless
    5 Pumpen für Tubeless-Reifen im Test

    08.10.2017

  • Maxalami Twister und K-13 Mini-Tool
    Tubeless-Flicken immer griffbereit

    26.04.2018

  • Test 2018: Reparatur-Sets für Tubeless-Reifen
    Die besten Tubeless-Reparatur-Sets

    09.10.2018

  • Selber schrauben: Werkbank bauen
    Werkbank selbst bauen: So geht's!

    28.12.2018

  • Sram Schaltzug wechseln
    Im Rahmen verlegt: Sram-Schaltzug wechseln

    01.02.2019

  • Pannenhilfe auf der MTB Tour: Defekt am Antrieb
    Kette oder Schaltzug gerissen? So wird das Bike fit!

    08.09.2015

  • Neues MacAskill-Video: Danny Daycare
    Diesen Babysitter würden Sie niemals buchen, oder?!

    05.06.2019

  • Neu: Schwalbe Racing Ray & Racing Ralph 2018
    Neuer Schwalbe Racing Ralph bekommt Bruder

    23.05.2018

  • Video: The Syncronicles III
    The Syncronicles III – Roadtrip durch Portugal

    25.08.2018

  • MTB Reifen im Plus-Format: Standards und Marktübersicht
    Plus-Formate: Alle Zahlen, Infos, große Übersicht

    01.06.2016

  • Video: Pinkes Custom-Fatbike von Maxx
    Farb-Flash: Ein Fatbike komplett in Pink

    25.04.2015

  • Michelin mit neuen Reifen

    25.01.2010

  • Rollwiderstand von MTB-Reifen
    Rollwiderstand: Breite MTB-Reifen rollen besser

    27.10.2016