Wie gut sind die Superleicht-Pedale wirklich? Wie gut sind die Superleicht-Pedale wirklich? Wie gut sind die Superleicht-Pedale wirklich?

Test 2021: Titanum MyTi-Pedale aus dem 3D-Drucker

Wie gut sind die Superleicht-Pedale wirklich?

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 25 Tagen

Das MyTi-Pedal samt Titan-Achse wiegt sensationelle 102 Gramm und ist mit 146 Gramm inklusive Pedalplatten vermutlich das leichteste Klickie der Welt.

Titan-Pedale aus dem 3D-Drucker , das klingt wirklich abgefahren. Im sogenannten Cold-Metal-Fusion-Verfahren eines deutschen Herstellers wird der Pedalkörper schichtweise durch Schmelzen eines Binders aufgebaut. Das Pedal samt Titan-Achse mit sensationellen 102 Gramm und 146 Gramm inklusive Pedalplatten dürfte Tuning-Freaks die Freudentränen in die Augen treiben.

Bei der Montage hatten wir eher Schweißperlen auf der Stirn: Damit die Achse des extrem flachen Pedals frei drehen konnte, mussten wir zuerst die Schuhsohle beschneiden – was bei vielen MTB-Modellen der Fall sein dürfte. Zudem reduzieren die großen Platten den Spielraum bei der Positionierung. Laut Hersteller soll die patentierte Blattfeder für ein sauber definiertes Einrasten sorgen. In der Praxis war der Einstieg ins Pedal eher Glückssache, das versprochene Klicken nur selten zu vernehmen. Im Pedal lässt sich der Fuß angenehm seitlich bewegen, dafür hat man das Gefühl, auf einer erbsengroßen Standfläche zu balancieren. Seitliche Verhaker beim Ausstieg sorgten für kurze Schreckmomente und eine ausgerissene Pedalplatte.

Mit der Funktion gängiger Klickpedale kann das MyTi noch nicht mithalten. Allerdings lässt sich dank Druckverfahren das Design einfach optimieren. Aktuell arbeiten die Entwickler schon an einer verbesserten Version.

PLUS Extrem leicht; gute Bewegungsfreiheit; niedrige Standhöhe

MINUS Cleat-Montage (Sohle evtl. ausschneiden); Ein- und Ausstieg; geringe Standsicherheit; Cleats klackern beim Gehen; sehr teuer

Gewicht inklusive Pedalplatte 146 Gramm

Preis 369 Euro

BIKE Testabteilung Die BIKE-Bewertung zum Test der Titanum MyTi-Pedale.

Info titanum.bike

Georg Grieshaber „Das Gewicht der 3D-gedruckten Pedale ist schon sensationell. Von der Funktion von Shimano oder Crankbrothers sind die Titan-Klickies aber noch weit entfernt. Gerade Ein- und Ausstieg sind hakelig und wenig intuitiv.“ (Stefan Frey, BIKE-Testredakteur)

Themen: 3D DruckerKlickpedaleLeichtbauPedaleTestTuning


Die gesamte Digital-Ausgabe 9/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • MyTi: 3D-gedruckte Titan-Pedale
    100 Gramm/Paar: Die leichtesten MTB-Pedale der Welt?

    29.03.2021100 Gramm für einen Satz Klickpedale! Das verspricht die junge Hamburger Marke Titanum mit ihren MyTi-Pedalen. Möglich macht's ein spezielles 3D-Druckverfahren aus Titan.

  • Ergonomie beim Biken: Füße und Pedale
    So bringen Sie die Kraft optimal aufs Pedal

    04.06.2021Die Beine sind der Motor beim Mountainbiken. Nur, wenn Füße, Schuhe und Pedale ideal auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst sind, läuft der Antrieb richtig rund.

  • Garmin Rally: neue Powermeter-Pedale
    Garmin Rally: Powermeter-Pedale fürs MTB

    25.03.2021Garmin präsentiert mit der Rally-Serie neue Powermeter-Pedale für den Bike-Sport. Für Mountainbiker ist vor allem die XC-Version spannend, die mit Shimano SPD-Cleats kompatibel ...

  • Hope Union – Neuheiten 2022
    Fräskunst: Klickpedale von Hope

    03.08.2021Hope ist bekannt für edelste Anbauteile aus der CNC-Fräse. Mit neuen Klickpedalen wollen die Briten nun den Platzhirschen Shimano und Crankbrothers Konkurrenz machen.

  • Kurztest 2021: Pedale Chromag Dagga
    Schienbeinschreck: Chromag Dagga Pedale

    25.02.2021Bei den Dagga hat DH-Ikone Kris Kovarik mitentwickelt. Eine breite Plattform (11 cm) und zwölf lange Pins pro Seite sorgen für einen sicheren Stand.

  • Kurztest 2021: Pedale Sixpack Kamikaze 3.0
    Grip-Geber: Flatpedale Sixpack Kamikaze

    14.04.2021Die Kamikaze-Pedale von Sixpack sind griffig und robust mit angenehm großer Auflagefläche. Und sie treiben's bunt: in sechs Farben erhältlich.

  • Test 2021: Flat- und Klickpedale
    Flat, Enduro, Race: 20 Pedale im großen Vergleichstest

    04.06.2021Wenn der Fuß fest mit dem Pedal verbunden ist, geht’s im Gelände voran. Biker haben die Wahl: klassisch mit Klickies oder leichter lösbar mit Flat-Pedalen.

  • Test 2021: Pedale Garmin Rally XC 200
    Powermeter-Pedale Garmin Rally XC 200 im Praxistest

    13.06.2021Dranschrauben, verbinden, losfahren: Die Garmin XC 200 Powermeter-Pedale liefern zuverlässige Wattwerte von beiden Beinen.

  • Test 2020: Selbsttönende Brillen
    Hell & Dunkel: 6 Sportbrillen im FREERIDE-Test

    30.11.2020Im Wald: hell. In der Sonne: dunkel. Selbsttönende Brillen wollen jederzeit die besten Sichtverhältnisse schaffen. 6 Modelle im Test.

  • E-Thirteen: XCXr Kurbel und 12-fach-Kassette
    Großangriff im Cross-Country Sektor

    12.04.2019E-Thirteen machte bisher vor allem Trailbiker glücklich. Kettenführungen, schwere Reifen, breitbandige Kassetten. Jetzt schiebt die Firma ein spezielles XC-Lineup und eine ...

  • Test: SWAT-Tools - Stauraum am Bike-Rahmen für Werkzeug
    SWAT-Tools: 13 Transportlösungen für MTB-Werkzeug

    26.04.2020Hohlräume wurden schon immer als Versteck für Waren aller Art genutzt. Die Öffnungen am Mountainbike eignen sich ideal als Stauraum für Werkzeug und Zubehör. Hier die cleversten ...

  • Test 2018 - Super-Fullys: Trek Fuel EX 9.8
    Trek Fuel EX 9.8 im Systemvergleich

    07.01.2018Schön, wenn Gefühle nicht täuschen: Wir waren überrascht, wie potent und schluckfreudig sich ein 130-mm-Hinterbau anfühlen kann – bis wir die Testlabor-Daten des Trek Fuel EX vor ...

  • Specialized Stumpjumper FSR Comp

    21.05.2013Das Specialized Stumpjumper ist auch in der preisgünstigen Version ein Garant für Trail-Vergnügen. Das Stumpjumper ist ein zeitloses Spaßgerät.

  • Test 2014: Trek Superfly 9.6
    Das Trek Superfly 9.6 im BIKE-Test

    24.03.2014Das Superfly von Trek ist ein solider Komfort-Tourer mit gutmütigem Handling, den seine mäßige Ausstattung Punkte kostet.

  • Test 2017: Devinci Django 29
    Trailbike: Devinci Django 29 im Einzeltest

    08.07.2017Ein Bike zum Pferdestehlen, könnten wir schreiben, um die Western-Karte des Djangos auszuspielen. Doch was will man mit einem Pferd, wenn man dieses Bike hat?

  • Test 2011: Kassetten und Ritzel im Test
    Verschleiß-Test: Welcher Antrieb hält länger?

    17.06.2011Welche Ritzel und Kettenblätter halten am längsten? Welches Material eignet sich am besten für den Antrieb? Der Verschleiß-Test im Labor mit fünf Antrieben spricht eine ...

  • Test Endura MT500 Spray Baggy/Thermo Bibknicker
    Schon gefahren: Endura-Kombi Baggy und Trägerhose

    31.10.2019Die Endura-Kombi aus Spray Baggy und 3/4 Trägerhose begleitet Zubehörredakteur Stefan Frey seit Jahren von dem Tag, an dem sich die ersten Blätter färben, bis zum Sprießen der ...