Neues Lenker-Tool von Lezyne

Tim Folchert

 · 26.02.2021

Neues Lenker-Tool von LezyneFoto: Lezyne
Neues Lenker-Tool von Lezyne

Die Zubehör-Experten von Lezyne bringen mit dem Handlebar Hero ein Multi-Tool und Tubeless-Flickzeug, das unauffällig im Lenker auf seinen Einsatz wartet.

Wahrscheinlich kennen die meisten Mountainbiker diese Situation: Reifen platt trotz Tubeless-Setup, die Achse hat keinen Schnellspanner und das Minitool liegt zuhause in der Garage. So schnell ist die Tour beendet. Der amerikanische Zubehör-Spezialist Lezyne will ein Mini-Werkzeug liefern, das immer dabei ist, auch wenn man nicht daran denkt. Denn es versteckt sich, kaum sichtbar, im Innern des Lenkers. Damit hat man das Minitool auch dabei, wenn das Trikot mit Taschen geizt oder der Rucksack daheim bleibt. Ähnliche Tools gibt's bereits von Giant, Smarttube oder Wolftooth.

Verlagssonderveröffentlichung
  Mit bis zu elf Bits kann das aus Alu gefräste Tool bestückt werden. Der Kopf lässt sich um 90 Grad abknicken, um mehr Kraft zu generieren.Foto: Lezyne
Mit bis zu elf Bits kann das aus Alu gefräste Tool bestückt werden. Der Kopf lässt sich um 90 Grad abknicken, um mehr Kraft zu generieren.

Selbst in gebogenen Lenkern wie beim Rennrad oder Gravel-Bike soll sich der Handlebar Hero verstauen lassen. Vorausgesetzt der gerade Teil des Lenkers ist mindestens so lang wie das Tool selbst. Deshalb wird das Mini-Werkzeug in drei Größen angeboten. In der kürzesten Ausführung (S) fasst das CNC-gefräste Alu-Teil fünf gängige Bits aus Stahl. Die mittlere Ausführung (M) fasst acht Bits und die längste Version (L) kann sogar elf unterschiedliche Bits aufnehmen. Um auch schwer sitzende Schrauben zu lösen, lässt sich der Kopf um 90 Grad abknicken. So vergrößert sich der Hebel.

  Der Handlebar Hero wird einfach in die Lenkeröffnung geschoben. Die bunten O-Ringe aus Gummi sorgen für eine optimale Passform und verhindern nerviges Klappern.Foto: Lezyne
Der Handlebar Hero wird einfach in die Lenkeröffnung geschoben. Die bunten O-Ringe aus Gummi sorgen für eine optimale Passform und verhindern nerviges Klappern.

Der Handlebar Hero wird von außen in die Lenkerenden geschoben. Das Ende des Tools bildet den Lenkerstopfen. Um nerviges Klappern zu verhindern, werden drei unterschiedlich dicke O-Ringe mitgeliefert. Diese sollen in allen gängigen Lenkerdurchmessern für einen klapperfreien Sitz sorgen. Das Gewicht für die längste Ausführung soll bei 84 Gramm liegen.

  Die bunten O-Ringe sind unterschiedlich dick. Damit will Lezyne für einen klapperfreien Sitz bei allen gängigen Lenkerdurchmessern sorgen.Foto: Lezyne
Die bunten O-Ringe sind unterschiedlich dick. Damit will Lezyne für einen klapperfreien Sitz bei allen gängigen Lenkerdurchmessern sorgen.

Neben dem Minitool bietet Lezyne ein Tubeless-Flickzeug, das ebenfalls im Lenkerende verstaut wird. Die Tubeless-Flicken und der Stahl-Sporn verstecken sich in einer runden Alu-Fassung. Lezyne gibt das Gewicht des Tubeless-Reparatur-Kits mit 35 Gramm an.

  Auch Tubeless-Flicken und Sporn finden im Lenker Platz.Foto: Lezyne
Auch Tubeless-Flicken und Sporn finden im Lenker Platz.

Lezyne bietet das Minitool und das Tubeless-Flickzeug jeweils getrennt, oder als Paket an. Das Set aus Mini-Werkzeug und Flickzeug kostet 79,95 Euro, das Minitool allein beginnt in der kleinsten Ausführung bei 35,95 Euro und kostet in der längsten Ausführung 49,95 Euro.

  In drei Größen ist der Handlebar Hero zu haben. In S fasst er bis zu 5 Bits, in M sind es 8 Bits und in L passen 11 Bits in das CNC-gefräste Gehäuse mit klappbarem Kopf.Foto: Lezyne
In drei Größen ist der Handlebar Hero zu haben. In S fasst er bis zu 5 Bits, in M sind es 8 Bits und in L passen 11 Bits in das CNC-gefräste Gehäuse mit klappbarem Kopf.

Die Fakten zum Handlebar Hero im Überblick:

  • Material: Gehäuse CNC-gefrästes Alu; Bits und Sporn aus Stahl
  • Ausführungen: 5 Bits (S), 8 Bits (M), 11 Bits (L); Tubeless-Flickset
  • Gewicht: 84 Gramm (Größe L); 35 Gramm (Tubeless-Flickset)
  • Preise: Tool-Insert: 35,95 Euro (S), 40,95 Euro (M), 49,95 Euro (L), Tubeless-Kit: 29,95 Euro, Set: 79,95 Euro
  • Info: www.ride.lezyne.com

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element