BremsenNeongelb für alle

Lisa Gärtitz

 · 26.04.2021

Neongelb für alleFoto: Magura

Zum Start in die Saison 2021 bringt Magura seine legendären Raceline-Bremsen als Sonderedition. Die neongelben MTB-Bremsen gab's bisher nur für Athleten, die Neuauflage der MT8 und MT7 Raceline ist für jedermann.

Neongelb gibt’s jetzt auch ohne Profivertrag! Eigentlich sind die auffallenden Magura-Scheibenbremsen nur für offiziell gesponserte Fahrer vorgesehen. Doch Magura bringt zum Start in die Saison 2021 eine limitierte Sonderedition der Raceline-Stopper auf den Markt. So haben jetzt auch Hobby- und Freizeitsportler die Chance, die Magura MT8 und MT7 als Raceline-Version am eigenen Bike zu fahren.

  Eigentlich sind die neongelben Magura Raceline nur für gesponserte Profi-Athleten vorgesehen. Elisabeth Brandau ist schon einige Male mit Neongelb in Richtung Treppchen gefahren. Mit der Sonderedition der MT8 und MT7 Raceline können jetzt auch Hobby- und Freizeitsportler in den Genuss der auffälligen Bremsen kommen.
Eigentlich sind die neongelben Magura Raceline nur für gesponserte Profi-Athleten vorgesehen. Elisabeth Brandau ist schon einige Male mit Neongelb in Richtung Treppchen gefahren. Mit der Sonderedition der MT8 und MT7 Raceline können jetzt auch Hobby- und Freizeitsportler in den Genuss der auffälligen Bremsen kommen.

MT8 Raceline

  Die <a href="https://www.bike-magazin.de/komponenten/bremsen/labor--und-praxistest-2019-mtb-bremsen-am-limit" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">MT8</a>  Raceline ist mit einem leichten Carbotecture SL-Gehäuse und einem Gewicht von 195 Gramm (ohne Bremsscheibe) vor allem für sportliche Cross-Country- und Marathon-Ausflüge konzipiert. Mit dem 1-Finger HC Carbon-Bremshebel verspricht Magura außerdem ein perfektes Bremsgefühl. Preis: 599,80 Euro.Foto: Magura
Die MT8 Raceline ist mit einem leichten Carbotecture SL-Gehäuse und einem Gewicht von 195 Gramm (ohne Bremsscheibe) vor allem für sportliche Cross-Country- und Marathon-Ausflüge konzipiert. Mit dem 1-Finger HC Carbon-Bremshebel verspricht Magura außerdem ein perfektes Bremsgefühl. Preis: 599,80 Euro.
  • Geber: Carbotecture SL
  • Bremshebel: 1-Finger HC Carbon
  • Kolben: 2
  • Gewicht: 195 Gramm
  • Preis 599,80 Euro (Set ohne Bremsscheiben)

MT7 Raceline

  Mit vier Kolben und dem 1-Finger HC-Bremshebel ausgestattet soll die MT7 für maximale Bremskraft an abfahrtsorientierten Bikes sorgen. Auch die MT7 Raceline verfügt über ein leiches Carbotecture SL-Gehäuse.Foto: Magura
Mit vier Kolben und dem 1-Finger HC-Bremshebel ausgestattet soll die MT7 für maximale Bremskraft an abfahrtsorientierten Bikes sorgen. Auch die MT7 Raceline verfügt über ein leiches Carbotecture SL-Gehäuse.
  • Geber: Carbotecture SL
  • Bremshebel: 1-Finger HC Carbon
  • Kolben: 4
  • Gewicht: 255 Gramm
  • Preis: 479,80 Euro (Bremsenset ohne Bremsscheiben)

Auch online erhältlich

Die Magura Raceline-Bremsen gibt's bei ausgewählten Fachhändlern in Europa, zudem bieten sie die Schwaben auch online im Click & Collect-Verfahren an. Dabei kann man direkt online bestellen und die Bremsen beim Wunschhändler bezahlen und abholen.

Meistgelesene Artikel